ITunes-Fehlermeldung "Nicht bei Apple Music angemeldet"

'Das Lied kann nicht abgespielt werden, da Sie nicht bei Apple Music angemeldet sind. '

"Sie müssen bei Apple Music angemeldet sein, um Apple Music-Songs abspielen zu können."

Viele Benutzer stoßen auf diese frustrierende iTunes-Fehlermeldung, wenn sie versuchen, Apple Music anzuhören oder neue Titel zu ihrer Bibliothek hinzuzufügen. Es passiert auch, wenn Sie bereits angemeldet sind und es scheint, dass es immer wieder auftaucht, egal welche Korrekturen Sie versuchen.

Das Popup scheint keine häufige Ursache zu haben. Einige Benutzer erhalten es beim Streamen neuer Musik, andere beim Anhören vorab heruntergeladener Songs. Es scheint hauptsächlich Windows-Benutzer zu betreffen, ist aber auch in macOS aufgetaucht.

Diese Unvorhersehbarkeit macht die Fehlerbehebung zu einem schwierigen Problem. Unterschiedliche Lösungen scheinen für unterschiedliche Benutzer zu funktionieren. Deshalb haben wir nachfolgend alles zusammengestellt, was Sie ausprobieren möchten, und schlagen vor, die Liste durchzuarbeiten.

Zusammenhängende Posts:

  • Synchronisieren Sie Musik geräteübergreifend mit der iCLoud Music Library
  • Sortieren Sie Songs, Alben und wiederholen Sie Songs in Apple Music
  • Behebung, dass Apple Music auf iPhone / iPad nicht funktioniert
  • Einrichten und Verwenden von Apple Music
  • Wie kann ich Apple Music ausschalten?

Potentielle Lösungen

Einige Benutzer fanden die folgenden Lösungen, um vorübergehende Problemumgehungen anzubieten, andere fanden, dass sie eine dauerhafte Lösung darstellen. Die einzige Möglichkeit, die Sie für sich erkennen können, besteht darin, jeden Gegenstand nacheinander auszuprobieren.

Wir haben sie von den einfachsten bis zu den schwierigsten aufgelistet und schlagen vor, sie von oben nach unten durchzuarbeiten. Lassen Sie diesen Beitrag mit einem Lesezeichen versehen, damit Sie problemlos dort weitermachen können, wo Sie ihn aufgehört haben. Das Popup wird erneut angezeigt.

Wenn Sie es bis zum Ende geschafft haben und immer noch die iTunes-Fehlermeldung erhalten, wenden Sie sich direkt an Apple, um technischen Support zu erhalten.

Aktualisieren Sie Ihre Software

Schließlich wird Apple diesen Fehler beheben und keiner von uns muss sich mehr darum kümmern. Möglicherweise haben sie das Problem bereits behoben. Stellen Sie daher zunächst sicher, dass Sie die neueste Version von iTunes verwenden.

Für Windows-PC-Benutzer gibt es zwei Möglichkeiten, nach Updates zu suchen, je nachdem, woher Sie iTunes haben. Wenn Sie es von der Apple-Website erhalten haben, öffnen Sie iTunes und gehen Sie zu Hilfe> Nach Updates suchen. Öffnen Sie andernfalls den Microsoft Store und suchen Sie dort nach Updates für alle Ihre Apps.

Gehen Sie auf einem Mac zu den Systemeinstellungen und klicken Sie auf Software-Updates.

Wechseln Sie zum Radio und zurück

Eine schnelle und einfache Lösung, die viele Benutzer gefunden haben, besteht darin, in Apple Music Radio zu hören. Dadurch wird iTunes aufgefordert, Ihren Anmeldestatus zu überprüfen. Auf diese Weise kann Apple Music erneut verwendet werden.

Klicken Sie oben in der Mitte Ihres iTunes-Fensters auf das Optionsfeld und dann auf einen beliebigen Radiosender, um den Hörvorgang zu starten. Geben Sie Ihr Apple ID-Passwort ein, wenn Sie dazu aufgefordert werden, und versuchen Sie dann erneut, Ihre normale Musik anzuhören, um festzustellen, ob sie funktioniert hat.

Zeigen Sie den Song in Apple Music an

Beachten Sie, was Sie gerade gehört haben, als iTunes versucht hat zu sagen, dass Sie nicht bei Apple Music angemeldet sind. Kehren Sie zu diesem Titel in Ihrer Bibliothek zurück und steuern Sie ihn oder klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf. Wählen Sie dann In Apple Music anzeigen.

Dadurch wird das entsprechende Lied in Apple Music geöffnet, von wo aus Sie es ohne Probleme abspielen können sollten. Wenn das funktioniert, gehen Sie zurück zu Ihrer Bibliothek und prüfen Sie, ob Sie das Lied von dort aus noch abspielen können.

Downloads entfernen

Notieren Sie sich erneut, was Sie gespielt haben, als der Apple Music-Fehler aufgetreten ist. Wenn Sie heruntergeladene Musik gehört haben, entfernen Sie den Download und laden Sie ihn erneut herunter.

Klicken Sie bei gedrückter Ctrl- oder Rechtsklick-Taste auf das entsprechende Lied und wählen Sie Download entfernen. Keine Sorge, dadurch wird das Element nicht aus Ihrer Musikbibliothek gelöscht. Sobald der Download entfernt wurde, wird ein Wolkensymbol daneben angezeigt. Klicken Sie darauf, um das Lied erneut herunterzuladen und es abzuspielen.

Songs löschen

Wenn Sie Musik aus Ihrer Bibliothek gehört haben, versuchen Sie, das Lied vollständig aus Ihrer Bibliothek zu löschen.

Um ein Lied aus Ihrer Bibliothek zu löschen, klicken Sie bei gedrückter Ctrl-Taste oder mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie Aus Bibliothek löschen und dann Lied löschen. Nachdem das Lied gelöscht wurde, suchen Sie es in Apple Music und klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf oder klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf, um es wieder Ihrer Bibliothek hinzuzufügen.

Abmelden und erneut anmelden

Melden Sie sich vollständig bei iTunes ab und dann wieder an, damit Ihr Computer erkennt, dass Sie eine Apple Music-Mitgliedschaft haben.

Öffnen Sie dazu iTunes und gehen Sie in der Menüleiste zu Konto> Abmelden. Sie müssen Ihr Apple ID-Passwort eingeben. Wenn iTunes abgemeldet ist, schließen Sie die App und starten Sie Ihren Computer neu, um den Speicher zu löschen.

Wenn Ihr Computer erneut gestartet wird, öffnen Sie iTunes und gehen Sie zu Konto> Anmelden. Geben Sie Ihr Apple ID-Passwort erneut ein und versuchen Sie, Ihre Musik abzuspielen.

Wenn Ihre Musikbibliothek leer ist, öffnen Sie die iTunes-Einstellungen und aktivieren Sie das Kontrollkästchen für iCloud Music Library. Es kann ein oder zwei Minuten dauern, bis iTunes Ihre alte Bibliothek geladen hat.

ITunes deinstallieren und neu installieren

Unser letzter Tipp zur Fehlerbehebung besteht darin, iTunes vollständig von Ihrem Computer zu entfernen, bevor Sie es installieren und erneut versuchen, Musik zu hören.

Gehen Sie auf einem Windows-PC zu Start> Einstellungen> Apps und suchen Sie iTunes in der Liste. Klicken Sie auf Deinstallieren und warten Sie, bis der Vorgang abgeschlossen ist.

Öffnen Sie auf einem Mac Finder> Anwendungen und suchen Sie iTunes in der Liste. Klicken Sie auf iTunes, ziehen Sie es in den Papierkorb und leeren Sie es.

Starten Sie Ihren Computer nach der Deinstallation von iTunes neu und besuchen Sie die Apple-Website, um iTunes herunterzuladen und erneut zu installieren.

Wenn alle oben genannten Tipps nicht helfen, wenden Sie sich direkt an Apple, um persönlichen Support zu erhalten. Bitte teilen Sie uns mit, welche Lösungen gegebenenfalls für Sie geeignet sind, damit wir diesen Beitrag so anpassen können, dass er so nützlich wie möglich ist.