iPhone: "Mobilfunknetz konnte nicht aktiviert werden"; Fix

Kann Ihr iPhone Anrufe tätigen und SMS-Texte senden? Wenn Sie jedoch versuchen, eine App zu öffnen oder im Internet zu surfen, wird die Meldung "Mobilfunknetz (Mobilfunknetz) nicht aktivieren" angezeigt. Wenn ja, bist du nicht allein!

Mehrere Benutzer melden, dass der folgende Fehler auftritt: Mobilfunkdatennetz konnte nicht aktiviert werden: Sie haben keinen Mobilfunkdatendienst abonniert. Befolgen Sie die folgenden Tipps, um Probleme mit Mobilfunkdaten auf Ihrem iPhone zu beheben. Testen Sie nach jedem Schritt, ob das Problem behoben ist.

Befolgen Sie diese kurzen Tipps, damit Ihr Mobilfunkdatendienst wieder funktioniert!

  • Schalten Sie die Mobilfunkdaten aus, warten Sie 30 Sekunden und schalten Sie sie wieder ein
  • Aktivieren und deaktivieren Sie LTE-Daten aktivieren
  • Starten Sie Ihr Gerät neu oder erzwingen Sie einen Neustart
  • Setzen Sie Ihre APN-Netzwerkeinstellungen zurück
  • Deaktivieren Sie vorübergehend jedes VPN
  • Entfernen Sie alle Profile, einschließlich APN-Profile
  • Aktualisieren Sie die Carrier-Einstellungen
  • Setzen Sie Ihre Netzwerkeinstellungen zurück

In Verbindung stehende Artikel

  • iPhone stellt keine Verbindung zum Mobilfunknetz her: Fehlerbehebung
  • iPhone verwendet Mobilfunkdaten, während eine Verbindung zu Wi-Fi besteht: Beheben Sie dieses Problem
  • Geheimnisvolle oder unbekannte iPhone-Datennutzung; So begrenzen Sie die Datenübertragung
  • Persönlicher Hotspot funktioniert nicht? Fehlerbehebung

Zuerst sichern

Es ist immer eine gute Idee, alle Ihre iPhone-Daten vor der Fehlerbehebung zu sichern. Durch das Sichern wird sichergestellt, dass Ihre persönlichen Daten sicher und sicher verstaut sind, falls Sie sie benötigen oder wenn Ihr iPhone wiederhergestellt werden muss.

Überprüfen Sie die Nachricht

Wenn in der Meldung "Mobilfunkdaten (oder mobile Daten) einschalten oder WLAN für den Zugriff auf Daten verwenden" angezeigt wird, befolgen Sie zuerst diese Anweisungen. Möglicherweise wurden diese Funktionen nach einem iOS- oder Carrier-Update deaktiviert.

Ihr Problem könnte so einfach sein wie das Einschalten von WiFi oder Daten!

Schnellkorrekturen für das iPhone: "Mobilfunknetz konnte nicht aktiviert werden."

Schalten Sie die Mobilfunkdaten aus und wieder ein

  • Gehen Sie zu Einstellungen> Mobilfunk und tippen Sie auf den Schalter Mobilfunkdaten, um ihn auszuschalten. Kehren Sie zum Startbildschirm zurück und warten Sie etwa 30 Sekunden
  • Kehren Sie dann zu Einstellungen> Mobilfunk> Mobilfunkdaten zurück und schalten Sie es wieder ein. Dieser Vorgang aktualisiert das Datenprofil Ihres Geräts

Ein- und Ausschalten (oder Schraubstock) Aktivieren Sie LTE

  • Gehen Sie zu Einstellungen> Mobil> Optionen für mobile Daten> LTE aktivieren

  • Verbinden Sie Ihr Telefon mit einem WiFi-Netzwerk und lassen Sie das Telefon etwa 30 Sekunden lang stehen

Starten Sie Ihr Telefon neu

  • Verwenden Sie iOS 11 oder höher? Schalten Sie Ihr Gerät aus, indem Sie auf Einstellungen> Allgemein> Herunterfahren gehen

  • Starten Sie Ihr iPhone 8 oder früher, iPad oder iPod touch neu
    • Halten Sie die obere oder seitliche Taste gedrückt, bis der Schieberegler angezeigt wird
    • Ziehen Sie den Schieberegler, um Ihr Gerät vollständig auszuschalten
    • Halten Sie nach dem Ausschalten des Geräts die obere oder seitliche Taste erneut gedrückt, bis das Apple-Logo angezeigt wird
  • Starten Sie ein iPhone X und höher neu
    • Halten Sie die Seitentaste und eine der Lautstärketasten gedrückt, bis der Schieberegler angezeigt wird
    • Ziehen Sie den Schieberegler, um Ihr iPhone X vollständig auszuschalten
    • Halten Sie nach dem Ausschalten Ihres iPhone X die Seitentaste erneut gedrückt, bis das Apple-Logo angezeigt wird

Erzwingen Sie einen Neustart Ihres Telefons

  • Auf einem iPhone 8 und höher oder iPad ohne Home-Taste: Drücken Sie kurz die Lauter-Taste. Drücken Sie kurz die Leiser-Taste. Halten Sie dann den seitlichen oder oberen Netzschalter gedrückt, bis das Apple-Logo angezeigt wird

  • Auf einem iPhone 7 oder iPhone 7 Plus und iPod touch der 7. Generation: Halten Sie die Seiten- und die Lautstärketaste mindestens 10 Sekunden lang gedrückt, bis das Apple-Logo angezeigt wird
  • Auf einem iPhone 6s und früheren Versionen iPad mit Home-Taste oder iPod touch der 6. Generation und niedriger: Halten Sie die Home-Taste und die obere (oder seitliche) Taste mindestens 10 Sekunden lang gedrückt, bis das Apple-Logo angezeigt wird

Setzen Sie die APN-Netzwerkeinstellungen zurück

Bei einigen Netzbetreibern müssen Sie den Access Point Name (APN) für Mobilfunkdatendienste auf Ihrem iPhone und iPad verwenden. Gelegentlich müssen diese Einstellungen zurückgesetzt werden, um zu den Standard-APN-Informationen Ihres Netzbetreibers zurückzukehren.

Besuchen Sie zunächst Einstellungen> Mobilfunk> Mobilfunkdatenoptionen> Mobilfunknetz, um Ihre aktuellen APN-Einstellungen anzuzeigen. Wenden Sie sich dann an Ihren Netzbetreiber und stellen Sie sicher, dass Ihr Gerät die richtigen APN-Einstellungen verwendet.

Versuchen Sie alternativ, Ihren APN zurückzusetzen

  • Gehen Sie für das iPhone zu Einstellungen> Mobilfunk> Mobilfunkdaten> Einstellungen zurücksetzen

  • Bei Mobilfunk-iPads müssen Sie das Konfigurationsprofil entfernen und erneut hinzufügen, indem Sie zu Einstellungen> Allgemein> Profil gehen

Zusätzliche Tipps für die Fehlermeldung "Mobilfunknetz" konnte nicht aktiviert werden

  • Schalten Sie jedes VPN vorübergehend aus

  • Entfernen Sie alle Profile (insbesondere frühere APN-Trägerprofile (Access Point Name) oder VPN-Profile). Um zu überprüfen, ob auf Ihrem iPhone Profile vorhanden sind, gehen Sie zu Einstellungen> Allgemein> Profil. Wenn Sie kein Profil installiert haben, wird es nicht angezeigt

  • Aktualisieren Sie Ihre Netzbetreibereinstellungen, indem Sie auf Einstellungen> Allgemein> Info tippen. Sie sehen eine Eingabeaufforderung, wenn ein Update vorliegt

  • Setzen Sie Ihre Netzwerkeinstellungen zurück, indem Sie auf Einstellungen> Allgemein> Einstellungen> Netzwerkeinstellungen zurücksetzen tippen
  • Aktualisieren Sie Ihr iOS, falls ein Update vorliegt, indem Sie auf Einstellungen> Allgemein> Software-Update tippen
  • Entfernen Sie Ihre SIM-Karte und legen Sie sie erneut ein

  • Wenn Sie eine fremde SIM-Karte verwendet haben, gehen Sie zu Einstellungen> Allgemein> Info> Netzbetreiber . Überprüfen Sie, ob der Name Ihres aktuellen Mobilfunkanbieters angezeigt wird. Wenn nicht, setzen Sie die Einstellungen Ihres iPhones zurück, indem Sie zu Einstellungen> Allgemein> Zurücksetzen> Alle Einstellungen zurücksetzen gehen

  • Sichern Sie zuerst Ihr Gerät (mit iCloud oder iTunes), tippen Sie dann auf Einstellungen> Allgemein> Zurücksetzen und wählen Sie "Alle Inhalte und Einstellungen löschen".
  • Stellen Sie Ihr iPhone mit iTunes wie neu her

Lesertipps

  • Marie schlägt vor, sich an Ihren Mobilfunkanbieter zu wenden, wenn die aufgeführten Tipps nicht funktionieren. Sie konnte ihren Datendienst mit AT & T aktivieren. Der Kundendienst hat die IMEI-Nummer ihres iPhones mit ihrer Telefonnummer und ihrem AT & T-Konto abgeglichen, um ihren Datendienst zurückzugewinnen. Sobald sie fertig war, startete sie das iPhone neu und der Datendienst begann sofort zu arbeiten
  • Wie Reader DJ betont, ist es wichtig, nach installierten VPN-Konfigurationsprofilen zu suchen, wenn die Nachricht das Mobilfunknetz nicht aktivieren kann
    • Gehen Sie zu Einstellungen> Allgemein
    • Scrollen Sie nach unten zu VPN und wenn Sie etwas sehen, das Konfigurationsprofil sagt
    • Tippen Sie auf den VPN-Namen
    • Scrollen Sie in den VPN-Einstellungen zum unteren Bildschirmrand und tippen Sie auf VPN löschen
    • Tippen Sie zur Bestätigung auf Löschen
  • Wenn Sie Ihr VPN nicht löschen können, versuchen Sie Folgendes:
    • Installieren Sie das VPN neu
    • Wenn Sie nach Ihrer Gesichts-ID, Touch-ID oder Ihrem Passcode gefragt werden, drücken Sie Abbrechen
    • Löschen Sie dann die VPN-App oder das VPN-Konfigurationsprofil ( Einstellungen> Allgemein> VPN> das blaue „i“ neben dem Namen der Verbindung> VPN löschen oder Einstellungen> Allgemein> Profil)