"Sie haben dies bereits gemietet, aber es wurde noch nicht heruntergeladen." So setzen Sie die Downloads fort

Sie haben also einige Leihfilme für Filme und Shows, die aus irgendeinem Grund nicht vollständig heruntergeladen wurden (häufig ist auf Ihrem iDevice einfach nicht genügend Speicherplatz vorhanden). Auf der Registerkarte "Mieten" werden Sie aufgefordert, "Downloads aufzurufen, um Ihre Downloads zu verwalten". Sie können "Downloads" jedoch nicht in iTunes, in Ihren Videos oder in Ihrer TV-App finden. Wo zum Teufel ist dieser sogenannte "Downloads" -Button ??? Und wie kann ich unterbrochene Downloads fortsetzen?

Oder vielleicht haben Sie erfolgreich einen Film ausgeliehen. Aber als Sie es tatsächlich gesehen haben, erhalten Sie eine Nachricht, dass Sie dieses Video gemietet, aber nicht heruntergeladen haben. Sie finden den Abschnitt "Downloads", aber es wird nichts angezeigt!

Bei einigen anderen iFolks wird eine Meldung angezeigt, dass sie diesen Film oder diese Show bereits heruntergeladen haben. Wenn Sie jedoch zu Downloads gehen, um es zu verwalten, ist dieser Film (oder andere Medieninhalte) nicht vorhanden.

Bei all diesen Problemen wird beim Überprüfen Ihres Abrechnungsverlaufs eine Gebühr für diesen Inhalt angezeigt, genau die Medien, die Sie nicht herunterladen oder auf die Sie keinen Zugriff haben. Aus irgendeinem Grund ist dies eine frustrierende Apple-Erfahrung! Und für diejenigen von uns, die unterwegs sind, ist es ein sehr, sehr unangenehmes Problem, das im schlimmsten Fall auftritt.

Also, was ist hier los?

Wir alle kaufen verschiedene Inhaltstypen (Musik, Filme oder Fernsehsendungen) im iTunes Store. Manchmal werden Ihre Downloads beim Herunterladen Ihrer Einkäufe aus verschiedenen Gründen unerwartet unterbrochen. Das Endergebnis ist jedoch dasselbe: Ihr Download wird gestoppt, bevor er abgeschlossen ist

Quelle: Apfel

Das Herunterladen von Filmen, Fernsehsendungen und anderen Medien aus dem iTunes Store wird aufgrund von unerwartet gestoppt

  • Verlorene oder langsame Internetverbindungen
  • iTunes wird beendet, bevor der Download abgeschlossen ist
  • Neustart während eines Downloads
  • Eine App, Sicherheitssoftware von Drittanbietern oder eine Firewall blockierten den Download

In Verbindung stehende Artikel

  • Apples TV-App
  • Videos können nach iOS 10.2 nicht mehr abgespielt werden
  • iTunes-Verleih funktioniert nicht

Bevor Sie Fehler beheben

Überprüfen Sie zunächst, ob Ihre Einstellungen korrekt sind. Wenn Sie iOS 10.1 und niedriger mit der Videos-App verwenden, überprüfen Sie, ob unter Einstellungen> Videos die Option iTunes-Käufe anzeigen auf EIN gesetzt ist. Ihre Leihgaben werden dann bei Verwendung der Video-App neben Filme angezeigt. Und denken Sie daran, dass Sie in Ihrer Video-App auf Ihre Medieninhalte zugreifen.

Überprüfen Sie unter iOS 10.2 und höher mit der TV-App, ob die Heimfreigabe aktiviert ist, und melden Sie sich mit Ihrer Apple ID unter Einstellungen> TV an.

Überprüfen Sie Ihren Speicherplatz

Stellen Sie vor dem Herunterladen von Medieninhalten wie Filmen und Shows sicher, dass auf Ihrem iDevice ausreichend Speicherplatz für diese Medien vorhanden ist. Die durchschnittliche Dateigröße eines HD-Films im iTunes Store liegt zwischen 3 und 5 GB. Und SD-Filme haben normalerweise eine Größe zwischen 1 und 1, 5 GB.

Gehen Sie zu Einstellungen> Allgemein> Speicher & iCloud-Nutzung. Schauen Sie im Abschnitt Speicher nach und überprüfen Sie Ihren verfügbaren Speicherplatz. Wenn Sie Speicher für Ihre Medieninhalte öffnen müssen, wählen Sie Speicher verwalten und entfernen Sie einige Apps oder App-Inhalte (falls zutreffend). Es ist auch eine gute Idee, Ihrem iDevice jedes Jahr oder 6 Monate eine gute Beseitigung der Unordnung zu geben. Durch die Durchführung eines „Frühjahrsputzes“ wird sichergestellt, dass Ihr iDevice für alle Ihre Inhalte und neuen Apps usw. in einem guten Speicherzustand ist.

Erzwinge das Schließen von iTunes und Videos oder der TV-App

  1. Doppelklicken Sie auf die Schaltfläche Startseite, um Ihre zuletzt verwendeten Apps anzuzeigen
  2. Wischen Sie nach rechts oder links, um iTunes und Videos oder TV-Apps zu finden
  3. Wischen Sie in der Vorschau jeder App nach oben, um sie zu schließen

Suchen Sie Downloads

Viele iFolk finden die Download-Funktion in iTunes nicht. Und wir sind uns einig, es ist nicht sehr offensichtlich

  • Tippen Sie bei iPhones oder iPod touch auf die Schaltfläche Mehr (drei Punkte) unten rechts auf dem Bildschirm. Tippen Sie anschließend auf Downloads.
    • Hier finden Sie auch Registerkarten für Töne, Genie und Gekauft
  • Tippen Sie für iPads auf Downloads

Sie sehen keine Downloads, es sei denn, Sie haben Elemente zum Herunterladen oder aktive oder angehaltene Downloads

So setzen Sie Downloads fort, die auf iDevices unterbrochen wurden

1.Öffnen Sie die iTunes App

2.Tippen Sie auf Downloads (iPad: iTunes Store> Downloads; iPhone: iTunes Store> Mehr> Downloads)

3.Tippen Sie auf den blauen Pfeil, um den Download fortzusetzen.

Registerkarte "Fehlende Downloads"?

Ein häufiges Problem ist ein fehlender Tab "Downloads". Wenn kein Download-Symbol angezeigt wird, tippen Sie auf Einstellungen> iTunes Store & App Store> Ihre Apple ID> tippen Sie auf Abmelden, warten Sie 10 bis 20 Sekunden und dann auf Anmelden. Wenn immer noch kein Download-Symbol vorhanden ist, ist der Download möglicherweise abgeschlossen. Starten Sie die iTunes-App, tippen Sie auf Gekauft und überprüfen Sie, ob Ihre neuen Einkäufe dort aufgeführt sind.

So setzen Sie Downloads fort, die auf Computern (Windows oder macOS / OSX) unterbrochen wurden:

  1. Starten Sie iTunes
  2. Klicken Sie auf Store> Nach verfügbaren Downloads suchen
  3. Geben Sie Ihr Passwort ein, drücken Sie die Eingabetaste oder die Eingabetaste auf Ihrer Tastatur oder klicken Sie auf Konto anzeigen.
  4. Ihre Downloads werden automatisch neu gestartet

So setzen Sie unterbrochene Downloads fort: Lesertipps

Einige iFolks berichten über Erfolge beim Herunterladen ihrer Filme, indem sie die Qualitätseinstellung von HD auf SD oder Vise-Vers ändern. Wenn Sie also einen HD-Film ausleihen, wählen Sie stattdessen die SD-Version UND lehnen Sie dann den Kauf ab. Trotz der Ablehnung wird der Download gestartet. STOPPEN Sie den SD-Download DANN versuchen Sie erneut, die HD-Version herunterzuladen. Dieser Trick funktioniert für einige.

Öffnen Sie iTunes und navigieren Sie zur unteren Menüleiste. Tippen Sie auf Suchen (Lupensymbol). Geben Sie in der oberen Suchleiste den Namen des Films oder der Show ein, der nicht vollständig heruntergeladen wurde. Tippen Sie auf den Film oder die Show und versuchen Sie erneut, ihn herunterzuladen.

Alles neu starten

  1. Gehen Sie zu Einstellungen> iTunes & App Store und melden Sie sich von Ihrem Apple ID-Konto ab
  2. Schließen Sie anschließend ALLE Ihre Apps, indem Sie auf die Schaltfläche Startseite doppelklicken
  3. Führen Sie einen erzwungenen Neustart durch
    1. Auf einem iPhone 7 und höher: Halten Sie die Sleep / Wake- und die Lautstärketaste mindestens zehn Sekunden lang gedrückt, bis das Apple-Logo angezeigt wird
    2. Auf einem iPhone 6s und früheren Versionen, iPad oder iPod touch: Halten Sie die Sleep / Wake- und die Home-Taste mindestens zehn Sekunden lang gedrückt, bis das Apple-Logo angezeigt wird
  4. Gehen Sie zurück zu "Einstellungen"> "iTunes & App Store" und melden Sie sich erneut bei Ihrem Apple ID-Konto an. Überprüfen Sie dann Ihre Downloads für den ausgeliehenen Film oder die Show
    1. Wenn der Film oder die Show nicht in Ihren Downloads enthalten ist, leihen Sie den Film erneut aus
    2. Wenn Ihnen eine doppelte Gebühr berechnet wird, wenden Sie sich per Live-Chat oder E-Mail an Apple. Eine der Gebühren sollte erstattet werden