Warum ist mein iPhone-Akkusymbol gelb? Wie repariert man

Manchmal wird Ihr Batteriesymbol gelb. Normalerweise ist es weiß und wird grün, wenn es zum Aufladen eingesteckt wird. Was bedeutet die gelbe Farbe? Nein, Ihr iPhone hat keine schlechte Leber und leidet nicht an einer Gelbsuchtinfektion. Es bedeutet einfach, dass sich Ihr Telefon im Energiesparmodus befindet .

Der Energiesparmodus ist eine großartige neue Funktion des iPhone, mit der sich die Akkulaufzeit verlängern lässt. Dazu werden einige Änderungen an den Funktionen des Telefons vorgenommen. Es verringert die Helligkeit, stoppt das Drücken und Abrufen von Post und stoppt Dienste wie Hey Siri!

Außerdem werden die Hintergrundanwendungen deaktiviert, die ständig aktualisiert werden. Auf diese Weise bleibt Ihr Telefon etwas länger eingeschaltet als im normalen Akkumodus. In früheren iOS-Versionen mussten Sie die Funktion zum Aktualisieren der Hintergrund-App manuell deaktivieren, um die Batterieprobleme zu beheben.

Wie schalte ich den Energiesparmodus ein?

Sie können es selbst einschalten, indem Sie einfach die folgenden Schritte ausführen:

  1. Gehen Sie in Einstellungen
  2. Scrollen Sie nach unten zu den Batterieeinstellungen
  3. Aktivieren Sie den Energiesparmodus, indem Sie die Option einfach nach rechts drehen

Mit dieser Option können Sie den Batterieverbrauch senken. Ihr Gerät schaltet es möglicherweise automatisch ein, wenn der Akku weniger als 20% beträgt. In diesem Fall wird das Symbol von selbst gelb.

Nach dem Einschalten bleibt es eingeschaltet, bis Sie Ihr Telefon anschließen und der Akku zu mindestens 80% aufgeladen ist. Wenn Sie es absichtlich eingeschaltet haben, bleibt es gelb, bis das Telefon vollständig aufgeladen ist.

Batterieprobleme nach dem Upgrade

Wenn Sie den Batterieprozentsatz auf Ihrem Gerät anzeigen möchten, können Sie den „Batterieprozentsatz“ wie in der Abbildung oben gezeigt aktivieren. Wenn Sie dies tun, wird neben dem Batteriesymbol der Batterieprozentsatz angezeigt. Mit jeder neuen Version von iOS wird die Akkunutzung optimiert. Es gibt jedoch Probleme, wenn Sie das neueste Upgrade auf ein älteres iPhone oder iPad-Gerät anwenden. Wir haben gesehen, dass einige Benutzer Probleme mit dem Entladen des Akkus auf einem iPhone 5 haben.

Auf dem Bildschirm oben sehen Sie auch, dass dies Ihnen den Akkuverbrauch der verschiedenen Apps auf Ihrem iPhone anzeigt. Das ist wirklich hilfreich. Wenn auf Ihrem iPhone oder iPad Probleme mit der Batterieentladung auftreten, können Sie die Einstellungen für diese Apps überprüfen und die App-Hintergrundaktualisierungsfunktion deaktivieren. Informationen zur Maximierung der Akkuleistung finden Sie auf der Informationsseite von Apple zur Maximierung der Akkuleistung.

So schalten Sie den Energiesparmodus aus

Das Ausschalten dieser Funktion ist ebenfalls kein großer Aufwand. Tippen Sie wie beim Einschalten auf "Einstellungen" und dann auf "Akku". Hier wird "Energiesparmodus" aktiviert. Deaktivieren Sie es einfach, indem Sie es nach links drehen. Das Akkusymbol wechselt je nach Prozentsatz des Akkus in Ihrem Telefon von gelb nach grün oder weiß oder rot.

Warum den Energiesparmodus verwenden?

Der Energiesparmodus kann sich manchmal als sehr nützlich erweisen. Angenommen, Sie befinden sich in einer Situation, in der Sie Ihr Telefon wirklich brauchen und nur noch 10% übrig haben. Und Sie haben weder ein Ladegerät noch einen Ort, an dem Sie Ihr Telefon aufladen können. In einem solchen Fall können Sie Ihrem Akku mehr Lebensdauer verleihen, indem Sie den Energiesparmodus aktivieren.

Ihr Telefon bleibt wesentlich länger eingeschaltet. Natürlich gibt es keine Möglichkeit, genau abzuschätzen, wie lange es noch hält, da die Batterielebensdauer von der Verwendung abhängt. Wenn Sie Mobilfunkdaten verwenden oder jemanden anrufen, hält der Akku Ihres Telefons offensichtlich nicht zu lange. Wenn der Energiesparmodus aktiviert ist, kann der Akku Ihres Telefons sogar stundenlang halten, wenn er nicht stark beansprucht wird. Trotzdem ist es eine sehr effiziente Möglichkeit, den Akku Ihres iPhones optimal zu nutzen.

Es ist zu beachten, dass diese Funktion auch für iPads und iPods verfügbar ist. Diese Funktion kann auch auf diesen Geräten auf die gleiche Weise aktiviert werden. Die Leistung wird genauso gesteigert wie für Ihr iPhone. Der Low Power Mode ist eine einfache Funktion, die enorme Vorteile bringt. Er ist die Lösung für das Problem, das Millionen von Smartphone-Nutzern auf der ganzen Welt beschrieben haben: schneller Stromabfall.