Mac OS X: So geben Sie Festplattenspeicher frei

In diesem Artikel werden verschiedene Möglichkeiten beschrieben, um Speicherplatz auf Ihrem Mac freizugeben, damit Sie den verfügbaren Speicherplatz auf Ihrem Computer erhöhen können:

Verwandte Themen: Mac OS X: Was ist "anderer" Speicher und wie wird er entfernt?

1.Bestimmen Sie, wie viel Speicherplatz Sie haben

Öffnen Sie das Festplatten-Dienstprogramm (Finder> Anwendungen> Dienstprogramme> Festplatten-Dienstprogramm), klicken Sie auf Ihre Festplatte und dann auf Informationen, wie im folgenden Screenshot dargestellt:

2. Löschen Sie nicht mehr benötigte Elemente

Verschieben Sie nicht benötigte Dateien in den Papierkorb oder wählen Sie ein Element aus, das Sie löschen möchten, und drücken Sie Befehlstaste + Löschen. Leeren Sie dann Ihren Papierkorb, indem Sie im Finder-Menü die Option "Papierkorb leeren" auswählen.

Beachten Sie auch, dass einige Anwendungen wie iPhoto, iMovie und Mail einen eigenen Papierkorb haben. Vielleicht möchten Sie auch ihren Müll leeren. Hier ist, wie:

  • Mail: Klicken Sie auf Mailbox> Gelöschte Objekte löschen> In allen Konten und Mailbox> Junk-Mail löschen. (Anstatt zu löschen, können Sie auch Ihre E-Mails archivieren, siehe Nr. 6: Komprimieren Sie Ihre Artikel unten.)
  • iPhoto: Klicken Sie auf iPhoto> iPhoto-Papierkorb leeren.
  • iMovie: Klicken Sie auf Datei> In den Papierkorb verschieben oder auf Datei> Abgelehnte Clips in den Papierkorb verschieben.

3. Löschen Sie Downloads

Alles, was Sie aus dem Internet herunterladen, wird im Ordner "Downloads" gespeichert. Möglicherweise möchten Sie diese Elemente löschen. Stellen Sie zunächst sicher, dass Sie keines dieser Elemente benötigen. Klicken Sie auf Finder und laden Sie es herunter. Ziehen Sie alle nicht benötigten Elemente in den Papierkorb und leeren Sie den Papierkorb. Beispielsweise möchten Sie möglicherweise die Disk-Image-Dateien (.dmg) löschen.

4. Löschen Sie Apps, die Sie nicht mehr verwenden

Öffnen Sie Ihren Anwendungsordner und löschen Sie alle Apps, die Sie nicht mehr verwenden. Wenn Sie eine App löschen / deinstallieren möchten, die Sie im Mac App Store gekauft haben, öffnen Sie das Launchpad und halten Sie das zu entfernende App-Symbol gedrückt. Klicken Sie beim Wackeln auf die Schaltfläche Löschen (x). Wenn Sie andere Apps entfernen möchten, ziehen Sie das App-Symbol in den Papierkorb und leeren Sie den Papierkorb.

5. Verschieben Sie Dateien auf eine andere Festplatte

Möglicherweise möchten Sie Elemente (z. B. Fotos, große Dateien, Filme usw.) auf eine andere Festplatte verschieben, z. B. ein externes Laufwerk, ein USB-Laufwerk, eine DVD oder einen Cloud-Speicher.

6.Komprimieren Sie große Elemente

Möglicherweise möchten Sie Ihre Dateien komprimieren, da komprimierte Dateien weniger Speicherplatz beanspruchen. So können Sie große Dateien finden, um sie zu komprimieren:

  • Wählen Sie Finder> Gehe zu> Start> Datei> Suchen, öffnen Sie das Menü Art und wählen Sie Andere. Aktivieren Sie nun das Kontrollkästchen für Dateigröße. Geben Sie nun eine Dateigröße (z. B. 50 MB) ein und suchen Sie nach Elementen, die größer als 50 MB sind.
  • Um Elemente zu komprimieren, wählen Sie einfach eine zu komprimierende Datei aus und drücken Sie Strg + Klicken und dann Komprimieren.

  • Wenn Sie Ihre E-Mails archivieren möchten, starten Sie die Mail-App, wählen Sie einen zu archivierenden Ordner aus, z. B. den Posteingang, und ziehen Sie ihn auf den Desktop. Jetzt sehen Sie einen mbox-Ordner. Klicken Sie dann bei gedrückter Ctrl-Taste auf diesen Ordner und wählen Sie "Archiv von 'Inbox.mbox' erstellen". Löschen Sie dann die Nachrichten aus Mail.

7. Bereinigen Sie temporäre Dateien, Systemcaches und Protokolle

Sie können verschiedene Systemprotokolle und temporäre Dateien bereinigen, um den Speicherplatz Ihres Mac zu vergrößern. Die Verwendung von Dienstprogrammen von Drittanbietern wie MainMenu oder ähnlichen anderen kann Ihnen helfen. Laden Sie es herunter und installieren Sie es, wenn Sie diese Wartungsskripte ausführen möchten.

8. Löschen Sie den Cache Ihres Browsers

Durch das Löschen des Caches kann Speicherplatz auf Ihrem Mac frei werden. Wenn Sie Safari verwenden, können Sie dies in Safari tun, indem Sie auf Safari> Safari zurücksetzen klicken. Sie können dies auch in anderen Browsern, Chrome, Firefox usw. tun.