Warum ist "Automatisch einstellen" in den iPhone-Einstellungen für Datum und Uhrzeit abgeblendet?

Sie können die Uhrzeit auf Ihrem iPhone nicht ändern? Einige Benutzer finden, dass die Option "Automatisch einstellen" für Datum und Uhrzeit ihres iPhones abgeblendet und daher nicht zugänglich ist. Dies geschieht aus einer Reihe von Gründen, die wir unten diskutieren werden.

Normalerweise verwendet ein iOS-Gerät seinen Standort, um die Uhr automatisch auf die entsprechende Zeitzone einzustellen. Es gibt jedoch viele Gründe, warum Sie dies möglicherweise nicht möchten: Ändern Sie die Zeitzone auf einige Stunden zu früh, stellen Sie die Uhr schnell, um Verspätungen zu vermeiden, oder behalten Sie unabhängig vom Standort eine konstante Zeit auf Ihrem Gerät bei.

Was auch immer der Grund sein mag, Sie müssen in der Lage sein, die Option Automatisch einstellen in Ihren Einstellungen für Datum und Uhrzeit zu deaktivieren. Wenn es ausgegraut ist oder nicht deaktiviert werden kann, probieren Sie die Tipps zur Fehlerbehebung in diesem Beitrag aus, um das Problem zu beheben.

Es gibt eine Reihe von Gründen, warum die Schaltfläche Automatisch festlegen möglicherweise nicht funktioniert.

Wie änderst du die Zeit in iOS?

Sie sollten in der Lage sein, Datum und Uhrzeit auf Ihrem Gerät zu ändern, indem Sie zu Einstellungen> Allgemein> Datum und Uhrzeit gehen.

Bei automatisch deaktivierter Einstellung können Sie Datum und Uhrzeit manuell auswählen.

Im Idealfall können Sie die Schaltfläche Automatisch einstellen deaktivieren und Ihr bevorzugtes Datum und Ihre bevorzugte Uhrzeit manuell eingeben. Wenn Sie den Knopf ausschalten könnten, würden Sie diesen Beitrag natürlich gar nicht erst lesen.

Stellen Sie sicher, dass Sie in Ihren iPhone-Einstellungen nach jedem der folgenden Schritte zur Fehlerbehebung zu dieser Seite zurückkehren, um herauszufinden, ob Sie das Problem behoben haben.

Überprüfen Sie die Freigabeeinstellung von Screen Time

Wenn Sie Bildschirmzeitinformationen für alle Geräte freigeben, sperren iOS und iPadOS die Datums- und Uhrzeiteinstellungen Ihres Geräts, sodass Sie auf dem gesamten Bildschirm Ihres Geräts eine genaue Zeitanzeige erhalten.

Wenn Sie Geräteübergreifend in Bildschirmzeit freigeben aktivieren, wird die Option Automatisch festlegen für Datum und Uhrzeit Ihres Geräts deaktiviert.

Versuchen Sie also, dies auszuschalten, und prüfen Sie, ob Sie jetzt Ihre Einstellungen für Datum und Uhrzeit anpassen können.

Deaktivieren Sie die Gerätefreigabefunktion für alle Geräte

  1. Gehen Sie zu Einstellungen> Bildschirmzeit
  2. Scrollen Sie nach unten zu Geräteübergreifend freigeben und deaktivieren Sie es

  3. Gehen Sie zu Einstellungen> Allgemein> Datum und Uhrzeit
  4. Stellen Sie sicher, dass Sie Set Automatisch ein- oder ausschalten können und dass es nicht ausgegraut ist

Durch Ausschalten der Bildschirmzeit wird diese Aufgabe ebenfalls ausgeführt.

Schalten Sie Ihren Bildschirmzeit-Passcode aus

Screen Time wurde in iOS 12 eingeführt und ermöglicht es Ihnen, die App-Nutzung basierend auf bestimmten Tageszeiten einzuschränken. Es ist nicht nur für die persönliche Produktivität großartig, sondern auch für die Kontrolle des Technologieeinsatzes von Kindern.

Wenn die Bildschirmzeit mit einem Passcode aktiviert wurde - empfohlen, wenn Kinder unterwegs sind -, können Sie die automatische Datums- und Uhrzeiteinstellung nicht deaktivieren. Dies verhindert, dass clevere Schurken einfach die Zeit ändern, wenn sie die Einschränkungen der Bildschirmzeit umgehen möchten.

Sie können Abhilfe schaffen, indem Sie den Passcode für die Bildschirmzeit deaktivieren, die gewünschten Änderungen an Datum und Uhrzeit vornehmen und den Passcode dann wieder aktivieren.

So deaktivieren Sie den Bildschirmzeit-Passcode:

  1. Gehen Sie zu Einstellungen> Bildschirmzeit
  2. Tippen Sie auf Bildschirm-Passcode ändern
  3. Tippen Sie anschließend auf Bildschirm-Zeit-Passcode ausschalten
  4. Geben Sie Ihren Bildschirmzeit-Passcode ein

Die Bildschirmzeit kann Sie daran hindern, Datum und Uhrzeit zu ändern.

Oder schalten Sie die Bildschirmzeit insgesamt aus

Eine andere Möglichkeit besteht darin, die Bildschirmzeit vorübergehend auszuschalten und zu prüfen, ob Sie "Automatisch einstellen" jetzt ein- oder ausschalten können.

So schalten Sie die Bildschirmzeit aus

  1. Gehen Sie zu Einstellungen> Bildschirmzeit
  2. Scrollen Sie nach unten und tippen Sie auf Bildschirmzeit ausschalten

  3. Geben Sie Ihren Bildschirmzeit-Passcode ein
  4. Überprüfen Sie Einstellungen> Allgemein> Datum und Uhrzeit und prüfen Sie, ob Sie jetzt Automatisch einstellen umschalten können
Sie kennen Ihren Bildschirmzeit-Passcode nicht oder erinnern sich nicht daran?

Ändern Sie Ihre Ortungsdienste.

Ihr iPhone verwendet seinen Standort, um die richtige Zeitzone zu finden. Als Erstes müssen Sie diese Funktion in den Ortungsdiensten deaktivieren, um festzustellen, ob Sie damit die Uhrzeit manuell ändern können.

So deaktivieren Sie die automatischen Zeitzonenpositionen in iOS:

  1. Gehen Sie zu Einstellungen> Datenschutz> Ortungsdienste
  2. Scrollen Sie zu System Services
  3. Schalten Sie die Schaltfläche Zeitzone einstellen aus

Wenn die Schaltfläche Zeitzone einstellen deaktiviert ist, können Sie die Zeit möglicherweise manuell ändern.

Stellen Sie sicher, dass die Schaltfläche Zeitzone einstellen wieder aktiviert ist, wenn Ihr iPhone in Zukunft automatisch Datum und Uhrzeit einstellen soll.

Überprüfen Sie die Einstellungen Ihres Netzbetreibers.

Bei einigen Mobilfunkanbietern können Sie die automatischen Datums- und Uhrzeiteinstellungen auf Ihrem Gerät nicht deaktivieren. Sie möchten zuerst Ihre Netzbetreibereinstellungen aktualisieren und sich dann direkt an Ihren Netzbetreiber wenden, um dies herauszufinden.

So aktualisieren Sie die Carrier-Einstellungen unter iOS:

  1. Gehen Sie zu Einstellungen> Allgemein> Info
  2. Warten Sie 30 Sekunden, damit Ihr Gerät nach einem Update suchen kann
  3. Das ist es! Wenn nichts passiert, sind Sie bereits auf dem neuesten Stand

Ein Popup wird angezeigt, wenn Sie ein Carrier Settings Update benötigen.

Wenn eine Aktualisierung der Netzbetreibereinstellungen nicht hilfreich ist, können Sie Ihren Netzbetreiber direkt anrufen. Sie können Ihnen mitteilen, ob Sie aufgrund ihrer Richtlinie Datum und Uhrzeit manuell einstellen können.

Starten Sie Ihr iPhone neu oder stellen Sie es wieder her.

Starten Sie Ihr iPhone neu, um viele Softwareprobleme zu beheben.

Wenn Sie mit keiner anderen Lösung so weit gekommen sind, ist es wahrscheinlich, dass ein Softwarefehler das Problem verursacht.

Führen Sie einen einfachen Neustart Ihres Geräts durch, indem Sie die Ein- / Aus-Taste gedrückt halten, bis Sie aufgefordert werden, zum Ausschalten über den Bildschirm zu gleiten. Warten Sie 10 Sekunden, bevor Sie das Gerät wieder einschalten.

Nach dem Neustart des iPhones kehren Sie zu den Einstellungen zurück, um festzustellen, ob "Automatisch einstellen" noch abgeblendet ist. Wenn ja, ist es Zeit für eine Wiederherstellung.

Bei einer Wiederherstellung wird Ihr Gerät auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt. Sie sollten daher zuerst eine Sicherungskopie in iCloud oder iTunes erstellen. Stellen Sie anschließend Ihr Gerät mithilfe der folgenden Anweisungen wieder her und stellen Sie dann alle Ihre Daten aus der Sicherung wieder her.

So setzen Sie ein iPhone auf die Werkseinstellungen zurück:

  1. Gehen Sie zu Einstellungen> Allgemein> Zurücksetzen
  2. Wählen Sie, um alle Inhalte und Einstellungen zu löschen
  3. Geben Sie Ihre Apple ID und Ihren Passcode ein, wenn Sie dazu aufgefordert werden

Stellen Sie die Werkseinstellungen Ihres iPhones wieder her, damit Sie eine neue Zeitzone auswählen können.

Es ist an der Zeit, dass wir alles in Ordnung bringen. Wenn Sie die Hilfe gefunden haben, die Sie benötigen, teilen Sie uns dies bitte in den Kommentaren unten mit.