Mein iPad ist eingefroren oder reagiert nicht. Wie kann ich das beheben?

Ist Ihr iPad eingefroren, friert es weiter oder ist es gesperrt? Finden Sie heraus, dass Ihr iPad auf Berührungen auf dem Bildschirm nicht reagiert?

iPads reagieren gelegentlich aus verschiedenen Gründen nicht mehr, was oft frustrierend ist, insbesondere wenn Sie sich mitten in etwas Wichtigem befinden.

Wenn Ihr iPad immer noch einfriert, probieren Sie einige dieser schnellen Tipps aus und prüfen Sie, ob sie Ihre Probleme lösen

  • Starten Sie Ihr iPad neu oder erzwingen Sie einen Neustart
  • Stellen Sie es auf ein Ladegerät und lassen Sie das iPad mindestens 1 Stunde lang ohne Verwendung aufladen
  • Schließen Sie alle geöffneten Apps und starten Sie neu
  • Alle Einstellungen zurücksetzen
  • Ipad wiederherstellen

In Verbindung stehende Artikel

  • iPad nicht einschalten? So reparieren Sie ein totes Gerät
  • Verwenden Sie den Wiederherstellungsmodus oder den DFU-Modus unter iOS
  • iPad-Fehlerbehebung, Beheben von iPad-Problemen
  • Startbildschirm leer auf iPad oder iPhone
  • Wiederherstellen Ihres iPhone

iPad Frozen Tipp 1: Neustart

Starten Sie Ihr iPad neu. Halten Sie dazu einfach die Sleep / Wake-Taste gedrückt, wenn das iPad einfriert, bis ein roter Schieberegler auf dem Bildschirm angezeigt wird. Schieben Sie den Schieberegler, um den Herunterfahrvorgang auszulösen.

Halten Sie zum Wiedereinschalten die Sleep / Wake-Taste gedrückt, bis das Apple-Logo angezeigt wird.

Verwenden Sie iOS 11+?

  • Für Benutzer von iOS 11 und höher gibt es eine andere Möglichkeit, das Programm mithilfe eines Softwarebefehls herunterzufahren.
  • Gehen Sie zu Einstellungen> Allgemein
  • Scrollen Sie ganz nach unten und wählen Sie Herunterfahren

  • Wischen zum Ausschalten

iPad Frozen Tipp 2: Zurücksetzen erzwingen

Wenn der erste Tipp nicht funktioniert hat oder Ihr iPad immer wieder einfriert, setzen Sie Ihr iPad zurück - auch als Hard Restart oder Force Restart bezeichnet.

So erzwingen Sie einen Neustart Ihres eingefrorenen iPad- oder iPhone-Geräts:

  • Auf einem iPhone 8, iPhone X Series oder iPad ohne Home-Taste: Drücken Sie kurz die Lauter-Taste und lassen Sie sie dann wieder los. Halten Sie anschließend den Netzschalter an der Seite oder oben am Gerät gedrückt, bis das Apple-Logo angezeigt wird

  • Auf einem iPhone 7 oder iPhone 7 Plus: Halten Sie die Sleep / Wake- und die Lautstärketaste mindestens zwanzig Sekunden lang gedrückt, bis das Apple-Logo angezeigt wird
  • Auf einem iPhone 6s und früheren Versionen iPad mit Home-Taste oder iPod Touch: Halten Sie die Sleep / Wake- und Home-Taste mindestens zwanzig Sekunden lang gedrückt, bis das Apple-Logo angezeigt wird

Einige unserer Leser erwähnten, dass sie bei Tipp 2 für ältere iPhone- oder iPad-Modelle die beiden Tasten etwa 30 Sekunden lang gedrückt halten mussten.

Wenn das erste Mal fehlschlägt und Ihr iPad immer noch gesperrt ist, versuchen Sie es erneut mit einer Haltezeit von 30 Sekunden.

Home-Taste funktioniert nicht?

  • Warten Sie, bis der Akku vollständig entladen ist, und schließen Sie ihn an, um den Computer neu zu starten
  • Oder starten Sie mit Assistive Touch für eine virtuelle Home-Taste neu

iPad Frozen Tipp 3: Aufladen

Wenn die oben genannten Tipps nicht funktionieren, kann das Problem darin bestehen, dass der Akku vollständig entladen ist. Schließen Sie es für eine Weile an eine Steckdose an und prüfen Sie, ob Ihr Akku geladen ist.

Bitte beachten Sie, dass das Aufladen bis zu 20 Minuten dauern kann, bevor das iPad gestartet wird.

Schließen Sie Ihr Gerät im Idealfall an und lassen Sie es mindestens eine Stunde lang aufladen!

Sie sehen den Ladebildschirm nicht?

  • Wenn innerhalb einer Stunde das Ladesymbol auf Ihrem Bildschirm oder der Bildschirm zum Anschließen an die Stromversorgung nicht angezeigt wird, überprüfen Sie den Ladeanschluss Ihres iPad, USB-Kabels und Netzteils
    • Stellen Sie sicher, dass alles fest eingesteckt, frei von Schmutz und nicht beschädigt ist
    • Versuchen Sie es mit einem anderen Kabel oder Netzteil

iPad Frozen Tipp 4: Schließen Sie Apps (falls möglich)

Ein weiterer Tipp, der häufig funktioniert, ist das Schließen aller geöffneten Apps und der anschließende Neustart.

So schließen Sie Apps auf iOS-Geräten: iPhone, iPad oder iPod Touch

  1. Drücken Sie zweimal die Home-Taste oder wischen Sie die Home-Gestenleiste nach oben
    1. Diese Aktion sollte den App-Umschalter öffnen

  2. Wischen Sie oben auf dem Bildschirm über alle App-Vorschauen nach oben, bis Sie nur noch Ihren Startbildschirm sehen

  3. Starten Sie Ihr Gerät neu

iPad Frozen Tipp 5: Einstellungen zurücksetzen (falls möglich)

Manchmal stört eine zufällige Einstellung, also setzen wir alle diese Einstellungen auf die Werkseinstellungen zurück.

So setzen Sie alle Einstellungen auf einem iPad zurück

  • Dies ist normalerweise der letzte Ausweg, da alle Ihre personalisierten Funktionen auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt werden
  • Gehen Sie zu Einstellungen> Allgemein> Zurücksetzen> Alle zurücksetzen

  • Dadurch wird alles in den Einstellungen auf die Standardeinstellungen zurückgesetzt, einschließlich Benachrichtigungen, Warnungen, Helligkeit und Uhreinstellungen wie Weckalarme
  • Durch das Zurücksetzen aller Einstellungen werden auch alle Ihre personalisierten und benutzerdefinierten Funktionen wie Hintergrundbilder und Eingabehilfen auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt.
  • Das Ausführen dieser Aktion wirkt sich nicht auf Ihre persönlichen Gerätedaten aus, einschließlich Fotos, Texten, Dokumenten und anderen Dateien
  • Sie müssen diese Einstellungen neu konfigurieren, sobald Ihr iPhone oder iDevice neu gestartet wird

Keine Zeit? Schauen Sie sich unsere Video-Tipps an, um ein eingefrorenes iPad zu reparieren!

Anhaltende Probleme

Wenn Sie immer noch Probleme mit dem Einfrieren Ihres iPad haben, schließen Sie das Gerät an Ihren Computer an und starten Sie iTunes. Wählen Sie dann Wiederherstellen .

Dadurch werden möglicherweise einige der neueren Elemente gelöscht, die auf Ihrem iPad gespeichert sind und die Sie noch nicht mit der Cloud synchronisiert haben. Außerdem wird jedoch verhindert, dass das iPad einfriert.

Wenn die Probleme weiterhin bestehen, müssen Sie möglicherweise den iOS-Wiederherstellungsmodus oder den DFU-Modus verwenden.

Sichern!

Sobald Sie Ihr iPad wieder funktionsfähig gemacht haben, ist es eine gute Idee, ein Backup zu erstellen.

So sichern Sie Ihr iPad in iCloud

  • Gehen Sie zu Einstellungen> Apple ID-Profil
  • Tippen Sie auf iCloud> iCloud Backup> Jetzt sichern

So sichern Sie Ihr iPad mit iTunes

  • Schließen Sie Ihr iPad an einen Computer an und öffnen Sie iTunes
  • Tippen Sie oben links auf das iPad-Gerätesymbol in der Nähe
  • Wählen Sie Zusammenfassung
  • Wählen Sie im Abschnitt Backups die Option Dieser Computer und Jetzt sichern