macOS Catalina Fehler installieren oder aktualisieren? Hier sind einige hilfreiche Tipps

Apples neues macOS Catalina bietet viele neue Funktionen wie die neu gestaltete Reminders App, die neue Musik- und Podcasts-App sowie die neue Apple TV-App. Apple hat auch vorhandene beliebte Apps wie Mail über die neuen Funktionen Blocksender und Mute-Thread verbessert. Hier finden Sie eine detaillierte Anleitung zur Fehlerbehebung, die Sie bei der Behebung häufiger Fehler bei der Installation / Aktualisierung von macOS Catalina unterstützt.

Verbunden:

    Überprüfen Sie die MacOS Catalina-Kompatibilität

    macOS Catalina ist ab 2012 für MacBook Air, MacBook Pro, iMac und Mac mini verfügbar. MacBook-Modelle ab 2015 können auch auf macOS Catalina aktualisiert werden. Hier sind die Mac-Modelle, auf denen Sie macOS Catalina installieren können.

    Quelle: Apple

    Checkliste mit 10 Elementen, bevor Sie macOS Catalina installieren

    Bevor Sie macOS Catalina auf Ihrem Apple Mac installieren, lohnt es sich möglicherweise, einige Zeit damit zu verbringen, die unten gezeigte Checkliste der Elemente zu durchsuchen. Die Punkte 1, 6, 7 und 10 sind für die Fehlerbehebung bei Installationsproblemen unerlässlich.

    1. Sichern Sie Ihr MacBook und stellen Sie sicher, dass Ihre iTunes-Medienbibliothek gesichert ist
    1. Suchen Sie nach 32-Bit-Apps (Sie können sie unter macOS Catalina nicht verwenden)
    1. Entfernen Sie alle alten Dateien vom Typ 'MacOS installieren ..' aus dem Ordner "Programme"
    1. Entfernen Sie externe Laufwerke und anderes Zubehör vom MacBook, wenn Sie versuchen, es zu installieren
    1. Schließen Sie Ihr MacBook an das Aufladen an
    1. Deaktivieren Sie VPN, bevor Sie das Update herunterladen
    1. Führen Sie das Festplatten-Dienstprogramm / Erste Hilfe aus, um spätere Probleme zu vermeiden. Stellen Sie sicher, dass Sie über ausreichend freien Speicherplatz verfügen.
    1. Stellen Sie sicher, dass Sie ein starkes Wi-Fi-Netzwerk haben
    1. Erstellen Sie ein MacOS Installieren Sie das USB-Laufwerk für alle Fälle
    1. Entfernen Sie die Kext -Dateien von Drittanbietern . Einige davon verursachen bekanntermaßen Probleme

    Nachdem wir uns nun mit den Grundlagen befasst haben, sehen wir uns die allgemeinen Installationsfehler an und wie sie behoben werden können.

    Fehler beim Herunterladen von macOS Catalina

    Das Herunterladen von macOS Catalina ist der erste Schritt des Prozesses. Abhängig von den Einstellungen Ihres Mac wurde diese möglicherweise bereits heruntergeladen und ist verfügbar (wenn Sie automatische Updates verwenden).

    Beginnend mit macOS Mojave hat Apple Änderungen am Zugriff auf macOS auf Ihrem Computer vorgenommen. Anstatt es aus dem App Store herunterzuladen, können Sie auf > Systemeinstellungen> Software-Update klicken, um das Update herunterzuladen.

    > Systemeinstellungen

    Wenn der Download Ihres macOS Catalina einige Zeit in Anspruch nimmt oder nicht funktioniert, können Sie Folgendes tun:

    • Überprüfen Sie den Apple Server-Status und stellen Sie sicher, dass das macOS-Software-Update "grün" ist.

      Überprüfen Sie den Apple-Systemstatus
    • Stellen Sie sicher, dass Ihr WLAN stark ist, oder verwenden Sie eine kabelgebundene Internetverbindung
    • Brechen Sie den Download ab, wenn er längere Zeit nicht funktioniert, indem Sie auf das "X" neben "Neue Updates herunterladen ..." klicken. Botschaft
    • Schalten Sie Ihr DNS auf 8.8.8.4 und versuchen Sie erneut, das macOS Catalina herunterzuladen

    Manchmal kann es einige Versuche dauern, insbesondere in den frühen Tagen, in denen die Software veröffentlicht wird, um das Betriebssystem herunterzuladen.

    Bei der Vorbereitung der Installation von macOS Catalina ist ein Fehler aufgetreten

    Sobald macOS Catalina heruntergeladen wurde, bereitet das System es für die Installation vor. In einigen seltenen Fällen wird einigen Benutzern möglicherweise die Fehlermeldung " Fehler beim Vorbereiten der Installation" angezeigt . Versuchen Sie erneut, die Anwendung auszuführen.

    Sie können auch auf Nachrichten stoßen wie:

    „Diese Kopie der Installationsanwendung kann nicht überprüft werden. Möglicherweise wurde der Fehler während des Herunterladens beschädigt oder manipuliert, oder ein Fehler beim Überprüfen dieser Kopie der Installationsanwendung kann nicht überprüft werden . Möglicherweise wurde die Meldung während des Herunterladens beschädigt oder manipuliert, oder es liegt ein sehr allgemeiner Fehler vor, z. B. " Bei der Vorbereitung der Installation ist ein Fehler aufgetreten." Versuchen Sie es erneut. “Fehlermeldung.

    Wenn diese Fehlermeldungen während des Installationsvorgangs auftreten, ist es am einfachsten, den Mac neu zu starten und die Installation erneut zu versuchen. Nur wenige Wiederholungen beheben dieses Problem normalerweise.

    Wenn die Fehlermeldungen weiterhin bestehen und Sie mehrmals versucht haben, einen Neustart durchzuführen. Hier sind einige Tricks, die in der Vergangenheit für uns funktioniert haben. Wir empfehlen Ihnen, sie auszuprobieren, bis das Problem behoben ist.

    Ändern Sie das Datum und die Uhrzeit des Systems auf Ihrem Mac

    • Klicken Sie auf > Systemeinstellungen> Datum und Uhrzeit

    • Stellen Sie 'Datum und Uhrzeit automatisch einstellen' auf EIN.
    • Wenn es bereits aktiviert ist, deaktivieren Sie es und starten Sie Ihr MacBook neu
    • Gehen Sie zurück zu Datums- und Uhrzeiteinstellungen und überprüfen Sie diese
    • Versuchen Sie nun, macOS Catalina zu installieren

    Für die obigen Schritte müssen Sie mit dem Internet verbunden sein.

    Löschen Sie die alte Kopie von macOS Catalina und installieren Sie sie erneut

    Wenn der obige Trick mit Datum und Uhrzeit des Systems Ihr Problem nicht gelöst hat, müssen Sie möglicherweise die heruntergeladene macOS Catalina-Software aus Ihrem Anwendungsordner löschen.

    Löschen Sie die alte Installations-App mit dem Finder aus dem Anwendungsordner

    Suchen Sie die Installationssoftware in Ihrem Anwendungsordner und verschieben Sie sie in den Papierkorb. Nachdem Sie die Datei in den Papierkorb verschoben haben, leeren Sie den Papierkorb und starten Sie Ihr MacBook neu.

    Gehen Sie nach dem Neustart Ihres MacBook zu > Systemeinstellungen> Software-Update und versuchen Sie, den Installationsvorgang erneut herunterzuladen und auszuführen.

    Sie müssen denselben Vorgang ausführen, wenn Fehler wie "Beim Überprüfen des Installationsprogramms ist ein Fehler aufgetreten" angezeigt werden. Löschen Sie die macOS-Installationssoftware aus dem Anwendungsordner und laden Sie sie erneut herunter und installieren Sie sie.

    Entfernen Sie installinfo.plist und versuchen Sie erneut, hartnäckige Installationsprobleme zu beheben

    Wir haben dieses Problem unter macOS Mojave und High Sierra gesehen, wo beim Versuch der Installation der Fehler " Kopie der installierten macOS-Anwendung ist beschädigt und kann nicht zur Installation von macOS verwendet werden " angezeigt wird . Die Problemumgehung für dieses Problem besteht darin, die Datei installinfo.plist in der Installations-App zu löschen und anschließend erneut zu installieren.

    • Gehen Sie zu Ihrem Anwendungsordner
    • Finden Sie das Installationsprogramm für macOS Catalina
    • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Installationsprogramm und klicken Sie auf "Paketinhalt anzeigen".
    • Klicken Sie auf den Ordner "Inhalt".
    • Klicken Sie auf den Ordner "SharedSupport".
    • Löschen Sie die Datei 'Installlnfo.plist
    • Geben Sie zur Bestätigung Ihr Administratorkennwort ein
    • Öffnen Sie nun das Installationsprogramm und führen Sie es aus

    macOS Catalina konnte nicht installiert werden

    macOS Catalina Update beim Einrichten des Bildschirms hängen geblieben?

    Einige Benutzer stellen fest, dass der Aktualisierungsprozess nicht funktioniert. Bleibt es bei "Einrichten Ihres Mac-Bildschirms" hängen? Der andere Ort, an dem das Update möglicherweise hängen bleibt, ist die App "Find My".

    Wenn das Update aus irgendeinem Grund nicht funktioniert und Sie auf ein sich drehendes Rad stoßen, ist es am besten, Ihr MacBook neu zu starten. Drücken Sie die Ein- / Aus-Taste auf Ihrem Mac, um das Gerät auszuschalten und neu zu starten.

    Dieser Tipp sollte für alle Benutzer funktionieren, deren MacBook stundenlang auf dem Einrichtungsbildschirm hängen bleibt, während sie versuchen, auf macOS Catalina zu aktualisieren.

    Speicherplatzbezogene Fehler bei der Installation von macOS Catalina

    Es gibt Zeiten, in denen die Installation von macOS nicht so reibungslos verläuft, wie Sie es möchten. Manchmal treten bei Benutzern Fehlermeldungen wie " macOS konnte nicht installiert werden, die Zieldiskette ist zu klein" auf.

    Manchmal zeigt der Installationsprozess explizit die Meldung " Auf dem ausgewählten Volume ist nicht genügend freier Speicherplatz vorhanden."

    Fehler wie diese treten normalerweise auf, wenn auf Ihrem MacBook nicht genügend Speicherplatz vorhanden ist. Wenn Sie Ihren Speicher vor dem Update auf macOS Catalina nicht optimiert haben, ist dies möglicherweise der richtige Zeitpunkt, um Speicherplatz freizugeben. Es ist am besten, mindestens 18, 5 - 20 GB freien Speicherplatz zu haben, wenn Sie versuchen, macOS Catalina zu installieren.

    Apple hat ein detailliertes Whitepaper veröffentlicht, das Ihnen zeigt, wie Sie Speicherplatz auf Ihrem Mac freigeben können. Verwenden Sie diese Apple-Anleitung, geben Sie Speicherplatz auf Ihrem Mac frei und versuchen Sie es erneut.

    Netzwerkzugriffsfehler bei der Installation von macOS Catalina

    Ein weiterer Fehler, der bei der Installation von macOS Catalina auftritt, hängt mit dem Netzwerk- / Internetzugang zusammen. Dieser Fehler wird mit der Fehlermeldung ' Code = 551 ' angezeigt . Bitte überprüfen Sie Ihre Netzwerkeinstellungen auf Ihrem Mac.

    Dies ist ein Fehler, der hauptsächlich Benutzer betrifft, die sich hinter einer Firewall oder Sicherheitssoftware von Drittanbietern usw. befinden. Möglicherweise möchten Sie diese Software deaktivieren und versuchen, macOS Catalina erneut zu installieren.

    Führen Sie einen SMC-Reset für eine generische Fehlermeldung durch und versuchen Sie es erneut

    Wenn eine allgemeine Fehlermeldung angezeigt wird, z. B. "Bei der Installation von macOS ist ein Fehler aufgetreten", führen Sie die folgenden Schritte aus:

      • Fahren Sie Ihr MacBook herunter und starten Sie es neu
      • Führen Sie einen SMC-Reset Ihres MacBook durch
      • Versuchen Sie, macOS Catalina nach Abschluss von SMC erneut zu installieren

    Das Zurücksetzen der SMC vor dem Aktualisieren hilft tatsächlich dabei, viele Probleme im Zusammenhang mit der Installation von MacOS zu beheben.

    Die Installation von macOS Catalina wird nicht abgeschlossen

    Ist Ihre macOS Catalina-Installation für immer mit der Meldung "Noch X Minuten " verbunden? Auf diesem Bildschirm wird nicht weiter vorgegangen.

    Wenn Ihre Installation von macOS Catalina jedes Mal beim letzten Schritt fehlschlägt (Zeigt die verbleibenden x Minuten an und zeigt dann die Fehlermeldung an). Wenn Sie in der Fehlermeldung auf "OK" klicken, wird der Installationsvorgang beendet. Möglicherweise möchten Sie Ihre Konsolenprotokolle überprüfen. (Verzeichnis var / log).

    Es besteht die Möglichkeit, dass Ihr Benutzerkonto beschädigt ist und die Installation nicht abgeschlossen werden kann.

      Eine Möglichkeit, dies zu umgehen, besteht darin, ein neues Administratorkonto auf Ihrem MacBook zu erstellen, macOS Catalina mit dem neuen Administratorkonto zu installieren. Nach Abschluss der Installation können Sie sich vom neuen Administratorkonto abmelden. Melden Sie sich später über Ihr altes Administratorkonto an und löschen Sie das neu erstellte Administratorkonto.

      Der Mac startet nach der Installation von macOS Catalina nicht

      Einige Benutzer melden keine Probleme beim Herunterladen und Installieren von macOS Catalina, aber ihr Mac bleibt beim Start nach dem Update mit dem sich drehenden Symbol hängen.

      Ein weiteres häufig gemeldetes Problem ist, dass die Startsequenz korrekt gestartet wird und dann ein Fortschrittsbalken angezeigt wird. Der Fortschrittsbalken bleibt bei etwa 90% hängen und bewegt sich nicht darüber hinaus.

      Andere Benutzer berichten, dass sie stundenlang mit einem schwarzen Bildschirm und einem Apple-Logo hängen bleiben.

      In der Regel bedeutet dies, dass eine Kext-Datei eines Drittanbieters vorhanden ist, die Probleme verursacht.

      Eine schnelle Möglichkeit, dies zu bestätigen und zu beheben, besteht darin, alle Kext-Dateien von Drittanbietern aus Ihrem Ordner / Library / Extensions zu verschieben und anschließend Ihren Mac zu starten.

      Starten Sie dazu Ihren Mac im abgesicherten Modus neu (Halten Sie beim Neustart Ihres Mac die Umschalttaste gedrückt, bis das Apple-Logo angezeigt wird. Lassen Sie die Umschalttaste los, wenn der Anmeldebildschirm angezeigt wird).

      Öffnen Sie im abgesicherten Modus das Terminal in Ihren Dienstprogrammen und geben Sie den folgenden Befehl ein:

      mkdir ~ / Extensions-Backup && sudo mv / Bibliothek / Extensions / * ~ / Extensions-Backup /

      Nachdem Sie die Kext-Dateien mit dem obigen Befehl verschoben haben, starten Sie Ihren Mac neu und prüfen Sie, ob dies der Fall ist.

      Sie stecken nach dem Catalina-Update in der iCloud-Anmeldeschleife fest?

      Mehrere Benutzer sind mit der iCloud-Authentifizierungsschleife festgefahren, nachdem sie ihren Mac mit macOS Catalina aktualisiert haben.

      Hier ist ein Tipp von Tony Citrano (@acitrano), der mehreren Benutzern geholfen hat, das Problem zu beheben.

      Haben Sie immer noch Probleme? Möglicherweise benötigen Sie eine Neuinstallation

      Wenn Sie immer noch kein Glück haben und eine Neuinstallation starten möchten, führen Sie die folgenden Schritte aus. Eine detailliertere Abfolge von Schritten und zusätzliche Informationen finden Sie im Apple Whitepaper zum MacOS-Wiederherstellungsverfahren.

      • Fahren Sie das Macbook herunter
      • Drücken Sie Power, dann PRESS COMMAND und die Tasten R. Halten Sie die Tasten gedrückt, bis der sich drehende Globusbildschirm angezeigt wird.
      • Der MacOS Utilities-Bildschirm wird gestartet
      • Wählen Sie macOS neu installieren
      • Wählen Sie Festplatten-Dienstprogramm. Festplatte löschen
      • Installieren Sie das Betriebssystem von hier aus.

      Sie können auch die folgenden Anleitungen erkunden:

        Wir hoffen, dass Sie zwischen dem Entfernen von Kext-Dateien von Drittanbietern und der Neuinstallation von macOS Probleme bei der Installation / Aktualisierung von macOS Catalina beheben konnten. Wenn weiterhin Probleme auftreten, wenden Sie sich möglicherweise an den Apple Support und lassen Sie sich von diesen helfen.

        Bitte lassen Sie uns wissen, wenn Sie Fragen oder Kommentare haben. Teilen Sie uns gerne Tipps oder Problemumgehungen mit, die Ihnen bei der Behebung von Installationsfehlern für macOS Catalina geholfen haben. Wir werden den Beitrag auf dem neuesten Stand halten, sobald wir mehr erfahren und Ihre Kommentare erhalten.