Du hast also ein verlorenes iPhone gefunden. Was nun?

Es ist ein tolles Gefühl, ein iPhone, iPad oder einen Mac zu besitzen. Die Eleganz, Subtilität und Glätte von Apples iOS / OS ist unübertroffen. Wenn Sie etwas so Großes wie ein iPhone oder ein iPad verlieren oder verlegen, ist es einfach schrecklich! Leider passiert das ab und zu vielen von uns. Was traumatischer ist, ist, dass Sie, wenn Sie Ihr Telefon verlieren, auch alle Ihre persönlichen und sensiblen Informationen verlieren.

Die andere Seite der Geschichte - Lost iPhone gefunden

Wenn Sie sich auf der anderen Seite dieser Geschichte befinden und auf ein verlorenes iPhone oder ein anderes iDevice stoßen und es an den tatsächlichen Eigentümer zurückgeben möchten, ist dies nicht so einfach. Die Funktionen, die iOS-Systeme einzigartig machen, sind in diesen Zeiten ebenfalls etwas störend. Wenn Sie nach dem tatsächlichen Besitzer des Telefons suchen, benötigen Sie Informationen darüber - eine andere Nummer oder eine E-Mail-Adresse. Wenn das iPhone gesperrt ist, ist es nicht so einfach.

Wenn der Eigentümer das Telefon in den Modus "Verloren" versetzt hat, sollte eine vom Eigentümer festgelegte benutzerdefinierte Nachricht angezeigt werden. Hoffentlich enthält das alle Informationen, die Sie benötigen, um den Eigentümer zu kontaktieren und das iDevice an ihn zurückzusenden. Aber nicht jeder wird erkennen, dass sein Gerät verloren ist, und noch weniger wissen wahrscheinlich, dass es sogar einen verlorenen Modus gibt.

Wenn Sie ein verlorenes iPhone oder ein anderes iDevice gefunden haben, müssen Sie möglicherweise ein wenig arbeiten, um es nach Hause zu bringen. Aber es lohnt sich, sowohl für Sie als auch für den Eigentümer. Weil Sie nie wissen, wann Sie auf der anderen Seite dieses Zauns sitzen könnten.

Was ist der Ausweg, wenn Sie ein verlorenes iPhone gefunden haben?

Wenn Sie in einem solchen Szenario Probleme haben, hat Apple ToolBox eine mögliche Lösung! Heute werden wir skizzieren, wie der iCloud-Aktivierungscode umgangen wird. Dadurch wird ein gefundenes verlorenes iPhone an seinen Besitzer zurückgegeben. Und bitte denken Sie nicht an etwas Teuflisches, als zu versuchen, das gefundene verlorene iPhone zu Ihrem eigenen zu machen!

Bitte beachten Sie, dass diese Schritte nicht funktionieren, wenn der Eigentümer einen Passcode auf seinem Telefon festgelegt hat. Wenn für das iDevice ein Passcode erforderlich ist, können Sie nur hoffen, dass der Eigentümer eine Nachricht sendet und den verlorenen Modus verwendet.

Umgehen des Aktivierungscodes für gefundenes verlorenes iPhone

Es gibt ein paar Schritte, um den Code auf einem gefundenen verlorenen iPhone zu umgehen, keine allzu schwierige. Wir werden uns auf iOS 8 und 9 konzentrieren, da die meisten von uns diese Betriebssysteme haben. Lassen Sie uns zunächst die Sofortmaßnahmen besprechen, die Sie ergreifen, um das Telefon zu entsperren.

Hier ist ohne weiteres, was zu tun ist.

Der Ablauf

  1. Wenn Sie also ein verlorenes iPhone in Ihren Händen haben, beginnen Sie mit diesen Schritten
  2. Schalten Sie das iPhone ein
  3. Drücken Sie die Home-Taste.
  4. Gehen Sie zu den WLAN-Einstellungen
  5. Tippen Sie auf das Symbol „i“ rechts neben dem WLAN-Symbol

  6. Klicken Sie auf Dieses Netzwerk vergessen

  7. Klicken Sie auf die Home-Schaltfläche
  8. Wählen Sie Neu starten aus der Liste der Optionen
  9. Wählen Sie Ihr Land und Ihre Sprache
  10. Wählen Sie erneut ein WiFi-Netzwerk aus und tippen Sie auf das Symbol „i“ rechts neben dem WiFi-Symbol

Wenn Sie diesen Punkt erreicht haben, müssen Sie die folgenden Schritte ausführen, um den Aktivierungscode zu umgehen. Denken Sie daran, dass diese Technik für Betriebssysteme 8 und höher funktioniert. Insbesondere iOS 8- bis iOS 9.2-Systeme können an diese Methode angepasst werden.

Das DNS-Setup

Zunächst müssen Sie einen neuen DNS-Server einrichten. Dazu müssen Sie zunächst das vorhandene DNS entfernen. Unten finden Sie eine Zusammenfassung der DNS-Adressen, die Sie je nach Standort eingeben.

  1. Europa: 104.155.28.90
  2. Nordamerika: 104.154.51.7
  3. Asien: 104.155.220, 58
  4. Rest der Welt: 78.109.17.60

Wenn Sie Ihren oben aufgeführten Heim-DNS-Server ausprobieren und dieser nicht funktioniert, versuchen Sie es weiter oder versuchen Sie es mit der DNS-Servernummer für eine andere Region.

  1. Nachdem Sie den neuen DNS eingegeben haben, tippen Sie auf "Zurück", klicken Sie erneut auf Ihr WLAN-Netzwerk und geben Sie Ihr WLAN-Passwort ein

  2. Als nächstes sehen Sie einen Text mit der Aufschrift "Sie haben erfolgreich eine Verbindung zu meinem Server hergestellt".
  3. Tippen Sie auf Menü

Hier finden Sie zahlreiche Apps, auf die Sie zugreifen können. Auf diese Weise können Sie den tatsächlichen Besitzer des Telefons ermitteln. Sie können auf iCloud Locked User Chat, Internet, Karten, YouTube, Mail, Audio, Video, Social Media, Spiele und verschiedene andere nützliche Apps zugreifen.

Permanente Umgehung des Aktivierungscodes für gefundenes verlorenes iPhone

Die obige Technik ist eine Problemumgehung für iPhones, es gibt jedoch eine Einschränkung. Sie müssen denselben Vorgang ausführen, wenn Sie das iPhone ausgeschaltet haben. Es wird also etwas kompliziert.

Wir haben jedoch eine dauerhafte Lösung für das Problem.

Der Prozess ist nicht zu komplex, aber etwas zeitaufwändig. Dies sind zusätzliche Schritte, die Sie ausführen werden. Seien Sie geduldig, ein bisschen Kampf erspart Ihnen später viele Sorgen.

  1. Tippen Sie auf das Menüsymbol und rufen Sie die Anwendungen auf
  2. Tippen Sie auf die Option "Absturz".

  3. Sobald Sie auf diese Option tippen, kehrt Ihr iPhone zum Startbildschirm zurück. Sie sollten das Apple-Logo sehen
  4. Auf dem Startbildschirm wählen Sie die Sprache und Ihr Land aus
  5. Gehen Sie zu "Weitere WLAN-Einstellungen".
  6. Tippen Sie auf das Symbol 'i'
  7. Wählen Sie im HTTP-Proxy die Option Manuell

  8. Löschen Sie die Adressleiste des Servers
  9. Klicken Sie auf den Globus auf Ihrer Tastatur
  10. Geben Sie nun einige zufällige Zeichen ein (ca. 20 bis 30).
  11. Wenn Sie das Feld 'port' sehen, geben Sie dort '8888' ein
  12. Wenn Sie fertig sind, tippen Sie auf die Rückseite
  13. Tippen Sie auf "Weiter" und Sie sind fast fertig

Der nächste Schritt mag verrückt erscheinen, aber er funktioniert tatsächlich

  1. Schieben Sie zum Entriegeln mit einem Finger weiter
  2. Tippen Sie einige Minuten lang ununterbrochen auf die Sprachoptionen
    1. Der Schlüssel hier ist, überhaupt nicht aufzuhören
  3. Schließlich werden Sie zum Startbildschirm des iPhone geführt

Sobald Sie den Aktivierungscode dauerhaft umgangen haben, greifen Sie auf drei Apps zu, z. B. "Telefon", "Zeitungskiosk" und "Facetime". Diese drei Apps sind gut genug, um den tatsächlichen Besitzer des Telefons zu finden, ohne dass das Risiko besteht, dass persönliche Informationen veröffentlicht werden. Das einzige kleine Problem hierbei ist, dass Sie beim Öffnen einer dieser Apps das iPhone neu starten müssen.

Zusammenfassung

Die Möglichkeit, den Aktivierungscode zu umgehen, ist eine große Hilfe, um verlorene iPhones an ihre Besitzer zurückzugeben. Außerdem sind die von uns besprochenen Techniken völlig sicher und bergen kein Risiko, dass personenbezogene Daten und Informationen in falsche Hände geraten.