iTunes erkennt iPhone 11, XR oder XS unter Windows nicht?

Sie haben Ihre iPhone 11-Modelle, XR oder iPhone XS an Ihren PC angeschlossen, um über iTunes auf einige Beats zuzugreifen, nur um eine kalte, harte Ablehnung zu erhalten. Was gibt? Wenn Sie unter Windows arbeiten und die Meldung erhalten, dass iTunes keine Verbindung zu Ihrem iPhone herstellen kann, sind Sie nicht allein. Dieses Erkennungsproblem tritt hauptsächlich bei neueren iPhones auf, einschließlich 11, XS, XR in beiden Pro, Max und natürlich die regulären Größen.

Nachdem Sie eine Verbindung zu Ihrem PC hergestellt, das Gerät entsperrt und alles andere korrekt ausgeführt haben, führt iTunes entweder keine Aktionen aus oder zeigt eine Fehlermeldung an. Es gibt ein paar Dinge, die hier vor sich gehen könnten, die wir unten diskutieren werden. Zunächst müssen Sie jedoch die neueste Version von iTunes herunterladen, die mit den neuesten iPhones kompatibel ist.

Wenn Sie eine solche Fehlermeldung erhalten, können Sie diese möglicherweise mit den folgenden Schritten zur Fehlerbehebung umgehen.

Warum muss ich wissen, wo ich iTunes heruntergeladen habe?

Die meisten Leute wissen nicht, dass sich iTunes unter Windows etwas anders verhält, je nachdem, wo Sie iTunes heruntergeladen haben.

Es gibt zwei mögliche Stellen, an denen Sie es bekommen haben könnten: den Microsoft Store oder direkt von der Apple-Website.

Wissen Sie, wo Sie iTunes heruntergeladen haben?

Sie werden keinen Unterschied zwischen diesen beiden Versionen bemerken, daher spielt es normalerweise keine Rolle. Bei der Fehlerbehebung, warum iTunes Ihr iPhone nicht erkennt, sind die Schritte für jede Version unterschiedlich.

Wie finde ich heraus, wo ich iTunes heruntergeladen habe?

  1. Starten Sie iTunes auf Ihrem PC.
  2. Klicken Sie in der Menüleiste auf die Schaltfläche Hilfe .
  3. Wenn die Schaltfläche Nach Updates suchen angezeigt wird, stammt iTunes von der Apple-Website .

    Über die Schaltfläche Nach Updates suchen erfahren Sie, dass iTunes von der Apple-Website heruntergeladen wurde
  4. Wenn die Schaltfläche Nach Updates suchen nicht vorhanden ist, stammt iTunes aus dem Microsoft Store .

Mit diesem Wissen sind Sie bereit für unsere drei Schritte zur Fehlerbehebung.

1. Aktualisieren Sie Windows und iTunes auf die neuesten Versionen.

iTunes ist mit Windows 7 oder höher kompatibel. Das bedeutet, dass Sie bei Verwendung von Windows 7 oder 8 kein Upgrade auf Windows 10 durchführen müssen. Sie sollten jedoch sicherstellen, dass Sie mindestens das neueste Update für das von Ihnen verwendete Windows haben.

Windows 10-Benutzer sollten zu Einstellungen> Updates & Sicherheit> Windows Update gehen und dann auf die Schaltfläche Nach Updates suchen klicken.

Holen Sie sich das neueste Update der von Ihnen verwendeten Windows-Version. Bild: Windows

Benutzer von Windows 7 oder 8 sollten zu Systemsteuerung> System & Sicherheit> Windows Update wechseln und dann auf die Schaltfläche Nach Updates suchen klicken.

Wenn Ihr Windows-Betriebssystem vollständig auf dem neuesten Stand ist, führen Sie die folgenden Schritte aus, um auf die neueste Version von iTunes zu aktualisieren.

So aktualisieren Sie iTunes, wenn es aus dem Microsoft Store heruntergeladen wurde:

  1. Öffnen Sie den Microsoft Store.
  2. Klicken Sie auf Mehr> Downloads und Updates .
  3. Klicken Sie auf die Schaltfläche Updates abrufen.

Wenn Sie auf Updates abrufen klicken, wird alles aktualisiert, was Sie über den Microsoft Store heruntergeladen haben. Bild: DigitalCitizen.

So aktualisieren Sie iTunes, wenn es von der Apple-Website heruntergeladen wurde:

  1. Öffne iTunes.
  2. Klicken Sie in der Menüleiste auf Hilfe .
  3. Klicken Sie auf die Schaltfläche Nach Updates suchen.

Aktualisieren Sie iTunes über die App selbst, wenn Sie es von der Apple-Website erhalten haben.

2. Installieren Sie den Apple Mobile Device USB-Treiber neu.

Der Apple Mobile Device USB-Treiber (was für ein Schluck!) Ist eine kleine Software, die Ihrem PC sagt, wie er mit Ihren Apple-Geräten kommunizieren soll. Ohne den neuesten Treiber oder wenn Ihr Treiber beschädigt ist, erkennt Ihr PC häufig kein iPhone mehr.

So installieren Sie den Treiber neu, wenn Sie iTunes aus dem Microsoft Store heruntergeladen haben:

  1. Entsperren Sie Ihr iPhone und verbinden Sie es mit dem PC. Schließen Sie iTunes, wenn es automatisch geöffnet wird.
  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Schaltfläche Start und öffnen Sie den Geräte-Manager .
  3. Erweitern Sie den Abschnitt Tragbare Geräte und suchen Sie Ihr iPhone in der Liste.
  4. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Ihr iPhone und wählen Sie Treiber aktualisieren und dann "Automatisch nach aktualisierter Treibersoftware suchen".

So installieren Sie den Treiber neu, wenn Sie iTunes von der Apple-Website heruntergeladen haben:

  1. Entsperren Sie Ihr iPhone und verbinden Sie es mit dem PC. Schließen Sie iTunes, wenn es automatisch geöffnet wird.
  2. Drücken Sie die Windows + R- Tasten auf Ihrer Tastatur, um das Fenster Ausführen zu öffnen.
  3. Geben Sie den folgenden Befehl genau ein und klicken Sie auf OK :

% ProgramFiles% \ Gemeinsame Dateien \ Apple \ Support für mobile Geräte \ Treiber

Geben Sie den Befehl Ausführen genau wie oben gezeigt ein
  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf usbaapl.inf oder usbaapl64.inf und wählen Sie Installieren . (Wenn Sie den Dateityp nicht sehen können, klicken Sie mit der rechten Maustaste und gehen Sie zu Ansicht> Details.)
  2. Trennen Sie Ihr iPhone vom Computer und starten Sie den Computer neu.

3. Löschen Sie iTunes und installieren Sie es erneut von der Apple-Website.

Hoffentlich erkennt iTunes Ihr iPhone jetzt wieder. Wenn Sie jedoch weiterhin Probleme haben, ist unser letzter Tipp, iTunes von Ihrem PC zu löschen und erneut von der Apple-Website zu installieren.

Wenn Sie iTunes von Ihrem PC löschen, müssen einige zusätzliche Komponenten ebenfalls entfernt werden. Für eine vollständige Deinstallation sollten Sie jede der folgenden Komponenten in der folgenden Reihenfolge entfernen:

  • iTunes
  • Apple Software Aktualisierung
  • Apple Mobile Device-Unterstützung
  • Bonjour
  • Apple Application Support 32-Bit
  • Apple Application Support 64-Bit

So deinstallieren Sie iTunes, wenn Sie es aus dem Microsoft Store heruntergeladen haben:

Wenn Sie Windows 10 ausführen:

  1. Suchen Sie iTunes oder seine Komponente im Startmenü.
  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste und wählen Sie Deinstallieren .
  3. Wechseln Sie zur nächsten Komponente in der obigen Liste.

Wenn Sie Windows 7 oder 8 ausführen:

  1. Gehen Sie zu Einstellungen> PC-Einstellungen ändern> Suchen und Apps .
  2. Wählen Sie iTunes oder dessen Komponente in der Liste aus und klicken Sie auf Deinstallieren .
  3. Wechseln Sie zur nächsten Komponente in der obigen Liste.

Laden Sie iTunes nach der Deinstallation von der Apple-Website herunter und installieren Sie es erneut.

So deinstallieren Sie iTunes, wenn Sie es von der Apple-Website heruntergeladen haben:

Wenn Sie Windows 10 ausführen:

  1. Gehen Sie zu Einstellungen> Apps .
  2. Wählen Sie iTunes oder seine Komponente in der Liste aus und klicken Sie auf Deinstallieren .
  3. Wechseln Sie zur nächsten Komponente in der obigen Liste.

Wenn Sie Windows 7 oder 8 ausführen:

  1. Gehen Sie zu Systemsteuerung> Programme> Programme und Funktionen .
  2. Wählen Sie iTunes oder seine Komponente in der Liste aus und klicken Sie auf Deinstallieren .
  3. Wechseln Sie zur nächsten Komponente in der obigen Liste.

Laden Sie iTunes nach der Deinstallation von der Apple-Website herunter und installieren Sie es erneut.

Wenn iTunes neu installiert wird, sollte es Ihr iPhone erkennen. Bild: von Apple bezogen

Wir hoffen, dass Ihr auffälliges iPhone 11, XR oder XS jetzt eine Verbindung zu iTunes herstellt.

Wenn Sie immer noch Probleme haben, schreiben Sie uns unten einen Kommentar oder lassen Sie sich von der Apple-Website unterstützen. Lassen Sie uns wissen, was sie sagen, wenn Sie dies tun!