Benachrichtigungen funktionieren nicht mit iOS 9.3.3, Anleitungen

Am Wochenende erhielten wir einige E-Mails von Benutzern, in denen darauf hingewiesen wurde, dass ihre Benachrichtigungen nach dem Upgrade auf iOS 9.3.3 auf ihren iPhones nicht funktionierten.

Obwohl wir keine Updates von Apple zu diesem Problem gesehen haben, scheint das Problem bei verschiedenen Apps aufzutreten. Es gab Probleme mit Facebook- und WhatsApp-Benachrichtigungen.

Wenn Ihre Benachrichtigungen auf Ihrem iPhone nicht funktionieren, können Sie den folgenden Tipp ausprobieren:

  • Überprüfen Sie zuerst das Offensichtliche. Stellen Sie sicher, dass Ihre Benachrichtigungseinstellungen für die App aktiviert sind, indem Sie auf Einstellungen> Benachrichtigungen tippen und Ihre Einstellungen Nicht stören nicht aktiviert sind. Überprüfen Sie auch Ihre Stumm- und Lautstärkeeinstellungen.
  • Manchmal sind die mit den Benachrichtigungen verknüpften Audiodateien für die App beschädigt. Gehen Sie in Benachrichtigungen zum Abschnitt Sound und schalten Sie den Sound auf andere Formate um. Auch unter Einstellungen> Benachrichtigungen können Sie die Einstellung "Nach App gruppieren" einige Male umschalten und testen, ob Ihre Benachrichtigungen funktionieren.
  • Als Nächstes löschen Sie Ihre WhatsApp-App von Ihrem iPhone. Tippen Sie auf Einstellungen> Allgemein> Speicher und iCloud-Nutzung> Speicher verwalten. Tippen Sie auf diesem Bildschirm auf WhatsApp und wählen Sie im nächsten Bildschirm „App löschen“.
  • Wenn Sie die App von Ihrem iPhone gelöscht haben, setzen Sie Ihr iPhone zurück, indem Sie die Home-Taste und die Wake / Sleep-Taste etwa 15 Sekunden lang drücken, bis das Apple-Logo auf dem Bildschirm angezeigt wird.
  • Tippen Sie nach dem Neustart Ihres iPhones auf App Store und installieren Sie Ihre Messaging-App neu.
  • Bestätigen Sie Ihre Benachrichtigungseinstellungen für die App unter Einstellungen> Benachrichtigungen

Dies sollte hoffentlich Ihre Benachrichtigungsprobleme im Zusammenhang mit WhatsApp- und Facebook-Nachrichtenbenachrichtigungen beheben. Dies scheint auch mit den Problemen der Instagram-App zu funktionieren.

Bitte teilen Sie uns mit, ob Sie Probleme haben oder ob Sie einen anderen Weg gefunden haben, um dieses lästige Problem unter iOS 9.3.3 zu beheben. Viel Glück!