Fragen und Antworten - Warum funktioniert Surround Sound auf meinem Apple TV 4 oder Apple TV 4K nicht?

Fragen und Antworten - Warum funktioniert Surround Sound auf meinem Apple TV 4 oder 4K nicht?

Eines der Merkmale, die Apple TV 4 verspricht, ist der 7.1-Surround-Sound. Diese Audioeinstellung soll neben der Siri-Fernbedienung eine wichtige Funktion sein. Leider haben viele Leute Probleme beim Einrichten ihres Apple TV 4-Sounds. Einer der Bereiche, auf die Sie achten sollten, sind die Apple TV-Toneinstellungen.

Um die Audioeinstellungen für Ihr Apple TV zu finden, gehen Sie einfach zu Einstellungen> Video und Audio> Surround Sound.

Automatische Einstellung von Apple TV

Wenn Sie die Audioeinstellung auf „Auto“ einstellen, wird Musik an 2-Kanal-PCM sowie Filme und Fernsehsendungen auf 7.1 PCM gesendet. Und wenn Sie den Ausgang auf Dolby Surround einstellen, wird alles zu Dolby Digital 5.1. Sogar Musik wird in DD 5.1 gemischt. Also Auto = verlustfrei, Dolby Surround codiert alles in Dolby. Es scheint keinen echten Bitstream zu geben.

Apple TV 3 hatte dieses Problem nicht. Am besten verwenden Sie Ihr 7.1-Setup, um sicherzustellen, dass die Audioeinstellung auf "Auto" zeigt. Auf diese Weise können Sie Ihre 7.1-Filme im Surround-Modus von Ihren vorhandenen Systemen aus genießen.

Ich denke, es ist eher ein Problem, wie die Dinge in der ATV 4-Einheit beschriftet wurden.

Und denken Sie daran, dass nicht alle Inhalte Surround-Sound bieten.

Richten Sie Ihr bestes Audio für Apple TV ein

  • Schließen Sie Ihr Apple TV über HDMI direkt an Ihren Audioempfänger an
    • Muss LPCM (unkomprimierte oder verlustfreie Audioformate) oder Dolby Digital Audio (komprimierte Mehrkanal-Audioformate 7.1 und 5.1) unterstützen.
    • Leider haben viele ältere Receiver keine HDMI-Anschlüsse. In diesem Fall führen Sie das Apple TV an Ihr Fernsehgerät und Ihr Fernsehgerät an den Receiver an (wenn Ihr Fernsehgerät über optisches Audio verfügt, stellen Sie eine Verbindung über den optischen Anschluss des Fernsehgeräts und den optischen Anschluss des Receivers her) ODER verwenden Sie es Der digitale Audioausgang des Fernsehgeräts an Ihren AVR
  • Gehen Sie zu Einstellungen> Video und Audio> Surround Sound
  • Wählen Sie die beste verfügbare Qualität

Fragen und Antworten - Was ist mit den Optical Sound Port-Verbindungen passiert? Ich kann den optischen Anschluss am Gerät nicht mehr finden

Apple TV 4 oder 4K unterstützen eine neue und verbesserte Version von Dolby Digital Surround Sound - 7.1. Apple TV 3 unterstützt nur 5.1.

Das ATV4 / 4K-Design ersetzte den optischen Ausgang durch einen HDMI-Anschluss. Sie müssen Ihr ATV4 / 4K über ein HDMI-Kabel an Ihren Soundempfänger anschließen. Schließen Sie dann ein HDMI-Kabel von Ihrem Surround-Sound-Receiver an Ihr Fernsehgerät an. Beispielsweise ist mein Apple TV über HDMI mit meinem Onkyo-Receiver verbunden. Und der Onkyo-Empfänger ist an meinen Fernseher angeschlossen.

Schließen Sie einfach das HDMI des Apple-Fernsehgeräts an den Receiver an und lassen Sie den Receiver das Audio extrahieren. Führen Sie das Video dann über ein zusätzliches HDMI-Kabel weiter, das direkt in den Fernseher führt.

Personen, die ein Upgrade von ATV3 auf ATV4 / 4K durchführen, waren von dieser Funktion nicht begeistert. Wenn Sie mit diesem Upgrade auf dem Zaun sitzen, überprüfen Sie diese Funktion bitte selbst, bevor Sie sie kaufen.

Empfänger, der Ihr Apple TV 4K nicht unterstützt?

Viele Leute stellen fest, dass ihre älteren Receiver keine Verbindung zum neuen Apple TV 4k herstellen, da dieser ältere AV-Receiver kein Pass-Through unterstützt. Ja, Sie könnten den Empfänger einfach durch ein neues Modell ersetzen - aber das ist oft ein großer Aufwand. Und viele Leute lieben ihre aktuellen Empfänger und wollen sie noch nicht in den Ruhestand schicken.

Holen Sie sich ein Audio-Zubehör von Drittanbietern

Sie können auch einen HDMI-zu-Toslink-Extraktor (optisches Audio) abholen. Dieses Gerät fungiert als Zwischenstation zwischen Ihrem Fernseher und Apple TV und leitet die HDMI-Verbindung des Apple TV über eine separate Box, die das HDMI-Videosignal und das Audiosignal trennt. Damit dies funktioniert, benötigen Sie einen Ersatzstromanschluss und ein zusätzliches HDMI-Kabel. Ich bin mir nicht sicher, ob dieser zusätzliche Aufwand sinnvoll ist und viel Wert bietet. Wenn Sie also ein Fan für optischen Audioausgang sind, überprüfen Sie bitte die neuen Spezifikationen.

Die andere Möglichkeit, die HDMI-Verbindung zu nutzen, besteht darin, Ihr Signal über den OPPO BDP-Player zu leiten, wenn Sie über einen dieser High-End-Blu-Ray-Player verfügen. Die OPPO-Einheit leistet hervorragende Arbeit bei der Verarbeitung sowohl des Video- als auch des Audiosignals und bietet Ihnen zahlreiche Konfigurationsoptionen.

Lesertipps

  • Das AppleTV gibt standardmäßig Stereo-LPCM auf dem App-Bildschirm aus, aber verschiedene Apps können entweder unkomprimiertes Mehrkanal-LPCM ausgeben (z. B. würde 5.1 über LPCM kein Decoderlicht aufleuchten lassen), komprimierten Inhalt intern in LPCM decodieren und diesen dann streamen oder durchlassen codierter Inhalt an den Empfänger (der die Codierung des Empfängers auslöst). Infuse ist eine App, die Inhalte durchläuft (nur die Pro-Version). Es basiert ausschließlich auf Apps und Inhalten
  • Die Klangqualität hängt von dem Gerät ab, das direkt an Ihr Apple TV angeschlossen ist. Wenn Sie Ihr Apple TV direkt an einen Fernseher oder einen älteren Receiver anschließen, der NUR Audio in Stereoqualität unterstützt, hören Sie auch bei der Wiedergabe von 7.1- oder 5.1-Inhalten Sound in Stereoqualität
  • Möglicherweise ist es besser, einen externen 4K-HDMI-Splitter zu verwenden und einen zweiten HDMI-Ausgang hinzuzufügen. Auf diese Weise geht einer zum Fernseher und der andere zum AV-Receiver. Ich meine wirklich, Apple hätte standardmäßig 2 HDMI-Ausgänge hinzufügen sollen!