Unbegrenzte Datenpläne für iPhone in den USA: Zurück in der Mode

Das Zeitalter des Online-Streamings ist offiziell in vollem Gange. Mit mobilen Datennetzwerkgeschwindigkeiten, die erstaunliche Funktionen bieten, ist das Streamen von HD-Filmen, Musik, YouTube-Videos und fast allem, was Sie sich vorstellen können, einfach . Und Sie greifen sofort auf all diese Inhalte auf Ihrem iPhone und anderen Mobilgeräten zu.

Unbegrenzte Datenpläne: Mit der Leichtigkeit des Streamings kommt die unvermeidliche Verwendung von Daten

Vor nicht allzu langer Zeit waren unbegrenzte Datentarife ein fester Bestandteil der Mobiltelefonwelt. In den letzten Jahren haben Unternehmen diese Pläne jedoch aufgrund ihrer persönlichen und familiären gemeinsamen Pläne eingestellt. Aber die Nachfrage nach Unlimited ist zurück, und jeder große Carrier bietet jetzt eine unbegrenzte Option .

Lassen Sie uns also die Pakete für jeden der beliebtesten Anbieter skizzieren, damit Sie entscheiden, welcher iPhone Unlimited-Datentarif für Sie geeignet ist.

2017, Quelle: BestProducts

Welche Apps eignen sich am besten für unbegrenzte Datenpläne?

Bevor wir herausfinden, welcher unbegrenzte Datentarif für Sie am besten geeignet ist, wollen wir einige der datenintensivsten Apps behandeln. Alle besten Online-Streaming-Dienste wie Netflix, HBO und Hulu verfügen über iPhone-Apps, mit denen Sie alle Ihre Lieblingssendungen in der Hand halten können. Alle Streaming-Apps werden jedoch nicht mit der gleichen Geschwindigkeit durch Daten geschaltet. Und einige sind besser als andere, wenn sie Einschränkungen eines kleineren Datenplans verwenden.

Pandora

Pandora, der ursprüngliche Online-Musik-Streaming-Dienst, ist immer noch eine großartige kostenlose Internet-Radio-App. Mit den Optionen zum Erstellen von Kanälen basierend auf Künstlern, Songs und Genres können Sie kostenlose Musik mit gelegentlichen kommerziellen Unterbrechungen genießen.

Pandora Mobile bietet einen konsistenten 64-Kbit / s-Stream. Folglich verbrauchen Pandora-Streams viel weniger Daten.

Spotify

Spotify ist ein etwas anderer und einige sagen vielleicht robusterer Streaming-Dienst und eher eine Online-Musikbibliothek. Mit dem On-Demand-Zugriff auf bestimmte Songs und Alben verfügen sie auch über eine aktualisierte kostenpflichtige Mitgliedschaft, mit der Sie kommerziell kostenlos auf Tausende von Alben zugreifen können, einschließlich der Möglichkeit, Songs für Ihre eigenen benutzerdefinierten Wiedergabelisten auszuwählen.

Spotify bietet variable Streams: Normale Qualität: 96 kbps, hohe Qualität: 160 kbps und extreme Qualität: 320 kbps.

Youtube

In der riesigen Community für Online-Videos ist es schwer, einen Tag zu vermeiden, an dem Sie YouTube nicht mindestens einmal besuchen. Binge-Viewer sind zwar vergleichsweise nicht so datenintensiv, brennen aber definitiv einiges durch.

YouTube verwendet je nach Auflösung und Bitrate des Quellmediums sowie Zielauflösung und Bandbreite unterschiedliche Zielbitraten. Eine Tabelle finden Sie hier: Die Bitrate variiert von 320 kbps (für 240p) bis zu 50 MB / s für 4K / 2160p @ 60fps. Hier finden Sie eine Beschreibung der Codierungspraktiken von YouTube.

Netflix

Netflix, der König im Bereich Film- und TV-Streaming, hat viele dazu inspiriert, ihre normale Kabelbetrachtung ausschließlich für Online-Streaming-Dienste einzustellen. Mit einer ebenso süchtig machenden iPhone-App führt Netflix die Liste der Apps an, die einen normalen Datenplan am meisten nutzen würden.

Laut Netflix verwendet Netflix für iPhones und iPads etwa 1 GB Streaming-Daten pro Stunde für SD. Für High Definition verwendet Netflix etwa 3 GB Streaming-Daten pro Stunde. Also ja, viele Daten!

Was bedeutet das für Ihren Datenplan?

Ein 320-Kbit / s-Stream übersetzt 2, 40 MB Daten pro Minute, was 115, 2 MB pro Stunde entspricht. Wenn Sie beispielsweise während Ihres regulären Arbeitstages ungefähr 8 Stunden lang Musik streamen, haben Sie am Ende dieses Tages ungefähr 1 GB Daten verwendet. Das sind verdammt viele Daten für nur einen Tag!

Unbegrenzte Datentarife: iPhone Carrier-Optionen

Während es viele Optionen für "unbegrenzte" Datenpläne gibt, gibt es eine kleine Einschränkung. Seien Sie vorsichtig, diese Pläne sind nicht wirklich unbegrenzt und haben bestimmte Datenbeschränkungen. Lesen Sie daher unbedingt das Kleingedruckte und stellen Sie Fragen . Denn sobald Sie diese Obergrenzen erreicht haben, priorisieren die meisten Netzbetreiber die Datengeschwindigkeiten anderer Kunden vor Ihren. Obwohl es sich technisch gesehen nicht um eine „Geschwindigkeitsdrosselung“ handelt, hat es im Wesentlichen den gleichen Effekt . Jedes Unternehmen führt dies an unterschiedlichen Grenzen mit unterschiedlichen Handicaps aus, aber die Strafe für „Power User“ bleibt bestehen.

Im Folgenden finden Sie eine Aufschlüsselung der Stärken der wichtigsten Fluggesellschaften sowie Vorschläge, die den besten Preis für Ihr Geld bieten.

AT & T $ 90 oder $ 60 pro Monat - Unbegrenzte Anzahl von Gesprächen, Texten und Daten

Natürlich hat sich AT & T als äußerst zuverlässiges Kommunikationsunternehmen mit einem der umfangreichsten Versorgungsbereiche aller Mobilfunkanbieter erwiesen. Der größte Unterschied zwischen dem 90-Dollar- und dem 60-Dollar-Plan besteht in der Qualität. Mit dem 60-Dollar-Plan erhalten Sie NUR SD-Videoqualität. Mit den 90 US-Dollar erhalten Sie HD-Qualität plus 10 GB Mobile Hotspot pro Leitung und kostenloses HBO.

Leider hat AT & T eine große Einschränkung für ihre unbegrenzten Pläne geschaffen. Während sie einen fairen Preis pro Monat (plus Vorabgebühr) anbieten, beeinträchtigen sie tatsächlich die Datengeschwindigkeit ihrer unbegrenzten Planbenutzer (auf 3 Mbit / s für den 60-Dollar-Plan ). Dies kann eine Möglichkeit sein, die Benutzer teurer zu halten Paket, ihre Geschwindigkeit zu verlangsamen ist nicht gut im Vergleich zu anderen Carriern.

Für DirectTV-Kunden bieten AT & T-Pläne nach der Fusion von AT & T mit DirectTV einige zusätzliche Rabatte (mit dem 90-Dollar-Plan sparen Sie 25 US-Dollar bei DirectTV).

AT & T hat sich mit diesem Paket in ein Loch gegraben. An der Oberfläche scheint es wettbewerbsfähig zu sein, aber die Tatsache, dass ihre Geschwindigkeiten im Vergleich zu ihren anderen Plänen erheblich langsamer sind, ist kein gutes Zeichen für die Kunden, die ihre Forschung betreiben.

AT & T hat vor allen anderen einen exklusiven Vorteil: die Implementierung von „5G“. 5G steht für die „fünfte Generation“ von Mobilfunknetzen, die AT & T eigentlich nicht eingeführt hat. In Wirklichkeit hat AT & T sein aktuelles LTE-Netzwerk überarbeitet, um nahezu Gigabit-Geschwindigkeiten zu erreichen. Mit einer sehr begrenzten Version ist dieses verbesserte 4G-Erlebnis zweifellos die schnellste Geschwindigkeit, die auf Mobilgeräten verfügbar ist, und einer der Lichtblicke für AT & T.

Wir müssen noch sehen, ob dieser neue „5G“ -Dienst in den unbegrenzten Plan aufgenommen wird, aber ich würde Ihre Hoffnungen nicht wecken.

Verizon $ 80 Prepaid pro Monat - Unbegrenzte Anzahl von Gesprächen, Texten und Daten

Ähnlich wie bei AT & T ist Verizon ein weiteres expansives und zuverlässiges Netzwerk. Leider sind sie nach dem Vorbild von AT & T nicht der beste Wert, wenn es um einen unbegrenzten iPhone-Datentarif geht.

Natürlich ist der Preis bei Verizon höher, aber das wahre Problem liegt in den Vorabkosten für die Anmeldung. Angesichts der Kosten für iPhones in der Nähe von 1000 US-Dollar ist der Kauf des Geräts, das vollständig in den unbegrenzten Datentarif passt, mit hohen Kosten verbunden.

Verizon ist auch an den neuen 5G-Funktionen beteiligt, aber die Vorteile dieser Technologie liegen noch weit in der Zukunft. Es ist zwar etwas zu beachten, aber ich würde meine ganze Entscheidung nicht auf diesen Faktor stützen.

Quelle: Bold Content Video Production

T-Mobile 70 USD pro Monat (nach Steuern) - Unbegrenzte Anzahl von Gesprächen, Texten und Daten

T-Mobile ist wahrscheinlich eine der besten Optionen, wenn es darum geht, wirklich unbegrenzte Daten zu genießen. Sie haben eine Pauschalgebühr von 70 USD, die Sie jeden Monat zahlen, im Gegensatz zu den anderen oben genannten Plänen, die andere Steuern und Gebühren enthalten. Und für Kunden, die eine einfache Abrechnung wünschen, ist diese Option genau das Richtige für Sie!

T-Mobile bietet einen wachsenden Versorgungsbereich, der langsam Werte erreicht, die denen von AT & T und Verizon nahe kommen.

Sie enthalten auch eine der besten Hotspot-Tethering-Optionen für ihren unbegrenzten Tarif, sodass Sie kostenlos auf Tethered-Dienste wie Netflix und HBO Go zugreifen können, ohne auf Ihre Hotspot-Datenzuteilung anzurechnen.

Sprint $ 50 pro Monat - unbegrenzte Anzahl von Gesprächen, Texten und Daten

Mit den unbegrenzten Daten von Sprint können Sie 23 GB in einem Monat verwenden. Danach kann sich Ihr Dienst verlangsamen, wenn Sie sich in einem stark frequentierten Bereich mit hohem Verkehrsaufkommen befinden. Die Pluspunkte sind konsistentes HD-Video-Streaming und 10 GB LTE-Hotspot-Daten. Aus irgendeinem Grund ist das Musik-Streaming auf 1, 5 Mbit / s begrenzt, und natürlich können alle Geschwindigkeiten nach 23 GB gedrosselt werden.

Andere Optionen

Es gibt einige zusätzliche Anbieter, die zwar weniger funktionsintensiv sind, aber definitiv eine kostengünstige Alternative darstellen.

  • Metro PCS $ 50 ($ 10 Upfront) - Unbegrenzte Anzahl von Gesprächen, Texten und Daten
  • Boost Mobile $ 50 - Unbegrenzte Anzahl von Gesprächen, Texten und Daten
  • Cricket $ 55 ($ 9.99 Upfront) - Unbegrenzte Anzahl von Gesprächen, Texten und Daten

Stellen Sie sicher, dass Sie immer überprüfen, ob Ihre Region von einigen dieser kleineren Unternehmen abgedeckt wird, deren Unterstützung nicht so intensiv und vorbildlich ist wie bei einigen der größeren Fluggesellschaften.

Welches ist die beste Wahl?

Wir glauben, dass T-Mobile einen der besten verfügbaren unbegrenzten iPhone-Datentarife bietet. Und viele Kunden scheinen dem zuzustimmen, da ihre Beliebtheit, Funktionen und Abdeckung ständig zunehmen. Während sie einst eine Option mit niedrigerer Stufe waren, haben sie offiziell den Rang eines der besten Mobilfunkanbieter des Landes erreicht. Sie halten definitiv den Titel für die besten Streaming-Optionen, wobei bestimmte Streaming-Dienste Premium-Geschwindigkeiten und Datenoptionen erhalten.

Glücklicherweise werden alle großen Netzbetreiber Unterstützung für die aktuelle iPhone-Generation und höchstwahrscheinlich für alle zukünftigen Apple-Geräte haben, die veröffentlicht werden. Wenn wir uns dem gemunkelten iPhone 8 nähern, werden wir sicher mehr Upgrades und Funktionen auf der ganzen Linie sehen können, da alle um den neuen Zustrom mobiler Benutzer wetteifern.