Möchten Sie von Ihrem iPad aus Anrufe tätigen oder empfangen? Hier ist wie

Richtig, Sie können mit Ihrem iPad Anrufe tätigen und empfangen. Es ist einfach einzurichten, und sobald Sie dies getan haben, müssen Sie nicht mehr jedes Mal nach Ihrem iPhone suchen, wenn es klingelt. Nehmen Sie einfach Ihr iPad, um es zu beantworten!

Als eine der Continuity-Funktionen von Apple kann Ihr iPhone Anrufe an andere Apple-Geräte weiterleiten: iPad, iPod oder Mac. So können Sie von jedem Gerät aus telefonieren. Und wenn Sie einen Anruf erhalten, können Sie ihn auf jedem Gerät beantworten, das Sie bereits verwenden.

Sehen Sie sich die folgenden Anweisungen an, um Ihr iPad für das Tätigen und Empfangen von Anrufen einzurichten. Wir haben sogar eine Anleitung zur Fehlerbehebung beigefügt, falls dies nicht funktioniert!

Verwenden Sie diese schnellen Tipps, um Anrufe von Ihrem iPad aus zu tätigen und zu empfangen, oder befolgen Sie die vollständigen Anweisungen weiter unten im Beitrag:

  1. Aktivieren Sie auf Ihrem iPhone in den Telefoneinstellungen die Option Anrufe auf anderen Geräten zulassen.
  2. Aktivieren Sie auf Ihrem iPad Anrufe vom iPhone in den FaceTime-Einstellungen.
  3. Lassen Sie beide Geräte mit demselben Wi-Fi bei demselben Apple ID-Konto angemeldet.

Was brauche ich, um mein iPad zum Telefonieren zu verwenden?

Es gibt einige Dinge, die Sie benötigen, um Ihr iPad für Telefonanrufe zu verwenden. Sie haben sie wahrscheinlich bereits, aber wir haben sie unten für alle Fälle aufgelistet.

1. Sie benötigen ein iPhone

Die Hauptsache, die Sie besitzen müssen, ist ein iPhone. Alle Anrufe, die Sie von Ihrem iPad aus tätigen oder empfangen, kommen technisch gesehen vom iPhone. Sie werden nur an Ihr iPad weitergeleitet. Aus diesem Grund muss Ihr iPhone auch eingeschaltet sein, damit die Funktion funktioniert.

Sie benötigen ein iPhone mit einer funktionierenden SIM-Karte, um Anrufe auf Ihrem iPad entgegenzunehmen.

Benötige ich noch ein iPhone, wenn ich ein iPad mit Handy habe?

Obwohl Sie eine SIM-Karte in Ihr mobiles iPad einlegen können, muss diese dennoch mit einem iPhone verbunden werden, um Anrufe tätigen zu können. Die SIM-Karte in Ihrem iPad dient nur zur Datenerfassung. Es hat keine Telefonnummer, und selbst wenn dies der Fall wäre, würde Ihr iPad nicht wissen, was Sie damit tun sollen.

2. Sie benötigen ein Apple ID-Konto

Telefonanrufe werden mithilfe von Continuity von Ihrem iPhone auf Ihr iPad weitergeleitet. Diese Funktion überprüft das Apple ID-Konto, das Ihr iPhone und iPad verwendet, um sicherzustellen, dass nur Daten an Ihre persönlichen Geräte gesendet werden. Sie müssen in iCloud und FaceTime auf jedem Gerät dieselbe Apple ID verwenden, damit die Funktion funktioniert.

Ihr Apple ID-Konto wird für alle Apple-Dienste, iCloud, App Store, Apple Music, Continuity und mehr verwendet.

3. Sie müssen mit Wi-Fi verbunden sein

Ihr iPhone sendet die Anrufdaten über ein Wi-Fi-Netzwerk an Ihr iPad. Damit dies funktioniert, müssen beide Geräte mit demselben Wi-Fi-Netzwerk verbunden sein und sich normalerweise relativ nahe beieinander befinden.

Stellen Sie sicher, dass Wi-Fi für alle Ihre Geräte aktiviert und verbunden ist.

Einrichten Ihres iPad zum Tätigen und Empfangen von Anrufen

Bevor Sie mit Ihrem iPad Anrufe tätigen und empfangen können, müssen Sie Ihr iPhone anweisen, Anrufe auf anderen Geräten zuzulassen. Dann müssen Sie Ihrem iPad mitteilen, dass es Ihr iPhone für Anrufe verwenden soll.

Wie erlaube ich Anrufe von meinem iPhone auf andere Geräte?

  1. Gehen Sie auf Ihrem iPhone zu Einstellungen> Telefon.
  2. Tippen Sie im Abschnitt Anrufe auf Anrufe auf anderen Geräten.
  3. Aktivieren Sie Anrufe auf anderen Geräten zulassen.
  4. Sie sollten eine Liste aller Ihrer Apple-Geräte sehen, einschließlich Ihres iPad.
  5. Aktivieren Sie die Schaltfläche neben Ihrem iPad und allen anderen Geräten, von denen Sie Anrufe tätigen und empfangen möchten.

    Aktivieren Sie die Option für jedes Gerät, von dem aus Sie Anrufe tätigen oder empfangen möchten.

Wie sage ich meinem iPad, dass es mein iPhone zum Telefonieren verwenden soll?

  1. Gehen Sie auf Ihrem iPad zu Einstellungen> FaceTime.
  2. Aktivieren Sie Anrufe vom iPhone.

Aktivieren Sie Anrufe vom iPhone in Ihren iPad-Einstellungen.

Verwenden Ihres iPad zum Tätigen und Empfangen von Anrufen

Wie erwartet ist die Verwendung Ihres iPad für Telefonanrufe ziemlich intuitiv. Trotz fehlender Telefon-App sieht Ihr iPad genauso aus und verhält sich so wie Ihr iPhone während eines Telefongesprächs. Sie haben die Möglichkeit, das Mikrofon stummzuschalten, auf eine Tastatur zuzugreifen, zur Freisprecheinrichtung zu wechseln und vieles mehr.

Wie beantworte ich einen Anruf von meinem iPad aus?

Beantworten Sie einen Anruf auf Ihrem iPad, indem Sie auf die grüne Schaltfläche tippen.

Wenn Sie das nächste Mal angerufen werden, sollte Ihr iPad genauso klingeln wie Ihr iPhone. Es kann eine leichte Verzögerung zwischen den Geräten geben, wenn sie starten und aufhören zu klingeln. Dies ist anfangs etwas alarmierend, da alle Ihre Geräte gleichzeitig ausgeschaltet sind, aber Sie gewöhnen sich daran.

Tippen oder schieben Sie wie auf Ihrem iPhone die grüne Taste auf Ihrem iPad, um den Anruf anzunehmen. Wenn Sie mit Ihrem iPad Anrufe entgegennehmen, wird es automatisch im Lautsprechermodus beantwortet, sodass Sie das Tablet nicht zum Sprechen abheben müssen.

Wie telefoniere ich von meinem iPad aus?

Ohne eine Telefon-App auf Ihrem iPad ist es nicht immer offensichtlich, wie Sie einen neuen Anruf tätigen können. Tatsächlich gibt es jedoch mehrere Möglichkeiten, dies zu tun. Wir haben sie alle unten aufgelistet.

Wenn Sie auf Ihrem iPad telefonieren, werden die zugewiesenen Minuten aus Ihrem Mobilfunkvertrag wie bei jedem normalen Telefonanruf verwendet.

1. Starten Sie einen Anruf von Ihren Kontakten

Suchen Sie die Person, mit der Sie sprechen möchten, in der Kontakte-App, verwenden Sie die Suche oder tippen Sie auf ihren Namen in Nachrichten. Sie können auf das Telefonsymbol unter ihrem Namen tippen, um mit Ihrem iPad einen Anruf zu tätigen.

Tippen Sie auf die Telefontaste unter Ihrem Kontaktnamen, um einen Anruf zu starten.

2. Starten Sie einen Anruf aus dem Internet

Wenn Sie in Safari nach einem Unternehmen suchen, wird häufig eine Telefonnummer vorgeschlagen, unter der Sie das Unternehmen kontaktieren können. Tippen Sie in der Suchleiste auf das Telefonsymbol oder auf eine andere online gefundene Telefonnummer, um einen neuen Anruf von Ihrem iPad aus zu starten.

Tippen Sie in den Suchergebnissen von Safari oder Maps auf die Anruftaste.

3. Wählen Sie mit FaceTime eine Nummer

Wenn alles andere fehlschlägt, öffnen Sie FaceTime und tippen Sie auf das Pluszeichen (+), um einen neuen Anruf zu starten. Verwenden Sie die Tastatur, um eine Telefonnummer einzugeben, und tippen Sie auf Zurück, wenn Sie fertig sind. Die Option zum Starten eines Audioanrufs sollte unten in der App angezeigt werden.

Wählen Sie eine Nummer und starten Sie einen Audioanruf mit FaceTime.

Wie leite ich einen Anruf von meinem iPad auf mein iPhone weiter?

Nachdem Sie auf Ihrem iPad einen Anruf getätigt oder empfangen haben, können Sie den Anruf auf Ihrem iPhone bequemer beenden. Auf Ihrem iPhone können Sie ohne Freisprecheinrichtung sprechen oder WLAN verlassen, ohne den Anruf zu beeinträchtigen.

Es ist einfach, Anrufe von Ihrem iPad auf Ihr iPhone weiterzuleiten, ohne die Verbindung zu verlieren. Während des Anrufs sollte oben auf dem iPhone-Bildschirm eine grüne Blase oder ein grüner Balken angezeigt werden. Tippen Sie darauf, um den Anruf von Ihrem iPad weiterzuleiten und das Gespräch fortzusetzen.

Was tun, wenn Anrufe auf Ihrem iPad nicht funktionieren?

Manchmal funktioniert Ihr iPad nicht so, wie Sie es möchten. Wenn Sie die obigen Anweisungen befolgt haben, aber immer noch keine Anrufe von Ihrem iPad tätigen oder empfangen können, versuchen Sie, das Problem mithilfe unserer Tipps zur Fehlerbehebung zu beheben.

Lassen Sie uns in den Kommentaren am Ende dieses Beitrags wissen, welche Probleme Sie hatten und wie Sie versucht haben, sie zu beheben!

Aktualisieren Sie Ihre Software

Aktualisieren Sie Ihre iOS- und iPadOS-Geräte auf die neueste öffentliche Version.

Für die Kontinuitätsfunktion von Apple ist iOS 8.1 oder höher auf Ihrem iPad und iPhone erforderlich. Wenn Sie ein älteres Gerät wie ein iPhone 4 oder das ursprüngliche iPad haben, können Sie iOS 8 möglicherweise nicht installieren. Andernfalls sollten Sie in den Einstellungen auf die neueste Software aktualisieren.

Software-Updates beheben auch Fehler und Störungen in vorhandenen Versionen. Einer dieser Fehler könnte der Grund sein, warum Sie Ihr iPad nicht zum Telefonieren verwenden können. Ein Software-Update könnte das Problem beheben.

Wenn Sie an Apples Beta-Software teilnehmen, treten wahrscheinlich weitere Probleme mit Ihren Geräten auf, da die Software noch nicht fertig ist. Folgen Sie diesem Link, um zur neuesten öffentlich veröffentlichten Software zurückzukehren.

So aktualisieren Sie iOS oder iPadOS auf einem iPad oder iPhone:

  1. Stellen Sie sicher, dass Ihr Gerät mit dem Internet verbunden ist.
  2. Gehen Sie zu Einstellungen> Allgemein> Software-Update.
  3. Warten Sie, bis Ihr Gerät nach neuen Updates sucht.
  4. Laden Sie das neueste verfügbare Update herunter und installieren Sie es.

    Laden Sie die neueste Software auf Ihr iPhone oder iPad herunter.

Melden Sie sich erneut bei Ihrer Apple ID an

Damit Anrufe von Ihrem iPhone auf Ihr iPad weitergeleitet werden können, müssen beide Geräte dasselbe Apple ID-Konto für iCloud und FaceTime verwenden. Wenn Probleme auftreten, sollten Sie sich auf beiden Geräten erneut bei Ihrer Apple ID anmelden.

Befolgen Sie die folgenden Anweisungen für Ihr iPad und Ihr iPhone.

So melden Sie sich auf einem iPad oder iPhone von Ihrer Apple ID ab:

  1. Gehen Sie zu Einstellungen> [Ihr Name]> Abmelden.
  2. Geben Sie Ihr Apple ID-Passwort ein und tippen Sie auf Ausschalten.
  3. Wählen Sie aus, ob eine Kopie der iCloud-Daten auf Ihrem Gerät gespeichert werden soll (optional).
  4. Bestätigen Sie, dass Sie sich abmelden möchten.
  5. Halten Sie nach dem Abmelden die seitliche oder obere Taste gedrückt und schieben Sie sie, um das Gerät auszuschalten.

Wählen Sie aus, welche Daten Sie auf Ihrem iPad behalten möchten, bevor Sie bestätigen, dass Sie sich von der Apple ID abmelden möchten.

So melden Sie sich auf einem iPad oder iPhone erneut bei Ihrer Apple ID an:

  1. Starten Sie Ihr Gerät neu und gehen Sie zu Einstellungen> Bei Ihrem [iDevice] anmelden.
  2. Geben Sie Ihre Apple ID-E-Mail-Adresse und Ihr Passwort ein.
  3. Wenn Sie dazu aufgefordert werden, überprüfen Sie die Anmeldung von Ihren anderen Apple-Geräten.
  4. Gehen Sie nun zu Einstellungen> FaceTime.
  5. Stellen Sie sicher, dass FaceTime dasselbe Apple ID-Konto verwendet.

In diesem Beitrag finden Sie Hilfe, wenn sich FaceTime nicht anmeldet oder aktiviert.

Überprüfen Sie, ob Ihr iPhone funktioniert

Um Ihr iPad für Telefonanrufe zu verwenden, muss Ihr iPhone eingeschaltet, mit demselben Wi-Fi-Netzwerk verbunden und relativ nahe sein. Sehen Sie sich Ihr iPhone an, um zu überprüfen, ob es diese Anforderungen erfüllt.

Wenn der Akku Ihres iPhones schwach ist, schließen Sie ihn zum Aufladen an. Sie sollten in der Lage sein, Anrufe auf Ihrem iPad zu tätigen und zu empfangen, während das iPhone aufgeladen wird.

Lassen Sie Ihr iPhone angeschlossen, wenn Sie befürchten, dass der Akku leer wird.

Stellen Sie sicher, dass Sie genau dasselbe Wi-Fi-Netzwerk verwenden und dass beide Geräte genau dasselbe Apple ID-Konto verwenden. Überprüfen Sie die Telefoneinstellungen auf Ihrem iPhone, um sicherzustellen, dass Anrufe von anderen Geräten möglich sind, wie oben erläutert.

Stellen Sie schließlich sicher, dass Sie nicht zu weit von Ihrem iPhone entfernt sind. Sie sollten nicht direkt daneben sein müssen, aber versuchen Sie nicht weiter als ein paar Zimmer entfernt zu gehen.

Kontakt Apple-Support

Wenn Ihr iPad immer noch keine Anrufe tätigen oder empfangen kann, wenden Sie sich an den Apple Support, um persönliche Unterstützung zu erhalten. Sie können Sie durch detaillierte Schritte zur Fehlerbehebung führen oder Ihr iPad und iPhone für eine Reparatur einplanen.

Besuchen Sie die Get Support-Website von Apple und gehen Sie zu iPad> Konnektivität> Das Thema ist nicht aufgeführt. Erläutern Sie Ihr Problem im angezeigten Textfeld und sagen Sie Folgendes:

Ich kann auf meinem iPad keine Anrufe empfangen oder tätigen, obwohl die Option "Anrufe von anderen Geräten zulassen" auf meinem iPhone aktiviert ist.

Besuchen Sie die Get Support-Website von Apple, um technische Unterstützung zu erhalten.

Lassen Sie uns in den Kommentaren wissen, wie es Ihnen geht. Wenn Apple Ihnen Ratschläge gibt, die wir hier nicht aufgeführt haben, werden wir den Artikel auf jeden Fall aktualisieren, um ihn wiederzugeben. In der Zwischenzeit möchten Sie vielleicht lernen, wie Sie stattdessen SMS-Nachrichten von Ihrem iPad senden!