Wo iPhone-, iPad- oder iPod touch-Backups auf Mac oder Windows gespeichert werden

Wenn Sie Ihre iOS- oder iPadOS-Geräte auf einem Computer sichern, fragen Sie sich möglicherweise, wo all diese Daten tatsächlich gespeichert werden. Vielleicht möchten Sie Kopien erstellen, Dateien extrahieren oder Speicherplatz löschen, indem Sie alte Sicherungen löschen.

In diesem Beitrag haben wir Ihnen genau gezeigt, wo Ihre iPhone-, iPad- oder iPod touch-Backups auf Mac- und Windows-Computern gespeichert sind. Wir haben sogar erklärt, wie Sie mit iTunes und Finder in macOS Catalina bestimmte Backups finden.

Lesen Sie dies zuerst, wenn Sie Ihre Backups nicht ruinieren möchten!

iPhone-, iPad- und iPod touch-Backups, die Sie mit iTunes oder Finder erstellen, werden als komplizierte Ordnersätze gespeichert. Es ist unmöglich zu wissen, was jede Datei ist, da alles von Ihrem Gerät fragmentiert ist.

Dies verbessert die Sicherheit Ihrer Daten, bedeutet jedoch, dass es nicht einfach ist, Inhalte aus Ihrem Backup zu extrahieren. Normalerweise müssen Sie eine Datenwiederherstellungs-App eines Drittanbieters verwenden, um dies zu unterstützen.


Wenn Sie eine einzelne Datei verschieben oder bearbeiten, kann dies die gesamte Sicherung unbrauchbar machen.


Sie sollten immer eine neue Kopie Ihres Backups erstellen, bevor Sie etwas bearbeiten. Speichern Sie die Kopie an einem anderen Ort auf Ihrem Computer und bearbeiten Sie sie von dort aus. Rooten Sie niemals im Sicherungsordner, wenn Sie nicht genau wissen, was Sie tun.

Wo ist mein iPhone, iPad oder iPod touch Backup in macOS gespeichert?

Klicken Sie hier, um Ihre Backups stattdessen in Windows zu finden.

Backups, die Sie mit iTunes - oder mit Finder in macOS Catalina - von Ihrem iPhone, iPad oder iPod touch erstellt haben, werden in der Benutzerbibliothek gespeichert. Dies ist ein versteckter Ordner, der Systemdateien für macOS enthält.

Es gibt zwei Möglichkeiten, um Ihre iTunes- oder Finder-Backups in der Bibliothek zu finden: Verwenden Sie den Finder selbst oder suchen Sie mit Spotlight nach dem bestimmten Dateipfad.

So finden Sie iTunes- oder Finder-Backups mit Finder:

  1. Öffnen Sie ein neues Finder-Fenster.
  2. Halten Sie die Option gedrückt und wählen Sie Los> Bibliothek .
  3. Navigieren Sie zu Anwendungsunterstützung> MobileSync> Sicherung .
  4. Jeder Ordner entspricht einer anderen Gerätesicherung auf Ihrem Mac.

Jedes Gerät verfügt über einen eigenen kryptisch benannten Ordner in der Bibliothek.

So finden Sie iTunes- oder Finder-Backups mit Spotlight:

  1. Öffnen Sie Spotlight mit dem Suchsymbol oben rechts in der Menüleiste.
  2. Kopieren Sie den folgenden Dateipfad und fügen Sie ihn ein:

    ~ / Bibliothek / Anwendungsunterstützung / MobileSync / Backup /

  3. Drücken Sie die Eingabetaste .
  4. Jeder Ordner entspricht einer anderen Gerätesicherung auf Ihrem Mac.

Suchen Sie Ihren Sicherungsordner schnell mit Spotlight.

Um ein bestimmtes iPhone-, iPad- oder iPod touch-Backup auf Ihrem Mac zu finden, müssen Sie Ihre Backups über iTunes oder Finder verwalten. Klicken Sie hier, um zu erfahren, wie das geht.

Wo ist mein iPhone, iPad oder iPod touch Backup in Windows gespeichert?

Der genaue Speicherort Ihrer iPhone-, iPad- oder iPod touch-Sicherungen in Windows hängt davon ab, ob Sie iTunes aus dem Microsoft Store oder von der Apple-Website heruntergeladen haben.

Es gibt jedoch zwei Methoden, um Ihre iTunes-Backups in Windows zu finden, und die erste Methode ist dieselbe, unabhängig davon, woher Sie iTunes haben.

So finden Sie iTunes-Backups mit dem Datei-Explorer:

  1. Öffnen Sie ein neues Datei-Explorer-Fenster.
  2. Wechseln Sie in den folgenden Ordner:

    \ Benutzer \ (Benutzername) \ AppData \ Roaming \ Apple Computer \ MobileSync \ Backup \

  3. Jeder Ordner entspricht einer anderen Gerätesicherung auf Ihrem PC.

Kopieren Sie Ihre Sicherungsordner an einen neuen Speicherort, bevor Sie Inhalte bearbeiten.

So finden Sie iTunes-Backups über die Suchleiste

  1. Suchen Sie die Suchleiste in Ihrer Windows-Version.
  2. Suchen Sie nach % appdata% oder % USERPROFILE%, je nachdem, ob Sie iTunes aus dem Microsoft Store oder der Apple-Website bezogen haben.
  3. Navigieren Sie zu Apple (oder Apple Computer)> MobileSync> Backup.
  4. Jeder Ordner entspricht einer anderen Gerätesicherung auf Ihrem PC.

Suchen Sie Ihre iTunes-Backups mithilfe der Suchleiste in Windows.

Suchen Sie mithilfe von iTunes nach bestimmten iPhone-, iPad- oder iPod touch-Backups

Es ist nicht einfach, Geräte von den Sicherungsordnern allein zu unterscheiden. Stattdessen ist es viel einfacher, bestimmte iTunes-, iPad- oder iPod touch-Backups mit iTunes selbst zu finden.

Wenn auf einem Mac macOS Catalina oder höher ausgeführt wird, klicken Sie hier, um zu erfahren, wie Sie mit dem Finder bestimmte Sicherungen finden.

So finden Sie bestimmte Backups mit iTunes:

  1. Öffnen Sie iTunes auf Ihrem Mac oder PC.
  2. Auf einem Mac: Gehen Sie zu iTunes> Einstellungen> Geräte.
  3. Auf einem PC: Gehen Sie zu Datei> Einstellungen> Geräte.
  4. Klicken Sie bei gedrückter Ctrl-Taste oder Rechtsklick auf die zu sichernde Gerätesicherung.
  5. Wählen Sie Im Finder anzeigen.

Klicken Sie bei gedrückter Ctrl-Taste und wählen Sie Im Finder anzeigen, um einen bestimmten Sicherungsordner zu finden.

Finden Sie bestimmte Backups mit Finder in macOS Catalina

Um bestimmte Gerätesicherungen mit Finder zu finden, müssen Sie zunächst ein iOS- oder iPadOS-Gerät an Ihren Computer anschließen. Es muss nicht dasselbe Gerät sein, für das Sie das Backup finden möchten.

Wenn Sie wissen, wie Sie bestimmte Backups finden können, ohne ein Gerät an Finder anzuschließen, teilen Sie uns dies bitte in den Kommentaren mit.

So finden Sie mit dem Finder bestimmte Backups:

  1. Schließen Sie ein iOS- oder iPadOS-Gerät an Ihren Computer an.
  2. Öffnen Sie ein neues Fenster im Finder und wählen Sie das Gerät in der Seitenleiste aus.
  3. Gehen Sie zur Registerkarte Allgemein und klicken Sie auf Backups verwalten.
  4. Klicken Sie bei gedrückter Ctrl-Taste auf die Gerätesicherung, die Sie suchen möchten.
  5. Wählen Sie Im Finder anzeigen.

Suchen Sie bestimmte Sicherungen im Finder und klicken Sie bei gedrückter Ctrl-Taste, um sie im Finder anzuzeigen.

Einpacken

Sie können Ihre Gerätesicherungen zwar einfach aus dem MobileSync / Backups-Ordner Ihres Computers löschen, wir empfehlen dies jedoch nicht. Um sicherzustellen, dass Sie keine wichtigen Sicherungen löschen, ist es immer besser, Finder oder iTunes zu verwenden, um die spezifischen Sicherungsinformationen anzuzeigen, bevor Sie etwas entfernen!

Lassen Sie uns in den Kommentaren unten wissen, ob Sie nicht finden können, wo Ihre iPhone-, iPad- oder iPod touch-Backups auf Ihrem Mac oder Windows-Computer gespeichert sind. Wir werden sicher alles tun, um Ihnen zu helfen.