Wo befindet sich die Registerkarte App Store Update in iOS 13 und iPadOS?

Apple hat Änderungen am App Store für iOS 13 und iPadOS vorgenommen. Eine der wichtigsten Änderungen betrifft App-Updates.

Die App Store-Updates sind auf der Registerkarte "Updates" im App Store nicht mehr verfügbar. Die Registerkarte "Updates" wurde jetzt im App Store durch "Arcade" ersetzt.

Aktualisieren Sie Ihre Apps mit diesen schnellen Tipps

  • Drücken Sie lange auf das App Store-Symbol und wählen Sie im Menü "Schnellaktion" die Option "Updates"
  • Tippen Sie im App Store auf Ihr Profilsymbol und wählen Sie Aktualisieren

Wo befindet sich die Registerkarte App Store Update in iOS 13?

Der schnelle Weg, um Apps zu aktualisieren

  • Lang Drücken Sie das App Store-Symbol
  • Wählen Sie im Menü "Schnellaktion" die Option "Updates"

  • Aktualisieren Sie alle oder einige Ihrer Apps

Öffnen Sie die App Store App und aktualisieren Sie die Apps dort

Die Registerkarte "Updates" im App Store wurde jetzt in iOS 13 und iPadOS entfernt und alle App-Updates werden jetzt über Ihr Benutzerprofil auf Ihrem iPhone und iPad verfügbar gemacht.

Die Registerkarte "Updates" wurde in iOS 13 aus dem App Store entfernt

So aktualisieren Sie Ihre Apps in iOS 13

  • Tippen Sie auf die App Store App, um loszulegen

  • Tippen Sie unten auf die Registerkarte Heute
  • Klicken Sie auf das Benutzerprofilsymbol in der oberen rechten Ecke des Bildschirms

  • Dadurch werden die Kontodetails angezeigt
  • Scrollen Sie nach unten zum Abschnitt "Verfügbare Updates".

  • Tippen Sie auf "Alle aktualisieren", um alle App-Updates zu erhalten, ODER
  • Sie können neben der App auf "Aktualisieren" tippen, um einzelne Apps zu aktualisieren

Die iPadOS-App-Updates über den App Store erfolgen im Wesentlichen nach dem gleichen Verfahren.

Tippen Sie auf Ihre Benutzer-ID und befolgen Sie die gleichen Schritte wie in den vorherigen Schritten für das iPhone beschrieben.

Tippen Sie nach der Aktualisierung der Apps auf Ihr Benutzer-ID-Profil, um alle kürzlich aktualisierten Apps anzuzeigen.

Löschen Sie Apps auch ganz einfach über den App Store von Ihrem iPhone!

Die andere Neuerung in diesem App-Listenbildschirm, die Ihrem Konto zugeordnet ist, ist die Möglichkeit, Apps direkt von diesem Bildschirm aus zu löschen / zu deinstallieren.

Wischen Sie bei einer der aufgelisteten Apps nach links, und Sie finden die bekannte Option Löschen, um die App von Ihrem iPhone oder iPad zu deinstallieren.

Wischen Sie in einer App-Liste nach links und Sie können die App von Ihrem iPhone löschen.

Obwohl es etwas gewöhnungsbedürftig sein mag, gefällt uns die Idee, alle Ihre App-Käufe, Abonnements und App-Updates an einem einzigen Ort zu haben, der leicht zugänglich ist.

App Store-Kontoeinstellungen in iOS 13

Wenn Sie auf Ihre Benutzer-ID tippen und Ihre Anmeldeinformationen eingeben, werden Ihnen Ihre detaillierten Kontoeinstellungen zur Verfügung gestellt. Hier werden alle Ihre Kaufhistorien, versteckte Einkäufe über iCloud und Ihre Einstellungen für die Familienfreigabe angezeigt.

Auf diesem Bildschirm können Sie auch die Funktion für personalisierte Empfehlungen des App Store aktivieren oder deaktivieren. Wenn Sie diese Einstellung aktivieren, verwendet Apple sie, um die Empfehlungen für Sie im App Store zu verbessern.

Sie können Ihren iTunes Pass auch über Wallet hier verwalten und das Abonnement für iTunes Newsletter und Sonderangebote verwalten.

In den letzten Tagen wurde viel über den Niedergang von iTunes geschrieben, aber wenn Sie sich die Bildschirme von iOS 13 und iPadOS ansehen, werden Sie immer noch sehen, dass iTunes an vielen Stellen erwähnt wird.

Das Aktualisieren von Apps unter macOS Catalina ist ziemlich einfach. Wenn Sie auf den App Store klicken und eine Sitzung öffnen, sind die App Store-Updates im Abschnitt Updates verfügbar.

Wir hoffen, dass Sie diesen kurzen Artikel hilfreich fanden. Wir freuen uns sehr über den offiziellen Start von iOS 13 und iPadOS. Insgesamt hat sich das iOS 13 als sehr schnell und zuverlässig erwiesen!