Verwenden von Split View und Picture in Picture auf Ihrem iPad

Mit iOS 9 und 10 bietet Apple einige nette Multitasking-Optionen. Wenn Sie das iPad Pro, iPad Air oder höher oder sogar ein iPad mini 2 oder höher haben, können Sie jetzt die Bild-in-Bild-Option überprüfen, die Ihnen zur Verfügung steht.

Die Split-Screen-Funktion ist sehr hilfreich. Angenommen, Sie haben gerade eine SMS an Ihren Freund gesendet und versucht, die Menüoptionen für das nächste Treffen mit Freunden und Familie zu planen. Wenn Sie versuchen, während Ihres Gesprächs mit Ihrem Freund nach einigen Rezeptoptionen zu suchen, müssen Sie die Textanwendung nicht mehr verlassen, um Ihre Safari zu öffnen und dann wieder mit dem Schreiben von SMS zu beginnen.

Sie können beide Aktivitäten gleichzeitig ausführen, ohne eine App zu verlassen und zur nächsten zu wechseln. Darüber hinaus können Sie Informationen von einer App zur anderen teilen, während Sie sich im geteilten Bildschirmmodus befinden. Und das, meine Freunde, ist das Schöne am geteilten Bildschirm!

Probieren Sie es bei den neueren iPad-Modellen aus. Testen und verwenden Sie also die Split-ScreenView und starten Sie zwei Apps nebeneinander auf demselben Bildschirm.

Verwenden der geteilten Bildschirmansicht

Dies ist die einfachste und bequemste Option für Multitasking mit Ihrem iPad. Sie teilen den Bildschirm in zwei Teile und führen zwei Apps nebeneinander aus. Diese Funktion funktioniert im Querformat besser mit Apps, die mit geteiltem Bildschirm kompatibel sind.

Ab iOS9 besteht Apple darauf, dass App-Entwickler Multitasking-Unterstützung bieten. Die allgemeine Ausnahme besteht darin, dass Entwickler, die kamerazentrierte Apps oder Spiele-Apps erstellen, die iPad-Sensoren als Teil ihres Kernspiels verwenden, die Unterstützung der Multitasking-Funktionen deaktivieren können . Überprüfen Sie daher unbedingt die Kompatibilität der App mit Multitasking-Funktionen.

Schieben Sie auf Ihrem iPad einfach Ihren Finger von der rechten Hand des Bildschirms nach links. Die Seitenleiste wird angezeigt. Wenn Sie darüber gleiten, können Sie eine zweite App in der Seitenleiste verwenden. Sie können die Seitenleiste nach oben und unten scrollen, um alle verfügbaren Apps zu überprüfen und auf die zu tippende App zu tippen.

Wenn die beiden Apps mit geteiltem Bildschirm kompatibel sind, sollte auf der linken Seite der Seitenleiste eine Linie angezeigt werden. Durch Ziehen der Trennlinie zwischen den beiden Runden links und rechts können Sie den jeder App zugewiesenen Speicherplatz auf dem Hauptbildschirm festlegen.

Um den geteilten Bildschirmmodus zu verlassen, schieben Sie die Linie ganz nach links oder rechts, je nachdem, welche App Sie geöffnet halten möchten.

Sie können Informationen in geteilter Ansicht einfach von einer App zur anderen übertragen. Wenn Sie beispielsweise in Safari auf einem Teil des Bildschirms nach Informationen suchen, können Sie die Webadresse kopieren und in Ihre E-Mail auf der anderen Seite des Bildschirms einfügen.

Verwenden der Funktion "Bild in Bild"

Wenn Sie Videos in einer App ansehen, die Multitasking unterstützt, können Sie auf das kleine Quadrat innerhalb der quadratischen Schaltfläche (mit einem kleinen Pfeil) in der unteren rechten Ecke tippen (siehe Abbildung unten).

Wenn Sie auf diese Schaltfläche tippen, können Sie das Video in einem kleinen Fenster ansehen, während Sie eine andere iPad-App auf dem Bildschirm verwenden. Sie können das Videofenster auf einen beliebigen Teil des Bildschirms ziehen, kneifen und verteilen, um seine Größe zu ändern, und darauf tippen, um die PIP-Steuerelemente anzuzeigen.

Geteilter Bildschirm auf dem iPad funktioniert nicht

Einige Benutzer stellen fest, dass sie die Funktion für die geteilte Ansicht auf ihrem iPad Air 2-Gerät nicht verwenden können. Wenn Sie Probleme haben, entweder die geteilte Ansicht oder die Bild-in-Bild-Funktion auf Ihrem iPad zu verwenden, folgen Sie bitte den Anweisungen.

Stellen Sie vor dem Ausführen der folgenden Schritte sicher, dass die beiden Apps, die Sie in einem geteilten Ansichtsmodus verwenden möchten, tatsächlich mit der Funktion kompatibel sind.

Schritt - 1 Wenn Ihr Gerät für die Unterstützung der Multitasking-Funktion (iPad Air und höher) kompatibel ist, müssen Sie zunächst Ihr Gerät neu starten und zurücksetzen und prüfen, ob die Funktion funktioniert. Drücken Sie die Home-Taste und die Sleep / Wake-Taste ungefähr 10 Sekunden lang gleichzeitig, bis das Apple-Logo auf Ihrem Bildschirm angezeigt wird. Lassen Sie das iPad von selbst starten und testen Sie dann die Funktion für die geteilte Ansicht, indem Sie auf dem Bildschirm von links nach rechts wischen.

Schritt - 2 Überprüfen Sie Ihre Geräteeinstellungen. Gehen Sie zur App Einstellungen -> Allgemein -> Multitasking. Stellen Sie sicher, dass Mehrere Apps zulassen aktiviert ist. Für Bild-in-Bild sollte auch die geschaltete Bezeichnung Persistent Video Overlay aktiviert sein.

Bitte teilen Sie uns Ihre Gedanken darüber mit, wie Sie die Funktionen verwendet haben, um sie für Sie produktiv zu machen. Wir hoffen, dass dieser Artikel Ihnen bei der Grundeinstellung für die Verwendung dieser coolen Funktionen auf Ihrem iPad geholfen hat.