Live-Hintergründe funktionieren nicht auf dem iPhone

Haben Sie Probleme, Ihrem iPhone eine gewisse Persönlichkeit zu verleihen, wenn Sie Live-Hintergründe verwenden? Sie können nicht herausfinden, wie Sie dem Sperrbildschirm Ihres iPhones Bewegung hinzufügen können? Lesen Sie weiter, um zu erfahren, wie Sie Ihre Live-Hintergründe noch heute einrichten, verwenden und Fehler beheben können!

Befolgen Sie diese Kurztipps, um Ihre Live-Hintergründe zu reparieren

  • Stellen Sie sicher, dass das Foto, das Sie für Ihr Live-Hintergrundbild auswählen, ein Live-Foto ist
  • Starten Sie Ihr iPhone neu
  • Deaktivieren Sie den Energiesparmodus
  • Deaktivieren Sie Bewegung reduzieren
  • Aktivieren Sie 3D Touch, falls auf Ihrem Gerät verfügbar
  • Stellen Sie ein normales statisches Hintergrundbild wieder her
  • Wechseln Sie zu einem anderen Live-Foto für Ihr Hintergrundbild
  • Stellen Sie sicher, dass Ihr iPhone das Modell iPhone 6S oder neuer ist

Zusammenhängende Posts:

  • Live-Fotos auf dem iPhone, eine vollständige Anleitung - 2018
  • Wenn Sie 3D Touch auf Ihrem iPhone verwenden, ist dies sinnvoll: 12 Tipps

Live Wallpapers Verwenden Sie ein iPhone XR oder SE?

Leider unterstützen das iPhone XR und das iPhone SE derzeit keine Live-Hintergründe! Das liegt hauptsächlich an dem Mangel an 3D Touch.

Wenn Sie ein Live-Foto für Ihr Hintergrundbild auf einem iPhone XR oder SE auswählen, wird es auf dem Sperrbildschirm als Standbild angezeigt.

Es gibt jedoch Optionen für dynamische Hintergrundbilder, die Bewegungen simulieren. Im Gegensatz zu Live-Fotos können Sie jedoch keine eigenen dynamischen Hintergrundbilder erstellen!

Verwenden Sie ein dynamisches Hintergrundbild auf Ihrem iPhone

  1. Gehen Sie zu Einstellungen> Hintergrundbild> Wählen Sie ein neues Hintergrundbild
  2. Tippen Sie auf Dynamisch
  3. Wählen Sie eines der verfügbaren dynamischen Hintergrundbilder aus
  4. Wählen Sie Set

Was ist der Unterschied zwischen Live Wallpapers und Dynamic Wallpapers?

  • Live Wallpapers werden animiert, wenn Sie sie in 3D berühren. Da sie 3D Touch benötigen, sind Live Wallpapers nur auf iPhones mit dieser Funktion verfügbar. Sie sind also nicht auf dem iPhone XR oder SE verfügbar. Sie können Ihre eigenen Livebilder erstellen, um sie als Live-Hintergründe zu verwenden. Live Wallpapers funktionieren jedoch nur auf dem Sperrbildschirm. Auf Ihrem Startbildschirm sind Live-Hintergründe Standbilder
  • Dynamische Hintergrundbilder sind animierte Bilder, die in einer Schleife abgespielt werden und sowohl auf dem Startbildschirm als auch auf dem Sperrbildschirm funktionieren! Und im Gegensatz zu Live Wallpapers benötigen sie keinen 3D Touch. Im Gegensatz zu Live-Hintergründen können Sie keine eigenen dynamischen Hintergründe erstellen

Beachten Sie, dass dynamische Hintergrundbilder viel Strom verbrauchen!

Wie man dynamische und Live- Hintergründe spielt

  1. Dynamisch. Die Animation wird automatisch auf Ihrem Sperr- oder Startbildschirm abgespielt
  2. Wohnen. Berühren und halten Sie auf dem Sperrbildschirm 3D, bis das Livebild animiert wird

Live Wallpapers und iPhone XR unter iOS 13

Viele Benutzer mussten ihre Live-Wallpaper nach dem Upgrade auf das iPhone XR aufgeben, als sie ein Upgrade vom iPhone 7 durchführten.

Es gibt keine direkte Möglichkeit, Live-Hintergründe in iOS 13 festzulegen. Eine Problemumgehung führt Sie jedoch dorthin, wenn Sie mit iOS 13 oder höher arbeiten.

  • Tippen Sie auf Einstellungen> Hintergrund
  • Wählen Sie Wählen Sie ein neues Hintergrundbild

  • Wechseln Sie zum Album "Live-Fotos" anstelle der regulären Fotos

  • Wählen Sie ein Live-Foto aus, das als Hintergrundbild eingerichtet werden soll

Nicht das Beste, aber dennoch ein Live-Hintergrundbild mit einem der auf Ihrem Gerät aufgenommenen Live-Fotos.

Live Wallpaper Grundlagen

Live Wallpapers gibt es seit dem iPhone 6S und verleihen Ihrem Handy ein magisches Flair. Sie funktionieren jedoch nicht immer richtig. Wenn Sie also ein Problem mit Ihrem Live Wallpaper haben, zeigt Ihnen dieser Beitrag genau, wie Sie es beheben können!

Es gibt einige häufige Fehler, die Menschen mit Live Wallpapers machen

  • Erstens funktioniert ein Live-Hintergrund nur von Ihrem Sperrbildschirm aus - nicht von Ihrem Startbildschirm aus. Um es zu aktivieren, müssen Sie fest drücken und 3D Touch aktivieren
  • Zweitens muss das ausgewählte Bild entweder ein Live-Foto oder eines der Standard-Live-Hintergründe Ihres iDevice sein
  • Das iPhone XR unterstützt kein Live-Hintergrundbild (da keine 3D-Touch-Funktion vorhanden ist).

Überprüfen Sie, ob Ihr ausgewähltes Foto "Live" ist.

Gehen Sie zu Einstellungen> Hintergrundbild und tippen Sie auf den Hintergrundbildschirm. Überprüfen Sie, ob es sich bei dem Bild um ein „Live-Foto“ und nicht um ein Standbild oder ein Perspektivbild handelt.

Wenn Sie das alles wissen und es immer noch nicht zum Laufen bringen können, lesen Sie die folgenden einfachen Schritte und erfahren Sie, wie Sie es beheben können.

So reparieren Sie Ihr Live Wallpaper

Starten Sie Ihr iPhone neu

Unabhängig davon, welches Problem Sie mit Ihrem iPhone haben, ist es am einfachsten, es neu zu starten. Dies gilt auch für Live Wallpaper-Probleme. Versuchen Sie daher vor allem einen Neustart und prüfen Sie, ob dies hilfreich ist.

Wie Sie neu starten, hängt von Ihrem Modell ab

  • Für iPhone 8 und niedriger, iPads und iPod Touch
    • Halten Sie die obere oder seitliche Taste gedrückt, bis der Schieberegler angezeigt wird
    • Wischen Sie mit dem Schieberegler auf die andere Seite, um das Gerät vollständig auszuschalten
    • Um es wieder einzuschalten, halten Sie die obere oder seitliche Taste erneut gedrückt
  • Für iPhone X-Serie (iPhone XS / X)
    • Halten Sie die Seitentaste und eine der Lautstärketasten gedrückt, bis der Schieberegler angezeigt wird
    • Wischen Sie mit dem Schieberegler auf die andere Seite, um das Gerät vollständig auszuschalten
    • Um Ihr iPhone X Series wieder einzuschalten, halten Sie die Seitentaste erneut gedrückt
  • Verwenden von iOS 11 und höher
    • Schalten Sie JEDES Gerät unabhängig vom Modell aus, indem Sie auf Einstellungen> Allgemein> Herunterfahren gehen

Der Energiesparmodus kann Probleme verursachen

Ist das Batteriesymbol oben auf Ihrem Display gelb? Möglicherweise ist der Energiesparmodus aktiviert.

Dies sollte keinen Unterschied machen, da der Energiesparmodus Live Wallpapers nicht deaktiviert, die Soundlogik jedoch nicht immer bei technischen Problemen hilft. Viele Benutzer haben den Energiesparmodus als Ursache für ihre Probleme angegeben.

Schalten Sie den Energiesparmodus aus

  1. Gehen Sie zu Einstellungen> Akku
  2. Tippen Sie hier, um den Energiesparmodus zu deaktivieren
  3. Kehren Sie zu Ihrem Sperrbildschirm zurück und testen Sie das Live Wallpaper

Parallax-, Live- und Dynamics-Bewegungseffekte werden automatisch deaktiviert, wenn der Energiesparmodus aktiviert ist. Deshalb funktionieren Live-Hintergründe nicht!

Versuchen Sie, zu einem anderen Hintergrundbild zu wechseln

Möglicherweise liegt ein Problem mit Ihrem Hintergrundbild vor. Sie können es testen, indem Sie zu einer der Standardeinstellungen Ihres Telefons wechseln. Wir empfehlen, zu einem Standbild-Hintergrundbild zu wechseln und dann ein Standard-Live-Hintergrundbild zu verwenden, um festzustellen, ob es funktioniert.

Wechseln Sie zu einem Standard-Hintergrundbild

  1. Gehen Sie zu Einstellungen> Hintergrundbild> Wählen Sie ein neues Hintergrundbild
  2. Wählen Sie Stills und eines der Standard-Standbilder
  3. Tippen Sie auf Set> Set Lock Screen (oder Set Both).
  4. Kehren Sie zu Ihrem Sperrbildschirm zurück, um festzustellen, ob er sich geändert hat

Wechseln Sie zu einem Standard-Live-Hintergrundbild

  1. Gehen Sie zu Einstellungen> Hintergrundbild> Wählen Sie ein neues Hintergrundbild
  2. Wählen Sie Live und eines der Standard-Live-Hintergründe
  3. Tippen Sie auf Set> Set Lock Screen (oder Set Both).
  4. Kehren Sie zu Ihrem Sperrbildschirm zurück, um festzustellen, ob er sich geändert hat

Wenn das Standard-Hintergrundbild funktioniert, muss ein Problem mit Ihrem alten Hintergrundbild vorliegen. Ist es definitiv ein Live-Foto?

Überprüfen Sie die Bewegungseinstellungen reduzieren

Dies ist eine große Sache und ist oft dafür verantwortlich, dass Live-Hintergründe auf Ihrem Gerät nicht funktionieren. Tippen Sie auf Allgemein> Barrierefreiheit > Scrollen Sie nach unten und suchen Sie nach "Bewegung reduzieren". Stellen Sie sicher, dass diese Einstellung auf Ihrem iPhone deaktiviert ist.

Wenn es eingeschaltet ist, tippen Sie darauf und schalten Sie es auf AUS, starten Sie Ihr Gerät neu und prüfen Sie, ob die Hintergrundbilder jetzt ihre Live-Animationssequenz starten.

3D Touch muss aktiviert werden

Live Wallpapers verwenden 3D Touch zum Aktivieren. Möglicherweise wurde Ihr 3D-Touch deaktiviert. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um sicherzustellen, dass dies nicht der Fall ist:

Schalten Sie 3D Touch ein

  1. Gehen Sie zu Einstellungen> Allgemein> Barrierefreiheit> 3D Touch
  2. Tippen Sie hier, um 3D Touch zu aktivieren
  3. Stellen Sie die 3D-Berührungsempfindlichkeit auf eine Stufe ein, die Sie verwenden können
    1. Versuchen Sie, die Lichtempfindlichkeit zu drehen, und verwenden Sie Ihren gesamten Daumen auf dem Sperrbildschirm, damit die Live-Hintergründe funktionieren

Finden Sie die besten Live-Hintergründe

Jetzt, da Ihr Live Wallpaper läuft, ist es Zeit, Ihr iPhone mit einem fantastischen neuen Hintergrund anzupassen.

Bonus-Tipp: Wenn Sie nach einem Hintergrundbild für Ihr iPhone X / XS Series-Telefon suchen, schauen Sie sich eines mit dunklem Hintergrund an. Die dunkleren Pixel auf einem OLED-Bildschirm sparen Batteriesaft im Vergleich zu den helleren.

Es ist schwierig, qualitativ hochwertige Live-Hintergründe zu finden

In den folgenden Apps finden Sie jedoch viele einzigartige Optionen:
  • Hintergrundbilder für mich (Live)
  • Live Wallpapers jetzt
  • Hintergrundbilder und Themen (Live)
  • Live-Hintergründe & Hintergründe

Senden Sie uns ein Bild Ihrer Lieblings-Live-Hintergründe und teilen Sie uns dies in den Kommentaren mit, wenn Sie weitere Hilfe benötigen!

Lesertipps

  • Wenn Sie sich auf dem Sperrbildschirm befinden, drücken Sie FIRMLY, um das Live-Foto abzuspielen und zu animieren
  • Rufen Sie für Apple XR-Leute den Apple-Support an oder wenden Sie sich an ihn, und bitten Sie ihn, in einem zukünftigen iOS-Update Live-Fotos zum Sperrbildschirm des iPhone XR hinzuzufügen
  • Ich habe nicht stark genug oder mit genug Finger gedrückt, um 3D Touch zu aktivieren, also habe ich versucht, stärker zu drücken, und es hat funktioniert. Normalerweise benutze ich eine leichte Berührung auf meinem Bildschirm, daher fühlte es sich etwas seltsam an, so viel Kraft anzuwenden. Aber es hat funktioniert!
  • Genau. Was für mich funktioniert hat, war die Anpassung der 3D-Touch-Empfindlichkeit auf LICHT. Stellen Sie dann sicher, dass Sie im Sperrmodus oder in einer Vorschau etwas stärker als normal auf dem Bildschirm Ihres iPhones drücken, um die Live-Hintergründe anzuzeigen
  • Als ich eine kräftigere Presse anwendete, wurden die Live-Hintergrundbilder animiert
  • Ich hatte das gleiche Problem, als ich mein iPhone X zum ersten Mal erhielt, aber als ich 3D Touch aktivierte, funktionierten Live-Hintergründe. Gehen Sie zu Einstellungen> Allgemein> Barrierefreiheit> 3D Touch . Nach dem Aktivieren sollten Ihre Livebilder funktionieren