iOS: Wi-Fi wird immer wieder getrennt. Fix

Mehrere iPhone- und iPad-Benutzer haben ein Problem gemeldet, bei dem die Wi-Fi-Verbindung unerwartet unterbrochen wird. Weitere Benutzer haben berichtet, dass ihre iOS-Geräte Probleme haben, eine Verbindung zu Wi-Fi-Netzwerken herzustellen oder mit diesen verbunden zu bleiben. Dies führt dazu, dass iPhone / iPad von Wi-Fi auf Mobilfunkverbindung (3G oder 4G) umschaltet. Lesen Sie die folgenden Tipps, um Probleme mit Wi-Fi1 zu beheben, die bei der Verwendung Ihrer iOS-Geräte auftreten können. iPhone, iPad oder iPod touch. Testen Sie Ihr WLAN nach jedem Schritt, bevor Sie mit dem nächsten Schritt fortfahren.

  • Tippen Sie auf Einstellungen> Wi-Fi und schalten Sie Wi-Fi aus und wieder ein.
  • Starten Sie Ihr iOS-Gerät neu
  • Starten Sie Ihren Router neu
  • Aktualisieren Sie den Router
  • Tippen Sie auf Einstellungen> WLAN und suchen Sie das WLAN Ihres WLANs. Tippen Sie anschließend auf den blauen Pfeil neben dem Netzwerknamen und anschließend auf Dieses Netzwerk vergessen. Versuchen Sie erneut, eine Verbindung zu Ihrem gewünschten Wi-Fi-Netzwerk herzustellen.
  • Setzen Sie die Netzwerkeinstellungen zurück, indem Sie auf Einstellungen> Allgemein> Zurücksetzen> Netzwerkeinstellungen zurücksetzen tippen.
  • Versuchen Sie, Ihre WLAN-Kanaleinstellungen auf Ihrem Router zu ändern.

Verbunden:

iOS 6.1.3 Wi-Fi funktioniert nicht: Die Wi-Fi-Einstellung ist ausgegraut

Wi-Fi wurde nach dem iOS 6-Update auf dem iPad oder iPhone deaktiviert und ausgegraut

iPhone / iPod / iPad werden Wi-Fi-Passwörter nicht speichern (vergessen)