iPhone Podcast Download funktioniert nicht, How-To Fix

Die Podcast-App gibt es schon seit einiger Zeit auf dem iPhone. Obwohl es viele großartige Apps von Drittanbietern wie Overcast gibt, verwenden viele Benutzer immer noch die Apple-App, um ihre Podcasts zu genießen. Meistens funktioniert die App wie vorgesehen. Es gibt jedoch Fälle, in denen Sie auf verschiedene Probleme beim Herunterladen von Podcasts stoßen, und es ist frustrierend, diese Probleme anzugehen.

Zu diesen Problemen im Zusammenhang mit dem Download gehören Probleme mit Podcasts, die überhaupt nicht auf teilweise Downloads oder festgefahrene Podcast-Downloads heruntergeladen werden.

Podcast-Download funktioniert nicht: Reparaturen in Aktion

Die Herausforderung bei der Fehlerbehebung bei Problemen im Zusammenhang mit Downloads besteht darin, dass es viele Gründe geben kann, die zu Downloadproblemen führen können, die mit Ihrer Netzwerkverbindung, der Signalstärke, einem bestimmten Podcast, der iOS-Version, dem Status von Apple-Servern oder einem Defekt in der App beginnen.

In diesem Artikel werden einige Tipps hervorgehoben, mit denen Sie die Probleme beim Herunterladen von Podcasts auf Ihrem iPhone oder einem anderen iOS-Gerät beheben können

Über 10 Tipps zum erneuten Herunterladen Ihrer Podcasts

  1. Stellen Sie zunächst sicher, dass die Apple Content Server betriebsbereit sind und nicht aufgrund von Wartungsarbeiten oder anderen Gründen heruntergefahren werden. Öffnen Sie Ihren Browser und überprüfen Sie die Apple-Systemstatusseite . Wenn es einen Ausfall gibt, können die Download-Probleme nur damit zusammenhängen. Geben Sie ihm etwas Zeit und versuchen Sie es erneut.

  2. Wenn Sie nach dem letzten iOS-Upgrade gerade Probleme mit dem Herunterladen von Podcasts haben, starten Sie Ihr iPhone neu und prüfen Sie, ob es bei dem Problem hilft.
  3. Einige Benutzer stellen fest, dass das Zurücksetzen ihrer Netzwerkeinstellungen das Problem behebt. Gehen Sie zu Einstellungen> Allgemein> Zurücksetzen> Netzwerkeinstellungen zurücksetzen . Beachten Sie, dass durch diese Aktion alle gespeicherten WLAN-Kennwörter entfernt werden. Lassen Sie diese also aufschreiben oder zur erneuten Eingabe verfügbar sein.
  4. Tippen Sie auf Einstellungen> Podcasts> Episoden herunterladen . Stellen Sie sicher, dass dies nicht auf Aus gesetzt ist und stattdessen auf "Alle nicht abgespielt" zeigt.

  5. Überprüfen Sie die Netzwerkeinstellungen für Podcast-Downloads. Tippen Sie auf Einstellungen> Podcasts> PODCASTS-EINSTELLUNGEN . Versuchen Sie, über Mobiltelefon oder nur Wi-Fi herunterzuladen? Manchmal richten wir es auf Nur Download über WLAN ein und es treten Downloadprobleme auf, wenn das WLAN nicht verfügbar oder sehr schwach ist.

  6. Sie können die Einstellung umschalten, um Nur Download über WLAN auszuschalten, und das Mobiltelefon verwenden, um zu testen, ob dies bei Ihrem Problem hilft. Auf diese Weise können Sie isolieren, ob es sich um ein Wi-Fi-Problem handelt.
  7. Ändern Sie das DNS für Ihre Wi-Fi-Verbindung und verweisen Sie entweder auf OpenDNS oder auf das öffentliche DNS von Google. Überprüfen Sie, ob die Episoden heruntergeladen werden. Tippen Sie auf Einstellungen> Wi-Fi> Wählen Sie die von Ihnen verwendete Wi-Fi-Verbindung aus und tippen Sie ganz rechts auf das Symbol 'i'. Gehen Sie als Nächstes zur DNS-Zeile, bearbeiten Sie sie in 8.8.8.8 und 8.8.4.4 und speichern Sie Ihre Einstellungen. Überprüfen Sie, ob dies bei Ihrer WLAN-Geschwindigkeit und bei Downloadproblemen hilft.

  8. Das Umschalten des Flugzeugmodus hat auch vielen Benutzern geholfen. Wischen Sie auf dem Hauptbildschirm der Podcast-App nach oben, um auf das Kontrollzentrum zuzugreifen. Schalten Sie den Flugzeugmodus auf EIN, warten Sie einige Sekunden und schalten Sie ihn dann aus. Überprüfen Sie, ob Ihre Podcasts heruntergeladen werden.

  9. Schließen Sie Ihr iPhone an die Stromquelle an. Tippen Sie anschließend auf Einstellungen> Podcasts> Podcasts synchronisieren . Versuchen Sie, diese Einstellung einige Male auf AUS und EIN zu schalten, und warten Sie zwischen den Umschaltungen etwa 5 Sekunden. Diese Aktion hilft manchmal bei dem Problem.

  10. Schließen Sie die Podcast-App und starten Sie Ihr iOS-Gerät neu. Öffnen Sie die Podcast-App und versuchen Sie zu aktualisieren, um festzustellen, ob sie funktioniert. Wenn auf Ihrem iPhone oder iPad iOS 10 und höher ausgeführt wird, können Sie die Podcast-App von Ihrem Gerät löschen und die App erneut installieren. Der Lösch- und Neuinstallationsprozess kann manchmal das Problem bei teilweisen Downloads lösen. Die andere Sache, die mit teilweise heruntergeladenen / festgefahrenen Episoden zu tun hat, ist, den Download abzubrechen und neu zu starten.

  11. Die letzte Möglichkeit besteht darin, Ihr iPhone wiederherzustellen und zu überprüfen, ob das Problem dadurch behoben wird. Das Wiederherstellen ist für viele von uns zeitaufwändig. Wir empfehlen, dass Sie eine Drittanbieter-App wie Overcast ausprobieren und prüfen, ob beim Herunterladen immer noch Probleme mit dem Download auftreten, bevor Sie Ihr iPhone wiederherstellen.

Wir hoffen, dass einer dieser zehn Tipps Ihnen bei diesem frustrierenden Problem hilft. Wenn Sie immer noch keinen Erfolg haben, können Sie sich an den Apple Support wenden, um zu erfahren, ob er Sie bei den Problemen unterstützen kann.