Bei dieser Webseite ist ein Problem aufgetreten, daher wurde sie neu geladen

Es ist nur ein weiterer Tag, an dem Sie mit Safari im Internet surfen, googeln und surfen können. Alles ist großartig - Bilder sind in Ordnung und in der Größe geändert, und die Drehung funktioniert wie immer. Wenn Sie jedoch nach unten scrollen oder versuchen, Eingaben in ein Formular einzugeben, stoppt Safari, sieht aus und stürzt ab. Letztendlich erscheint die Meldung "Ein Problem mit dieser Webseite ist aufgetreten, daher wurde sie neu geladen."

Jetzt ist Safari derzeit völlig unbrauchbar, da die Seite alle fünf Sekunden neu geladen wird. Oh, die Qual und die Niederlage einer Safari-Browsersitzung sind schief gelaufen!

Diese Fehlermeldung verhindert dann den Zugriff auf das Internet, da Safari die Webseite, die Sie anzeigen möchten, ständig aktualisiert und neu lädt. Das Laden von Websites dauert sehr lange, wenn sie überhaupt geladen werden.

Befolgen Sie diese Quick Tips, um Safari zu beheben, und verhindern Sie die Browsermeldung "Es ist ein Problem mit dieser Webseite aufgetreten, sodass sie neu geladen wurde".

  • Löschen Sie den Verlauf und die Website-Daten von Safari und entfernen Sie alle Website-Daten
  • Blockieren Sie alle Cookies in Safari
  • Schalten Sie WiFi-Netzwerke um oder schalten Sie WiFi aus und verwenden Sie Mobilfunkdaten (oder umgekehrt)
  • Probieren Sie den Flugzeugmodus aus und schalten Sie WLAN ein
  • Setzen Sie Ihre Netzwerkeinstellungen zurück
  • Überprüfen Sie, ob Uhrzeit und Datum korrekt sind
  • Schalten Sie das JavaScript von Safari aus oder aktivieren Sie JavaScript, falls es bereits deaktiviert ist
  • Deaktivieren Sie die Aktualisierung der Hintergrund-App
  • Versuchen Sie es mit einem anderen Browser
  • Deinstallieren Sie Java auf Macs und installieren Sie es erneut auf Ihrem Mac

Symptom Bei dieser Webseite sind Probleme aufgetreten

  • Es tritt an einer Reihe von Standorten auf
  • Dies scheint häufiger vorzukommen, wenn Sie die Seitenvergrößerung mit gespreizten Fingern anpassen oder den Reader-Modus von Safari verwenden (die vier Zeilen links im Safari-Suchfeld).
  • Tritt häufig beim Zoomen eines Fotos auf einer Seite auf
  • Dieser Fehler tritt auf, wenn Netzwerkprobleme, Browserprobleme oder Probleme mit der Seite selbst auftreten

Wenn diese Meldung angezeigt wird, wenn Sie versuchen, nur bestimmte Websites oder Seiten zu laden, ist es sehr wahrscheinlich, dass Probleme mit der bestimmten Website oder Seite auftreten, die Sie besuchen möchten.

Und leider können Sie nicht viel tun, wenn es ein Problem mit der Website oder Seite gibt - außer den Websitebesitzer über das Problem zu informieren, damit er es behebt.

Verwandte: Mac Safari Webinhalt unerwartet beendet Fehler, beheben

Wenn die Meldung von Safari angezeigt wird, ist ein Problem mit dieser Webseite aufgetreten

Befolgen Sie alle Schritte in der Reihenfolge, einen nach dem anderen

  1. Schließen Sie alle geöffneten Apps, indem Sie zweimal auf die Home-Taste drücken oder in der Home-Gestenleiste nach oben wischen und dann in allen Vorschauen offener Apps nach oben wischen
  2. Wechseln Sie zu einem anderen WLAN-Netzwerk oder verwenden Sie nur mobile Daten (deaktivieren Sie WLAN) oder schalten Sie den Flugzeugmodus ein und wieder ein
  3. Löschen Sie den Verlauf und die Website-Daten Ihres Browsers, indem Sie auf Einstellungen> Safari> Verlauf und Website-Daten löschen klicken

  4. Tauchen Sie tiefer in die Bereinigung des Safari-Caches ein, indem Sie zu Einstellungen> Safari> Erweitert (nach unten scrollen) > Website-Daten> Alle Website-Daten entfernen gehen

  5. Setzen Sie Ihre Netzwerkeinstellungen zurück, indem Sie zu Einstellungen> Allgemein> Zurücksetzen> Netzwerkeinstellungen zurücksetzen gehen
  6. Starten Sie Ihr iOS-Gerät neu
    1. Bei Geräten ohne Home-Taste: Halten Sie die seitliche oder obere Taste und eine der Lautstärketasten gedrückt, bis der Schieberegler angezeigt wird
    2. Bei Geräten mit einer Home-Taste: Halten Sie die obere (oder seitliche) Taste gedrückt, bis der Schieberegler angezeigt wird
    3. Ziehen Sie den Schieberegler, um Ihr Gerät vollständig auszuschalten
    4. Halten Sie nach dem Ausschalten Ihres Geräts die Seitentaste erneut gedrückt, bis das Apple-Logo angezeigt wird
  7. Führen Sie einen erzwungenen Neustart durch
    • Drücken Sie auf einem iPhone 6S oder niedriger sowie allen iPads und iPod Touches gleichzeitig Home und Power, bis das Apple-Logo angezeigt wird
    • Für iPhone 7 oder iPhone 7 Plus: Halten Sie die Seiten- und die Lautstärketaste mindestens 10 Sekunden lang gedrückt, bis das Apple-Logo angezeigt wird
    • Auf einem iPhone X Series, einem neueren iPad-Modell oder iPhone 8 oder iPhone 8 Plus: Drücken Sie kurz die Lauter-Taste. Drücken Sie dann kurz die Leiser-Taste. Halten Sie zum Schluss die Seitentaste gedrückt, bis das Apple-Logo angezeigt wird

Zusätzliche Tipps für die Safari-Fehlermeldung Bei dieser Webseite ist ein Problem aufgetreten

Cookies blockieren

Aktivieren Sie Alle Cookies blockieren. Gehen Sie zu Einstellungen> Safari> Cookies blockieren> Immer blockieren

Überprüfen Sie, ob Datum und Uhrzeit korrekt sind

Dieser ist seltsam, verursacht jedoch häufig Probleme bei einer Vielzahl von Problemen, einschließlich dieses Fehlers. Gehen Sie zu Einstellungen> Allgemein> Datum und Uhrzeit und überprüfen Sie, ob die Informationen korrekt sind.

Wenn nicht, aktualisieren Sie es. Wenn es korrekt ist, versuchen Sie, AUS und dann wieder EIN einzustellen. Automatisch einstellen. Warten Sie zwischen dem Aus- und Wiedereinschalten 10 bis 20 Sekunden.

Passen Sie die Spracheinstellungen an

  1. Gehen Sie zu Einstellungen -> Allgemein -> Barrierefreiheit -> Sprache
  2. Schalten Sie dann die Sprachauswahl und den Sprachbildschirm aus. Diese Problemumgehung funktioniert für viele Benutzer

Schalten Sie JavaScript aus oder ein

  1. Gehen Sie zu Einstellungen> Safari
  2. Scrollen Sie nach unten zu Erweitert
  3. Schalten Sie JavaScript aus
    1. Wenn JavaScript bereits deaktiviert ist, schalten Sie es ein

Passen Sie die Safari-Standardeinstellungen an

  1. Gehen Sie zu Einstellungen> Safari
  2. Löschen Sie den Verlauf und die Website-Daten, falls dies noch nicht geschehen ist
  3. Deaktivieren und deaktivieren Sie "Suchmaschinenvorschläge" UND "Safari-Vorschläge".

Passen Sie die Aktualisierung der Hintergrund-App an

  • Deaktivieren Sie die Aktualisierung der Hintergrund-App, indem Sie zu Einstellungen> Allgemein> Aktualisierung der Hintergrund-App gehen
  • Diese Einstellung schont auch die Akkulaufzeit

Löschen Sie den RAM Ihres iPhones oder geben Sie Speicherplatz frei

iFolks sehen diese Meldung häufig, wenn auf ihrem iDevice nicht genügend Speicherplatz verfügbar ist. Oder wenn bestimmte Apps wie Safari einen erheblichen Teil des Arbeitsspeichers ihres Geräts (Random Access Memory) verwenden.

Und wenn in Safari der Arbeitsspeicher zur Neige geht, treten mit größerer Wahrscheinlichkeit Fehler und erneutes Laden von Seiten auf. Dieses Problem gilt insbesondere für ältere iPads / iPhones / iPod Touches, die viel weniger RAM haben als neuere Modelle.

Daher ist es am besten, RAM auf diesem Gerät freizugeben, indem Sie Apps neu starten und gegebenenfalls schließen, die Sie nicht öffnen müssen.

So löschen Sie RAM auf iPhone und iPad

Der einfachste Weg, den RAM Ihres Geräts zu löschen, besteht darin, es neu zu starten. Das ist es.

Für Benutzer von iOS 11 und höher verwenden wir gerne die Funktion zum Herunterfahren in den Einstellungen. Gehen Sie zu Einstellungen> Allgemein> Herunterfahren.

Warten Sie einige Sekunden und schalten Sie dann wieder ein - Ihr RAM sollte gelöscht sein!

Aber wenn ein Neustart nicht Ihr Ding ist, gibt es ein paar andere Methoden.

Geräte mit einem Home-Button

  • Halte die Powertaste gedrückt
  • Warten Sie, bis Slide to Power angezeigt wird, und lassen Sie dann die Ein- / Aus-Taste los
  • Halten Sie die Home-Taste gedrückt, bis Ihr Bildschirm blinkt
  • Lassen Sie die Home-Taste los
  • Alle geöffneten Apps werden neu geladen, einschließlich Safari

Geräte ohne Home-Taste

  1. Aktivieren Sie Assistive Touch, indem Sie zu Einstellungen> Allgemein> Barrierefreiheit> Assistive Touch gehen
  2. Assistive Touch umschalten - Auf dem Bildschirm wird eine virtuelle Schaltfläche angezeigt

  3. Gehen Sie zu Einstellungen> Allgemein> und tippen Sie auf Herunterfahren (ganz unten in der Liste).
  4. Wenn Sie sehen, dass die Funktion oben ausgeschaltet wird, tippen Sie auf die Bildschirmtaste Assistive Touch und halten Sie die virtuelle Home-Taste gedrückt, bis der Bildschirm Ihres iPhones blinkt

  5. Lassen Sie die virtuelle Home-Taste los
  6. Alle geöffneten Apps werden neu geladen, einschließlich Safari
  7. Gehen Sie zurück zu Einstellungen> Allgemein> Barrierefreiheit> und deaktivieren Sie Assistive Touch

Überprüfen Sie, ob Safari (oder andere Apps, die Sie verwenden möchten) eine bessere Leistung erzielen. Wenn nicht, schließen Sie Ihre Apps gemäß den folgenden Anweisungen und testen Sie Safari erneut.

So schließen Sie Apps unter iOS

  • Wischen Sie auf einem iPhone X oder höher (oder einem iPad mit iOS 12) vom Startbildschirm aus vom unteren Bildschirmrand nach oben und halten Sie in der Mitte des Bildschirms leicht an
  • Doppelklicken Sie auf den meisten iPads, iPod Touch, iPhone 8 oder früheren Versionen auf die Home-Schaltfläche, um Ihre zuletzt verwendeten Apps anzuzeigen
    • Wischen Sie nach rechts oder links, um die App zu finden, die Sie schließen möchten
    • Wischen Sie in der Vorschau der App nach oben, um die App zu schließen
  • Schließen Sie alle Apps, die Sie derzeit nicht benötigen, und versuchen Sie es erneut mit Safari

Wenn der Speicher Ihres Geräts niedrig ist, sollten Sie Apps oder App-Daten löschen, die Sie nicht mehr benötigen oder verwenden

Dinge wie Apps, die Sie nicht mehr ansehen, Nachrichten, die Ihre iMessage-Box überladen, sogar Musik, Fotos oder Videos.

In unserem Artikel zum Beseitigen von Unordnung in Ihrem iDevice finden Sie weitere Tipps und schrittweise Anleitungen.

Zeigen Sie den freien Speicherplatz Ihres iDevice an

  1. Tippen Sie auf der Startseite auf Einstellungen
  2. Tippen Sie auf Allgemein
  3. Tippen Sie auf Speicher (oder Speicher und iCloud für älteres iOS).
    1. Sehen Sie sich den verfügbaren Speicherplatz unter Speicher und nicht iCloud an

Viele Leser berichten, dass sie nach dem Löschen einiger alter Daten und Daten von ihren iPads oder ihrem iPhone nicht mehr auf diesen Fehler stoßen. „Bei dieser Webseite ist ein Problem aufgetreten, daher wurde sie neu geladen.“

Probieren Sie diesen Tipp aus, geben Sie Speicherplatz oder RAM frei und machen Sie mit Safari eine Probefahrt mit Ihrem neuen optimierten iDevice.

Wenn Sie iOS 11 oder höher verwenden, informieren Sie sich über einige zusätzliche Optionen wie das Auslagern von Apps, um vorübergehend Speicherplatz freizugeben.

Versuchen Sie es mit einem anderen Browser

Stellen Sie sich die Meldung "Ein Problem mit dieser Webseite ist aufgetreten, daher wurde sie neu geladen" als Zeichen und Gelegenheit vor, sich andere Browser anzusehen.

Apps wie Chrome, Firefox, Mercury, Opera und andere bieten Safari eine große Konkurrenz, oft ohne Kopfschmerzen wie diesen aktuellen Fehler.

Wenn Sie also einem anderen Browser eine Chance geben, werden Sie möglicherweise feststellen, dass Ihnen ein anderer Browser besser gefällt als Safari.

Passiert auf Ihrem Mac?

  • Gehen Sie zu Safari> Einstellungen> Datenschutz> Alle Website-Daten entfernen
  • Entfernen Sie den Safari-Cache
    • Schließen Sie Safari
    • Navigieren Sie im Finder-Hauptmenü zu Gehe zu> Gehe zu Ordner
    • Geben Sie Folgendes ein : ~ / Library / Caches / com.apple.Safari / Cache.db und drücken Sie die Eingabetaste
    • Verschieben Sie diese Datei in den Papierkorb Ihres Mac oder auf Ihren Desktop
    • Starten Sie Safari

Java deinstallieren und neu installieren

  • Java deinstallieren
    • Öffnen Sie das Terminal (Anwendungen> Dienstprogramme).
    • Für macOS kopieren Sie diese Befehle im Terminalfenster und fügen Sie sie ein

      sudo rm -rf / Bibliothek / Internet-Plug-Ins / JavaAppletPlugin.plugin

      sudo rm -rf /Library/PreferencePanes/JavaControlPanel.prefPane

      sudo rm -rf ~ / Bibliothek / Anwendungsunterstützung / Oracle

      sudo rm -rf ~ / Library / Java

    • Für Mac OS X kopieren Sie diese Befehle im Terminalfenster und fügen Sie sie ein

      sudo rm -fr / Bibliothek / Internet \ Plug-Ins / JavaAppletPlugin.plugin

      sudo rm -fr /Library/PreferencePanes/JavaControlPanel.prefPane

      sudo rm -fr ~ / Bibliothek / Anwendung \ Support / Java

  • Java neu installieren
    • Laden Sie die neueste Version von Java von der Java-Website von Oracle herunter
    • Befolgen Sie zur Installation die Anweisungen auf dem Bildschirm

Wenn bei Verwendung von macOS Mojave und höher der Fehler "Vorgang nicht zulässig" angezeigt wird, lesen Sie diesen Artikel, um Terminal Full Disk Access zu gewähren.

Lesertipps

  • Wenn alles andere fehlschlägt, minimieren Sie Safari und klicken Sie in der Symbolleiste mit beiden Fingern auf dem Touchpad auf Safari und gehen Sie zu Optionen> Aus Dock entfernen
  • Lisa benutzte einen Bildblocker, den sie im App Store gefunden hatte. Wenn Safari mit aktiviertem Bildblocker ausgeführt wird, werden ihre Webseiten problemlos geladen. Wenn Ihnen dies das nächste Mal passiert, versuchen Sie es mit einem Bildblocker und prüfen Sie, ob dies für Sie genauso funktioniert wie für Lisa
  • Das klingt seltsam, aber ich hatte Fettdruck zum leichteren Lesen aktiviert ( Einstellungen> Allgemein> Barrierefreiheit> Fettdruck ). Als ich dies deaktivierte, funktionierte Safari einwandfrei!
  • Wenn dies auf Ihrem Mac geschieht, sollten Sie JAVA neu installieren. Deinstallieren Sie es zuerst und installieren Sie JAVA erneut. Wenn Java Ihr Problem ist, behebt diese Neuinstallation den Webseitenfehler. Danke, Rich für diesen per E-Mail gesendeten Tipp!
  • Es hat etwas mit RAM zu tun. Ich habe viele Dinge von meinem iPad Pro gelöscht und erhalte nicht die Fehlermeldung " Bei dieser Webseite ist ein Problem aufgetreten, daher wurde sie neu geladen" . Räumen Sie also etwas Platz frei, wenn auf Safari die Fehlermeldung angezeigt wird, und prüfen Sie, ob das Problem ein Mangel an RAM ist
  • Wenn Ihr iPhone oder iPad entsperrt ist, halten Sie die Ein- / Aus-Taste oder die Seitentaste gedrückt, bis der Schieberegler "Zum Ausschalten schieben" angezeigt wird, und halten Sie dann die Home-Taste fünf Sekunden lang gedrückt, um den RAM Ihres Geräts zu löschen
    • Fügen Sie bei Geräten ohne Home-Taste über die Eingabehilfen-Funktion Assistive Touch eine Start-Taste auf dem Bildschirm hinzu