iPhone-Texte nach iOS-Update verschwunden

Sind Ihre iPhone-Texte verschwunden und Sie haben nach dem Upgrade auf das neueste iOS oder nach einem Neustart alle vorhandenen Nachrichten verloren? Sind Ihre iMessages verschwunden, belegen aber immer noch Speicherplatz? Nun, wer weiß was oder wie das passiert ist. Das Warum spielt wirklich keine Rolle. Sie möchten all diese verlorenen Nachrichten zurück, insbesondere Bilder, Videos und andere Anhänge, die wirklich schwer zurückzubekommen sind.

Die meisten iOS-Updates bringen auch eine Reihe neu entdeckter Fehler mit sich, darunter Synchronisierungsprobleme, schwarzer iPhone-Bildschirm und andere Probleme, einschließlich der unglücklichen und möglicherweise verheerenden iPhone-Textnachrichten, die verschwunden sind.

Also lasst uns loslegen!

iMessages verschwinden? Das Wichtigste zuerst - die einfachen Schritte

  1. Schalten Sie iMessage aus, indem Sie auf Einstellungen> Nachrichten> iMessage> AUS schalten gehen

  2. Schalten Sie Ihr iPhone oder iDevice aus (halten Sie iMessage ausgeschaltet)
  3. Warten Sie 20-30 Sekunden
  4. Schalten Sie das Gerät wieder ein
  5. Schalten Sie iMessage wieder ein (Einstellungen> Nachrichten> iMessage) und warten Sie, bis es aktiviert ist
  6. Überprüfen Sie, ob Ihre Nachrichten zurück sind!

Andere Vorschläge

  • Schalten Sie iMessage oder Nachrichten mehrmals ein und aus (Einstellungen> Nachrichten> iMessage)
  • Gehen Sie für jedes Ihrer iDevices und Ihre Nachrichten-App zu Einstellungen> Nachrichten> Senden und Empfangen > Einstellungen> Konten ein Macs und stellen Sie sicher, dass Ihre Telefonnummer (n) und E-Mail-Adresse (n), die Ihrer Apple ID zugeordnet sind, aufgelistet und überprüft werden. Wenn nicht markiert, tippen Sie auf die Adresse. Stellen Sie sicher, dass auf allen Geräten dieselben Apple ID-Informationen angezeigt werden
    • Überprüfen Sie außerdem unter " Einstellungen"> "Nachrichten"> "Senden und Empfangen" , ob Ihre Auswahl unter "Neue Gespräche starten von" auf allen Geräten - iPhone, iPad und Macs - gleich ist
  • Versuchen Sie, die Netzwerkeinstellungen zurückzusetzen. Gehen Sie zu Einstellungen> Allgemein> Zurücksetzen> Netzwerkeinstellungen zurücksetzen. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre WLAN-Passwörter zur Hand haben, da dadurch alle gespeicherten WLAN-Passwörter entfernt werden

  • Schalten Sie das iPhone oder iDevice über den Netzschalter ein und aus
  • Überprüfen Sie, ob Benachrichtigungen in Einstellungen, Nachrichten und Benachrichtigungen auf EIN gesetzt sind (Einstellungen> Benachrichtigungen> Nachrichten).
  • Neustart Ihres iPhone oder iDevice erzwingen
    • Auf einem iPhone X, iPhone 8 oder iPhone 8 Plus: Drücken Sie kurz die Lauter-Taste. Drücken Sie kurz die Leiser-Taste. Halten Sie dann die Seitentaste gedrückt, bis das Apple-Logo angezeigt wird
    • Auf einem iPhone 7 oder iPhone 7 Plus: Halten Sie die Seiten- und die Lautstärketaste mindestens 10 Sekunden lang gedrückt, bis das Apple-Logo angezeigt wird
    • Auf einem iPhone 6s und früheren Versionen, iPad oder iPod touch: Halten Sie die Home- und die obere (oder seitliche) Taste mindestens 10 Sekunden lang gedrückt, bis das Apple-Logo angezeigt wird
  • Setzen Sie alle Einstellungen Ihres iPhones zurück
    • Einstellungen> Allgemein> Zurücksetzen> Alle Einstellungen zurücksetzen. Wenn Sie dies ausführen, werden alle personalisierten Einstellungen entfernt, z. B. Hintergrundbilder, WLAN-Passcodes, Einstellungen für die Barrierefreiheit usw. Es werden jedoch KEINE Daten entfernt, einschließlich Fotos, Nachrichten, Videos und anderer Dokumente und App-Daten

Haben Sie mehrere iDevices oder besitzen Sie einen Mac, überprüfen Sie diese auf verlorene Nachrichten!

Versuchen Sie festzustellen, ob Sie Ihre "verlorenen" Nachrichten auf einem anderen Ihrer iDevices oder Ihrem Computer erhalten. Eines Ihrer anderen iDevices oder Ihr Computer zeigt möglicherweise nur all Ihre jahrelangen Nachrichten an, obwohl sie scheinbar von Ihrem iPhone verschwunden sind. Wenn Sie Ihre Texte auf einem anderen Gerät finden, kann die Synchronisierung von iMessage nach einem Update aufgrund der Größe Ihres Nachrichtenarchivs viel Zeit in Anspruch nehmen. Warten Sie einige Tage und prüfen Sie, ob Ihre Nachrichten-App aktualisiert wird, um alle Ihre Nachrichten anzuzeigen.

Wenn das Problem durch die Zeit nicht behoben werden kann, überprüfen Sie, ob sich alle Ihre Geräte im selben WLAN-Netzwerk befinden. Einige Leser berichten, dass das Problem dadurch behoben wurde und alle fehlenden Nachrichten erneut angezeigt wurden.

Eine andere Möglichkeit besteht darin, Ihre fehlenden Nachrichten von einem Gerät zum anderen weiterzuleiten

  • Öffnen Sie Ihre Nachrichten-App
  • Halten Sie die Nachricht, die Sie weiterleiten möchten, gedrückt
  • Tippen Sie im Popup-Menü auf Mehr….

  • Aktivieren Sie alle Kreise neben den Konversationsthreads, die Sie weiterleiten möchten
  • Tippen Sie auf die Vorwärtsschaltfläche (gebogener Pfeil) in der unteren rechten Ecke

  • Eine neue Nachricht wird mit Ihrem weitergeleiteten Text gefüllt. Alle Ihre Nachrichten werden nacheinander ohne den Namen des Absenders angezeigt. Fügen Sie eine Rückgabe ein, um zwischen den einzelnen Threads eine neue Zeile einzufügen, um das Lesen zu erleichtern
  • Geben Sie Ihre Telefonnummer oder Apple ID-E-Mail-Adresse ein und klicken Sie auf Senden!
  • Alternativ können Sie Ihren Finger einige Sekunden lang an diesem Text halten, Alle auswählen und dann Kopieren auswählen
    • Nachdem Ihre Texte jetzt kopiert wurden, können Sie sie jetzt in eine E-Mail, eine Notiz und andere Apps einfügen!
    • Halten Sie zum Einfügen Ihren Finger einige Sekunden lang gedrückt und wählen Sie Einfügen

Suchen Sie nach SMS- und MMS-Weiterleitung

Wenn Sie möchten, dass alle Ihre Textnachrichten an alle Ihre Geräte gesendet werden, müssen Sie die Weiterleitung von Textnachrichten auf Ihrem iPhone einrichten. Sie können diese als Continuity bezeichnete Funktion zwischen jedem iPhone und Ihrem Mac, iPad oder iPod Touch verwenden, sofern sie die Continuity-Systemanforderungen von Apple erfüllt: iOS 8+ für iDevices und Mac OS X Yosemite oder höher für Macs.

So richten Sie Kontinuität ein

  • Melden Sie sich bei iCloud mit derselben Apple ID auf jedem Gerät an
  • Gehen Sie auf Ihrem iPhone zu Einstellungen> Nachrichten> Senden und Empfangen . Stellen Sie sicher, dass die aufgeführte Apple ID mit der Apple ID übereinstimmt, die Sie für iMessage auf allen anderen Geräten verwenden.

  • Gehen Sie auf allen Ihren iDevices zu Einstellungen> Nachrichten> Senden und Empfangen und stellen Sie sicher, dass die Apple ID identisch ist und neben Ihrer Telefonnummer und E-Mail-Adresse ein Häkchen angezeigt wird
    • Wenn sie nicht aktiviert sind, tippen Sie zum Aktivieren auf
  • Überprüfen Sie unter " Einstellungen"> "Nachrichten"> "Senden und Empfangen" , ob Ihre Auswahl unter "Neue Gespräche starten von" auf allen Ihren Geräten - iPhone, iPad und Mac - gleich ist
  • Öffnen Sie auf Ihrem Mac Nachrichten und gehen Sie dann zu Nachrichten> Einstellungen> Konten . Wählen Sie Ihr iMessage-Konto aus und stellen Sie sicher, dass die hier gezeigte Apple ID mit der Apple ID übereinstimmt, die Sie auf Ihrem iPhone und anderen Geräten verwenden. Fügen Sie Ihrer Telefonnummer und E-Mail-Adresse ein Häkchen hinzu, um sie zu aktivieren
  • Gehen Sie zurück zu Ihrem iPhone und navigieren Sie zu Einstellungen> Nachrichten> Weiterleitung von Textnachrichten. Wählen Sie alle Geräte aus, die Sie Textnachrichten von Ihrem iPhone senden und empfangen möchten.
    • Wenn Sie die Apple ID-Zwei-Faktor-Authentifizierung verwenden, wird auf jedem Gerät ein Bestätigungscode angezeigt. Geben Sie diesen Code einfach auf Ihrem iPhone ein, um die Textweiterleitungsdienste zu aktivieren

Stellen Sie Ihr iDevice wieder her

Wenn keiner der „einfachen“ Schritte funktioniert hat, ist es Zeit, unser iDevice wiederherzustellen. Manchmal verlieren Sie SMS oder iMessages, wenn Sie über unzuverlässige Internetverbindungen verbunden sind. Hoffentlich haben Sie über iTunes oder iCloud gesichert, bevor Sie Ihr iPhone oder ein anderes iDevice aktualisiert haben. Wenn ja, lassen Sie uns Ihr iPhone oder ein anderes iDevice mithilfe dieser Sicherung wiederherstellen. Ihre Backups enthalten die SMS und iMessages, die nicht angezeigt werden. Deshalb stellen wir sie wieder her.

Wenn Sie auf iCloud sichern, lesen Sie diese Anleitung, wie Sie Ihr iPhone mit iCloud wiederherstellen können.

Wenn Sie mit iTunes auf Ihrem Computer sichern, führen Sie die folgenden Schritte aus, um Ihre verlorenen Nachrichten mithilfe von iTunes wiederherzustellen.

Verbinden Sie Ihr Gerät mit Ihrem Computer

  1. Öffne iTunes
  2. Wählen Sie Ihr iPhone, iPad oder Ihren iPod Touch aus
    1. Wenn Ihr Gerät nicht angezeigt wird, erfahren Sie, was Apple Ihnen vorschlägt
  3. Klicken Sie im oberen Menü auf Datei> Gerät> Aus Sicherung wiederherstellen
  4. Wenn Find My iPhone aktiviert ist, wird eine Meldung angezeigt, die es vor dem Wiederherstellen deaktiviert
    1. Gehen Sie zu Einstellungen> iCloud> Mein iPhone suchen
    2. In die Position Aus schalten
    3. Geben Sie bei Bedarf die Apple ID und den Passcode ein
  5. Befolgen Sie nach Auswahl Ihres iDevice-Backups die Schritte auf dem Bildschirm, um Ihr Gerät wiederherzustellen

Überprüfen Sie nach Abschluss des Wiederherstellungsvorgangs, ob Sie alle verschwundenen iPhone-Texte zurückerhalten haben.

Gelöschte Nachrichten abrufen, wenn die Wiederherstellung nicht funktioniert hat

Manchmal hat das Wiederherstellen Ihres iDevice jedoch einige oder sogar alle verlorenen Texte oder Anhänge nicht zurückerhalten. Was kann ein Mann oder eine Frau tun?

In dieser Situation ist es am besten, Hilfe von Backup-Extrakt-Tools zu erhalten. Es gibt viele Optionen, darunter PhoneRescue, AnyTrans, iPhone Backup Extractor, iBackup Extractor, iBackup Viewer und eine Reihe ähnlicher Anwendungen. Diese Apps, von denen einige kostenlos und andere kostenpflichtig sind, ermöglichen eine schnelle Vorschau Ihrer Sicherungsdaten in iCloud und iTunes. Mithilfe dieser Tools zum Extrahieren von Backups können Sie feststellen, ob Ihre gelöschten Nachrichten tatsächlich in Ihrem Backup gespeichert sind.

Diese Tools helfen insbesondere den iFolks, die feststellen, dass Nachrichten Speicherplatz in ihrem Speicher beanspruchen, obwohl in der Nachrichten-App keine Nachrichten angezeigt werden.

So überprüfen Sie dieses Szenario

  1. Gehen Sie zu Einstellungen> Allgemein> iPhone-Speicher
    1. Wählen Sie für älteres iOS unter SPEICHERN die Option Speicher verwalten aus
  2. Scrollen Sie nach unten zu Nachrichten
  3. Überprüfen Sie, wie viel Speicher Nachrichten belegen
    1. Tippen Sie darauf, um weitere Informationen zu erhalten, einschließlich einer Aufschlüsselung der Dokumente und Daten mit iOS 11 und höher

Wenn Sie an einem dieser Tools interessiert sind, besuchen Sie bitte deren Websites, um Informationen zu Preisen und zur Verwendung der Tools zu erhalten. AppleToolBox unterstützt kein bestimmtes Backup-Extraktionstool.

Einpacken

Wenn Apple eine neue iOS-Version veröffentlicht, gehen iMessages häufig im Update verloren. Es scheint ein Problem mit den Servern von Apple zu sein. Möglicherweise werden Ihre Nachrichten aufgrund der hohen Nachfrage auf diesen Servern nicht sofort vom Server heruntergeladen.

Eine letzte Möglichkeit besteht darin, einige Tage zu warten und zu prüfen, ob die Server von Apple funktionieren, und alle Ihre iMessages herunterzuladen. Ja, nicht perfekt. Die Leser von appletoolbox.com berichten jedoch, dass dies manchmal der Trick für sie ist - Geduld ist in der Tat eine Tugend, insbesondere für uns iPhone- und iDevices-Benutzer.

Leider ist möglicherweise ein Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen angebracht, wenn für Sie noch nichts funktioniert. Lesen Sie unseren Artikel zum Zurücksetzen, wenn Sie einen Werksreset durchführen müssen.