Verwalten von Apple Pay-Abonnements, Anleitungen

Es besteht kein Zweifel, dass Apple Pay eine erstaunliche Funktion ist, die Online-Zahlungen erheblich vereinfacht. Bei der Verwendung von Lösungen wie Apple Pay ist jedoch ein gewisses Maß an Vorsicht geboten. Im Idealfall muss ein Benutzer die genaue Zeit und den Grund kennen, warum seine Kreditkarte monatlich routinemäßig belastet wird.

Einige Benutzer haben sich darüber beschwert, dass es schwierig ist, wiederkehrende Gebühren mit Apple Pay im Auge zu behalten. Um dieses Problem zu lösen, haben wir uns entschlossen, einen Beitrag zu erstellen, der sich mit allem rund um Apple Pay und Online-Abonnements befasst. Die gute Nachricht ist, dass die meisten Abonnements an derselben Stelle auf der Apple-Website verwaltet werden.

Lassen Sie uns zunächst herausfinden, welche Abonnements automatisch verlängert werden.

1- Bestimmte Mitgliedschaften wie Apple Music

2- Zeitungs- oder Zeitschriftenabonnements

3- Mitgliedschaft bei Diensten wie Netflix, Hulu, Pandora, Spotify, HBO NOW und mehr…

Selbst bei automatischer Verlängerung von Abonnements und Mitgliedschaft ist ein Guthaben und eine gültige Zahlungsmethode erforderlich.

Fahren wir nun mit dem Deaktivieren der automatischen Verlängerung fort

Hinweis: Beachten Sie, dass Sie die automatische Verlängerung mindestens 8 Stunden vor der Verlängerung des Abonnements deaktivieren müssen, um eine automatische Verlängerung zu vermeiden.

Deaktivieren der automatischen Verlängerung auf dem iPhone

  1. Tippen Sie auf Einstellungen

    2. Scrollen Sie nach unten und wählen Sie "iTunes Store".

    3. Tippen Sie nun auf die verwendete Apple ID und dann auf "Apple ID anzeigen". Möglicherweise werden Sie aufgefordert, sich hier anzumelden.

    4. Klicken Sie direkt unter Abonnement auf "Verwalten" .

Wenn Ihnen etwas in Rechnung gestellt wird, das nicht in iTunes aufgeführt ist, stellen Sie zunächst sicher, dass die verwendete Apple ID die richtige ist. Es besteht auch die Möglichkeit, dass Sie direkt beim Anbieter abonniert sind und keine Verbindung zu iTunes haben. Wenn dies der Fall ist, wenden Sie sich an Ihren Anbieter (z. B. einen App-Entwickler oder Content-Publisher usw.).

  1. Gehen Sie zu dem Abonnement, das Sie deaktivieren möchten

    6. Hier finden Sie verschiedene Optionen zum Abonnementzeitraum sowie zum Deaktivieren der Verlängerungsoption insgesamt.

Deaktivieren der automatischen Verlängerung auf einem PC oder Mac

  1. Öffnen Sie auf Ihrem PC oder Mac iTunes

    2. Melden Sie sich mit Ihrer Apple ID an

    3. Sobald Sie angemeldet sind, klicken Sie auf Ihren Namen, um das Dropdown-Menü aufzurufen

    4. Wählen Sie im Menü "Kontoinformationen" und Sie werden aufgefordert, Ihr Passwort erneut einzugeben.

Dies öffnet das Fenster Kontoinformationen.

  1. Wählen Sie im Abschnitt "Einstellungen" auf der rechten Seite "Verwalten".

Wenn Ihnen etwas in Rechnung gestellt wird, das nicht in iTunes aufgeführt ist, stellen Sie zunächst sicher, dass die verwendete Apple ID die richtige ist. Es besteht auch die Möglichkeit, dass Sie direkt beim Anbieter abonniert sind und keine Verbindung zu iTunes haben. Wenn dies der Fall ist, wenden Sie sich an Ihren Anbieter (z. B. einen App-Entwickler oder Content-Publisher usw.).

  1. Wählen Sie das Abonnement aus, für das Sie die automatische Verlängerung deaktivieren möchten, und klicken Sie auf "Verwalten".
  2. Hier finden Sie verschiedene Optionen zum Abonnementzeitraum sowie zum Deaktivieren der Verlängerungsoption insgesamt.