Wo sind Einschränkungen in iOS 12? Wir haben es gefunden und mehr!

Sie fragen sich, wie Sie die Kindersicherung auf einem iPhone, iPad oder iPod Touch einrichten können? Müssen Sie den Zugriff auf Apps, Websites und Inhalte blockieren oder einschränken? Suchen Sie nicht weiter als Einschränkungen!

Wenn Sie Ihr iPhone, iPad oder Ihren iPod Touch mit Ihren Kindern oder anderen Familienmitgliedern und Freunden teilen, verwenden Sie wahrscheinlich die Funktion "Einschränkungen". Mit dieser Funktion können wir unsere iDevices in einen Kindermodus versetzen, in dem wir verhindern können, dass andere Benutzer (dh unsere Kinder) nicht autorisierte App- und Musikkäufe tätigen, Inhalte für Erwachsene anzeigen oder bestimmte Apps verwenden. Einschränkungen in iOS 12 sind jedoch nicht leicht zu finden!

Befolgen Sie diese Kurztipps, um Einschränkungen für Ihr iPhone und iPad zu finden und zu aktualisieren

  • Finden Sie Einschränkungen in den Einstellungen der Bildschirmzeit
    • Öffnen Sie Einstellungen> Bildschirmzeit und tippen Sie auf Inhalts- und Datenschutzbeschränkungen

Was ist mit Einschränkungen in iOS 12 passiert?

Einschränkungen waren lange Zeit Teil der allgemeinen Einstellungen unseres iDevice. Aber nicht mehr! In iOS 12 sieht es mit der Einführung von Screen Time etwas anders aus.

Die Bildschirmzeit ist eine Einstellung, keine App

Eines der verwirrendsten Dinge an Screen Time ist, dass es keine App ist! Sie finden keine Bildschirmzeit auf Ihrem Startbildschirm. Stattdessen ist die Bildschirmzeit Teil Ihrer Einstellungen-App ( Einstellungen> Bildschirmzeit ).

Was ist die Bildschirmzeit auf einem iPhone oder iPad?

Apple hat Screen Time entwickelt, damit wir alle besser verstehen, wie wir unsere Geräte verwenden und Zeit damit verbringen.

Screen Time erstellt detaillierte Aktivitätsberichte, Statistiken und Grafiken, die die Gesamtzeit aufschlüsseln, die Sie (und alle Familienmitglieder) in den einzelnen App-Kategorien verbringen (z. B. Spiele, soziale Netzwerke, Unterhaltung, Produktivität, Lesen und Referenzen, Kreativität usw.). )

Die Bildschirmzeit sammelt Daten von allen Geräten

Mit der Bildschirmzeiteinstellung erhalten Sie eine genaue Momentaufnahme Ihrer iDevice-Verwendung, da sie auf allen Geräten eingerichtet ist, die mit derselben Apple ID angemeldet sind.

Wenn Sie also ein iPad oder einen iPod Touch und ein iPhone mit derselben Apple ID verbunden haben, werden alle Statistiken zwischen Geräten synchronisiert und aktualisiert, einschließlich App-Nutzung, Abholung, Benachrichtigungen usw.

Um all diese Daten zu erfassen, müssen nur alle Ihre Geräte iOS 12 oder höher ausführen.

Die Bildschirmzeit enthält alle Kindersicherungen in iOS 12

Innerhalb der Bildschirmzeit befindet sich eine Registerkarte für Inhalts- und Datenschutzkontrollen. Hier speichert Apple unsere Funktion "Einschränkungen" aus früheren iOS-Versionen.

Um auf diese Steuerelemente zugreifen zu können, müssen Sie einen Bildschirmzeit-Passcode erstellen. Sobald Sie eine erstellt haben, können Sie die Aktivitäten, Einstellungen und Inhalte einschränken, die auf Ihrem Gerät zulässig sind.

Apple bietet Eltern zahlreiche Steuerelemente zum Filtern von Inhalten oder zum Einschränken des Zugriffs. Nehmen Sie sich also Zeit, wenn Sie alle Angebote von iOS 12 für die Kindersicherung überprüfen!

Bildschirmzeit zum ersten Mal öffnen? Einrichtungsbeschränkungen und Kindersicherung

Wenn Sie die Bildschirmzeit ( Einstellungen> Bildschirmzeit> Bildschirmzeit einschalten) zum ersten Mal öffnen, wählen Sie Ihre Kindersicherungsoptionen aus

Ist das iDevice nur für Ihr Kind? Wählen Sie Dies ist Mein Kind (Gerät)

  1. Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um die verschiedenen Bildschirmzeitdienste einzurichten, einschließlich Ausfallzeit, App-Limits und Inhalt und Datenschutz
    1. Wählen Sie Nicht jetzt, wenn Sie den Dienst nicht einrichten müssen oder nicht bereit sind, ihn einzurichten
  2. Erstellen Sie einen übergeordneten Passcode und notieren Sie diesen oder speichern Sie ihn für Zeiten, in denen Sie ihn deaktivieren oder ändern möchten
    1. Wenn Sie Ihren Bildschirmzeit-Passcode vergessen haben, finden Sie in diesem Artikel Tipps zum Zurücksetzen des Bildschirmzeit-Passcodes

Wenn das iDevice Ihnen gehört, Sie es aber freigeben möchten, wählen Sie Dies ist mein iPhone

  1. Wenn Ihr Kind (oder eine andere Person) Ihr Gerät verwendet, tippen Sie auf Inhalt und Datenschutzbeschränkungen

  2. Deaktivieren Sie Inhalts- und Datenschutzbeschränkungen
  3. Wählen Sie aus, welche Dienste Sie nicht zulassen möchten
    1. Tippen Sie beispielsweise auf iTunes & App Store-Käufe, um diese Käufe und Downloads nicht zuzulassen

    2. Tippen Sie auf die Elemente, die Sie nicht zulassen möchten (z. B. Installieren von Apps, Löschen von Apps oder In-App-Käufe), und wählen Sie Nicht zulassen

  4. Gehen Sie die gesamte Liste der Optionen durch und wählen Sie aus, was zugelassen werden soll und was nicht. Die Standardeinstellung ist Zulassen. Seien Sie also vorsichtig
    1. Inhalt und Datenschutz bieten viele Optionen. Nehmen Sie sich also Zeit, um diese Auswahlmöglichkeiten zu überprüfen
  5. Wenn Sie alle Ihre Auswahl getroffen haben, kehren Sie zum vorherigen Bildschirm zurück und wählen Sie Bildschirmzeit-Passcode verwenden

    1. Geben Sie einen Passcode ein, an den Sie sich erinnern werden
    2. Bestätigen Sie den Passcode
    3. Notieren Sie es oder speichern Sie es für später, um Änderungen vorzunehmen und diese Einschränkungen zu deaktivieren
    4. Ihre Einschränkungen sind jetzt aktiv
    5. Wenn Sie Ihren Bildschirmzeit-Passcode vergessen haben, finden Sie in diesem Artikel Tipps zum Zurücksetzen des Bildschirmzeit-Passcodes
  6. Tippen Sie zum Deaktivieren erneut auf Inhalts- und Datenschutzbeschränkungen
    1. Geben Sie Ihren Bildschirmzeit-Passcode ein
    2. Deaktivieren Sie die Einschränkungen für Inhalt und Datenschutz, um wieder vollen Zugriff auf Ihr iDevice zu erhalten

Deaktivieren Sie die Einschränkungen, wenn Sie Ihr Gerät an Ihr Kind oder eine andere Person übergeben

  • Tippen Sie einfach auf Einstellungen> Bildschirmzeit> Inhalts- und Datenschutzbeschränkungen
  • Deaktivieren Sie Inhalts- und Datenschutzbeschränkungen

  • Gehen Sie dann zu Ihrem Startbildschirm
  • Alle zuvor eingerichteten Einschränkungen sind aktiv, bis Sie sie mit Ihrem Bildschirmzeit-Passcode deaktivieren

Sie verwenden bereits die Bildschirmzeit, müssen jedoch Einschränkungen und Kindersicherungen einrichten?

Wenn Sie zuvor Screen Time eingerichtet und keine Einschränkungen vorgenommen haben, können Sie diese jederzeit hinzufügen!

  • Wenn Sie einen Bildschirmzeit-Passcode haben
    • Tippen Sie auf Inhalts- und Datenschutzbeschränkungen und aktivieren Sie diese Option
    • Befolgen Sie die Schritte 3-4 im Abschnitt „Wenn das iDevice Ihnen gehört“.
    • Wenn Sie alle Ihre Auswahl getroffen haben, tippen Sie oben links auf die Schaltfläche Zurück, um zur Hauptseite der Bildschirmzeiteinstellungen zurückzukehren

    • Gehen Sie zu Ihrem Startbildschirm
    • Ihre Einschränkungen sind jetzt aktiv. Befolgen Sie zum Deaktivieren die Anweisungen aus Schritt 6
  • Wenn Sie keinen Bildschirmzeit-Passcode haben
    • Öffnen Sie Einstellungen> Bildschirmzeit
    • Befolgen Sie alle Schritte im Abschnitt „Wenn das iDevice Ihnen gehört“.

Haben Sie einen Familienplan?

Wenn Sie einen Familienfreigabeplan haben und der Familienorganisator sind, können Sie Geräte und Bildschirmzeit auch remote verwalten.

Gehen Sie zu Einstellungen> Apple ID-Profil> Familienfreigabe> und wählen Sie unter Gemeinsame Funktionen die Bildschirmzeit aus .

Möchten Sie Einschränkungen auf Ihrem iPhone, iPad oder iPod Touch deaktivieren?

Das Deaktivieren von Einschränkungen ist mithilfe der Bildschirmzeit sehr einfach

  1. Gehen Sie zu Einstellungen> Bildschirmzeit
  2. Tippen Sie auf Inhalts- und Datenschutzbeschränkungen
  3. Geben Sie auf Anfrage Ihren Bildschirmzeit-Passcode ein
  4. Deaktivieren Sie die Einschränkungen für Inhalt und Datenschutz

Wenn Sie Einschränkungen deaktivieren, werden Ihre vorherigen Einstellungen für Einschränkungen gespeichert. Wenn Sie also das nächste Mal Einschränkungen aktivieren, werden Ihre vorherigen Entscheidungen darüber angezeigt, was "zugelassen" und was "nicht zugelassen" werden soll.

Möchten Sie die Bildschirmzeit deaktivieren?

Wenn Sie lieber mit Ihrem iPhone, iPad oder iPod Touch keine Daten zur Verwendung Ihres Geräts erfassen möchten, können Sie die Bildschirmzeit deaktivieren

  1. Gehen Sie zu Einstellungen> Bildschirmzeit
  2. Scrollen Sie nach unten, um die Bildschirmzeit auszuschalten
  3. Geben Sie auf Anfrage Ihren Bildschirmzeit-Passcode ein

Durch Deaktivieren der Bildschirmzeit auf Ihrem Gerät werden alle Ihre Apps, Websites und Benachrichtigungsverläufe gelöscht. Bei deaktivierter Bildschirmzeit speichert Ihr Gerät keine Daten. Erst wenn Sie Screen Time wieder aktivieren, werden Daten erfasst.