Apple Watch aus Edelstahl oder eloxiertem Aluminium? Welches ist der bessere Kauf?

Sie möchten also eine Apple Watch kaufen? Das ist großartig! Sie sind dabei, einer Community innerhalb einer Community von Apple-Produktbenutzern beizutreten, in der es um Stil, Vielseitigkeit und Komfort geht. Aber woher weißt du, welche du kaufen sollst? Sollten Sie eine Apple Watch aus Edelstahl oder Aluminium kaufen?

Gibt es bestimmte Funktionen und Vorteile, die einer gegenüber dem anderen hat? Und was ist mit den drastischen Kostenunterschieden zwischen den Uhren aus eloxiertem Aluminium und Edelstahl?

Beginnen wir von innen und arbeiten uns nach außen.

Befolgen Sie diese schnellen Tipps, um zu entscheiden, welche Apple Watch Sie kaufen möchten - Edelstahl oder eloxiertes Aluminium?

  • Das eloxierte Aluminium mit seiner Ion-X-Glasscheibe ist die IMPACT-beständigste - was bedeutet, dass es weniger Risse gibt. Es ist auch viel leichter und billiger
  • Der Edelstahl mit seinem Saphirglas ist am kratzfestesten - was bedeutet, dass er weniger leicht zerkratzt wird. Es ist teurer und auch schwerer!

GPS oder GPS + Cellular

Bevor wir uns mit den Vor- und Nachteilen von Edelstahl und eloxiertem Aluminium befassen, muss jeder wissen, dass Apple Watches aus eloxiertem Aluminium sowohl in GPS- als auch in GPS + Cellular-Modellen erhältlich sind.

Apple Watches aus Edelstahl sind jedoch nur in GPS + Cellular-Modellen erhältlich.

Alle Apple Watches werden vom iPhone 6s oder höher des Benutzers verwaltet. Funktionell sind alle Apple Watches bis auf eine Ausnahme auf allen Ebenen gleich. GPS oder GPS + Cellular.

Apple Watch nur mit GPS

Lassen Sie mich zunächst etwas klarstellen, da unter potenziellen Apple Watch-Käufern ein weit verbreitetes Missverständnis darüber besteht, was der Begriff GPS hier tatsächlich bedeutet.

Die meisten Menschen denken an ein unabhängig navigationsfähiges Gerät, wenn sie GPS hören, aber das ist bei dieser Apple Watch nicht der Fall, zumindest nicht für sich.

Die GPS Apple Watch ist auf Bluetooth-Konnektivität und WLAN vom iPhone angewiesen, um bestimmte Funktionen wie Navigation, Apple Music-Streaming, Telefonanrufe usw. zu bedienen.

Wenn sich das iPhone nicht in Reichweite befindet, kann die GPS Apple Watch nur Musik von einer Wiedergabeliste abspielen, die über die Apple Watch-App auf dem iPhone heruntergeladen wurde.

Es kann jedoch die Routenverfolgung für Fitnesszwecke verwenden, ohne dass sich das iPhone in Reichweite befindet. Wenn Sie also lieber ohne Ihr iPhone Sport treiben oder Sport treiben möchten, ist die GPS Apple Watch genau das Richtige für Sie.

GPS + Mobilfunk

Die GPS + Cellular Apple Watch verfügt über dieselben Funktionen wie die GPS Apple Watch, verfügt jedoch über zusätzliche Mobilfunkfunktionen, sodass Benutzer das Gerät ohne das iPhone vollständig genießen können.

Es bedeutet, dass Sie eine andere Leitung durch Ihren Mobilfunkanbieter öffnen müssen, um diese Funktion zu aktivieren. Sei auch nicht wie manche Leute und denke nach,

„Oh Mann, ich kann mein iPhone einfach zurücklassen und muss es nie wieder herumtragen. Derp derp. "

  • Zuallererst nur nein.
  • Zweitens ist es einfach besser, kein iPhone zurückzulassen, wenn Sie es nicht brauchen.
  • Drittens und vor allem kann die Mobilfunkfunktion den Akku Ihrer Apple Watch ernsthaft entladen. Es ist am besten, wenn Sie nicht ständig von Ihrem iPhone getrennt werden.

Aber lassen Sie sich nicht von der Batterieverbrauchsrate überraschen. Überlegen Sie, wie viel Akku verbraucht wird, wenn Sie nur auf Ihrem iPhone navigieren.

Sieh dich an, reite Sharer!

Edelstahl mit Saphirglasanzeige

Edelstahl ist in diesen Ausführungen erhältlich

Jetzt, wo wir das aus dem Weg haben. Als nächstes entscheiden Sie, ob Sie Ihr Gehäuse aus eloxiertem Aluminium mit Ion-X-Glas oder Edelstahl mit dem Saphirglas-Display wünschen.

Abgesehen von der Funktionsfähigkeit von GPS oder GPS + Cellular sind das Gehäusematerial und seine Farbe die Dinge, die Sie nicht einfach ändern können.

Das passt zu jeder Apple Watch-Band, die Sie kaufen möchten.

Wenn die Kosten keinen großen Einfluss auf Ihren Entscheidungsprozess haben, sollten Sie die Edelstahl-Apple Watch mit dem Saphirglas-Display in Betracht ziehen.

Vorteile: Es ist sehr kratzfest

Wenn Sie einen atemberaubenden professionellen oder formellen Look mit einem starken, haltbaren Gehäuse wünschen, gibt es keinen Grund, die Edelstahl-Apple Watch mit dem Saphirglas-Display nicht in Betracht zu ziehen.

Edelstahl rostet nicht und es ist sehr unwahrscheinlich, dass er sich verzieht, verbiegt oder verformt.

Saphirglas ist ein dichtes Material, das für seine Kratzfestigkeit bekannt ist. Auf Saphirglas treten Kratzer viel seltener auf als auf Ion-X-Glas. Tatsächlich ist es sehr schwierig, einen Saphirglasschirm zu kratzen!

Nachteile: Es ist teuer, schwerer und weniger flexibel

Während Sie eine Apple Watch aus Edelstahl für Sport und Sport verwenden können, zeigt sie Abnutzungserscheinungen wie Kratzer deutlicher als eloxiertes Aluminium, was den stilvollen Look beeinträchtigt.

Saphirglas ist zwar sehr kratzfest, aber aufgrund der steiferen Dichte des Materials nicht so schlagfest wie Ion-X-Glas. Ion-X ist viel flexibler und wiegt auch deutlich weniger.

Saphir ist auch viel teurer in der Herstellung und Verwendung.

Die Kombination des Saphirglas-Displays mit dem Edelstahlgehäuse macht die Apple Watch schwerer als das Gegenstück aus eloxiertem Aluminium.

Eloxiertes Aluminium mit Ion-X-Glas

Wenn Sie ein Leistungssportler oder ein Fitnessfreak sind, dann sind Sie bei der Apple Watch mit eloxiertem Aluminium und dem Ion-X-Glasdisplay genau richtig.

Diese Apple Watch, die sowohl in GPS- als auch in GPS + Cellular-Modellen erhältlich ist, macht sie zur vielseitigsten der beiden.

Eloxiertes Aluminium rostet wie Edelstahl nicht, ist aber anfällig für Korrosion. In diesem Fall ist dies ein Teil des Prozesses zur Herstellung von eloxiertem Aluminium.

Wenn Aluminium korrodiert oder oxidiert, entsteht eine dünne Oxidschicht, die als Schutzhülle gegen weitere Korrosion dient und so das Material haltbarer macht.

Viele Unterhaltungselektronik- und Kochgeschirrteile sind zu diesem Zweck absichtlich eloxiert. Eloxiertes Aluminium verbirgt auch Kratzer und Verschleiß besser als Edelstahl.

Ion-X-Glas ist ein haltbares, leichtes und flexibles Material, das vor allem für seine Schlagfestigkeit bekannt ist. Es ist nicht so kratzfest wie Saphirglas, aber dennoch ideal für strenge Aktivitäten.

Die Kombination aus eloxiertem Aluminium mit dem Ion-X-Glasdisplay ergibt eine ideale Apple Watch für strenge Aktivitäten, bei denen die Uhr regelmäßig Verschleiß ausgesetzt ist.

Apple Watch aus eloxiertem Aluminium, die noch läuft.

Bildnachweis: Kicksology.net

Vorteile: Es ist viel leichter und billiger

Die Apple Watch mit eloxiertem Aluminium ist ein günstigeres Gerät, das aufgrund seines schlagfesten Gehäuses leicht und ideal für Sport und andere strenge Aktivitäten geeignet ist.

Das Ion-X-Glas ist viel flexibler als Saphirglas. Ion-X-Glas kann in einer Biegung mehr Gewicht aushalten als das Saphirglas - das heißt, wenn es fallen gelassen wird, reißt das Ion-X-Display nicht so leicht wie Sapphire.

Ion-X-Glas wiegt auch deutlich weniger als Saphirglas.

Die Apple Watch aus eloxiertem Aluminium ist sowohl in GPS- als auch in GPS + Cellular-Modellen sowie in der günstigeren Preisspanne für Apple Watches erhältlich.

Nachteile: Es kratzt leichter

Das Ion-X-Glasdisplay ist weniger kratzfest als das Saphirglas-Display. Das Edelstahlgehäuse des Apple Watch Stainless-Modells ist dichter und beschädigungsbeständiger als eloxiertes Aluminium.

Meine Meinung zu eloxiertem Aluminium + Ion-X-Glas vs. Edelstahl + Saphirglas

Für mich gewinnt das eloxierte Aluminium mit seinem Ion-X-Glas!

Ich finde es toll, dass es leichter, billiger und schlagfester ist. Und obwohl es weniger kratzfest ist als der Edelstahl mit seiner Saphirglasanzeige, ist ein Kratzer für mich weniger ein Problem als ein Riss! Außerdem ist es viel billiger, den Ion-X-Bildschirm zu ersetzen als den Sapphire-Bildschirm. Wenn also ein Unfall passiert, kann ich mir die Reparatur leisten.

Wählen Sie Ihr Top-Risiko!

  • Wenn Sie sich mehr Gedanken über Kratzer als über Verschleiß machen, ist das Edelstahlmodell möglicherweise das Beste für Sie
  • Wenn Sie jedoch am meisten über Risse, Stürze oder andere Aufprallschäden besorgt sind, bleiben Sie beim Modell aus eloxiertem Aluminium

Was kostet das?

Überprüfen Sie die neuesten Preise auf der Apple Watch-Website für die folgenden Modelle:

  • Nur GPS aus eloxiertem Aluminium
  • GPS und Cellular aus eloxiertem Aluminium
  • Edelstahl GPS und GPS + Cellular

Es gibt auch die Apple-Signatur-Apple-Uhren im Hermes-Stil, die zwischen 1000 und 2000 US-Dollar kosten.

Einfach gesagt…

Wenn Sie Ihre Apple Watch für Sport oder Sport verwenden möchten oder etwas im Freien tragen möchten, das nicht verprügelt aussieht, wählen Sie die Apple Watch aus eloxiertem Aluminium.

Wenn Sie sich mehr für Stil und Preis interessieren, ist die Apple Watch aus Edelstahl für Sie viele modische Optionen.

Dies bedeutet nicht, dass eine Apple Watch aus eloxiertem Aluminium nicht in Mode sein kann oder dass mit einer Apple Watch aus Edelstahl nicht gearbeitet werden kann.

Lassen Sie sich auch nicht vom bemerkenswerten Preisunterschied zwischen den beiden Modellen und Gehäusen entmutigen. Denk darüber so.

Sie erhalten Ihre Apple Watch aus Edelstahl mit der Möglichkeit, eine andere Mobilfunkleitung zu aktivieren, wann und ob Sie dies wünschen. Es gibt nichts, was besagt, dass Sie müssen.