Warum funktionieren die Textersatz- und Tastaturkürzel meines iPhones nicht?

Ich benutze jeden Tag meine iPhone-Tastaturkürzel, wenn ich meinen Freunden, meiner Familie und meinen Kollegen eine SMS schreibe. Es macht schnelle Arbeit mit langen Namen und Wörtern und spart mir viel Zeit und Mühe bei der schnellen Kommunikation mit allen! Wenn also der Textersatz meines iPhones funktioniert, ist das ein großes Problem und Kopfschmerzen!

Und ich weiß, dass ich nicht allein bin. Einige unserer Leser berichten, dass ihre iPad- oder iPhone-Tastaturkürzel nach dem Update auf die neueste Version von iOS nicht funktionieren.

Suchen Sie nach Tastaturkürzeln für Schnellaktionen wie Rückgängig?

Für iOS 11+ Benutzer sind viele Standard-Tastaturkürzel weg!

Wenn Sie auf iOS 11 oder höher aktualisiert haben und Ihre Tastaturkürzel links und rechts verloren haben, ist dies leider die neue Norm für die Tastatur Ihres iPhones - KEINE KURZSCHNITTE!.

Aus irgendeinem Grund hat Apple das Tastaturlayout in iOS 11 und höher geändert.

Jetzt sind die Pfeiltasten, Rückgängig machen, die Tastatur ausblenden und sogar die Kommatasten, die viele von uns täglich genossen und verwendet haben, verschwunden.

Apple hat diese Optionen ab iOS 11 vollständig von der Landschaftstastatur entfernt.

Vergleichen Sie dieses neue Tastaturlayout mit einem von iOS 10 - Sie sehen den Unterschied! Und für viele Menschen ist diese Änderung höchst unerwünscht.

Stattdessen erhalten wir in iOS 11+ die Einhand- und QuickType-Tastaturen. Weitere Informationen zu diesen Änderungen finden Sie in diesem Artikel.

Möchten Sie, dass Ihre iPad- oder iPhone-Tastatur wie die Komma- und Pfeiltasten wieder schnell funktioniert?

Wenn Sie die Pfeiltasten, das Ausrufezeichen, das Komma und andere Interpunktions- und Aktionstasten wirklich gerne auf dem Bildschirm haben, versuchen Sie es mit GBoard oder einer anderen Tastatur eines Drittanbieters.

Bei Verwendung von GBoard werden diese Tasten sowohl im Hoch- als auch im Querformat auf dem iPad angezeigt. Probieren Sie für iPhones den Querformatmodus aus, um alle Schnickschnack zu erhalten!

Korrekturen für iPhone-Tastaturkürzel funktionieren nicht (Textersetzung)

  • Löschen Sie eine Verknüpfung und erstellen Sie sie erneut
  • Fügen Sie Ihrer vorhandenen Verknüpfungsliste eine neue Verknüpfung hinzu
  • Löschen Sie alle Verknüpfungen und fügen Sie sie erneut hinzu. Starten Sie Ihr Gerät neu
  • Starten Sie Ihr iDevice neu, indem Sie es aus- und wieder einschalten
    • Auf einem iPad ohne Home-Taste und iPhones X oder höher: Halten Sie die Side / Top / Power-Taste und eine der Lautstärketasten gedrückt, bis der Schieberegler angezeigt wird

    • Auf einem iPad oder iPhone mit Home-Taste und iPod Touch: Halten Sie die Taste Side / Top / Power gedrückt, bis der Schieberegler angezeigt wird

    • Ziehen Sie den Schieberegler, um das Gerät auszuschalten. Halten Sie nach dem Ausschalten des Geräts die Taste Seite / Oben / Ein / Aus erneut gedrückt, bis das Apple-Logo angezeigt wird
    • Starten Sie unter iOS 11 und höher über Einstellungen> Allgemein> Herunterfahren neu

  • Führen Sie einen erzwungenen Neustart durch
    • Drücken Sie auf einem iPhone 6S oder niedriger sowie allen iPads und iPod Touches gleichzeitig Home und Power, bis das Apple-Logo angezeigt wird
    • Für iPhone 7 oder iPhone 7 Plus: Halten Sie die Seiten- und die Lautstärketaste mindestens 10 Sekunden lang gedrückt, bis das Apple-Logo angezeigt wird

    • Auf einem iPhone 11 oder der X-Serie, iPads mit Face ID oder iPhone 8 oder iPhone 8 Plus: Drücken Sie kurz die Lauter-Taste. Drücken Sie dann kurz die Leiser-Taste. Halten Sie zum Schluss die Seitentaste gedrückt, bis das Apple-Logo angezeigt wird

  • Suchen Sie nach einem iCloud-Synchronisierungsproblem
    • Tippen Sie auf Einstellungen> Apple ID-Profil> iCloud> Speicher verwalten> Texteingabe (Texteingabe in Dokumente und Daten sind Ihre Textersatzdaten).

      • Tippen Sie auf TextInput und wählen Sie Daten löschen
    • Öffnen Sie für älteres iOS Einstellungen> iCloud> Speicher verwalten
      • Dokumente und Daten, um festzustellen, ob "Dokumente und Daten" aktiviert ist, tippen Sie anschließend auf, um sie zu deaktivieren
      • Versuchen Sie nun, Ihre Verknüpfungen zu verwenden
      • Wenn sie jetzt funktionieren, aktivieren Sie Dokumente und Daten wieder
  • Setzen Sie das Tastaturwörterbuch zurück, indem Sie auf Einstellungen> Allgemein> Zurücksetzen> Tastaturwörterbuch zurücksetzen tippen

  • Wenn Sie Emoji aktiviert haben, deaktivieren Sie die Emoji-Tastatur

    • Überprüfen Sie, ob Ihre Verknüpfungen funktionieren
      • Wenn sie funktionieren, schalten Sie Emoji wieder ein

Erzwingen Sie eine erneute Synchronisierung Ihrer Textersetzungen

  1. Gehen Sie zu Einstellungen> Allgemein> Tastatur
  2. Deaktivieren Sie die automatische Großschreibung, die automatische Korrektur und "." Abkürzung

  3. Schalten Sie Ihr Gerät aus und warten Sie 30 Sekunden bis 1 Minute. Schalten Sie dann Ihr Gerät ein
  4. Kehren Sie zu Einstellungen> Allgemein> Tastatur zurück
  5. Schalten Sie diese zurück auf Auto-Großschreibung, Auto-Korrektur und "." Abkürzung
  6. Warten Sie weitere 30 Sekunden bis zu einer Minute (machen Sie nichts mit Ihrem Gerät - lassen Sie es einfach synchronisieren)
  7. Tippen Sie nach ca. 1 Minute auf Einstellungen> Allgemein> Tastatur> Textersetzung und prüfen Sie, ob die Verknüpfungen für die Textersetzung vorhanden sind!

So übertragen und synchronisieren Sie Textersetzungen (Verknüpfungen) vom iPhone auf einen Mac

  1. Stellen Sie sicher, dass Sie sich auf Ihrem iPhone und Mac mit derselben Apple ID anmelden
  2. Aktivieren Sie iCloud für alle Geräte
  3. Aktivieren Sie iCloud Drive auf Ihrem Mac
  4. Aktualisieren Sie Ihre Geräte auf die neuesten verfügbaren iOS-, iPadOS- und MacOS-Versionen (MacOS High Sierra und höher funktionieren am besten).

Wenn Sie iCloud verwenden, um Ihre Textersetzungen beizubehalten, sollte es auf allen Ihren Geräten aktualisiert werden. Wenn Sie auf Ihrem Mac einen Textersatz hinzufügen, wird dieser automatisch auf Ihren anderen Geräten angezeigt (und umgekehrt).

Tastaturkürzel oder Textersetzung Nicht mit iDevices oder Mac synchronisiert?

  • Überprüfen Sie das Menü Bearbeiten Ihrer Anwendung auf das Element Ersetzungen. Stellen Sie dann sicher, dass Sie Textersetzung aktivieren. Wenn diese Option nicht angezeigt wird, unterstützt die Anwendung die Textersetzung nicht (sie muss vom Entwickler der Software aktiviert werden, damit sie funktioniert).

  • Suchen Sie nach einem iCloud-Synchronisierungsproblem
    • Sie müssen auf allen Geräten dieselbe Apple ID verwenden, damit die Textersetzungssynchronisierung funktioniert
    • Tippen Sie auf Einstellungen> Apple ID-Profil> iCloud> Speicher verwalten> Texteingabe (Texteingabe in Dokumente und Daten sind Ihre Textersatzdaten).
      • Wählen Sie Daten löschen
    • Öffnen Sie für älteres iOS Einstellungen> iCloud> Speicher verwalten
      • Dokumente und Daten, um festzustellen, ob "Dokumente und Daten" aktiviert ist, tippen Sie anschließend auf, um sie zu deaktivieren
      • Versuchen Sie nun, Ihre Verknüpfungen zu verwenden
      • Wenn sie jetzt funktionieren, aktivieren Sie Dokumente und Daten wieder
  • Melden Sie sich bei iCloud auf Ihren iDevices ab
    • Gehen Sie auf Ihrem Mac zu Systemeinstellungen> iCloud> Verwalten…> Texteingabe> Dokumente und Daten löschen

    • Fahren Sie auf Ihrem Mac fort und gehen Sie zu Systemeinstellungen > Tastatur> Text
      • Überprüfen Sie, ob Ihre Tastaturkürzel aufgelistet und korrekt sind
      • Fügen Sie eine neue Verknüpfung hinzu, um die Synchronisierung von iCloud zu erzwingen
    • Melden Sie sich auf Ihrem iOS-Gerät wieder bei iCloud an und überprüfen Sie, ob eine neue Verknüpfung vorhanden ist
  • Öffnen Sie Systemeinstellungen > Tastatur> Text
    • Erstellen Sie eine neue Option zum Ersetzen von Text, indem Sie das Pluszeichen (+) drücken
    • Löschen Sie diese neue Option zum Ersetzen von Text sofort
    • Überprüfen Sie dann, ob die Textersetzung funktioniert

Tastaturkürzel werden nach iOS- oder iPadOS-Update nicht angezeigt?

Wenn Sie nach dem letzten iOS- oder iPadOS-Update keine Tastaturkürzel mehr haben, sind Sie nicht allein.

Es scheint, dass Apple eine Änderung vorgenommen hat, indem die maximal zulässige Anzahl von Zeichen auf 128 begrenzt wurde.

Dies hat für viele Benutzer zu Problemen geführt, und die Foren der Apple Support-Community sind voller Beschwerden.

Mit der Veröffentlichung der neuesten Version wurde jedoch das Problem mit der Beschränkung der Textersetzung behoben. Wenn Ihr Gerät also eine ältere iOS / iPadOS-Version verwendet, aktualisieren Sie auf die neueste Version, und Ihr Problem sollte behoben sein.

Probieren Sie GBoard!

Einige Leser stellten fest, dass das Ersetzen von Text bei Verwendung einer Tastatur eines Drittanbieters, insbesondere von Google GBoard, funktioniert.

Die Installation ist einfach über den App Store.

Wählen Sie es dann über das Globussymbol auf Ihrer Tastatur aus und wählen Sie Gboard anstelle der nativen iOS-Tastatur, die als Ihre Landessprache gekennzeichnet ist (in meinem Fall Englisch).

Oder machen Sie Gboard zu Ihrer Haupttastatur!

  1. Öffnen Sie Einstellungen> Allgemein> Tastatur> Tastaturen
  2. Tippen Sie oben rechts auf Bearbeiten
  3. Berühren und halten Sie das Drei-Balken-Symbol, um es neu anzuordnen
  4. Ziehen Sie das GBoard-Symbol nach oben

  5. Tippen Sie auf Fertig

Lesertipps

  • Was geholfen hat, ist die mehrfache Anmeldung von meinem iCloud-Konto. Es scheint, dass aus irgendeinem Grund die Informationen nicht geräteübergreifend synchronisiert werden und sich bei iCloud abmelden und ein paar Mal zurückmelden. Es begann, langsam alle Verknüpfungen zurückzubringen. Ich hoffe es hilft!