iTunes 9.2: „Das iPhone kann nicht synchronisiert werden. Es wurde ein doppelter Dateiname angegeben. “

Einige Benutzer haben ein Problem gemeldet, bei dem iPhones nicht mit iTunes 9.2 synchronisiert werden können. In diesen Fällen führt Ihr Synchronisierungsversuch zur Fehlermeldung. „Das iPhone (Name) kann nicht synchronisiert werden. Es wurde ein doppelter Dateiname angegeben. “ Dieses Problem kann mit dem Duplizieren von Musik und anderen Mediendateien einhergehen.

iTunes 9.2 Synchronisierungskorrekturen

Es gibt zwei mögliche Lösungen für dieses Problem:

Entfernen Sie iToner

Wie in unserem vorherigen Bericht zu Synchronisierungsproblemen mit iTunes 9.2 erwähnt, kann das Vorhandensein der iToner-Software von Ambrosia Software Probleme bei der Synchronisierung verursachen. Navigieren Sie zu ~ / Library / iTunes / iTunes-Plug-Ins und / Library / iTunes / iTunes-Plug-Ins (die Bibliotheksordner in Ihrem Benutzerordner und auf der Stammebene Ihres Startlaufwerks ) und suchen Sie nach einer Datei mit dem Namen iTonerSupport.bundle. Entfernen Sie es, starten Sie es neu und prüfen Sie, ob die iPad-Synchronisierung schneller erfolgt.

UPDATE: Mehrere Benutzer haben jetzt berichtet, dass ein Upgrade auf iToner 2.0.6 dieses Problem behebt.

Deaktivieren Sie die Notensynchronisierung. Navigieren Sie in iTunes zur Registerkarte "Info" und deaktivieren Sie die Option zum Synchronisieren von Notizen. Synchronisieren Sie dann Ihr iOS-Gerät. Möglicherweise müssen Sie dies bei jeder Synchronisierung tun.

Feedback? [E-Mail geschützt].