Wo werden meine iMessages auf meinem Mac gespeichert? Finden Sie Ihren Nachrichtenverlauf

Sie versuchen also, Ihre alten Nachrichten zu finden, oder müssen einen alten iMessage-Anhang finden? Vielleicht haben Sie versehentlich eine ganze Konversation in der Nachrichten-App Ihres Mac gelöscht und möchten sie sehen.

Für viele von uns Mac-Benutzern werden unsere Nachrichten und Nachrichtenverläufe automatisch auf Ihren Computern gespeichert. Es könnte also einfacher sein, diese fehlende oder alte Nachricht zu finden, als Sie denken!

Speichert mein Mac meine Textnachrichten und den iMessage-Verlauf?

Auf Macs mit macOS Sierra und früheren Versionen speichert Ihr Computer standardmäßig alle Ihre iMessages auf Ihrer Festplatte.

Und für neue Versionen wie macOS High Sierra und höher speichert Ihr Mac wahrscheinlich auch Ihre Nachrichten, es sei denn, Sie synchronisieren mit iCloud mithilfe von Nachrichten in iCloud.

  1. Öffnen Sie zur Überprüfung Ihre Nachrichten-App und wählen Sie im oberen Menü Nachrichten> Einstellungen
  2. Tippen Sie auf die Registerkarte Allgemein und prüfen Sie, ob Sie das Kontrollkästchen Verlauf speichern aktiviert haben, wenn Konversationen geschlossen werden

  3. Wenn dies aktiviert ist, notieren Sie in der Dropdown- Liste Nachrichten speichern, wie lange Ihr Mac Ihren Nachrichtenverlauf aufbewahrt. Es ist entweder für immer, ein Jahr oder 30 Tage (diese Option ist nur unter macOS verfügbar).

Wenn Sie festlegen, wie lange Ihr Mac Nachrichten speichern soll, entfernt Ihr Mac nach Erreichen alle veralteten Konversationen, einschließlich Bilder und anderer Anhänge.

Wenn Sie das Kontrollkästchen "Verlauf speichern" beim Schließen von Konversationen nicht aktiviert haben, löscht Ihr Mac die Konversationen, wenn Sie sie schließen.

Ich verwende Nachrichten in iCloud. Speichert mein Mac meine Nachrichten immer noch?

Selbst wenn Sie "Nachricht in iCloud" auf Ihrem Mac aktivieren , werden Ihre Nachrichten auf Ihrem Mac gespeichert, wenn Sie das Kontrollkästchen "Verlauf speichern" aktivieren, wenn Konversationen geschlossen werden .

Wenn dieses Kontrollkästchen nicht aktiviert ist, wird Ihr Nachrichtenverlauf nur in iCloud und nicht auf Ihrem Mac gespeichert.

Um Nachrichten in iCloud verwenden zu können, benötigen Sie macOS 10.13.5 oder höher und iOS 11.4 oder höher. Sie müssen auf jedem Gerät, auf dem Sie es verwenden möchten, mit derselben Apple ID bei iMessage angemeldet sein.

Wie finde ich mein iMessage-Archiv und sehe fehlende oder alte iMessages auf meinem Mac?

  • Um auf Ihre früheren Konversationen zuzugreifen, starten Sie Finder> Go Menu

  • Geben Sie Ihre Benutzerbibliothek mit ~ / Library ein und klicken Sie auf die Schaltfläche Los
  • Wählen Sie im Bibliotheksordner den Nachrichtenordner
  • Sie sehen zwei Ordner: Archiv und Anhänge sowie Dateidatenbanken mit der Bezeichnung chat.db.

Sie sehen Ihren Nachrichtenarchivordner nicht?

Wenn Sie Ihren Nachrichtenarchivordner nicht im Nachrichtenordner Ihrer Benutzerbibliothek finden können, befindet er sich möglicherweise noch an einem älteren OS X-Speicherort:

~ / Library / Containers / com.apple.iChat / Data / Library / Messages

Wenn Sie einen Mac mehrmals von verschiedenen Versionen von Mac OS X auf macOS aktualisiert haben, befindet sich Ihr Nachrichtenarchiv häufig im iChat-Ordner anstelle Ihres Nachrichtenordners.

Gespeicherte iMessage-Dateien: The Good News

Ihre Nachrichten und Fotos, Videos oder sonstigen Anhänge werden automatisch synchronisiert und in ~ / Library / Messages / Archives und ~ / Library / Messages / Attachments gespeichert.

  • Der Archivordner enthält alle Ihre früheren Nachrichten aus gespeicherten oder geschlossenen Konversationen
  • Der Ordner "Anhänge" enthält Bilder oder Videos aus diesen iMessage-Konversationen

Darüber hinaus platziert Apple Ihre iMessages in den Elementen chat.db unter ~ / Library / Messages

  • In der Datei chat.db werden alle Ihre iMessage-Daten aus allen aktuellen und aktiven Nachrichtenverläufen gespeichert.

TextEdit oder ähnliche Programme öffnen diese Chat-Dateien und einige der alltäglichen Sprachen sind lesbar.

ABER es gibt viele andere Informationen, die nicht lesbar sind.

Apple speichert Ihre Konversationen nach jeder Sitzung, normalerweise zwischen jedem Herunterfahren. Wenn Sie die Nachrichten-App mehrmals täglich in den Ruhezustand versetzen, werden zusätzliche Sitzungen erstellt.

Gespeicherte iMessage-Dateien: The Bad News

Leider ist der Anhangsordner ein Backup für Ihre iMessages- und Nachrichten-App.

Und die Namen der inneren Ordner ergeben keinen logischen Sinn - nur eine Reihe von Zahlen, manchmal mit Buchstaben

ABER deine Bilder und Videos sind da. Sie müssen sich nur einige Zeit umschauen, um den gewünschten Anhang, das Foto oder das Video zu finden.

Sie sehen Ihr Nachrichtenarchiv oder Ihre Anhänge nicht?

Wenn Sie Ihr Nachrichtenarchiv oder keine Nachrichtenanhänge nicht finden, sind Ihre Nachrichten-App-Einstellungen möglicherweise so eingestellt, dass Ihr Nachrichtenverlauf nicht gespeichert wird.

  1. Öffnen Sie zur Überprüfung Nachrichten> Einstellungen und wählen Sie die Registerkarte Allgemein.
  2. Stellen Sie unter Anwendung sicher, dass das Kontrollkästchen Verlauf speichern beim Schließen von Konversationen aktiviert ist.

Wie übertrage ich alte iMessages auf einen neuen Mac oder ein neues MacBook?

Für viele Menschen sind ihre Botschaften eine Lebensader ihrer Vergangenheit. Und wenn sie einen neuen Mac oder ein neues MacBook kaufen, möchten sie all diese Nachrichten behalten und auf ihren neuen Computer verschieben.

Und die gute Nachricht ist, dass es tatsächlich möglich ist, mit mehreren Optionen, wie es geht!

Übertragen von Nachrichten von einem alten Mac auf einen neuen Mac mithilfe von Nachrichten in iCloud

Der einfachste Weg, wenn Sie Macs unterstützen, besteht darin, Ihren Nachrichtenverlauf mithilfe von Nachrichten in iCloud zu übertragen.

Eines der besten Dinge an Nachrichten in iCloud ist, dass es Ihren Nachrichtenverlauf zwischen Geräten synchronisiert - solange der Mac macOS 10.13.4 (High Sierra) und höher verwendet.

Übertragen Sie den Nachrichtenverlauf mit Bibliotheksordnern auf einen neuen Mac

Wenn Ihre Macs Nachrichten in iCloud nicht unterstützen oder Sie sie nicht verwenden möchten, gibt es eine andere Option. Kopieren Sie einfach Ihren aktuellen Ordner " Benutzerbibliothek / Nachrichten " und verschieben Sie ihn auf den neuen Mac!

Es gibt viele Möglichkeiten, die Datei zu verschieben, einschließlich AirDrop, Dateifreigabe, einem praktischen USB-Stick, sogar DropBox oder Google Drive.

Verschieben Sie Ihren Nachrichtenverlaufsordner auf einen neuen Mac

  1. Öffnen Sie auf dem alten Mac den Ordner ~ / Library / Messages
  2. Kopieren Sie diesen Ordner in die Methode Ihrer Wahl (oder ziehen Sie ihn auf AirDrop).
  3. Öffnen Sie auf dem neuen Mac denselben Speicherort ~ / Library / Messages
  4. Wenn es leer ist, ziehen Sie den Nachrichtenordner des älteren Mac an diesen Speicherort
    1. Wenn der Ordner Library / Messages des neuen Mac nicht leer ist
    2. Kopieren Sie den Inhalt, indem Sie mit der rechten Maustaste klicken und Duplizieren auswählen
    3. Verschieben Sie die Kopie auf Ihren Desktop oder an einen anderen Ort, an den Sie sich erinnern werden
    4. Löschen Sie dann den ursprünglichen Nachrichtenordner
    5. Ziehen Sie abschließend den Nachrichtenordner des älteren Mac an diesen Speicherort
  5. Starten Sie Ihren neuen Mac neu