iTunes konnte das iPad / iPhone / iPod nicht sichern, da ein Fehler aufgetreten ist

Mehrere Benutzer haben berichtet, dass beim Versuch, ein iPad-, iPhone- oder iPod touch-Backup zu erstellen, die folgende Fehlermeldung angezeigt wird: iTunes konnte das iPad / iPhone / iPod nicht sichern, da ein Fehler aufgetreten ist.

Fix:

Versuchen Sie jeden Schritt, bis Sie Ihr Problem behoben haben:

  • Starte deinen Computer neu.
  • Stellen Sie sicher, dass Sie über die neueste Version von iTunes verfügen (oder wählen Sie iTunes> Nach Updates suchen).
  • Stellen Sie sicher, dass das Betriebssystem Ihres Computers auf dem neuesten Stand ist.

Wenn Ihr Problem nicht behoben wurde, kann es sein, dass Ihre aktuellen Sicherungsdateien beschädigt sind: So beheben Sie Folgendes: Zuerst; Sichern Sie Ihr Backup: iTunes speichert die Backup-Dateien an folgenden Orten:

Mac : ~ / Bibliothek / Anwendungsunterstützung / MobileSync / Backup /

Windows XP: \ Dokumente und Einstellungen \ (Benutzername) \ Anwendungsdaten \ Apple Computer \ MobileSync \ Backup \

Windows Vista und Windows 7: \ Benutzer \ (Benutzername) \ AppData \ Roaming \ Apple Computer \ MobileSync \ Backup \

Suchen Sie Ihre Sicherungsdateien und erhalten Sie eine Kopie Ihrer Sicherung. Gehen Sie dann zu iTunes> Einstellungen> Geräte> Gerätesicherungen. Hier können Sie ältere Backups löschen. Löschen Sie die aktuelle Sicherung und versuchen Sie erneut, festzustellen, ob das Problem behoben ist.