Wird auf dem iPhone 11, XS oder XR die Meldung "Nummer in Primär geändert" angezeigt?

Wird beim Senden von Textnachrichten mit der Nachrichten-App auf Ihrem iPhone 11-Modell, XS / XS Max oder XR eine Nachricht angezeigt, dass Ihre "Nummer in" Primär "geändert wurde? Sie fragen sich, was es bedeutet?

Das Anzeigen dieser Meldung ist eine neue Funktion dieser iPhone-Modelle mit zwei SIM-Funktionen, einschließlich physischer und eSIM-Funktionen. Aufgrund der Dual-SIM / eSIM-Funktionalität der iPhone 11-Modelle XR, XS / XS Max ist dies absolut normal.

Befolgen Sie diese Kurztipps, um die in die primäre Nachricht geänderte Nummer in der Nachrichten-App zu entfernen

  • Wenn Sie kein eSIM oder Dual-SIM auf Ihrem Telefon haben, entfernen Sie die SIM-Karte und installieren Sie sie erneut
  • Schalten Sie iMessage aus, warten Sie 20 bis 30 Sekunden und schalten Sie es wieder ein, um die Verbindung zu den Servern von Apple zu aktualisieren
  • Richten Sie Primär- und Sekundärnummern für die SIM- und eSIM-Unterstützung ein, wenn Sie Dual-SIM-Funktionen verwenden
  • Legen Sie Ihre Standardleitungsoptionen fest
  • Ändern Sie die Nummer in den Zeileneinstellungen iMessage und FaceTime (für iOS 12).
  • Überprüfen Sie Ihre Telefonnummern wie in der Telefon-App aufgeführt. Wenn der Ländercode hinzugefügt wurde, entfernen Sie ihn und senden Sie einen Text an einen Freund oder ein Familienmitglied. Senden Sie ein paar Texte hin und her und prüfen Sie, ob das Problem behoben ist
    • Einige Leute fanden, dass das Hinzufügen des Ländercodes zu ihren Telefonnummern ebenfalls hilfreich war. Wenn Sie den Ländercode also nicht sehen, versuchen Sie, ihn in Ihre Nummern aufzunehmen, und prüfen Sie, ob er einen Unterschied macht
  • Löschen Sie die Nachrichtenkonversationen, die diesen Fehler anzeigen, und starten Sie das Gerät neu.
  • Entfernen Sie die Telefonnummer in iMessage und fügen Sie sie dann wieder hinzu, indem Sie sich abmelden und wieder in Ihre Apple ID eingeben
  • Alle Einstellungen zurücksetzen

Bitte beachten Sie, dass einige dieser Optionen in der ersten Version von iOS 12.0 nicht verfügbar sind

Verwenden und XS / XR mit iOS 12.0 (erste Version)?

Wenn Sie diese Meldung auf Ihrem neuen iPhone XS, XS Max oder XR sehen und iOS 12.0 verwenden - aktualisieren Sie auf iOS 12.1 (falls verfügbar oder Sie sind Betatester) oder warten Sie auf das nächste Update, um die unterstützten Dual-SIM-Funktionen und zu erhalten Einstellungen auf Ihrem Telefon.

Um Ihre iOS-Version zu überprüfen, gehen Sie zu Einstellungen> Allgemein> Info und scrollen Sie nach unten zur Version.

Was ist ein eSIM?

Ein eSIM ist eine digitale SIM-Karte, mit der Sie einen Mobilfunkplan von einem Netzbetreiber aus aktivieren können, ohne eine physische SIM-Karte verwenden zu müssen. eSIMs werden digital auf Ihrem iPhone gespeichert - es muss keine physische Karte eingelegt werden.

Das heißt, Sie können zwei verschiedene Telefonnummern (oder Datenpläne) auf Ihrem iPhone XS oder XR haben! Wie eine für zu Hause und eine für die Arbeit. Oder eine für Inlands- und eine für Auslandsgespräche auf Reisen oder geschäftlich unterwegs.

Verwenden Sie verschiedene Mobilfunkanbieter?

Um zwei verschiedene Netzbetreiber verwenden zu können, muss Ihr iPhone entsperrt sein. Wenn gesperrt, müssen sowohl Ihre physische SIM-Karte als auch eSIM vom selben Netzbetreiber stammen.

Wenn jedoch ein CDMA-Anbieter Ihre erste SIM-Karte bereitstellt, unterstützt Ihre zweite SIM-Karte CDMA nicht.

Da beide Telefonnummern Sprachanrufe und Texte tätigen und empfangen können, müssen Sie Ihre primären und sekundären Nummern auf Ihrem iPhone angeben.

Verwenden Sie kein eSIM oder Dual-SIM, aber sehen Sie trotzdem, dass die Nachrichtennummer in primär geändert wurde?

Sogar Leute ohne iPhones, die eSIM oder Dual-SIM unterstützen, sehen diese Meldung manchmal, ebenso wie Leute, die die Fähigkeit haben, sie aber nicht verwenden.

Wenn Sie es sind, entfernen Sie Ihre physische SIM-Karte und installieren Sie sie erneut. Dies macht normalerweise den Trick!

Richten Sie primäre und sekundäre SIM-Karten auf Ihrem iPhone 11, XS oder XR ein

Sobald Sie eine zweite SIM oder eSIM aktiviert haben, müssen Sie Ihre Pläne kennzeichnen und auswählen, welche Ihre primäre ist.

  • Ab iOS 13 unterstützen Messages und FaceTime zwei Telefonnummern, und Sie können von jeder Nummer aus eine Textnachricht oder einen FaceTime-Anruf starten.
  • Für iOS 12 verwenden iMessage und FaceTime Ihre Standardleitung zum Anrufen und Senden von Nachrichten.

Wenn Sie iOS 12.0 verwenden (Einstellungen> Allgemein> Info> Version), werden diese Optionen nicht angezeigt! Update auf iOS 12.1 oder höher

Beschriften Sie Ihre SIM-Karte und eSiM

  • Gehen Sie zu Einstellungen> Mobilfunk und tippen Sie auf die Nummer, um sie zu kennzeichnen
  • Tippen Sie auf Cellular Plan Label
  • Wählen Sie ein vorgefülltes Etikett aus oder erstellen Sie ein benutzerdefiniertes Etikett

Sie sehen den Bildschirm "Standardlinie festlegen"?

  • Für iOS 12 müssen Sie für iMessage und FaceTime Ihre Standardnummer einrichten (mit iOS 13+ können Sie beide Nummern für Nachrichten und FaceTime verwenden).
  • Wählen Sie Ihre Optionen
    • Legen Sie Primary als Standard fest - Voice, SMS, Data, iMessage und FaceTime verwenden alle Ihre primäre Nummer
    • Verwenden Sie Sekundär - Sprache, SMS, Daten, iMessage und FaceTime verwenden Ihre Sekundärnummer
    • Sekundär für Daten festlegen - behält Primär für Sprache, SMS, iMessage und FaceTime bei, aber Daten verwenden Ihre Sekundärnummer

So ändern Sie, welche Zeile iMessage & FaceTime iOS 12 verwendet

  1. Gehen Sie zu Einstellungen> Nachrichten.
  2. Tippen Sie auf iMessage & FaceTime Line
  3. Wählen Sie die Telefonnummer aus, die Sie für diese Dienste verwenden möchten

Ändern Sie Ihre Standard-Sprachleitung

  1. Tippen Sie auf Einstellungen> Mobilfunk> Standard-Sprachleitung

  2. Tippen Sie zum Ändern auf

Ändern Sie Ihre Mobilfunkdatennummer

  1. Gehen Sie zu Einstellungen> Mobilfunk
  2. Tippen Sie auf Mobilfunkdaten
  3. Wählen Sie die Telefonnummer aus, die Sie für Ihre Daten verwenden möchten

Löschen Sie den Nachrichtenthread mit dem Problem

Wenn dieses Problem nur bei wenigen Nachrichten oder einer einzelnen Nachricht auftritt, löschen Sie die gesamte Konversation oder Konversationen, bei denen der Fehler "Nummer in primäre geändert" angezeigt wird.

Starten Sie dann Ihr Gerät neu.

Wenn Sie Nachricht in iCloud verwenden, wird sie durch Löschen des Nachrichtenthreads von allen Geräten entfernt, die mit derselben Apple ID angemeldet sind. Sie können diese gelöschten Nachrichten nicht wiederherstellen.

Setzen Sie iMessage zurück

Wenn Sie alle Ihre SIM- und eSIM-Informationen eingerichtet haben und diese Meldung weiterhin angezeigt wird, versuchen Sie, iMessage (oder FaceTime) zurückzusetzen.

  1. Gehen Sie zu Einstellungen> Nachrichten oder Einstellungen> FaceTime

  2. Schalten Sie das Gerät aus, warten Sie 20 bis 30 Sekunden und schalten Sie es wieder ein

Wenn das nicht funktioniert

  • Entfernen Sie Ihre Telefonnummer aus iMessages
  • Gehen Sie auf Ihrem iPhone zu Einstellungen> Nachrichten> Senden und Empfangen

  • Wählen Sie Ihre Apple ID aus und tippen Sie auf Abmelden
  • Gehen Sie dann zu Einstellungen> FaceTime, wählen Sie Ihre Apple ID aus und tippen Sie auf Abmelden
  • Melden Sie sich wieder bei FaceTime und dann bei iMessage mit Ihrer Apple ID an

Alle Einstellungen zurücksetzen

  • Dies ist normalerweise der letzte Ausweg, da alle Ihre personalisierten Funktionen auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt werden
  • Gehen Sie zu Einstellungen> Allgemein> Zurücksetzen> Alle zurücksetzen

    Wählen Sie, um alle Einstellungen auf Ihrem iPhone oder iPad zurückzusetzen.
  • Dadurch wird alles in den Einstellungen auf die Standardeinstellungen zurückgesetzt, einschließlich Benachrichtigungen, Warnungen, Helligkeit und Uhreinstellungen wie Weckalarme

    Durch das Zurücksetzen aller Einstellungen werden keine Inhalte gelöscht.
  • Durch das Zurücksetzen aller Einstellungen werden auch alle Ihre personalisierten und benutzerdefinierten Funktionen wie Hintergrundbilder und Eingabehilfen auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt.
  • Das Ausführen dieser Aktion wirkt sich nicht auf Ihre persönlichen Gerätedaten aus, einschließlich Fotos, Texten, Dokumenten und anderen Dateien
  • Sie müssen diese Einstellungen neu konfigurieren, sobald Ihr iPhone oder iDevice neu gestartet wird

Lesertipps

  • Löschen Sie einfach die Nachrichtenthreads aus den Kontakten, in denen "Nummer in primäre geändert" steht. Diese Nachricht verschwindet und ist für mich nicht zurückgekommen!
  • Gehen Sie zu Einstellungen> Telefon> Meine Nummer . Meins hatte vor der Vorwahl eine „+1“ (Landesvorwahl für die USA). Ich habe diesen Ländercode entfernt, sodass meine Nummer nur noch als neunstellige Nummer angezeigt wird. Ich habe gerade meiner Frau eine SMS geschrieben. Als ich das tat, tauchte die von mir gesendete immer noch auf "Nummer geändert in primär", aber ihre Antwort und jede Antwort, die seitdem hin und her gesendet wurde, hatte sie nicht mehr. Versuchen Sie also, Ihre Landesvorwahl von all Ihren Telefonnummern zu entfernen!
  • Versuchen Sie, alle Einstellungen zurückzusetzen. Ich wollte keine Nachrichten löschen, also habe ich es versucht. Und für mich hat es funktioniert! Sie müssen sich etwas Zeit nehmen und alle Ihre personalisierten Einstellungen wie die Eingabe von WLAN-Passwörtern, Klingeltönen, Eingabehilfen, Alarmen und Benachrichtigungen usw. neu anpassen. Aber das hat den Trick für mich getan!
  • Versuchen Sie, die Nachrichtenkonversation mit diesem Problem von der Person zu löschen, bei der die "Nummer in primär geändert" angezeigt wird, und starten Sie dann das Telefon neu. Dies ist das einzige, was für mich funktioniert hat