iOS6: Nachrichten (iMessage) funktionieren nicht

Mehrere Benutzer haben gemeldet, dass iMessage nicht mehr funktioniert. Dies bedeutet, dass sie nach dem Upgrade ihrer Geräte (iPad, iPhone oder iPod) auf iOS 6 keine Nachrichten mehr senden oder empfangen können. Benutzer melden außerdem "Nicht geliefert!". Fehler in Nachrichten. So beheben Sie Ihr Problem: Versuchen Sie jeden Schritt, bis Sie das Problem behoben haben:

  1. Stellen Sie sicher, dass Nachrichten aktiviert ist (Einstellungen> Nachrichten> iMessage).
  2. Tippen Sie auf Einstellungen> Nachrichten und schalten Sie iMessage aus und wieder ein.
  3. Stellen Sie sicher, dass Ihre Apple ID oder Telefonnummer unter Einstellungen> Nachrichten> Senden und Empfangen aufgeführt ist.
  4. Starten Sie Ihr Gerät neu, indem Sie die Sleep / Wake-Taste gedrückt halten und dann die Folie „Slide to Power Off“ umschalten. Um das Gerät wieder einzuschalten, halten Sie die Sleep / Wake-Taste gedrückt, bis das Apple-Logo angezeigt wird.
  5. Wenn nichts oben funktioniert, ändern Sie Ihre DNS-Einstellungen wie hier beschrieben.

Hinweis: Ihr iPhone / iPad oder iPod muss über eine gültige Mobilfunk- oder Wi-Fi-Verbindung verfügen.

Verbunden:

  • Verwendet iMessage einen Datenplan?
  • FaceTime / iMessage wartet auf Aktivierung, wie man das behebt
  • iMessage wird nicht auf allen Geräten synchronisiert: iPhone, iPad oder iPod Touch; Fix
  • FaceTime-Aufruf fehlgeschlagen; Fix
  • FaceTime funktioniert nicht; Fehlerbehebung bei FaceTime, um Ihre Probleme zu beheben