iTunes 12.4, Häufige Probleme und Vorschläge

Apple hat im Mai sein aktualisiertes iTunes 12.4 veröffentlicht. Im Juni folgte schnell ein Update auf iTunes 12.4.1, um einige der Fehler zu beheben. Wenn Sie iTunes auf 12.4 oder 12.4.1 aktualisiert haben, werden wir einige der Funktionen in diesem Beitrag überprüfen und einige der häufigsten Fragen und Antworten behandeln.

Für den Anfang wurden einige Navigationsfunktionen in iTunes geändert. Mit jeder neuen Änderung kommt die anfängliche Unannehmlichkeit, aber sobald Sie den Dreh raus haben, funktioniert es gut.

Eine Verbesserung ist die Seitenleiste. Standardmäßig bleibt dies jetzt in allen Ansichten geöffnet. Die Ansichtsoptionen sind jetzt oben und Sie können sie nach Ihren Wünschen anpassen.

Ebenso können Sie im Menü Bearbeiten auswählen, welche Medientypen auf Ihrer iTunes-Oberfläche aufgeführt sind.

Wenn Sie Musik nie nach Genre durchsuchen, klicken Sie bei gedrückter Ctrl-Taste darauf und wählen Sie " Aus Seitenleiste entfernen", um sie aus Ihrer iTunes-Seitenleiste zu entfernen. Die zuletzt hinzugefügten Elemente werden nicht mehr über jeder Ansicht in der Bibliothek angezeigt. Sie sind jetzt oben in der Seitenleiste verfügbar.

Für einen bestimmten Titel in Ihrer iTunes-Mediathek können Sie das Album oder den Interpreten jetzt ganz einfach verfolgen, indem Sie mit der rechten Maustaste auf den Titel klicken und "Gehe zu ..." auswählen. Dies erleichtert das Herausfinden des entsprechenden Albums des Titels. Weitere Optionen finden Sie in diesem neuen Menü "Gehe zu".

Listenansicht vs Rasteransicht in iTunes 12.4

Mehrere Benutzer hatten Schwierigkeiten, sich an die Änderung anzupassen. Beim Öffnen von iTunes fanden sie eine riesige Liste von Alben und konnten ihre vertraute Listenansicht nicht finden. Es ist relativ einfach, die Benutzeroberfläche nach Ihren Wünschen anzupassen. Mit iTunes können Sie Ihre Ansichten über die Seitenleiste anpassen. Es ist wichtig, dass Sie sicherstellen, dass die Seitenleiste in iTunes aktiviert ist.

Klicken Sie oben auf Ansicht und stellen Sie sicher, dass in den Dropdown-Optionen "Seitenleiste anzeigen" aktiviert ist. Von hier aus können Sie schnell auf „Songs“ klicken und die rechte Seite des Bildschirms wird angepasst, um Ihnen Ihre Songs anzuzeigen. Drücken Sie gleichzeitig Befehlstaste + J, und iTunes zeigt Ihnen ein Dialogfeld an, in dem Sie auswählen können, ob Sie Ihre Elemente als Liste oder als Raster anzeigen möchten. Außerdem können Sie die Größe des Bildmaterials für die Alben anpassen.

Es können keine alten Wiedergabelisten oder alten Titel importiert werden, die in iTunes fehlen

Wiedergabelisten wurden in das neue iTunes verschoben. Sie können jetzt über Datei> Neu darauf zugreifen. Mehrere Benutzer haben festgestellt, dass beim Versuch, ihre alten (nicht gekauften) Wiedergabelisten über Datei> Bibliothek> Wiedergabeliste importieren zu importieren, die Fehlermeldung "Bibliothek ist keine gültige iTunes-Mediathek" angezeigt wird. Wenn beim Importieren Ihrer alten Wiedergabelisten diese Fehlermeldung angezeigt wird, können Sie dies beheben, indem Sie die folgenden Schritte ausführen:

Zuerst sollten Sie versuchen, iTunes in der Cloud zu deaktivieren. Ich denke, Sie müssen in Store> Kontoinformationen gehen und "Diesen Computer deaktivieren" auswählen.

Beenden Sie jetzt iTunes. Suchen Sie im Ordner Musik> iTunes> Vorherige iTunes-Bibliotheken. Hoffentlich gibt es dort mindestens ein Dokument mit der Dateierweiterung .itl und einem Datum * vor * dem Zeitpunkt, zu dem Sie auf 12.4 aktualisiert haben. Wenn Sie die Datei gefunden haben, führen Sie die folgenden Schritte aus.

  1. Suchen Sie Ihre iTunes Library.itl-Datei in Ihrem iTunes-Ordner
  2. Ziehen Sie diese Datei aus dem Ordner auf Ihren Desktop
  3. Verwenden Sie Ihre Timemachine und suchen Sie die vorherige Library.itl-Datei, die Sie vor dem Upgrade von iTunes hatten.
  4. Ziehen Sie diese Datei in den neuen iTunes-Ordner und benennen Sie sie in Library.itl um
  5. Öffnen Sie iTunes und jetzt sollten Sie Ihre Wiedergabelisten importieren können.

Apple Music in iTunes 12.4

Wenn Sie Apple Music abonnieren, kennen Sie die Herausforderungen beim Mischen von Dingen. Das Mischen von Apple Music-Titeln mit Ihrer persönlichen Sammlung hat bei mehreren Benutzern häufig zu vielen Herzbeschwerden geführt. Wenn Sie nicht möchten, dass der Titel beim Hinzufügen zu einer Wiedergabeliste in Ihre private Musiksammlung gemischt wird, können Sie dies jetzt ganz einfach steuern, indem Sie zu iTunes Allgemeine Einstellungen> Deaktivieren Sie "Songs zu meiner Musik hinzufügen, wenn Sie sie zur Wiedergabeliste hinzufügen".

Sie können die Apple Music-Seiten auch einfach aus iTunes entfernen, indem Sie auf iTunes-Einstellungen> Einschränkungen tippen und die Abschnitte für Apple Music und Connect anpassen.

Wir hoffen, Sie fanden einige dieser Tipps hilfreich. Wir würden uns freuen, von Ihnen zu hören. Was sind einige der Funktionen in dem neuen iTunes, die Sie lieben und die Sie dazu bringen, zu sagen: "Ernsthaft, was waren Sie [E-Mail-geschützt]?"