iPhone 6 kann keine Fotos in iMessage, How-To senden

Ihre Fotos und Bilder sind ein wichtiger Aspekt Ihrer Kommunikation und Ihres sozialen Lebens. Fotos, die Sie mit Ihrer iPhone 6-Kamera aufnehmen, können über mehrere Medien gesendet werden, beginnend mit den einfachen alten E-Mails, Airdrop, iCloud Photo Sharing und iMessage, um nur einige zu nennen. Es kann ärgerlich sein, wenn Ihr iPhone 6 in iMessage keine Fotos senden kann. Beim Versuch, die Fotos zu senden, wird die Meldung "Nicht zugestellt" angezeigt.

Apple hat in letzter Zeit viel an iMessage herumgebastelt, um es stabil zu machen und es an WhatsApp und andere Messaging-Dienste anzupassen. Wir werden einige einfache Schritte hervorheben, die Ihnen bei der Lösung dieses Problems helfen.

Schritt - 1 In dieser Situation gelten die Grundlagen der Fehlerbehebung. Als erstes melden wir uns von iMessage ab und starten das iPhone 6 neu. Um sich von Ihrer iMessage abzumelden, tippen Sie auf Einstellungen> Nachrichten und schalten Sie die Nachricht auf AUS.

Schritt - 2 Starten Sie Ihr iPhone neu, indem Sie die Home- und Wake / Sleep-Taste gleichzeitig etwa 15 Sekunden lang drücken, bis das Apple-Logo auf Ihrem iPhone angezeigt wird. Lassen Sie Ihr iPhone von alleine starten. Tippen Sie anschließend auf Einstellungen> Nachrichten und schalten Sie Ihre iMessage auf EIN. Testen Sie jetzt, ob Sie mit Ihrer iMessage ein Foto senden können

Schritt - 3 Wenn der Neustart und das Zurücksetzen von iMessage und iPhone Ihr Problem nicht gelöst haben, überprüfen Sie als Nächstes Ihr WLAN. Tippen Sie auf Einstellungen> WLAN. Schalten Sie es von EIN auf AUS und dann wieder zurück auf EIN. Versuchen Sie erneut, das Foto zu senden, und prüfen Sie, ob dies für Sie funktioniert hat.

Schritt - 4 Manchmal kann die mit Ihrer Wi-Fi-Verbindung verknüpfte DNS-Adresse das Problem für dieses Problem sein. Tippen Sie auf Einstellungen> WLAN. Tippen Sie anschließend auf die Schaltfläche „i“ neben Ihrem WLAN. Sie werden viele Felder sehen. Gehen Sie zu den Feldnamen DNS und ändern Sie sie von den dort angezeigten Nummern in 8.8.8.8. Beenden Sie die Einstellungen und lassen Sie das WLAN neu starten. Kehren Sie jetzt zu Ihrer iMessage zurück und versuchen Sie, Ihre Fotos zu senden

Diese einfachen Schritte sollen Ihnen bei der Lösung des Problems helfen und Sie können Fotos und Anhänge in Ihrer iMessage senden. Weitere Tipps finden Sie in unserem grundlegenden iMessage-Handbuch, um das Beste aus Ihrer iMessage-Erfahrung herauszuholen.

Wenn Sie mit iOS 10 arbeiten und versuchen, einige der neuen Funktionen von imessage unter iOS 10 in den Griff zu bekommen, klicken Sie hier, um unsere praktische Anleitung für die neuen und aufregenden Funktionen zu lesen.

Bitte lassen Sie uns in den Kommentaren unten wissen, wenn Sie Fragen oder zusätzliche Tipps haben, die anderen Lesern helfen können.