Yahoo Mail wird auf dem iPhone X / XS / XR nicht aktualisiert, Tipps zu beachten

Haben Sie Probleme beim Herstellen einer Verbindung oder beim Anmelden bei Ihrem Yahoo-E-Mail-Konto? Anzeigen von Popup-Nachrichten auf Ihrem iPhone oder iPad, dass iOS "Mail nicht abrufen kann" oder "Verbindung zum Server fehlgeschlagen?" Können Sie mit der Mail-App oder der Yahoo-App keine E-Mails empfangen oder lesen, keine Konten löschen oder keine Konten hinzufügen?

Wir haben im Laufe der Jahre viele Probleme mit E-Mails auf dem iPhone gesehen.

Die meisten Probleme lassen sich leicht beheben, indem Sie das Konto löschen und neu installieren. Einige der jüngsten Probleme mit Yahoo-E-Mails liegen jedoch völlig außerhalb des linken Feldes.

Noch seltsamer ist, dass einige dieser Probleme nur eine Handvoll Telefonbenutzer der iPhone X-Serie betreffen.

Wenn Sie sehen, dass Ihre Yahoo-E-Mails auf Ihrer iPhone X-Serie nicht aktualisiert werden, sind Sie nicht allein. Es gibt viele Leute, die ähnliche Probleme im Yahoo Technical Support Forum melden.

Nachdem wir ausführlich mit dem Yahoo-Support gesprochen haben, haben wir endlich einige Tipps gefunden, die funktionieren, einschließlich der Deinstallation und Installation der Yahoo Mail-App auf Ihrem iPhone X / XS / XR.

Suchen Sie nach einem iOS-Update

  • Gehen Sie zu Einstellungen> Allgemein> Software-Update

  • Wenn ein Update verfügbar ist, sichern Sie zuerst und aktualisieren Sie dann

Sind Yahoo Mail Server ausgefallen?

Bevor Sie mit einer möglicherweise langwierigen Fehlerbehebung beginnen, sollten Sie überprüfen, ob bei Yahoo derzeit Serviceprobleme auftreten.

Yahoo Mail-Konto von Ihrem iPhone oder iPad gelöscht und jetzt nicht mehr hinzugefügt werden?

Ja, Sie haben es erraten - das ist normalerweise ein Serverproblem.

Sie können sich nicht bei Ihrer Yahoo-E-Mail anmelden und es wird angezeigt, dass Ihr Passwort falsch ist?

Dies ist ein häufiger Fehler, wenn die Server ausfallen. Überprüfen Sie also Ihr Passwort und wenn Sie sicher sind, dass es korrekt ist, überprüfen Sie den Status der Server.

Wenn Sie überprüfen oder keine gemeldeten Probleme oder Ausfälle in Ihrer Nähe sehen, fahren Sie mit den unten aufgeführten Schritten zur Fehlerbehebung fort.

Kann der Yahoo Mail-Begrüßungsbildschirm nicht bestanden werden?

Dies ist ein weiteres Zeichen dafür, dass ein Problem mit den Servern von Yahoo oder der Kommunikation zwischen den Mail-Servern von Apple und Yahoo vorliegt.

Wir empfehlen, Websites wie Down Detector zu betrachten und Yahoo Mail (für einige Websites müssen Sie mail.yahoo.com eingeben) in die Suchleiste einzugeben oder auf Yahoo! Mail-Logo, falls verfügbar.

Auf Websites wie Down Detector können Sie vom Benutzer gemeldete Probleme innerhalb der letzten 24 Stunden sehen.

Es gibt auch eine Live-Ausfallkarte, mit der Sie einen schnellen Überblick über die Probleme rund um den Globus erhalten.

Probieren Sie die Yahoo Mail App für iOS oder die Webversion aus

Oft liegt das Problem bei der Kommunikation zwischen den Servern von Yahoo und den Mail-Servern von Apple.

Melden Sie sich also über die Yahoo Mail App oder einen Internetbrowser Ihrer Wahl (z. B. Safari, Chrome oder Firefox) auf Ihrem Mac, PC, iPhone oder iPad an.

Stellen Sie sicher, dass Ihr Yahoo-Konto außerhalb der Mail-App funktioniert

  • Öffnen Sie einen Webbrowser mit einem Computer
  • Melden Sie sich bei Yahoo an
  • Verfassen Sie eine neue E-Mail und geben Sie Ihre Yahoo-E-Mail-Adresse in das Feld An ein
  • Senden Sie die E-Mail
  • Überprüfen Sie, ob diese E-Mail an Sie selbst eingegangen ist (möglicherweise müssen Sie etwa 5 Minuten warten).
  • Wenn Sie die E-Mail an sich selbst erhalten, funktioniert Ihr Yahoo-Konto (und folglich haben wir das Problem auf Ihr iPhone eingegrenzt).

Ändern Sie Ihre Yahoo Mail-Sicherheitseinstellungen

  • Wenn Sie mit diesem Problem konfrontiert werden, müssen Sie als Nächstes eine Einstellung in Ihrem Yahoo Mail-Profil ändern, indem Sie sich über einen Webbrowser (keine App) bei yahoo.com anmelden.
  • Wenn Sie sich mit Ihrem Browser bei Yahoo Mail angemeldet haben, tippen Sie auf die Kontosicherheitseinstellungen
  • Aktivieren Sie hier die Option Apps zulassen, die eine weniger sichere Anmeldung verwenden

Nachdem Sie die Einstellung auf der Yahoo-Seite aktualisiert haben, müssen Sie die folgenden Änderungen auf Ihrem iPhone vornehmen, damit alles funktioniert.

Löschen Sie Ihr Konto und fügen Sie es wieder hinzu

Wenn nichts anderes funktioniert hat, ist es am besten, Ihr Yahoo-Konto aus der Mail-App und dem iPhone zu löschen und es dann wieder hinzuzufügen.

Wenn Sie sich Sorgen machen, E-Mails zu verlieren, gibt es gute Neuigkeiten! Ihre Yahoo-E-Mail wird immer auf den Servern von Yahoo gespeichert. Wenn Sie also das Konto von Ihrem iPhone löschen, löschen Sie KEINE E-Mail.

Es ist einfach, Ihr Yahoo-Konto über Einstellungen> Kennwörter und Konten zu löschen und wieder hinzuzufügen

  • Tippen Sie auf den Namen Ihres Yahoo-Kontos
  • Wählen Sie Konto löschen

  • Bestätigen Sie die Entfernung
  • Starten Sie Ihr Gerät neu
  • Gehen Sie zurück zu Einstellungen> Passwörter und Konten
  • Wählen Sie Konto hinzufügen

  • Wählen Sie Yahoo aus der Liste
  • Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um Ihr Konto wieder zu Ihrem iPhone hinzuzufügen

Yahoo Mail wird auf dem iPhone immer noch nicht aktualisiert?

1. Schließen Sie die Apple Mail auf Ihrem iPhone, wenn Sie sie geöffnet haben

  • Wischen Sie auf einem iPhone oder iPad ohne Home-Taste auf dem Startbildschirm vom unteren Bildschirmrand nach oben und halten Sie in der Mitte des Bildschirms leicht an
  • Doppelklicken Sie auf einem iDevice mit einer Home-Schaltfläche auf die Home-Schaltfläche und streichen Sie nach rechts oder links, um die App zu finden, die Sie schließen möchten
  • Wischen Sie nach rechts oder links, um die Mail-App zu finden, die Sie schließen möchten
  • Wischen Sie in der Vorschau der Mail-App nach oben, um sie zu schließen

2. Löschen Sie das Konto

  1. Tippen Sie auf Ihrem iPhone auf Einstellungen> Passwörter und Konten
  2. Tippen Sie auf Ihr Yahoo Mail-Konto
  3. Wählen Sie Konto in roter Schrift löschen und bestätigen Sie

  4. Dadurch wird das vorhandene Yahoo-Konto von Ihrem iPhone entfernt, Sie haben jedoch weiterhin Zugriff auf alle Ihre E-Mails auf dem Yahoo-Server

3. Starten Sie Ihr iPhone neu

  • Auf einem iPad ohne Home-Taste und iPhones X oder höher: Halten Sie die Side / Top / Power-Taste und eine der Lautstärketasten gedrückt, bis der Schieberegler angezeigt wird

  • Auf einem iPad oder iPhone mit Home-Taste und iPod Touch: Halten Sie die Taste Side / Top / Power gedrückt, bis der Schieberegler angezeigt wird
  • Ziehen Sie den Schieberegler, um das Gerät auszuschalten. Halten Sie nach dem Ausschalten des Geräts die Taste Seite / Oben / Ein / Aus erneut gedrückt, bis das Apple-Logo angezeigt wird.
  • Starten Sie unter iOS 11 und höher über Einstellungen> Allgemein> Herunterfahren neu

4. Fügen Sie das E-Mail-Konto erneut hinzu

  • Gehen Sie zurück zu Einstellungen> Passwörter und Konten und wählen Sie Konto hinzufügen
  • Wählen Sie die Yahoo-Option

  • Melden Sie sich mit Ihrem Yahoo-Benutzernamen und Passwort an

Wenn Sie Ihr Yahoo-Konto nicht hinzufügen können, fügen Sie es manuell hinzu

  1. Gehen Sie zu Einstellungen> Kennwörter und Konten und tippen Sie anschließend auf Konto hinzufügen
  2. Wählen Sie die Option Andere

  3. Tippen Sie auf E-Mail-Konto hinzufügen

  4. Geben Sie Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse, Ihr Passwort und eine kurze Beschreibung ein

  5. Tippen Sie auf Weiter
  6. iOS sucht in Ihren Kontoinformationen nach Informationen

Wenn iOS Ihr Yahoo-Konto nicht bestätigen kann, wählen Sie IMAP

Zu diesem Zeitpunkt müssen Sie die Informationen für den Posteingangsserver und den Postausgangsserver Ihres Yahoo-Kontos manuell eingeben.

Sie können die folgenden Informationen verwenden oder das Nachschlagetool für E-Mail-Kontoeinstellungen von Apple verwenden, um die Einstellungen abzurufen. Das Apple-Tool überprüft Ihre E-Mail-Einstellungen, nachdem Sie die E-Mail-Adresse in die Suchleiste eingegeben haben.

Geben Sie alle Informationen manuell ein, auch wenn sie als optional aufgeführt sind!

IMAP-Servereinstellungen (Incoming Mail) von Yahoo

  1. Hostname - imap.mail.yahoo.com
  2. Der Benutzername ist Ihre vollständige E-Mail-Adresse
  3. Geben Sie das Passwort Ihres Kontos ein

Abhängig von Ihrer iOS-Version müssen Sie möglicherweise auch Folgendes eingeben:

  • Port - 993
  • Benötigt SSL - Ja

Yahoo SMTP-Servereinstellungen (Outgoing Mail)

  1. Hostname - smtp.mail.yahoo.com
  2. Der Benutzername ist Ihre vollständige E-Mail-Adresse. Geben Sie diese ein, auch wenn dies optional ist
  3. Geben Sie das Passwort Ihres Kontos ein

Abhängig von Ihrer iOS-Version müssen Sie möglicherweise auch Folgendes eingeben:

  • Port - 465 oder 587
  • Benötigt SSL - Ja
  • Authentifizierung erforderlich - Ja

Sobald Sie alle Ihre Yahoo-Kontodaten und Serverinformationen eingegeben haben:

  • Wählen Sie Weiter
  • iOS überprüft die Kontoinformationen
  • Wenn bestätigt, tippen Sie auf Speichern, um die Einrichtung abzuschließen
  • Wenn dies nicht bestätigt wird, werden Sie von iOS aufgefordert, Ihre Eingaben zu bearbeiten und zu korrigieren

Gehen Sie zum Schluss zurück zur Mail-App und überprüfen Sie, ob Ihre Yahoo-E-Mails eingehen oder aktualisiert werden.

Wechseln Sie die Abrufeinstellungen Ihres E-Mail-Kontos

Einige Benutzer berichten, dass die Updates einige Zeit funktionieren und dann plötzlich pausieren. Wenn Sie mit diesem Problem konfrontiert sind, können Sie versuchen, die Abrufeinstellungen auf manuell umzustellen.

  • Auf dem Bildschirm Konten und Kennwörter
  • Tippen Sie auf Neue Daten abrufen und setzen Sie sie unter FETCH auf Manuell

Wenn Sie dies getan haben, scrollen Sie im E-Mail-Konto vom oberen Rand des iPhones nach unten, und Ihre Mailbox sollte mit den neuesten E-Mails aktualisiert werden.

Einpacken

Dies ist bei weitem nicht die beste Lösung, aber eine Problemumgehung. Wir hoffen, dass Yahoo und Apple zusammenarbeiten, um dieses Problem zu beheben, da viele von uns Yahoo Mail auf ihren iPhones verwenden. Das andere Mittel besteht darin, die Yahoo Mail-App auf Ihrem iPhone zu verwenden, bis dieses Problem behoben ist.

Wenn Sie einen besseren Weg gefunden haben, um mit diesem Problem umzugehen, teilen Sie uns dies bitte in den Kommentaren unten mit. Ich hoffe, die Schritt-für-Schritt-Lösung hier war hilfreich für Sie.

Lesertipps

  • Stellen Sie sicher, dass Sie nicht immer automatisch Bcc in Ihrer E-Mail sind. Gehen Sie zu Einstellungen> Mail und scrollen Sie zum Abschnitt Komponieren . Schalten Sie Always Bcc Myself aus