Top 5 iPhone Apps für die Dokumentbearbeitung

Das Erstellen und Bearbeiten von Dokumenten auf unseren Mobilgeräten ist heutzutage weit verbreitet. Sie können an einem Aufsatz für die Schule, einem Bericht für ein Projekt oder einem Artikel für die Arbeit arbeiten, unabhängig davon, wo Sie sich befinden oder wohin Sie gehen. Aus diesem Grund benötigen Sie einen hervorragenden Dokumenteditor auf Ihrem iPhone und / oder iPad.

Anstatt den App Store selbst zu durchsuchen, sind wir hier, um Ihnen zu helfen. Wir haben eine Liste der fünf besten Apps für die Dokumentbearbeitung auf iPhone und iPad zusammengestellt. Schauen Sie sich ihre Angebote an, überprüfen Sie ihre Verfügbarkeit und finden Sie heraus, welches für Sie am besten geeignet ist.

Verwandte :

  • Die besten iOS-Apps, die mit Apple CarPlay kompatibel sind
  • 7 besten Sprachnotiz- und Aufnahme-Apps für das iPhone
  • 9 Apps, die Sie wahrscheinlich nicht verwenden, aber sollten
  • Holen Sie sich mit diesen 5 großartigen Apple Watch-Apps einen Startschuss für Ihren Tag
  • 9 besten Kamera- / Foto-Apps für iPhone Instagram-Nutzer

Microsoft Word

Microsoft Word auf dem iPhone

Microsoft Word ist eine der beliebtesten und am weitesten verbreiteten Textverarbeitungsanwendungen. Melden Sie sich mit Ihrem Microsoft-Konto an und Sie können alle Ihre Dokumente auf Ihrem Computer und Ihren Mobilgeräten synchronisieren.

Auf iPhone und iPad können Sie neue Dokumente mit einer leeren Seite oder einer integrierten Vorlage erstellen. Bearbeiten Sie Ihre Dokumente, laden Sie andere zur Zusammenarbeit ein oder geben Sie ein Dokument einfach direkt in der App frei.

Sie können Ihre Dokumente in Word mithilfe von Schriftstilen, -größen und -farben, Hervorhebungen, Listen mit Aufzählungszeichen und Nummern, Formatierung und Ausrichtung von Absätzen sowie Stilen für Überschriften, Titel und Anführungszeichen formatieren.

Microsoft Word ist kostenlos im App Store für iPhone und iPad sowie für Mac erhältlich. Mit einem Office 365 Home- oder Personal-Abonnement können Sie alle Funktionen nutzen.

Google Dokumente

Google Text & Tabellen auf dem iPhone

Ein weiterer großartiger Dokumenteditor für iPhone und iPad ist Google Docs. Das Schöne an dieser App ist, dass Sie nicht nur auf Ihrem Mobilgerät auf Ihre Google Text & Tabellen-Dokumente zugreifen können, sondern auch offline arbeiten können.

Auf iPhone und iPad können Sie ein neues Dokument von Grund auf neu erstellen oder eine Vorlage wie in Microsoft Word auswählen. Sie können vorhandene Dokumente bearbeiten, freigeben oder exportieren und bei Bedarf in einem Word-Format speichern.

Die Formatierungsoptionen mit Google Text & Tabellen sind ebenfalls umfangreich. Wählen Sie Ihre Schriftstile, -größen und -farben aus, markieren Sie Text, erstellen Sie Listen und fügen Sie Tabellen, Links, Bilder und mehr ein.

Google Text & Tabellen ist kostenlos im App Store für iPhone und iPad erhältlich. Es gibt keine versteckten Kosten für zusätzliche Funktionen oder Anzeigen, was diesen Editor zu einem hervorragenden Dokumenteditor für iPhone und iPad macht.

Dokumente (Office-Dokumente)

Dokumente auf dem iPhone

Wenn Sie an einem Dokumenteditor interessiert sind, den Sie auch auf Ihrer Apple Watch verwenden können, lesen Sie Dokumente (Office-Dokumente). Während viele vielleicht nicht glauben, dass dies eine wertvolle Funktion ist, ist es wirklich so, wenn Sie ein Dokument in Eile überprüfen müssen.

Während Sie nur Dokumente aus dieser App auf Ihrer Uhr lesen können, können Sie auf Ihrem iPhone und iPad noch viel mehr damit tun. Sie können ein neues Textverarbeitungsdokument oder eine neue Tabelle erstellen sowie Dokumente scannen, ein Foto aufnehmen oder ein Bild öffnen. Sie können Dokumente auch als PDF-Reader verwenden.

Sie haben grundlegende Formatierungsfunktionen mit Dokumenten wie Fett, Kursiv und Unterstreichung für Text zusätzlich zu Farben. Mit Dokumenten können Sie Ihre Dokumente auch lokal oder in iCloud speichern und per E-Mail und anderen Cloud-Diensten wie Dropbox, Google Drive und OneDrive speichern oder freigeben.

Dokumente sind kostenlos im App Store für iPhone, iPad und Apple Watch erhältlich. Es gibt auch eine kostenpflichtige Version, die zusätzliche Funktionen bietet.

OfficeSuite & PDF Editor

OfficeSuite auf dem iPhone

Um über einfache Textverarbeitungsdokumente hinauszugehen, werfen Sie einen Blick auf OfficeSuite, mit dem Sie auch mit Tabellenkalkulationen, Folien und PDFs arbeiten können.

Erstellen Sie auf dem iPhone und iPad Dokumente mit Vorlagen oder importieren Sie vorhandene Dokumente, um Änderungen vorzunehmen. Formatieren Sie Ihre Dokumente mit Schriftstilen, -größen und -farben, markieren Sie Text und speichern, teilen oder exportieren Sie sie in eine PDF-Datei.

Die App bietet Ihnen außerdem eine fokussierte Vollbildansicht, eine Suchfunktion und eine Dateiorganisation mit Ordnern. Ähnlich wie in Registerkarten, die in Desktop-Textverarbeitungsanwendungen angezeigt werden, können Sie in OfficeSuite ähnliche Registerkarten aus einem Dropdown-Menü für Design, Layout, Überprüfung und Format auswählen.

OfficeSuite ist kostenlos im App Store für iPhone, iPad und Apple Watch erhältlich. Es gibt auch In-App-Käufe für die Premium-Version oder Rezeptoptionen, die Ihnen mehr Funktionen bieten.

Seiten

Seiten auf dem iPhone

Apps von Drittanbietern wie die oben genannten bieten wunderbare Funktionen. Sie sollten jedoch auch die Verwendung von Apple Pages für die Bearbeitung von Dokumenten in Betracht ziehen. Diese App wird auch mit Ihrem Mac synchronisiert, sodass Sie unterwegs genau dort weitermachen können, wo Sie aufgehört haben.

Erstellen Sie auf dem iPhone und iPad ein leeres Dokument oder wählen Sie aus einer Reihe von Vorlagen aus. Mit den Formatierungsoptionen in Pages können Sie Schriftstile, -größen und -farben anpassen, Listen mit Aufzählungszeichen oder Nummern einfügen, Spalten verwenden und Bilder, Audiodateien, Zeichnungen und Gleichungen einschließen. Sie können auch Tabellen, Diagramme und Formen in Ihren Pages-Dokumenten verwenden.

Laden Sie Kollegen oder Kommilitonen ein, mit Ihren Gerätefreigabeoptionen zusammenzuarbeiten oder diese zu teilen. Die Synchronisierung mit iCloud Drive und die Möglichkeit, nach Tonnen von Dokumenten zu suchen, sind zusätzliche Vorteile von Pages.

Pages ist kostenlos im App Store für iPhone und iPad und natürlich für Mac erhältlich. Wie bei Google Text & Tabellen müssen Sie sich keine Sorgen um In-App-Käufe, Abonnements oder Anzeigen mit Seiten machen.

Holen Sie sich den besten Dokumenteditor für iPhone und iPad

Jede dieser Dokumentbearbeitungs-Apps für iPhone und iPad bietet großartige Funktionen und bietet etwas anderes als die anderen. Möglicherweise benötigen Sie eine iCloud-Synchronisierung, möchten Listen erstellen oder Tabellen und Spalten verwenden. Wählen Sie eine dieser fantastischen Apps aus, von denen Sie glauben, dass sie am besten für Sie funktionieren, oder verwenden Sie mehr als eine!

Verwenden Sie einen anderen Dokumenteditor für iPhone oder iPad, den Sie empfehlen möchten? Wenn ja, hinterlassen Sie uns unten einen Kommentar oder melden Sie sich bei Twitter.