Wo werden archivierte Nachrichten in Mail unter macOS gespeichert?

E-Mail-Postfächer in der macOS Mail-App können schnell unübersichtlich und unorganisiert werden. Genau aus diesem Grund hat Apple ein Archiv-Tool hinzugefügt, mit dem Sie Ihre Nachrichten aufgeräumt halten können.

Das Archivierungswerkzeug ist auch eine praktische Möglichkeit, dauerhafte Kopien Ihrer Nachrichten zu speichern, die gegen Serveraktionen (wie Serverabstürze oder versehentliches Löschen) immun sind. Hier erfahren Sie, wie Sie das Archiv verwenden und wo Sie Ihre E-Mails finden.

Verbunden:

  • 21 Tipps und Tricks zu Apple Mail, die Sie möglicherweise nicht für iOS und macOS kennen
  • Alles neu in Mail für macOS Catalina
  • So beheben Sie Probleme mit macOS Mail nach dem Upgrade auf die Zwei-Faktor-Authentifizierung
  • Mail funktioniert nicht in macOS Catalina, How-to-Fix

So archivieren Sie eine Nachricht

Sie können eine Nachricht mit der Schaltfläche Archivieren in der Symbolleiste archivieren. Die Nachricht wird im Archiv abgelegt, das dem Postfach zugeordnet ist.

Das Archivieren einer E-Mail-Nachricht in macOS ist ziemlich einfach. In der Tat ist es nur ein zweistufiger Prozess.

  • Öffnen Sie eine Nachricht in Mail.
  • Klicken Sie in der oberen Menüleiste auf das Archivsymbol. Es sieht aus wie ein Karton mit einer geraden Linie darüber.

Zu diesem Zeitpunkt erstellt Mail automatisch ein neues Postfach mit dem Namen "Archiv". Nachrichten, die Sie archivieren, werden in dieser Mailbox abgelegt (sie werden jedoch auch vom Server Ihres E-Mail-Anbieters abgerufen).

Wenn Sie einen Mail-Dienst eines Drittanbieters mit der Mail-App verwenden, kann dies verwirrend sein. Dies liegt daran, dass Ihr gesamter Posteingang im Archivordner für dieses bestimmte Konto gespeichert wird.

Beachten Sie nur, dass dies lokale Kopien sind. Wenn Sie eine Nachricht in einer Mailbox eines Drittanbieters archivieren, wird diese Nachricht tatsächlich von den Servern des E-Mail-Anbieters abgerufen.

Sie können auch bearbeiten, wo archivierte E-Mails gespeichert sind, indem Sie zu Mail -> Einstellungen -> Konten gehen und die Registerkarte Mailbox-Verhalten auswählen.

Von hier aus können Sie das Archiv tatsächlich auf ein neues Postfach einstellen, das Sie lokal auf Ihrem Computer speichern können.

Wo werden archivierte Nachrichten gespeichert?

Dies ist ein Beispiel für die lokal gespeicherten Postfächer, die einem bestimmten Konto in Mail zugeordnet sind - einschließlich des Archivs.

Wie bereits erwähnt, werden Kopien Ihrer E-Mail-Nachrichten lokal auf Ihrem Mac gespeichert, wenn Sie die Archivierungsfunktion verwenden.

Leider sind sie nicht so leicht zu erreichen. Sie sind in einem Ordner in der macOS-Bibliothek vergraben, und das Archiv selbst verwendet die Dateierweiterung .mbox.

Sie können mit den folgenden Schritten zugreifen.

  • Öffnen Sie ein Finder-Fenster.
  • Halten Sie die Option gedrückt und klicken Sie in der oberen Menüleiste auf Los.
  • Wählen Sie Bibliothek aus dem Dropdown-Menü.
  • Suchen Sie nach einem Ordner namens Mail.
  • Von hier aus sollten Sie einige weitere Ordner sehen, die zufällig benannt zu sein scheinen (V6 und eine Zeichenfolge).
  • Klicken Sie sich durch diese Ordner, bis Sie mehrere .mbox finden. Klicken Sie auf Archiv.
  • Von hier aus können Sie tiefer in den Ordnerbaum eintauchen, bis Sie einen Ordner mit dem Namen Nachrichten sehen. Hier speichert macOS .emix-Kopien Ihrer E-Mails im Archiv.

Möglicherweise treten Formatierungs- oder Bildprobleme auf, insbesondere wenn der Inhalt webbasiert ist. Dies sind jedoch lokal gespeicherte Kopien Ihrer E-Mail-Nachrichten. Das bedeutet natürlich, dass sie gegen serverbasierte Aktivitäten immun sind.

Einige Dinge zu beachten

Während dies den Kern der Verwendung von Archiv und das Auffinden Ihrer archivierten Nachrichten abdeckt, finden Sie hier einige weitere Tipps, um sicherzustellen, dass Ihre E-Mails organisiert und sicher bleiben.

Erstellen Sie zusätzliche Archivpostfächer

Das Erstellen eines neuen Postfachs ist wahrscheinlich eine bessere Möglichkeit, Ihre archivierten Nachrichten zu organisieren.

Aufgrund der Art und Weise, wie macOS Mail Postfächer von Drittanbietern behandelt, kann es verwirrend sein, das integrierte Archivierungsprogramm zu verwenden.

Wenn alle Ihre E-Mails von Anfang an im Archiv gespeichert sind und das Archiv sie nur vom Server abruft, kann dies zu organisatorischen Problemen führen.

Aus diesem Grund empfehlen wir, neue lokale Postfächer auf Ihrem System zu erstellen. Klicken Sie einfach in der oberen Menüleiste auf Mailbox und wählen Sie New Mailbox.

Wählen Sie auf meinem Mac als Speicherort aus und geben Sie dem Postfach einen aussagekräftigen Namen - z. B. "wichtige Google Mail-Nachrichten" oder "archivierte E-Mails August 2019".

Jetzt möchten Sie zu E-Mail -> Einstellungen -> Konten -> Postfachverhalten zurückkehren. Stellen Sie das Archivpostfach auf Ihren neu erstellten Ordner ein.

Mailbox exportieren

Mit diesem Tool können Sie auch Postfächer exportieren. Das macht es einfach, sie auf externen Medien und Cloud-Speicher zu sichern.

Wenn Sie eine Kopie Ihrer wertvollen E-Mails für eine dauerhaftere Speicherung wünschen, empfehlen wir lediglich die Verwendung von Mailbox exportieren. Auf diese Weise können Sie Ihre archivierten Nachrichten an einem leicht zugänglichen Ort auf Ihrer Festplatte aufbewahren.

Auf diese Weise können Sie E-Mail-Nachrichten zur dauerhaften Speicherung auf ein externes Mediengerät oder ein USB-Flash-Laufwerk übertragen.

Dies ist besonders wichtig, da lokal gespeicherte E-Mails zu Datenverlust neigen. Wenn mit dem von Ihnen verwendeten Mac etwas passiert, gibt es möglicherweise keine einfache Möglichkeit, diese E-Mails wiederherzustellen.

  • Wählen Sie eine Mailbox aus, die Sie exportieren möchten.
  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Postfach.
  • Klicken Sie im Dropdown-Menü auf Mailbox exportieren.
  • Wählen Sie einen Zielordner und wählen Sie Auswählen.

Jetzt können Sie diese Mailbox - mit Kopien aller Ihrer Nachrichten - an einem sicheren und leicht zugänglichen Ort speichern.

Wir hoffen, dass Sie den Artikel hilfreich fanden. Es ist immer eine gute Sache, Ihre Archive in den Griff zu bekommen, und Sie müssen sich während einer Krise Herzschmerz ersparen.