iPhone-Versicherung von Ihrem Mobilfunkanbieter oder Apple - ist es den Preis wert?

Ich denke, dies ist eines dieser Dinge, die „besser spät als nie“ sind.

Als AT & T vor fast zehn Jahren das iPhone zum ersten Mal herausbrachte, hofften viele Menschen, einschließlich mir, auf eine etwas kostengünstige Möglichkeit, eine Versicherung für das iPhone abzuschließen.

Zu der Zeit haben wir 500 Dollar für das ursprüngliche iPhone ausgegeben, und eine Versicherung wäre schön gewesen. Und jetzt kosten iPhones mehr als 1000 US-Dollar und mehr für das iPhone der Spitzenklasse!

Irgendwie habe ich es geschafft, mein iPhone in die Toilette, Badewanne und viele andere Dinge zu werfen, nur um zu denken, dass ich mir nur wünschte, ich hätte eine Versicherung dafür.

Nun, die Zeit ist endlich gekommen oder?

Trägerversicherung

AT & T und viele andere Anbieter bieten jetzt Versicherungen für das iPhone an, allerdings nicht gerade eine billige Version.

Für AT & T kostet die Versicherung selbst 11, 99 USD pro Monat plus einen Selbstbehalt, je nach Modell.

  • Die monatliche Gebühr wird direkt Ihrem Mobilfunkkonto belastet
  • Das sind 11, 99 USD pro Monat und registrierter Nummer
  • Für jeden Anspruch gilt ein nicht erstattungsfähiger Selbstbehalt. Siehe ATT Reparatur- und Ersatz-Selbstbehalte hier
  • Der Höchstwert pro Anspruch beträgt 1500 USD
  • In 12 aufeinander folgenden Monaten sind zwei Ansprüche begrenzt
  • Ansprüche können mit neuen, AT & T Certified Restored oder anderen Modellen gleicher Art und Qualität erfüllt werden
  • Farben, Funktionen und Zubehörkompatibilität können für Ersatzmodelle nicht garantiert werden
  • Sie können Ihren optionalen Versicherungsschutz jederzeit kündigen und erhalten eine Rückerstattung Ihrer nicht verdienten monatlichen Prämie / Gebühr.

Verizon-Kunde?

Wenn Sie bei Verizon sind oder zu Verizon wechseln möchten, ähnelt die Versicherung der von AT & T. Erfahren Sie hier mehr.

Es gibt aber auch Alternativen wie Apple Care

Wie bereits erwähnt, können Sie zusätzliche AppleCare + für Ihr iPhone erwerben. Denken Sie daran, dass für alle iPhones, die Sie neu kaufen oder von Apple überholt haben, automatisch eine 1-jährige beschränkte Garantie ohne zusätzliche Gebühr gewährt wird.

Diese kostenlose Garantie gilt für:

  • 1 Jahr eingeschränkte Garantie gegen Mängel
  • 90 Tage kostenloser telefonischer Support

Die zusätzlich bezahlten Apple Care-Pläne bieten jetzt zwei Optionen. Alle Optionen umfassen technischen Support, Hardwareabdeckung und Software-Support.

Sie müssen AppleCare + für Ihr neues iPhone innerhalb von 60 Tagen nach dem Kauf Ihres iPhones kaufen

  • Online (erfordert, dass Sie Ihre Seriennummer überprüfen und eine Ferndiagnose durchführen)
  • In einem Apple Store (Überprüfung des iPhone und Kaufnachweis erforderlich)
  • Oder rufen Sie (800) 275-2273 an (Sie müssen eine Ferndiagnose durchführen und einen Kaufnachweis vorlegen).

Option # 1 Apple Car +

  • Vorrangiger Zugriff rund um die Uhr auf den Apple Support
  • Apple Hardware-Abdeckung
  • Software-Unterstützung
  • Express-Ersatzservice
  • Unfallversicherung
  • 2 Jahre Garantie gegen Mängel
  • 2 Jahre kostenloser telefonischer Support
  • KEIN Schutz gegen Diebstahl oder Verlust
AppleCare + für iPhone bietet bis zu zwei Vorfälle mit versehentlicher Schadensdeckung gegen eine reduzierte Gebühr. Darüber hinaus erhalten Sie Apple Express-Ersatzdienst2 und rund um die Uhr vorrangigen Zugriff auf Apple-Experten per Chat oder Telefon.

Die Diebstahl- und Verlustverhütung ist eine gute Deckung.

Option 2 Apple Car + mit Diebstahl und Verlust

  • Vorrangiger Zugriff rund um die Uhr auf den Apple Support
  • Apple Hardware-Abdeckung
  • Software-Unterstützung
  • Express-Ersatzservice
  • Unfallversicherung
  • Diebstahl- und Verlustdeckung

AppleCare + mit Diebstahl und Verlust umfasst bis zu zwei Fälle von versehentlichem Schaden sowie Diebstahl oder Verlustdeckung, für die jeweils eine geringe Gebühr abzugsfähig ist. Sie erhalten weiterhin Express-Ersatzdienst2 und vorrangigen Zugriff auf Apple-Experten rund um die Uhr per Chat oder Telefon.

Für eine gültige Diebstahl- und Verlustdeckung muss Apple Find My zum Zeitpunkt des Verlusts oder Diebstahls auf Ihrem Gerät aktiviert haben.

Was ist mit Kreditkartenabdeckung?

Einige Kreditkarten bieten Garantieverlängerungen und andere Vorteile. Die Einschränkung ist, dass Sie Ihr iPhone vollständig mit der Kreditkarte bezahlt haben müssen.

Erkundigen Sie sich bei Ihrem Kreditkartenunternehmen nach Ihrem Schutz und Ihren Vorteilen.

Die große Frage hier ist also: "Lohnt es sich, diese Versicherung abzuschließen?"

Nun, es kommt irgendwie darauf an. Wenn Sie wirklich Ruhe für Ihr iPhone benötigen und dazu neigen, unfallanfällig zu sein, ist dies möglicherweise eine gute Wahl.

Es gibt viel zu überlegen, da Sie fast immer einen Selbstbehalt von 20 bis 300 US-Dollar pro Vorfall zahlen UND die Anzahl der Ansprüche, die Sie einreichen können, begrenzt ist. Außerdem erhalten Sie möglicherweise ein überholtes iPhone anstelle eines neuen Geräts, wenn Sie einen Ersatz benötigen.

In Wirklichkeit ist diese Versicherung also nicht unbedingt den Preis wert. Letztendlich denken wir, dass es billiger ist, KEINE Transportversicherung abzuschließen.

Wir empfehlen jedoch, AppleCare + auf Ihrem iPhone und anderen Apple-Geräten zu installieren.

Persönlich habe ich noch nie eine Versicherung für mein iPhone abgeschlossen, unabhängig von all den Dingen, die ich damit gemacht habe. Meine Logik ist, dass es sich bei einem 2-Jahres-Vertrag einfach nicht lohnt, dies zu tun. Wenn ich wüsste, dass ich es länger als 2 Jahre aufbewahren würde, würde ich darüber nachdenken.

Haben Sie eine Versicherung für Ihr iPhone? Lohnt es sich zu bekommen? Was sind andere großartige Alternativen?