iTunes zeigt kein Albumcover? Wie repariert man

Ob auf Ihrem Mac oder Mobilgerät, das Hören von Musik ist auf Apple-Geräten seit langem ein wesentliches Merkmal. Mit dem Apple Music-Abonnementdienst ist es einfacher, mehr Medien herunterzuladen und zu konsumieren. Von der Cloud auf Ihr Gerät gehen manchmal Albumcover verloren. In diesem Fall gibt es einige Tipps, mit denen Sie versuchen können, sie zurückzugewinnen.

Literatur-Empfehlungen

    Verwenden von iTunes auf dem Mac

    In diesem ersten Schritt erfahren Sie, wie Sie Albumcover für Alben in iTunes zurücksetzen.

    1. Öffnen Sie auf dem Mac die iTunes App.
    2. Wählen Sie die Bibliothek aus .
    3. Wählen Sie links auf dem Bildschirm Alben aus.

    Holen Sie sich Albumcover

    Das erste, was Sie versuchen können, um Ihr Problem zu beheben, besteht darin, mit der rechten Maustaste auf ein Album in iTunes zu klicken, in dem die Grafik fehlt, und " Albumcover abrufen" zu wählen. Bestätigen Sie im Popup-Menü, indem Sie Albumcover abrufen auswählen.

    Wiederholen Sie dies manuell für jedes Album in Ihrer Sammlung, bei dem das Bildmaterial fehlt. Diese Lösung funktioniert nicht immer, insbesondere bei Singles und unvollständigen Alben, die Sie möglicherweise vor Jahren gekauft haben.

    Sie können auch Datei> Bibliothek> Albumcover abrufen auswählen, wenn Sie viele Grafiken vermissen. Dieser Schritt spielt auch unten eine wichtige Rolle.

    Starten Sie die Wiedergabe eines Songs

    Albumcover in iTunes kehren häufig zurück, nachdem Sie mit der Wiedergabe eines Songs auf einem Album begonnen haben, bei dem ein Problem vorliegt. Diese Lösung funktioniert normalerweise am besten für mich.

    Bibliothek organisieren

    Eine andere Möglichkeit besteht darin, Ihre iTunes-Mediathek neu zu organisieren, indem Sie in iTunes in der Symbolleiste Datei> Bibliothek> Bibliothek organisieren auswählen.

    Erstellen Sie die iTunes Music Library neu

    Unter dieser Lösung:

    1. Beenden Sie iTunes auf Ihrem Computer.
    2. Sichern Sie Ihren iTunes Media-Ordner auf Ihrem Computer. Dieser Ordner befindet sich unter Musik in Ihrem Home-Ordner auf dem Mac.
    3. Kopieren Sie iTunes Library.itl und iTunes Library.xml .
    4. Löschen Sie die Datei iTunes Library oder iTunes Library.itl .
    5. Starten Sie iTunes und wählen Sie " Datei"> "Bibliothek"> "Wiedergabeliste importieren" .
    6. Navigieren Sie zu iTunes Library.xml und klicken Sie auf Auswählen.
    7. Nach einigen Minuten wird Ihre iTunes-Musikbibliothek neu erstellt.

    Leeren Sie den Cache

    Unter macOS erstellt iTunes einen Cache-Ordner mit Grafiken. Das Löschen und Ersetzen dieses Ordners ist eine weitere mögliche Lösung für das Problem fehlender Albumcover.

    So löschen Sie den Albumcover-Cache:

    1. Suchen Sie den Musikordner unter Startseite auf Ihrem Mac.
    2. Klicken Sie im Inneren auf den iTunes- Ordner.
    3. Wählen Sie als Nächstes den Ordner Album Artwork .
    4. Löschen Sie den Cache- Ordner im Inneren.
    5. Leeren Sie den Papierkorb auf Ihrem Computer.
    6. Starten Sie iTunes neu .

    Hinweis : Löschen Sie keinen anderen Ordner im Album Artwork-Ordner.

    Für etwas anderes

    Sie können Albumcover auch manuell über iTunes auf Ihrem Computer hinzufügen.

    1. Suchen Sie bei Google nach dem Album und laden Sie das entsprechende Bildmaterial auf Ihren Computer herunter.
    2. Klicken Sie in iTunes mit der rechten Maustaste auf das Album.
    3. Wählen Sie Album Info .
    4. Wählen Sie Album .
    5. Klicken Sie auf Kunstwerk hinzufügen .
    6. Importieren Sie das von Google heruntergeladene Bildmaterial .

    Das hinzugefügte Bildmaterial wird schließlich über alle Ihre iCloud-fähigen Geräte übertragen.

    Geben Sie der von Ihnen gewählten iTunes-Lösung Zeit. Jede der oben genannten Optionen dauert manchmal einige Minuten. Möglicherweise möchten Sie Ihren Computer auch neu starten, nachdem Sie eine der Lösungen ausprobiert haben. manchmal macht dieser kleine Schritt den Trick.

    Verwenden von Apple Music

    Gelegentlich geht das Albumcover auch in Apple Music verloren. Um dies zu beheben, können Sie einige Änderungen an Ihrem Computer in iTunes oder auf Ihrem iPhone vornehmen.

    Auf deinem Computer

    1. Wenn Sie diesen Weg gehen, wählen Sie Datei> Bibliothek> Albumcover in iTunes abrufen, wie oben erwähnt.
    2. Wählen Sie als Nächstes Datei> Bibliothek> iCloud-Musikbibliothek aktualisieren .
    3. Öffnen Sie nach der Aktualisierung der iCloud-Musikbibliothek die Musik- App auf Ihrem iOS-Gerät.
    4. Wenn immer noch Titel oder Alben fehlen, entfernen Sie die Downloads von Ihrem Gerät.
    5. Tippen Sie anschließend auf das Download-Symbol rechts neben dem Titel (oder Album), um das Medium erneut aus der iCloud Music Library herunterzuladen.

    Auf Ihrem Telefon

    Eine andere Möglichkeit besteht darin, die iCloud-Musikbibliothek auf Ihrem Computer über iTunes zu aktualisieren und dann:

    1. Gehen Sie in die Einstellungen-App auf Ihrem iPhone und tippen Sie auf Musik .
    2. Deaktivieren Sie von dort aus die iCloud Music Library .
    3. Tippen Sie zur Bestätigung auf Ausschalten .

    Schalten Sie nach einigen Sekunden Wartezeit die iCloud Music Library erneut ein und:

    1. Führen Sie an der Eingabeaufforderung Ihre Musik zusammen.
    2. Rufen Sie die Musik- App auf und prüfen Sie, ob das Problem behoben wurde.

    Eine weitere iPhone-Lösung

    Oft ist die Musik auf unseren iOS-Geräten eine Mischung aus iTunes-Titeln und heruntergeladenen Inhalten von Apple Music. Aus diesem Grund ist das fehlende Bildmaterial möglicherweise überhaupt nicht mit Apple Music verbunden. Unabhängig vom Grund können Sie auch versuchen, die gesamte Musik von Ihrem iOS-Gerät zu löschen und zu prüfen, ob dies zur Behebung des Problems beiträgt.

    Stellen Sie jedoch zuvor sicher, dass Sie iCloud für die Sicherung verwenden. Andernfalls können Ihre Titel je nach Art der Musik für immer verloren gehen.

    1. Tippen Sie auf Ihrem iPhone auf die App Einstellungen .
    2. Tippen Sie auf Allgemein .
    3. Tippen Sie auf iPhone-Speicher .
    4. Wählen Sie unter Empfehlungen über Alle Songs die Option Bearbeiten .
    5. Tippen Sie auf den roten Kreis links neben Alle Songs.
    6. Tippen Sie auf Löschen.

    Die Musik-App ist jetzt frei von Inhalten. Sie können Titel und Alben erneut über Apple Music (oder ggf. iTunes) herunterladen. Überprüfen Sie, ob die Albumcover endlich zurückgekehrt sind.

    Krimskrams

    Es gibt noch einige andere Dinge, die Sie versuchen können, Albumcover in iTunes oder Apple Music wiederherzustellen, darunter:

    Bleiben Sie auf dem Laufenden

    Stellen Sie zunächst sicher, dass Sie auf Ihren Geräten die neueste Version von macOS und iOS verwenden. Klicken Sie auf einem Mac oben rechts auf Ihrem Gerät auf das Apple-Symbol . Wählen Sie dort Über diesen Mac . Klicken Sie auf die Schaltfläche Software-Update und befolgen Sie die Anweisungen, wenn ein Update zum Herunterladen und Installieren verfügbar ist.

    Tippen Sie zum Aktualisieren von iOS auf Ihrem Startbildschirm auf die App Einstellungen . Wählen Sie als Nächstes Allgemein . Tippen Sie dort auf Software Update und folgen Sie den Anweisungen.

    Wenden Sie sich an Apple

    Haben Sie immer noch Probleme? Wenden Sie sich an den Apple iTunes-Support. Hoffentlich kann dieser Ihr Problem schnell beheben.

    Wie Sie sehen, gibt es zahlreiche Möglichkeiten, Ihrer iTunes- oder Apple Music-Sammlung fehlende Grafiken hinzuzufügen. Am besten starten Sie bei iTunes und probieren zuerst einige der möglichen Lösungen aus. Wenn keine dieser Lösungen funktioniert, fahren Sie mit unseren iPhone-Vorschlägen fort.