Suchprobleme in Nachrichten auf Ihrem iPhone? Erstellen Sie den Suchindex neu

Nach dem Aktualisieren Ihres iPhones können Sie möglicherweise nicht mehr nach alten Texten oder iMessages suchen. Dieses Problem hat viele Benutzer betroffen und es schwierig gemacht, wichtige Nachrichten zu finden, die Sie vor dem Update gesendet haben.

Alte Texte werden im Suchfeld nicht angezeigt, obwohl sie sich noch auf Ihrem iPhone befinden. Sie können manuell durch Konversationen scrollen, um zu finden, wonach Sie suchen, aber das ist viel langsamer, als es sein sollte.

Dieses Problem ist höchstwahrscheinlich das Ergebnis eines unvollständigen Suchindex für die Nachrichten-App auf Ihrem iPhone. Befolgen Sie die Schritte, um einige Möglichkeiten zum Wiederherstellen zu finden.

1. Schließen Sie jede App und starten Sie Ihr iPhone neu

Schließen Sie wie immer jede App und starten Sie Ihr Gerät neu. Wenn Sie dies tun, werden alle Arten von Softwareproblemen behoben, die im Hintergrund Ihres iPhones auftreten, einschließlich Suchproblemen in Nachrichten.

So schließen Sie alles und starten Ihr iPhone neu:

  1. Doppelklicken Sie auf die Home-Schaltfläche oder schieben Sie sie vom unteren Bildschirmrand nach oben, um Ihre geöffneten Apps anzuzeigen.
  2. Schieben Sie jede App vom oberen Bildschirmrand, um sie zu schließen, und tippen Sie dann auf eine leere Stelle, um nach Hause zurückzukehren.
  3. Halten Sie die Sleep / Wake-Taste mit einer der Lautstärketasten gedrückt und schieben Sie sie dann, um Ihr iPhone auszuschalten.
  4. Warten Sie mindestens 30 Sekunden, bevor Sie die Sleep / Wake-Taste erneut drücken, um das Gerät neu zu starten.

Schließen Sie Ihre Apps, bevor Sie Ihr iPhone neu starten.

2. Deaktivieren Sie Siri & Search for Messages vorübergehend

Sie können viele Suchprobleme auf Ihrem iPhone beheben, indem Sie es vorübergehend für problematische Apps wie Nachrichten deaktivieren. Wenn Sie die Suche wieder aktivieren, indiziert Ihr iPhone den gesamten Inhalt dieser App neu, einschließlich alter Texte oder iMessages.

So deaktivieren Sie Siri und suchen nach Nachrichten:

  1. Gehen Sie zu Einstellungen> Siri & Suche> Nachrichten .
  2. Deaktivieren Sie alle Siri & Suchoptionen für Nachrichten:
    1. Siri Vorschläge in App anzeigen
    2. Lerne von dieser App
    3. In Suche anzeigen
    4. Verknüpfungen vorschlagen
    5. Siri-Vorschläge anzeigen .
  3. Befolgen Sie die obigen Anweisungen, um jede App zu schließen und Ihr iPhone neu zu starten. Kehren Sie dann zu diesen Einstellungen zurück und schalten Sie alles wieder ein.

Deaktivieren Sie jede Siri & Search-Option für Nachrichten.

3. Ändern Sie Ihr iPhone vorübergehend in eine andere Sprache

Ändern Sie die Sprache auf Ihrem iPhone, um eine systemweite Änderung zu erzwingen, mit der scheinbar nicht zusammenhängende Probleme behoben werden können. Dieser Trick behebt Suchindexprobleme in Nachrichten für viele Benutzer. Auch wenn das Problem durch etwas völlig anderes verursacht wurde, wie das Aktualisieren Ihres iPhones.

Stellen Sie sicher, dass Sie die Sprache in eine Sprache ändern, die Sie noch verstehen können, z. B. Englisch (UK) oder Englisch (Australien) .

So ändern Sie die Sprache auf einem iPhone:

  1. Gehen Sie zu Einstellungen> Allgemein> Sprache & Region .
  2. Tippen Sie oben auf dem Bildschirm auf Ihre aktuelle Sprache.
  3. Wählen Sie eine andere Sprache.
  4. Bestätigen Sie, dass Sie die Sprache ändern möchten. Dies kann einige Sekunden dauern.
  5. Befolgen Sie die obigen Anweisungen, um Ihr iPhone erneut zu starten, und kehren Sie dann zu diesen Einstellungen zurück, um die Sprache wieder normal zu machen.

Ändern Sie Ihr iPhone in eine andere Sprache, die Sie verstehen.

4. Deaktivieren Sie vorübergehend iMessage- und iCloud-Nachrichten

Durch Deaktivieren der iMessage- und iCloud-Synchronisierung für Nachrichten werden Ihre Nachrichten vorübergehend von Ihren angeschlossenen Apple-Geräten entfernt. Mach dir keine Sorgen, du wirst nichts für immer verlieren. Alle Ihre Nachrichten werden wieder angezeigt, wenn Sie diese Einstellungen wieder aktivieren.

So starten Sie iMessage- und iCloud-Nachrichten neu:

  1. Gehen Sie zu Einstellungen> [Ihr Name]> iCloud .
  2. Scrollen Sie nach unten und deaktivieren Sie Nachrichten .
  3. Gehen Sie nun zu Einstellungen> Nachrichten .
  4. Deaktivieren Sie oben auf der Seite iMessage .
  5. Befolgen Sie die obigen Anweisungen, um Ihr iPhone neu zu starten. Kehren Sie dann zu diesen Einstellungen zurück und schalten Sie beide wieder ein.

Vergessen Sie nicht, diese Einstellungen nach dem Neustart wieder zu aktivieren.

5. Senden Sie in vorhandenen Konversationen einen neuen Text

Eine weitere effektive Lösung für Suchprobleme in Nachrichten auf Ihrem iPhone besteht darin, neue Nachrichten an verschiedene Personen in Ihren Kontakten zu senden. Wenn Sie vorhandenen Konversationen neue Nachrichten hinzufügen, können alle zuvor gesendeten oder empfangenen Nachrichten wieder durchsucht werden.

Dies kann natürlich zeitaufwändig sein, wenn Sie viele Konversationen „wieder aktivieren“ müssen, aber es ist nützlich, wenn Sie nur in ein oder zwei Konversationen suchen müssen.

Es spielt keine Rolle, was Sie in den neuen Nachrichten sagen, die Sie senden.

6. Stellen Sie Ihr iPhone aus einem Backup im Wiederherstellungsmodus wieder her

Dieser letzte Vorschlag ist extrem, aber effektiv: Versetzen Sie Ihr Gerät in den Wiederherstellungsmodus und stellen Sie dann Ihren Inhalt aus einer Sicherung wieder her. Dadurch wird Ihr Gerät vollständig gelöscht und die Betriebssoftware neu installiert. Behebung von Suchproblemen im Prozess.

Erstellen Sie ein neues Backup Ihres iPhones, bevor Sie es löschen. Andernfalls könnten Sie Ihre Textnachrichten, iMessages und all Ihre anderen Inhalte für immer verlieren.

So stellen Sie Ihr iPhone im Wiederherstellungsmodus wieder her:

  1. Erstellen Sie mit iCloud, iTunes oder Finder ein neues Backup Ihres iPhones.
  2. Schließen Sie Ihr iPhone mit einem USB-Kabel an einen Computer an.
  3. Auf einem iPhone 8 oder höher:
    1. Drücken Sie kurz die Lauter-Taste und lassen Sie sie wieder los.
    2. Drücken Sie kurz die Leiser-Taste und lassen Sie sie wieder los.
    3. Halten Sie dann die Sleep / Wake-Taste gedrückt.
    4. Halten Sie die Taste gedrückt, bis der Bildschirm "Wiederherstellungsmodus" angezeigt wird.
  4. Auf einem iPhone 7:
    1. Halten Sie die Sleep / Wake-Taste und die Lauter-Taste gedrückt.
    2. Halten Sie beide gedrückt, bis der Bildschirm Wiederherstellungsmodus angezeigt wird.
  5. Auf einem iPhone 6S oder früher:
    1. Halten Sie die Sleep / Wake-Taste und die Home-Taste gedrückt.
    2. Halten Sie beide gedrückt, bis der Bildschirm Wiederherstellungsmodus angezeigt wird.
  6. Befolgen Sie nun die Anweisungen in iTunes oder Finder auf Ihrem Computer, um Ihr iPhone wiederherzustellen und Daten aus einem Backup wiederherzustellen.

Ihr iPhone zeigt im Wiederherstellungsmodus ein Computersymbol an.

Speichern Sie Ihre wichtigen Nachrichten zur sicheren Aufbewahrung

Wenn Ihre Texte und iMessages besonders wichtig sind, erfahren Sie, wie Sie Nachrichten zur sicheren Aufbewahrung speichern oder drucken. Auf diese Weise brauchen Sie sich keine Sorgen zu machen, dass Sie sie wieder verlieren. Auch wenn Sie mehr Probleme mit der Suche in der Nachrichten-App auf Ihrem iPhone haben.