Das iPhone bleibt nicht mit Wi-Fi verbunden

Mehrere Benutzer haben berichtet, dass bei ihnen ungewöhnliche Probleme und Probleme mit der Wi-Fi-Verbindung auftreten. Hauptsächlich scheint die drahtlose Verbindung zufällig zu fallen, oder das iPhone bleibt nicht lange mit einer Wi-Fi-Verbindung verbunden. Wenn Sie Wi-Fi-Probleme haben, versuchen Sie bitte diese Tipps, um dieses Problem zu beheben:

Fix # 1

  • Tippen Sie auf Einstellungen> Wi-Fi und schalten Sie Wi-Fi aus und wieder ein.

Fix # 2

  • Starten Sie Ihr iOS-Gerät neu

Fix # 3

  • Setzen Sie die Netzwerkeinstellungen zurück, indem Sie auf Einstellungen> Allgemein> Zurücksetzen> Netzwerkeinstellungen zurücksetzen tippen.

Fix # 4

  • Tippen Sie auf Einstellungen> WLAN> Suchen Sie das aktuell verwendete WLAN-Netzwerk und tippen Sie auf

    Tippen Sie anschließend auf „Dieses Netzwerk vergessen“, um die Einstellungen zurückzusetzen und es erneut zu versuchen.

Fix # 5

  • Tippen Sie auf Einstellungen> Wi-Fi> Andere…
  • Geben Sie Ihren Wi-Fi-Namen ein: Wie auch immer Ihr Netzwerk heißt, genau so, wie es unter Wählen Sie ein Netzwerk angezeigt wird.
  • Sicherheitseinstellungen, wählen Sie WEP
  • Wenn Sie nach Ihrem Passwort gefragt werden, geben Sie Ihr WLAN-Passwort ein
  • Tippen Sie auf Verbinden. Bei diesem Vorgang merkt sich Ihr Hilfegerät Ihre Verbindung

Fix # 6

  • Starten Sie Ihren WLAN-Router neu und / oder setzen Sie ihn zurück
  • Aktualisieren Sie Ihren Router auf die neueste Firmware.

Verbunden:

  • iPad Mini schlechtes WLAN-Empfangsproblem behoben
  • Wi-Fi wurde nach dem iOS 6-Update auf dem iPad oder iPhone deaktiviert und ausgegraut
  • Fix: iOS 6.1 Wi-Fi-Verbindungsproblem für iPhone und iPad