Das iPad stellt nach dem Ruhezustand keine Verbindung zu Wi-Fi wieder her: Behebung

Haben Sie Probleme, eine Internetverbindung zu Ihrem iPad aufrechtzuerhalten? Verlieren Sie eine Netzwerkverbindung oder scheint Ihr iPad Ihre Netzwerke nicht zu "sehen", selbst wenn andere Geräte sie problemlos sehen und eine Verbindung zu ihnen herstellen?

Wenn ja, bist du nicht allein. Nicht wenige unserer iPad-Leser sagen uns, dass sie dieses Problem regelmäßig sehen, wenn sie ihre iPads verwenden.

In der sicherlich seltsamsten Lösung für die am weitesten verbreiteten iPad-Probleme scheint es, dass das Anpassen der Bildschirmhelligkeit des Geräts in einigen Fällen ein Problem beheben kann, bei dem das iPad nach dem nicht mehr eine Verbindung zu Wi-Fi-Netzwerken herstellen kann Gerät erwacht aus dem Schlaf.

(Beachten Sie, dass dieses Problem von einem Problem getrennt ist, bei dem Benutzer schwache / schwankende WiFi-Signale, übermäßig langsame Übertragungsgeschwindigkeiten und / oder die Unfähigkeit, drahtlose Verbindungen aufrechtzuerhalten, feststellen [ständige Unterbrechungen.]

In dieser Ausgabe stellt das iPad nicht automatisch eine Verbindung zu einem zuvor verbundenen WLAN-Netzwerk her, wenn es aus dem Ruhezustand aufwacht, sodass der Benutzer die Einstellungen öffnen und das Netzwerk erneut auswählen muss. Bei ordnungsgemäßem Verhalten wird das iPad / iPhone ohne Benutzereingriff wieder mit dem Netzwerk verbunden.

Mögliche Korrekturen für das iPad, das keine Verbindung zu WiFi-Netzwerken herstellt

Passen Sie die Helligkeitseinstellungen auf dem iPad an

Seltsamerweise haben einige Benutzer festgestellt, dass sie dieses Problem beheben können, indem sie einfach die automatische Helligkeit ein- oder ausschalten oder die Helligkeitsstufe des iPad nach oben und aus der niedrigsten Einstellung heraus einstellen.

Um die automatische Helligkeit für iOS 11 und höher zu aktivieren, tippen Sie auf Einstellungen> Allgemein> Barrierefreiheit> DisplayAccommodations> Automatische Helligkeit.

Für ältere iOS-Geräte finden Sie das Auto-Brightness-Center unter Einstellungen> Anzeige und Helligkeit

Tippen Sie zum Anpassen der Anzeigehelligkeit auf Einstellungen> Anzeige und Helligkeit und schieben Sie die Helligkeitsskala. Suchen Sie bei älteren iOS-Geräten im linken Bereich nach Helligkeit und Hintergrund.

Wenn Sie die Helligkeitsleiste nach oben schieben, schalten Sie Ihr iPad in den Ruhezustand und prüfen Sie, ob das Problem mit der WLAN-Wiederverbindung behoben ist.

Spekulationen zufolge wirkt sich ein Problem mit der Stromversorgung im Zusammenhang mit der Bildschirmhelligkeit auf das WLAN-Wiederverbindungsschema aus.

Aktivieren Sie "Fragen, um Netzwerken beizutreten"

  • Gehen Sie zu Einstellungen> WLAN und scrollen Sie nach unten
  • Aktivieren oder deaktivieren Sie die Einstellungen. Bitten Sie, Netzwerken beizutreten

Wählen Sie Ihre SSID manuell aus

  • Tippen Sie auf Einstellungen> WLAN öffnen .
  • Suchen Sie unter Netzwerk auswählen und wählen Sie eines Ihrer Netzwerke aus dieser Liste aus
    • Geben Sie den Passcode ein, wenn Sie dazu aufgefordert werden
  • Wenn nichts angezeigt wird, schalten Sie WLAN aus und ein und wählen Sie dann ein Netzwerk aus

Deaktivieren Sie die automatische Verknüpfung und die automatische Anmeldung

  • Wenn das Problem in einem öffentlichen Netzwerk (Hotel / Flughafen / Café / kostenlos) auftritt, versuchen Sie, Auto-Join und Auto-Login auszuschalten. Stellen Sie dann die Verbindung wieder her und geben Sie bei Bedarf Details wie ID oder Passwort ein

Probieren Sie den AirPlane-Modus aus

  • Schalten Sie den AirPlane-Modus ein

  • Wai für ein paar Minuten
  • Schalten Sie den Flugzeugmodus wieder aus

Rufen Sie die Folie auf, um den Bildschirm auszuschalten, aber schalten Sie sie nicht aus

Eine weitere seltsame Problemumgehung: Wenn Ihr iPad ein Netzwerk vergisst und zur Eingabe des Kennworts auffordert, drücken Sie anstelle der Eingabe der Taste die Taste Sleep / Wake / Power, bis auf dem iPad „Slide to Power Off“ angezeigt wird, und drücken Sie dann Abbrechen.

Für iOS 11 gibt es eine andere Möglichkeit zum Ausschalten. Gehen Sie zu Einstellungen> Allgemein und scrollen Sie nach unten zu Herunterfahren - tippen Sie darauf, aber schieben Sie es nicht ab.

Dies scheint Ihr iPad zu zwingen, sich automatisch wieder mit dem Netzwerk zu verbinden.

Netzwerkeinstellungen zurücksetzen

  • Einstellungen> Allgemein> Zurücksetzen> Netzwerkeinstellungen zurücksetzen
  • Treten Sie erneut dem Netzwerk bei und geben Sie den Passcode ein (erforderlich).

Ändern Sie die DNS-Einstellungen

  • Wechseln Sie zu Googles DNS oder einem anderen DNS von Drittanbietern
  • Gehen Sie zu Einstellungen> WiFi
  • Tippen Sie auf das Netzwerk
  • Löschen Sie alle Nummern unter DNS und geben Sie 8.8.8.8 und / oder 8.8.4.4 ein

Starten Sie den Router oder das Modem Ihres Netzwerks neu

  • Trennen Sie den Router für einige Minuten vom Stromnetz und schließen Sie ihn dann wieder an. Überprüfen Sie, ob Sie erfolgreich eine Verbindung herstellen können

Aktualisieren Sie die Router-Firmware

  • Erkundigen Sie sich bei Ihrem ISP (Internet Service Provider) oder beim Support des Herstellers des Routers, wie die Firmware aktualisiert werden kann

Probieren Sie verschiedene Netzwerksignalbänder aus (2, 4 GHz und 5 GHz).

  • Wechseln Sie zu einem anderen Band, falls verfügbar