Aktualisierungsnachricht auf der Apple Watch kann nicht überprüft werden

Updates auf Apple-Geräten funktionieren normalerweise ohne Probleme. Bei neueren Geräten wie der Apple Watch treten manchmal Probleme beim Patchen mit einem Upgrade auf. Eines der häufigsten Probleme einiger Benutzer ist die Fehlermeldung " Update kann nicht überprüft werden - Das Watch OS-Update konnte nicht überprüft werden, da Sie nicht mit dem Internet verbunden sind.

Ein einfacher Neustart behebt dieses Problem leider nicht. Hier sind einige Vorschläge, die Ihnen bei der Behebung dieses Problems helfen.

Wenn Sie nicht auf das neueste watchOS aktualisieren können, weil der Aktualisierungsfehler nicht überprüft werden kann, geben Sie Ihren Passcode in Ihre Watch ein

Eine wichtige Einschränkung: Unterbrechen Sie Ihr iPhone nicht und schauen Sie nicht zu, wenn es das Stadium der „Installation“ erreicht hat.

  • Überprüfen Sie, ob Sie Ihr iPhone auf das neueste iOS aktualisiert haben
  • Verbinden Sie Ihr iPhone mit WLAN UND Strom (Steckdose bevorzugt)
  • Versuchen Sie, Mobilfunkdaten (LTE) vorübergehend auf Ihrem iPhone auszuschalten
  • Platzieren Sie Ihr iPhone direkt neben Ihrer Apple Watch, um sicherzustellen, dass sie sich in Reichweite befinden
  • Geben Sie Ihren Passcode auf Ihrer Uhr ein, bevor Sie das Update starten
  • Lassen Sie Ihre Apple Watch auf dem Ladegerät, bis das Update abgeschlossen ist
  • Überprüfen Sie vor dem Start, ob Ihre Apple Watch zu mindestens 50 Prozent aufgeladen ist
  • Schließen Sie alle anderen geöffneten Apps auf Ihrem iPhone (drücken Sie zweimal auf "Startseite" oder wischen Sie von unten nach oben, um den App-Umschalter zu erhalten, und wischen Sie zum Schließen der App-Vorschau nach oben).
  • Starten Sie sowohl Ihre Apple Watch als auch Ihr iPhone neu und führen Sie dann das watchOS-Update durch

Aktualisierungsnachricht auf der Apple Watch kann nicht überprüft werden: Stellen Sie eine Verbindung zur Apple Watch-Ladestation her

Ja, manchmal sind es die einfachen Dinge, die den Unterschied ausmachen. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Apple Watch an die Ladestation anschließen, bevor Sie ein watchOS-Update starten. Stellen Sie also sicher, dass Ihre Apple Watch auf dem Ladegerät ist und zu mindestens 50 Prozent aufgeladen ist.

Aktualisierungsnachricht auf der Apple Watch kann nicht überprüft werden: Überprüfen Sie die Aktualisierungsdatei

Das erste, was Sie tun können, wenn Sie beim Aktualisieren Ihrer Apple Watch auf diesen Fehler stoßen, ist das Überprüfen der Aktualisierungsdatei. Wenn das Update nicht funktioniert und nicht gestartet werden kann, müssen Sie das Update von Ihrem iPhone löschen.

Öffnen Sie dazu die Apple Watch App auf Ihrem iPhone. Tippen Sie auf Allgemein> Verwendung> Software-Update und löschen Sie die Update-Datei. Versuchen Sie nach dem Löschen der Datei erneut, das Update zu installieren. Es ist wichtig, diese Datei zu entfernen, bevor Sie versuchen, das Update erneut herunterzuladen.

Aktualisierungsnachricht auf der Apple Watch kann nicht überprüft werden: In bestimmter Reihenfolge deaktivieren

Der andere Trick, der bei Apple Watch-Problemen hilft, besteht darin, die Geräte nacheinander auszuschalten und das Update anzuwenden.

Stellen Sie sicher, dass auf Ihrem iPhone das neueste iOS ausgeführt wird und Ihre Uhr aufgeladen ist. Schalten Sie zuerst Ihr iPhone aus. Schalten Sie als nächstes die Uhr aus. Warten Sie einige Minuten und schalten Sie dann zuerst das Telefon und dann die Uhr wieder ein. Öffnen Sie jetzt die Watch-App auf Ihrem iPhone und versuchen Sie, das Update anzuwenden.

Wenn Ihnen die beiden oben genannten Optionen bei diesem Problem nicht geholfen haben, ist es in diesem Fall am besten, Ihre Apple Watch als neues Gerät einzurichten, indem Sie alle Inhalte und Einstellungen löschen, die Uhr koppeln und dann das Update anwenden.

  • Auf der Uhr: Gehen Sie zu Allgemein> Einstellungen> Zurücksetzen> Alle Inhalte und Einstellungen löschen
  • Koppeln Sie die Uhr erneut mit dem iPhone: Öffnen Sie die iPhone-App und koppeln Sie sie mit meiner Apple Watch
  • Stellen Sie Ihre Uhr aus dem Backup wieder her
  • Schließen Sie Ihre Uhr an das Ladegerät an
  • Öffnen Sie die Apple Watch App und wenden Sie das Update von Ihrem iPhone an

Zusammenfassung

Diese Schritte sollten das Problem beheben. Obwohl es mühsam ist, das Gerät als neue Apple Watch einzurichten, funktioniert es normalerweise in den meisten Fällen. Bitte teilen Sie uns mit, ob diese Tipps Ihr Problem behoben haben oder Sie einen anderen Weg gefunden haben, um dieses Problem zu lösen.

Wir hoffen, diese Tipps haben Ihnen bei der seltsamen Meldung auf Ihrer Apple Watch geholfen, die nicht aktualisiert werden kann. Bitte teilen Sie uns mit, wenn Sie andere Möglichkeiten gefunden haben, um dieses Problem zu umgehen.

Lesertipps

  • Was bei mir funktioniert hat: Schalten Sie zuerst WLAN und Mobilfunkdaten auf Ihrem iPhone aus und starten Sie es dann neu. Schalten Sie nach dem Neustart WLAN ein, lassen Sie Cellular Data jedoch deaktiviert. Geben Sie den Passcode Ihrer Uhr ein und versuchen Sie dann, ihn zu aktualisieren
  • Versuchen Sie es mit einem anderen WiFi-Netzwerk. Gehen Sie zu einem Nachbarn, einem Freund, einer örtlichen öffentlichen Bibliothek oder einem Ort mit verfügbarem WLAN, Starbucks oder einem örtlichen Café und so weiter. Da jedes Netzwerk eine Verbindung zu Apples Servern mit unterschiedlichen Adressen herstellt, funktioniert es möglicherweise!