WhatsApp-Benachrichtigungen Fehlende Absenderdetails auf dem iPhone, How-To Fix

WhatsApp hat kürzlich seine App aktualisiert und es hat vielen iPhone-Nutzern ein wenig Ärger bereitet. Wenn Sie Ihre WhatsApp kürzlich auf die neueste Version aktualisiert haben, werden möglicherweise die Details des Absendernamens oder der Nachricht in den Benachrichtigungen auf Ihrem iPhone nicht angezeigt.

Sie sehen einfach das Wort "Nachricht" ohne Absenderdetails.

VERBINDUNG: WhatsApp zeigt weißen Bildschirm nach dem Upgrade, How-To Fix

So beheben Sie WhatsApp-Benachrichtigungen Fehlende Absenderdetails

So können Sie das Problem mit fehlenden Absenderdetails mit ein paar Änderungen an den WhatsApp-Einstellungen auf einfache Weise beheben:

Anzeigen des WhatsApp-Absendernamens sowie der Nachrichtendetails in der iPhone-Benachrichtigung

  1. Tippen Sie auf WhatsApp
  2. Tippen Sie auf Einstellungen> Benachrichtigungen und aktivieren Sie "Vorschau anzeigen EIN".
  3. Tippen Sie anschließend auf Ihrem iPhone auf Einstellungen
  4. Tippen Sie auf Benachrichtigungen
  5. Wählen Sie WhatsApp> Vorschau anzeigen
  6. Stellen Sie hier sicher, dass 'IMMER (STANDARD) oder Wenn entsperrt' ausgewählt ist

Es wird nur der WhatsApp-Absendername ohne die Nachrichtendetails auf Ihrem iPhone-Bildschirm angezeigt.

  1. Tippen Sie auf WhatsApp
  2. Tippen Sie auf Einstellungen> Benachrichtigungen und aktivieren Sie "Vorschau anzeigen EIN".
  3. Tippen Sie anschließend auf Ihrem iPhone auf Einstellungen
  4. Tippen Sie auf Benachrichtigungen
  5. Wählen Sie WhatsApp> Vorschau anzeigen
  6. Stellen Sie hier sicher, dass Sie als Option "NIE" auswählen

Das neue WhatsApp-Update (Version 2.18.61) wurde Anfang dieses Monats veröffentlicht und enthält eine Funktion, mit der Sie einen Bericht über Ihre WhatsApp-Kontoinformationen und andere Einstellungen anzeigen können.

So zeigen Sie Ihren WhatsApp-Kontobericht an

Um auf diesen neuen Bericht zuzugreifen, müssen Sie auf WhatsApp tippen, gefolgt von Einstellungen und dann auf "Konto". Tippen Sie auf diesem Bildschirm auf "Kontoinformationen anfordern", um die Details Ihres WhatsApp-Kontos abzurufen.

Wenn Sie nach dem Update auf die neueste WhatsApp auf andere Probleme stoßen, z. B. einen weißen Bildschirm oder eine schwache Leistung in der App, löschen Sie die WhatsApp-App am besten vollständig von Ihrem iPhone und installieren Sie sie erneut.

Als Apple iOS 11.4 veröffentlichte, möchten Sie möglicherweise auch Ihr iOS aktualisieren und dann das WhatsApp-Update anwenden, wenn Sie die ältere Version der App verwenden.

Wir hoffen, dass dieser einfache Tipp Ihnen bei den WhatsApp-Benachrichtigungsproblemen helfen konnte. Wir sind auch zuversichtlich, dass die iPhone-Benachrichtigungsfunktionen bei der Veröffentlichung des nächsten iOS 12 von Apple ein Facelifting erhalten, um weitere hilfreiche Funktionen zu ermöglichen.