Einrichten, Verwenden und Verwalten von Apple Pay auf dem Mac (Handbuch)

Wenn es um Apple Pay geht, erhalten das iPhone und die Apple Watch die meiste Aufmerksamkeit. Apples proprietäre Zahlungsplattform wird jedoch auch auf dem Mac unterstützt. Sobald es eingerichtet ist, ist das Auschecken beim Online-Einkauf extrem einfach und sicher - es lohnt sich also, es auszuchecken. Folgendes müssen Sie über Apple Pay auf dem Mac wissen:

So funktioniert Apple Pay auf dem Mac

Apple Pay ist eine einfache und sichere Methode zum Auschecken beim Online-Einkauf mit Ihrem Mac.

Auf den ersten Blick scheint Apple Pay auf einem Computer eine nicht intuitive Idee zu sein. Apple Pay ist größtenteils ein mobiles System, das sich hervorragend für Einkäufe unterwegs eignet.

Auf Apples Mac-Geräten kann Apple Pay den Checkout-Prozess auf Dutzenden von teilnehmenden Websites beschleunigen. Wenn ein Einzelhändler oder eine Website Apple Pay unterstützt, können Sie Ihre Artikel mit einem einzigen Tastendruck auf Ihrem Mac, iPhone oder Apple Watch kaufen. Es ist die perfekte Funktion für häufige Online-Käufer und bietet unübertroffene Sicherheit.

Unabhängig davon, auf welcher Plattform es sich befindet, ist Apple Pay auch ein äußerst privates und sicheres Zahlungssystem. Sie können sich darauf verlassen, dass Ihre vertraulichen Finanzinformationen unabhängig von Ihrem Verwendungszweck unter Verschluss gehalten werden. Nur ein Beispiel: Apple Pay auf dem Mac verwendet beim Auschecken eine gerätespezifische Kontonummer. Dies bedeutet, dass Websites keinen Zugriff auf die tatsächliche Nummer Ihrer Karte erhalten.

Apple Pay auf dem Mac einrichten

Nachdem Sie Apple Pay auf dem Mac kennen, können Sie es einrichten. Hier ist wie.

Apple Pay für Macs mit Touch ID

Apple macht das Einrichten von Apple Pay extrem einfach

Die Verwendung von Apple Pay ist auf jedem Mac-Gerät mit integrierter Touch ID ein Kinderspiel. Dazu gehören MacBook Pro-Modelle mit Touch Bar sowie das neue 2018 MacBook Air.

Tatsächlich hat macOS Sie wahrscheinlich gebeten, während der Ersteinrichtung Ihres Mac eine Karte zu Apple Pay hinzuzufügen. Wenn Sie diesen Teil des Vorgangs übersprungen haben oder nur eine neue Karte hinzufügen möchten, können Sie Apple Pay jederzeit wie folgt einrichten.

  • Starten Sie die Systemeinstellungen.
  • Klicken Sie auf die Option Wallet & Apple Pay.
  • Drücken Sie das Symbol +, um Ihrer Mac Wallet eine neue Karte hinzuzufügen.
  • Positionieren Sie Ihre Karte vor der Webcam des Mac, um die Informationen automatisch hinzuzufügen. Alternativ können Sie diese Informationen auch manuell eingeben.
  • Akzeptieren Sie die Nutzungsbedingungen.

Sobald Ihre Karte für die Verwendung durch Ihren Aussteller oder Ihre Bank genehmigt wurde, erhalten Sie eine Benachrichtigung.

Apple Pay für ältere Macs

Zum Einrichten von Apple Pay auf Macs ohne Touch ID ist Ihr iPhone erforderlich.

Wenn Sie ein älteres MacBook-Modell oder einen Mac ohne Touch ID haben, können Sie Apple Pay weiterhin verwenden. Sie müssen es jedoch zuerst auf Ihrem iOS-Gerät einrichten.

  • Starten Sie auf Ihrem iOS-Gerät die App Einstellungen.
  • Tippen Sie auf Wallet & Apple Pay.
  • Stellen Sie neben Zahlungen auf Mac zulassen sicher, dass der Umschalter aktiviert ist.

Legen Sie die Safari-Einstellungen für Apple Pay fest

Sobald Sie Apple Pay auf Ihrem Mac eingerichtet haben, müssen Sie noch einen weiteren Schritt ausführen, bevor Sie es verwenden können: Aktivieren der Funktion in Safari.

  • Öffnen Sie Safari.
  • Tippen Sie in der oberen Menüleiste auf Safari.
  • Wählen Sie im Dropdown-Menü die Option Einstellungen.
  • Klicken Sie auf das Feld neben Apple Pay. Auf diese Weise können Websites Sie mit Apple Pay als Zahlungsoption auffordern.

So verwenden Sie Apple Pay auf dem Mac

Apple Pay auf dem Mac ist recht einfach zu verwenden, erfordert jedoch, dass Sie einen Kauf über eine teilnehmende Händler-Website tätigen. Grundsätzlich entfällt die manuelle Eingabe von Kreditkarten- oder Debitkartendaten.

Aber solange Sie es sind, ist es ein äußerst einfacher Vorgang, bei dem die integrierte Mac Pay-Brieftasche in macOS verwendet wird, um das Auschecken zum Kinderspiel zu machen.

Auf Touch ID-Geräten

Wählen Sie während des Bestellvorgangs die Option zum Bezahlen mit Apple Pay aus. Dann authentifizieren Sie sich einfach mit Ihrem Fingerabdruck.

So verwenden Sie Apple Pay auf einem MacBook Pro oder MacBook Air mit einem Touch ID-Sensor.

  • Öffnen Sie eine teilnehmende Händler-Website in Safari.
  • Wählen Sie die Artikel aus, die Sie kaufen möchten, und navigieren Sie durch den Bestellvorgang.
  • Wenn Sie zur Zahlung gelangen, tippen Sie auf die Schaltfläche Apple Pay oder Checkout with Apple Pay.
  • Überprüfen Sie Ihre Kontaktdaten, um sicherzustellen, dass die Versand- und Rechnungsinformationen weiterhin aktuell sind.
  • Wenn alles in Ordnung ist, authentifizieren Sie sich einfach mit dem Touch ID-Sensor auf Ihrem Mac.

Auf Nicht-Touch ID-Geräten

Sie müssen Einkäufe mit Ihrem iPhone oder Ihrer Apple Watch authentifizieren, wenn Ihr Mac keine Touch ID hat.

So verwenden Sie Apple Pay auf einem älteren Mac. Der Vorgang ist etwas anders, da Sie ein iPhone oder eine Apple Watch in der Nähe benötigen, um den Vorgang tatsächlich abzuschließen.

  • Öffnen Sie eine teilnehmende Händler-Website in Safari.
  • Wählen Sie die Artikel aus, die Sie kaufen möchten, und navigieren Sie durch den Bestellvorgang.
  • Wenn Sie zur Zahlung gelangen, tippen Sie auf die Schaltfläche Apple Pay, Zur Kasse mit Apple Pay oder Bezahlen mit Apple Pay.
  • Nehmen Sie zu diesem Zeitpunkt Ihr iPhone oder heben Sie Ihr mit der Apple Watch ausgestattetes Handgelenk an.
  • Legen Sie Ihren Finger zur Authentifizierung auf den Touch ID-Sensor Ihres iPhones. Alternativ können Sie die Seitentaste auf Ihrer Apple Watch drücken.

Verwalten Ihrer Apple Pay-Karten und -Einstellungen auf dem Mac

Navigieren Sie einfach in den Systemeinstellungen zu Wallet & Apple Pay. Hier finden Sie alles, was Sie zum Verwalten Ihrer Karten benötigen.

Sie können Ihre Apple Pay-Einstellungen auf dem Mac auch nach der Ersteinrichtung jederzeit ändern, modifizieren oder anderweitig verwalten. Navigieren Sie einfach zu Systemeinstellungen -> Brieftasche und Apple Pay .

  • Hinzufügen einer neuen Karte: Klicken Sie einfach auf das Pluszeichen (+) unten in der Seitenleiste, um eine neue Karte hinzuzufügen. Sie werden durch den Prozess geführt.
  • Entfernen einer Karte: Wählen Sie die Karte aus, die Sie aus Ihrer Brieftasche löschen möchten, und drücken Sie das Minus-Symbol (-) unten in der Seitenleiste.
  • Kontaktinformationen ändern : Um Ihre Lieferadresse oder andere Kontaktinformationen zu ändern, klicken Sie einfach in der Seitenleiste auf Kontakt und Versand.
  • Ändern der Rechnungsadresse: Um Ihre Rechnungsadresse zu ändern, tun Sie dies für jede Karte einzeln. Wählen Sie einfach eine Karte aus der Seitenleiste aus und klicken Sie auf das Dropdown-Menü Rechnungsadresse. Wählen Sie dort Neue Rechnungsadresse hinzufügen.
  • Letzte Transaktionen anzeigen : Sie können die letzten Transaktionen mit einer Apple Pay-Karte anzeigen, indem Sie eine Karte in der Seitenleiste auswählen und auf die Registerkarte Transaktionen klicken. Von hier aus haben Sie auch macOS so eingestellt, dass Sie bei jeder Transaktion eine Benachrichtigung erhalten.

Fehlerbehebung bei Apple Pay auf dem Mac

Apple Pay auf dem Mac ist ziemlich einfach, aber manchmal können Dinge schief gehen. Hier erfahren Sie, wie Sie einige der häufigsten Probleme beheben können, auf die Menschen stoßen.

"Wallet and Apple Pay" fehlt

Wenn Sie feststellen, dass in den Systemeinstellungen keine Registerkarte "Wallet" und "Apple Pay" vorhanden ist, liegt dies wahrscheinlich daran, dass Sie kein MacBook mit Touch ID haben.

Sie müssen Apple Pay auf Ihrem angeschlossenen iPhone aktivieren. Lesen Sie unsere Anweisungen zum Einrichten von Apple Pay. Überprüfen Sie auch die Support-Website von Apple auf Apple Pay.

Eine Apple Pay-Transaktion wurde abgelehnt

Es kommt selten vor, dass eine Apple Pay-Transaktion beim Online-Check-out abgelehnt wird. Dies kann jedoch vorkommen.

Überprüfen Sie zunächst das Guthaben auf Ihrer Karte. Wenn es genug gibt, um den Kauf abzudecken, wenden Sie sich an Ihren Kartenaussteller. Sie haben es möglicherweise zum Schutz vor Betrug blockiert.

Apple Pay akzeptiert meine Karte nicht

Gelegentlich können Probleme beim Hinzufügen einer Karte zu Apple Pay auftreten. Wenn Sie die Details manuell eingeben, stellen Sie sicher, dass Sie sie korrekt eingeben.

Es besteht jedoch auch die Möglichkeit, dass Ihr Kartenaussteller Apple Pay nicht unterstützt, oder es gibt einen anderen Grund, warum es nicht akzeptiert wird. Wir empfehlen Ihnen, sich an Ihre Bank oder Ihren Kartenaussteller zu wenden.

Wir hoffen, dass Sie diesen kurzen Artikel nützlich fanden. Wenn Sie Ihren Mac noch nicht für die Verwendung von Apple Pay eingerichtet haben, probieren Sie es aus! Bitte lassen Sie uns in den Kommentaren unten wissen, wenn Sie Fragen haben oder auf Probleme stoßen.