iPhone wird nicht aktiviert; "Es tut uns leid, wir können Ihre Aktivierung derzeit nicht fortsetzen." Fehlerbehebung

Mehrere Benutzer haben gemeldet, dass sie ihre iPhones nach einem Wiederherstellungs- oder Aktualisierungsvorgang nicht aktivieren konnten (z. B. "Alle Inhalte und Einstellungen löschen").

Sie berichteten weiter, dass sie diesen Fehler erhalten haben: „Es tut uns leid; Wir können Ihre Aktivierung derzeit nicht fortsetzen. “

Wenn Sie dieses Problem haben, versuchen Sie bitte den folgenden Tipp, um Ihr iPhone-Aktivierungsproblem zu beheben.

Befolgen Sie diese schnellen Tipps, um Ihr iPhone oder iPad nach einer Wiederherstellung oder Aktualisierung zu aktivieren

  • Versuchen Sie einen Neustart oder einen erzwungenen Neustart
  • Überprüfen Sie den aktuellen Status der Apple Server
  • Versuchen Sie es mit einer anderen WiFi-Verbindung (oder wechseln Sie zu Mobilfunkdaten).
  • Setzen Sie das Netzwerk Ihres iPhones zurück
  • Aktivieren Sie Ihr Gerät mit iTunes
  • Probieren Sie eine andere SIM-Karte aus oder entfernen Sie die aktuelle SIM-Karte und legen Sie sie erneut ein
  • Wiederherstellungsmodus verwenden (erfordert iTunes)

Versuchen Sie dies zuerst: Starten Sie Ihr iDevice neu!

  • Schalten Sie Ihr Gerät normal aus, indem Sie die Seiten- oder Ein / Aus-Taste einige Sekunden lang gedrückt halten, bis der rote Schieberegler angezeigt wird, und dann den Schieberegler schieben

    • Denken Sie daran, zu warten, bis sich das Gerät vollständig ausgeschaltet hat, und dann wieder einzuschalten

Wenn ein Neustart nicht ausreicht, sehen Sie sich unsere zusätzlichen Lösungen unten an.

Tipps zur Behebung des Aktivierungsfehlers "Es tut uns leid, wir können Ihre Aktivierung derzeit nicht fortsetzen."

Besetzte Apple Server?

Wenn Sie gerade ein neues Gerät erhalten haben, zusammen mit zig anderen Menschen während der Startwoche oder an Feiertagen wie Weihnachten, ist Apple möglicherweise einfach nur mit Verkehrsanfragen überflutet!

Die beste Vorgehensweise besteht darin, bis später am Tag oder in den frühen Morgenstunden zu warten, wenn der Verkehr organisch abfällt.

Falls bei Apple ein Problem auftritt, überprüfen Sie die Systemstatusseite von Apple

  • Tippen Sie auf Verfügbare Dienste oder aktuelle Probleme
  • Suchen Sie nach iOS-Geräteaktivierung
  • Wenn es nicht grün ist, versuchen Sie es später zu aktivieren

Versuchen Sie es mit einer anderen Netzwerkverbindung

  • Wenn Sie mehr als ein WiFi-Netzwerk zur Verfügung haben, versuchen Sie, ein anderes 2, 4-GHz-Netzwerk zu verwenden
  • Versuchen Sie bei Personen mit LTE-Daten, eine Verbindung über Mobilfunkdaten anstelle von WLAN herzustellen (schalten Sie WLAN vorübergehend aus).
  • Besuchen Sie einen Freund oder ein lokales Unternehmen, das WLAN anbietet, und probieren Sie es dort aus

Netzwerkverbindungen zurücksetzen

Diese Option setzt alle Netzwerkverbindungsoptionen zurück und setzt die Netzwerkeinstellungen Ihres Geräts auf die werkseitigen Standardeinstellungen zurück. Löscht Ihre aktuellen Mobilfunk- (falls zutreffend) und WLAN-Netzwerke, einschließlich gespeicherter Netzwerke, WLAN-Kennwörter und VPN-Einstellungen.

Stellen Sie vor dem Zurücksetzen der Netzwerkeinstellungen sicher, dass Ihr WLAN-Netzwerkname und Ihre Kennwörter für die erneute Eingabe verfügbar sind.

  • Eine weitere praktikable Option ist das Zurücksetzen Ihres Netzwerks
  • Gehen Sie zu Einstellungen> Allgemein> Zurücksetzen> Netzwerkeinstellungen zurücksetzen

    • Sie müssen sich erneut mit Ihrem Passwort für WiFi-Netzwerke anmelden

Aktivieren Sie über iTunes anstelle von OTA (Over-The-Air)

Wie aktiviere ich mein iPhone über iTunes?

  • Sie benötigen lediglich Zugriff auf einen Computer mit iTunes - es muss nicht unbedingt Ihr Computer sein
  • Verbinden Sie Ihr Gerät mit Ihrem Blitzkabel (Original, falls verfügbar) und öffnen Sie iTunes
  • Schalten Sie Ihr Gerät ein
  • Warten Sie, während iTunes Ihr Gerät erkennt und aktiviert, und befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm
    • Wenn iTunes "Als neu einrichten" oder "Aus Sicherung wiederherstellen" anzeigt, bedeutet dies, dass iTunes Ihr Gerät aktiviert hat
    • Wenn ein Fehler in iTunes besagt, dass die SIM-Karte nicht kompatibel ist, wenden Sie sich an Ihren Mobilfunkanbieter, um eine andere SIM-Karte zu erhalten

Ändern Sie Ihre SIM-Karte oder entfernen / wieder einlegen

  • Probieren Sie eine andere SIM-Karte aus und prüfen Sie, ob Sie sie aktivieren können
  • Wenn keine andere SIM-Karte verfügbar ist, überprüfen Sie, ob Ihre aktuelle SIM-Karte richtig im SIM-Fach eingelegt ist

  • Wenn Ihr Gerät normalerweise eine SIM-Karte verwendet, stellen Sie sicher, dass eine SIM-Karte vorhanden ist - auch wenn Sie das Gerät nur als WLAN verwenden möchten und keinen aktiven Mobilfunkvertrag haben

Versuchen Sie einen erzwungenen Neustart

  • Drücken Sie auf einem iPhone 6S oder niedriger sowie allen iPads und iPod Touches gleichzeitig Home und Power, bis das Apple-Logo angezeigt wird

  • Für iPhone 7 oder iPhone 7 Plus: Halten Sie die Seiten- und die Lautstärketaste mindestens 10 Sekunden lang gedrückt, bis das Apple-Logo angezeigt wird

  • Auf einem iPad oder iPhone ohne Home-Taste oder einem iPhone 8 oder iPhone 8 Plus: Drücken Sie kurz die Lauter-Taste. Drücken Sie dann die Lautstärketaste und lassen Sie sie sofort los. Halten Sie zum Schluss die Seitentaste gedrückt, bis das Apple-Logo angezeigt wird

Wechseln Sie mit iTunes in den Wiederherstellungsmodus

  1. FÜR ALLE GERÄTE
    1. Sichern Sie Ihr Gerät, bevor Sie in den Wiederherstellungsmodus wechseln
  2. Wenn iTunes bereits geöffnet ist, schließen Sie es. Schließen Sie Ihr Gerät an Ihren Computer an und öffnen Sie iTunes
  3. Während Ihr Gerät verbunden ist, erzwingen Sie einen Neustart mit den oben aufgeführten Schritten. Lassen Sie die Tasten jedoch NICHT los, wenn Sie das Apple-Logo sehen. Warten Sie, bis der Bildschirm zum Herstellen einer Verbindung mit iTunes angezeigt wird

    1. Wenn das Apple-Logo zum ersten Mal angezeigt wird, ist das in Ordnung. Warten Sie einfach etwas länger, und dann wird das Logo "Mit iTunes verbinden" angezeigt. Vielen Dank an unsere Leserin Sarah für diese zusätzlichen Infos!
  4. Wenn die Option zum Wiederherstellen oder Aktualisieren angezeigt wird, wählen Sie Aktualisieren

  5. iTunes versucht, iOS neu zu installieren, ohne Ihre Daten zu löschen
    1. Wenn der Download länger als 15 Minuten dauert und Ihr Gerät die Verbindung zum iTunes-Bildschirm beendet, lassen Sie den Download beendet und fahren Sie mit Schritt 3 fort
    2. Richten Sie Ihr Gerät nach Abschluss des Updates oder der Wiederherstellung ein

Lesertipps

  • Für Sarah entschied sie sich, alles manuell zu löschen, anstatt die Werkseinstellungen zurückzusetzen. Sarah merkt außerdem an, dass Sie etwas Geduld haben und warten müssen, bis das iTunes-Logo auf dem Bildschirm Ihres Geräts angezeigt wird, wenn Sie das Apple-Logo sehen, nachdem Sie die Home-Taste gedrückt und den USB-Anschluss angeschlossen haben