iOS iPhone Visual Voicemail funktioniert nicht? Wie repariert man

Ist Ihre visuelle Voicemail auf meinem iPhone plötzlich verschwunden? Sie können nach dem Aktualisieren Ihres iOS keine Liste Ihrer Voicemail-Nachrichten anzeigen, kein Voicemail-zu-Text-Transkript lesen oder keine einzelne Voicemail direkt von Ihrem iPhone abhören? Oder funktioniert Ihre visuelle Voicemail ohne ersichtlichen Grund nicht?

Wenn ja, bist du nicht allein! Für die meisten von uns ist es wichtig, Voicemail routinemäßig abrufen zu können, insbesondere bei wichtigen verpassten Telefonanrufen!

Es kann ziemlich ärgerlich sein, festzustellen, dass Ihre visuelle Voicemail nach einem iOS-Update nicht funktioniert oder einfach ohne Grund. Und wenn Sie es für Beruf und Familie benötigen, ist es keine gute Option, Ihre Voicemail weiter anzurufen, um Nachrichten abzurufen!

Befolgen Sie diese kurzen Tipps, damit Visual Voicemail wieder auf Ihrem iPhone funktioniert

  • Update auf die neueste iOS-Version
  • Überprüfen Sie Ihre Mobilfunkverbindung und versuchen Sie, jemanden anzurufen
  • Stellen Sie sicher, dass Ihr Gerät über eine Datenverbindung verfügt. Die Transkription funktioniert nur, wenn die Daten aktiviert sind (entweder WLAN oder Mobilfunk).
  • Versuchen Sie, eine Verbindung mit Mobilfunkdaten anstelle von WLAN herzustellen oder umgekehrt
  • Starten Sie Ihr iPhone neu oder erzwingen Sie einen Neustart
  • Gehen Sie zu Einstellungen> Allgemein> Info und suchen Sie nach einem Netzbetreiber-Update
  • Ändern Sie die Sprache Ihres Geräts oder Siris. Oder ändern Sie Siris Sprache in Englisch (USA)
  • Schalten Sie den Flugzeugmodus ein, warten Sie 20 bis 30 Sekunden und schalten Sie ihn aus
  • Setzen Sie Ihre Netzwerkeinstellungen zurück
  • Mach Siri an
  • Schalten Sie in den Siri & Search-Einstellungen die Taste Side / Home / Top für Siri ein . Oder schalten Sie die Seitentaste (oder die Home-Taste) für Siri Off um, warten Sie 20 Sekunden und schalten Sie sie wieder ein
  • Setzen Sie Ihr Voicemail-Passwort und / oder Ihre PIN zurück
  • Stellen Sie Datum und Uhrzeit Ihres Geräts auf Automatisch einstellen ein
  • Wenn Sie eSim oder Dual-SIM verwenden und mehr als einen mobilen Tarif auf Ihrem iPhone haben, wechseln Sie zum anderen Tarif
  • Wenden Sie sich an den technischen Support Ihres Mobilfunkanbieters

Was ist Visual Voicemail überhaupt?

Visual Voicemail zeigt Ihnen eine Liste aller Voicemail-Nachrichten, die Ihre Anrufer hinterlassen haben. So können Sie auswählen, welche Sie jetzt abhören, später abhören, mit anderen teilen oder löschen möchten. Abhängig von Ihrem Standort können Sie möglicherweise Transkripte Ihrer Voicemail-Nachrichten mit der Voicemail-to-Text-Funktion von iOS lesen.

Sie können Ihre Visual Voicemail-Nachrichten sogar als Notizen oder Sprachnotizen speichern oder für Apps wie Nachrichten, E-Mail oder Airdrop freigeben.

Visual Voicemail umfasst die Voicemail-Transkription von Sprache zu Text

Abhängig von Ihrer Sprache und Region kann Visual Voicemail auch Voicemail-Transkriptionen enthalten, die es lieben oder hassen, die für Benutzer mit iPhone 6-Modellen und höher verfügbar sind.

Voicemail-Transkripte nehmen die Audiodatei Ihrer Voicemail und transkribieren diese Audiodateien mithilfe von Apple Servern und maschinellem Lernen in Bildschirmtext. So können Sie Ihre Voicemail lesen, ohne sie abspielen oder anhören zu müssen!

Wie aktiviere ich die Voicemail-Transkription auf meinem iPhone?

Sie müssen nichts einschalten. Es ist Teil von iOS und etwas, für das Sie sich nicht entscheiden (oder nicht).

Solange Sie ein iPhone 6 oder höher verwenden und Ihre Voicemail-Optionen einrichten, sollte Ihr Telefon über eine visuelle Voicemail verfügen.

Für die visuelle Voicemail und die Voicemail-Transkription von Apple fallen keine zusätzlichen Kosten an

Viele Netzbetreiber bieten andere Voicemail-Transkriptionsdienste an, für die normalerweise zusätzliche monatliche Servicegebühren anfallen.

Auf ein neues iPhone UND / ODER eine neue SIM-Karte aktualisiert?

Wenn Sie eine neue SIM-Karte in Ihr aktuelles Gerät einlegen oder ein Upgrade auf ein neues Gerät mit einer neuen SIM-Karte durchführen, gehen möglicherweise Voicemails verloren, die Sie zuvor auf Ihrem iPhone gespeichert haben.

Das passiert nicht immer, aber es kann.

Warum ist meine Visual VoiceMail nach dem iOS-Update nicht verfügbar?

Es gibt zwei Hauptgründe, die dazu führen können, dass die visuelle Voicemail auf Ihrem iPhone fehlt.

Der erste bezieht sich auf die Einstellungen auf dem iPhone selbst.

Dies gilt insbesondere dann, wenn Sie Ihr iPhone auf ein neues iOS aktualisieren.

In diesem Fall beziehen sich die Tipps zur Fehlerbehebung auf die Erneuerung der Mobilfunkverbindung auf dem iPhone. Diese Schritte, einschließlich des Umschaltens des Flugzeugmodus, werden im nächsten Abschnitt behandelt.

Der zweite Grund sind Probleme bei Ihrem Anbieter.

Wenn Ihre visuelle Voicemail auf Ihrem iPhone nicht funktioniert, hängt dies leider häufig mit dem von Ihnen verwendeten Netzbetreiber und den Diensten zusammen, die Sie mit Ihrem Anbieter in Ihrem Plan haben.

Wenn Sie Fehler wie Fehler beim Ausführen einer Anforderung, Visual Voicemail-Fehler 9999 oder einen leeren Bildschirm mit der Aufschrift Voicemail anrufen erhalten, handelt es sich normalerweise um ein Netzbetreiberproblem.

Suchen Sie in diesen Fällen nach einem Netzbetreiber-Update und bitten Sie Ihren Anbieter, Ihre Visual Voicemail zurückzusetzen. Manchmal sind Probleme in Regionen, Ländern usw. weit verbreitet. In der Regel muss Ihr Netzbetreiber etwas an seinem Ende beheben.

Werden die Voicemail-Transkripte Ihres iPhones nicht angezeigt?

Eine der häufigsten Beschwerden, von denen wir hören, ist, dass die Voicemail-to-Text-Transkripte nicht angezeigt werden!

Normalerweise ist es eine sehr einfache Lösung!

Schalten Sie einfach Siri ein und stellen Sie die Taste Side / Home / Top ein, damit Siri umschaltet.

  • Gehen Sie zu Einstellungen> Sir & Suche
  • Drücken Sie die Taste für die Druckseite (Home / Top) für Siri
  • Wenn diese Einstellung bereits aktiviert ist, schalten Sie sie aus, warten Sie 30 Sekunden und schalten Sie die Seitentaste (Home / Top) für Siri wieder ein

Möglicherweise müssen Sie einige Stunden (bis zu 24 Stunden) warten, bis Ihre Voicemail zu Textprotokollen angezeigt wird!

Beachten Sie außerdem, dass Apple nicht alle Sprachen mit Voicemail-to-Text-Transkripten unterstützt. Wenn Apple Ihre Sprache in iOS noch nicht unterstützt, wenden Sie sich an Ihren Mobilfunkanbieter und fragen Sie ihn, ob er am Ende einen Voicemail-Transkriptionsdienst anbietet.

Weißer Bildschirm sagt, Voicemail anrufen?

Diese Korrekturen sollten auf Ihrem iPhone funktionieren, wenn Sie nicht auf die Funktion zugreifen können und nur einen weißen Bildschirm mit der Meldung " Voicemail anrufen " anzeigen .

Wenn diese Voicemail-Nachricht angezeigt wird, versuchen Sie Folgendes:

  • Schalten Sie den Flugzeugmodus ein, warten Sie 20 bis 30 Sekunden und schalten Sie ihn dann aus. Dies ist am einfachsten über das Control Center möglich

  • Rufen Sie Ihre Voicemail oder sich selbst von einem anderen Telefon aus an und versuchen Sie, eine Voicemail zu hinterlassen
  • Rufen Sie sich von Ihrem eigenen Telefon aus an und richten Sie Ihre Voicemail ein oder ändern Sie Ihr Voicemail-Passwort, Ihren Passcode oder Ihre PIN
  • Setzen Sie Ihre Netzwerkeinstellungen zurück, indem Sie zu Einstellungen> Allgemein> Zurücksetzen> Netzwerkeinstellungen zurücksetzen gehen.

Die Visual Voicemail-Funktion unterliegt einigen Einschränkungen für den Netzbetreiber

Wenn Sie kürzlich Ihren Mobilfunkplan gewechselt haben, möchten Sie möglicherweise überprüfen, ob Ihr neuer Anbieter diese Funktion in Ihrem Wohnsitzland unterstützt.

Apple bietet eine umfassende Liste der Netzbetreiber nach Regionen. Bitte prüfen und bestätigen.

Überprüfen Sie daher zunächst Ihr Gerät auf ausstehende Netzbetreiberaktualisierungen

  • Tippen Sie auf Einstellungen> Allgemein> Info und aktivieren Sie neben Carrier

  • Sind Sie auf der neuesten Version oder müssen Sie aktualisieren? Wenn ein Update aussteht, wenden Sie bitte das neueste Netzbetreiber-Update auf Ihr Gerät an.

iOS Visual Voicemail funktioniert nach dem Update nicht

Bitte probieren Sie jeden der folgenden Schritte aus, bis das Problem auf Ihrem Gerät behoben ist

  • Netzwerkeinstellungen zurücksetzen
    • Bevor Sie versuchen, Ihre Netzwerkeinstellungen zurückzusetzen, denken Sie bitte daran, Ihren WLAN-Namen, Ihr Kennwort usw. aufzuschreiben, da Sie diese nach dem Zurücksetzen erneut eingeben müssen.
    • Tippen Sie auf Einstellungen> Allgemein> Zurücksetzen> Netzwerkeinstellungen zurücksetzen
  • Mobilfunkdienst umschalten
    • Tippen Sie auf Einstellungen> Mobilfunk> Mobilfunkdaten . Schalten Sie es aus.
    • Warten Sie einige Minuten.
    • Aktivieren Sie Ihre Mobilfunkdaten erneut und prüfen Sie, ob Ihre visuelle Voicemail wieder funktioniert
  • Verwenden Sie den Flugzeugmodus
    • Schalten Sie den Flugzeugmodus ein, indem Sie auf Einstellungen tippen und den Flugzeugmodus auswählen. Warten Sie eine Minute .
    • Schalten Sie Ihr iPhone aus. Starten Sie Ihr Gerät neu und deaktivieren Sie den Flugzeugmodus.
    • Überprüfen Sie, ob Sie erneut auf Ihre visuelle Voicemail zugreifen können.
  • Ein- und Ausschalten Drücken Sie die Seiten- oder Home-Taste für Siri
    • Beenden Sie die Telefon-App und versetzen Sie Ihr Gerät in den Flugzeugmodus.
    • Tippen Sie anschließend auf Einstellungen> Siri & Suche> Schalten Sie die Taste Seite drücken für Siri aus und starten Sie das Gerät neu.

    • Sobald die Visual Voicemail funktioniert, können Sie die Siri for-Seitentaste aktivieren.
    • Andere Leser sagen uns, dass die gleichen Schritte für Listen for Hey Siri auch ihre Probleme mit Voicemail-Transkripten behoben haben
  • Für Visual Voicemail ist eine robuste Mobilfunkverbindung erforderlich
    • Der beste Weg, dies zu überprüfen, besteht darin, Ihr WLAN auf Ihrem iPhone auszuschalten.
    • Überprüfen Sie, ob Sie bei ausgeschaltetem WLAN auf das Internet zugreifen können.
    • Starten Sie anschließend Ihr iPhone neu und überprüfen Sie, ob die Visual Voicemail-Funktion auf Ihrem Gerät wieder verfügbar ist.
  • Lassen Sie jemanden Ihr Telefon anrufen und eine Voicemail hinterlassen
    • Warten Sie einige Minuten und überprüfen Sie dann Ihre visuelle Voicemail.
    • Viele Benutzer berichten, dass die visuelle Voicemail-Funktion wie vorgesehen funktioniert, wenn nach dem iOS-Update eine neue Voicemail eingeht.
  • Versuchen Sie, das Visual Voicemail-Kennwort zu ändern, und prüfen Sie, ob es bei dem Problem hilft
    • Mehr dazu im nächsten Abschnitt, wir beschäftigen uns mit anbieterspezifischen Fragen.
  • Ändern Sie Siris Sprache in US-Englisch
    • Die visuelle Voicemail scheint konsistenter zu sein, wenn Englisch (USA) verwendet wird.

Informationen zu älteren iOS- oder iPhone-Modellen finden Sie in den folgenden Ressourcen:

    Visual Voicemail-Probleme, die Carrier-Unterstützung erfordern

    Warum ist meine Visual Voicemail nicht verfügbar?

    • Funktioniert Ihr Voicemail-Basisdienst nicht mit AT & T? Der beste Weg, um herauszufinden, ob Sie AT & T verwenden, besteht darin, 1 gedrückt zu halten.
      • Wenn und wenn Sie dazu aufgefordert werden, geben Sie Ihr Voicemail-Passwort ein.
      • Ihre ausstehenden Voicemails werden abgespielt.
      • Wenn keine neuen Nachrichten vorhanden sind, Sie jedoch Voicemails gespeichert haben, drücken Sie erneut 1, um Ihre gespeicherten Nachrichten abzuhören.
      • Wenn Sie keine Voicemails verfolgen können, liegt ein Fehler mit Ihrem Voicemail-Einrichtungsdienst vor. Sie müssen sich an AT & T wenden und weitere Informationen erhalten.
    • Stellen Sie außerdem sicher, dass Sie keinen Anrufweiterleitungsdienst verwenden, um Ihre Anrufe an eine andere Nummer weiterzuleiten.
      • In diesem Fall werden verpasste Anrufe mit Voicemail nicht in Ihrer visuellen Voicemail angezeigt.
      • Die Anrufweiterleitung überschreibt normalerweise Ihr drahtloses Voicemail-System. Wenn Sie sich beispielsweise in einem T-Mobile-Netzwerk befinden, wählen Sie ## 004 # und drücken Sie Senden. Dadurch werden die Einstellungen für die Anrufweiterleitung zurückgesetzt.
      • Für iPhones, die GSM-Netze wie AT & T oder T-Mobile verwenden, finden Sie diese unter Einstellungen> Telefon.
      • Wenden Sie sich bei iPhones mit CDMA-Netzwerken wie Sprint oder Verizon an Ihren Mobilfunkanbieter, um die Einstellung zu überprüfen.
    • Sie können Ihre Anrufweiterleitungsoptionen auch mithilfe Ihrer iPhone-Einstellungen überprüfen.
      • Dies variiert von Träger zu Träger.
      • Wenn sich Ihr iPhone beispielsweise im Verizon-Dienst befindet, können Sie es finden, indem Sie auf Einstellungen> Telefon> Verizon-Dienste tippen .
      • Wenn die Anrufweiterleitung deaktiviert ist, wird hier der Status angezeigt. Es befindet sich manchmal auch unter den Mobilfunkdiensten unter Einstellungen> Mobilfunk.

    So setzen Sie die Visual VoiceMail-Funktion auf Ihrem iPhone zurück

    Dies ist wiederum eine anbieterspezifische Funktion.

    Wenn Sie kürzlich Ihr iPhone auf das neueste iOS aktualisiert haben und Probleme mit der visuellen Voicemail aufgetreten sind und die oben genannten Tipps bei Ihnen nicht funktioniert haben, besteht Ihre nächste Vorgehensweise darin, die visuelle Voicemail zurückzusetzen, indem Sie das Kennwort zurücksetzen und den Netzbetreiber erneut pushen den Service in Ihr Konto.

    • Versuchen Sie, Ihr Visual Voicemail-Passwort zurückzusetzen.
      • Dies ist das Passwort, das Sie bei Ihrem Provider eingerichtet haben
      • Viele Benutzer stellen bei Voicemail-Problemen fest, dass das Problem behoben ist, wenn sie ihr Voicemail-Kennwort durch Anrufen ihres Mobilfunkanbieters zurücksetzen.
    • Wenn Sie die MYAT & T- App auf Ihrem iPhone haben, ist das Zurücksetzen einfach.
      • Klicken Sie zunächst auf das Lupensymbol und geben Sie "WLAN-Voicemail-Passwort zurücksetzen" ein (erste Option). Rufen Sie dann den Bildschirm "Zurücksetzen" auf, auf dem steht: "Wir senden Ihnen eine Textnachricht mit Ihrem neuen Passwort." Bist du sicher…?"
      • Befolgen Sie die Anweisungen, und Ihr Passwort wird auf Ihre Telefonnummer zurückgesetzt. Überprüfen Sie jetzt Ihre visuelle Voicemail.
    • Wenn Sie Verizon verwenden, können Sie Ihr visuelles Voicemail-Passwort auch über das My Verizon-Portal zurücksetzen und ausprobieren.

    Bitten Sie Ihren Mobilfunkanbieter, eine neue Voicemail-Box einzurichten

    Es ist immer eine gute Idee, ein Problem einige Tage bis einige Wochen abzuwarten, um festzustellen, ob Apple und / oder Ihr Anbieter das Problem gelöst haben.

    Wenn das Problem jedoch weiterhin besteht und nicht nur vorübergehend ist, empfiehlt es sich, sich an Ihren Mobilfunkanbieter zu wenden und ihn zu bitten, eine neue Voicemail-Box für Sie einzurichten.

    Beachten Sie jedoch, dass der gesamte aktuelle Voicemail-Verlauf verloren geht, wenn Sie eine neue Ersatz-Voicemail-Box einrichten.

    Transkription nicht verfügbar Nachricht sehen?

    Wenn Sie diese Nachricht in einer Voicemail sehen, die gerade eingegangen ist, hatte das System wahrscheinlich noch keine Zeit, sie zu verarbeiten. Warten Sie einige Minuten, und es sollte verfügbar sein.

    Es ist auch möglich, dass die für die Transkription verantwortlichen Apple Server nicht verfügbar sind. Besuchen Sie zur Überprüfung die Systemstatus-Website von Apple und suchen Sie nach laufenden Problemen.

    Ein weiterer Grund, warum Ihre Voicemail möglicherweise die Nachricht "Transkription nicht verfügbar" anzeigt, besteht darin, dass das System die Nachricht und die Sprecher nicht verstehen und entschlüsseln kann. In diesem Fall kann es die Audiodatei einfach nicht erkennen oder verstehen.

    Mögen Sie keine Voicemail-Transkription? Sie fragen sich, wie Sie es ausschalten?

    Wie bereits erwähnt, lieben einige Leute die Voicemail-Transkriptionsfunktion, andere hassen sie einfach!

    Leider bietet Apple derzeit keine Möglichkeit, die Voicemail-Transkription auf dem iPhone zu deaktivieren oder zu deaktivieren.

    Es gibt jedoch eine Problemumgehung, um die Voicemail-Transkription zu deaktivieren!

    Die Leser stellten fest, dass durch das Deaktivieren von Siri auch die Voicemail-Transkription deaktiviert wurde. Dies ist sinnvoll, da dieselbe Technologie verwendet wird.

    Eine andere Problemumgehung besteht darin, Siris Sprache in eine andere Sprache oder Form Ihrer aktuellen Sprache zu ändern (z. B. US-Englisch in UK-Englisch oder australisches Englisch).

    Wir wissen nicht, wie lange diese Problemumgehungen dauern werden, da Apple die Technologie hinter Siri ständig aktualisiert.

    Zusammenfassung

    Wir hoffen, dass einer der oben genannten Schritte Ihr Problem behoben hat.

    Meistens funktioniert der einfache Trick zum Umschalten des Flugzeugmodus für die meisten Benutzer, die dieses Problem nach dem iOS 12-Update entdeckt haben.

    Für AT & T-Kunden haben wir festgestellt, dass das Zurücksetzen des visuellen Voicemail-Passworts häufig am besten funktioniert, wenn der Trick im Flugzeugmodus nicht funktioniert.

    Bitte lassen Sie uns wissen, wenn Sie unten Fragen oder Kommentare haben.

    Lesertipps

    • Mein iPhone verliert alle paar Jahre für einige Tage / Wochen die visuelle Voicemail. Meine. Vorgehensweise ist immer, meinen Provider anzurufen und ihn zu veranlassen, das Problem zu beheben. Ich weiß nicht genau, was sie tun - sie werden es mir nicht sagen, wenn ich frage - aber es funktioniert jedes Mal!
    • Schalten Sie Mobilfunkdaten aus, warten Sie einige Minuten und schalten Sie sie dann wieder ein. Für Noel begann die Voicemail wieder zu funktionieren
    • Der Trick für mich war, zu Einstellungen> Siri & Suche zu gehen und "Home für Siri drücken" zu aktivieren. Erzwingen Sie dann einen Neustart oder führen Sie einen regelmäßigen Neustart durch, wenn dies mit einem erzwungenen Einschalten unangenehm ist. Nachdem ich diese beiden Dinge erledigt hatte, funktionierte die visuelle Voicemail wieder für mich. Und ich konnte Press Home für Siri wieder ausschalten, da ich diese Funktion nicht möchte
    • Die Lösung für mich war, Siris Sprache von Englisch (Britisch) auf Englisch (USA) zu ändern.
    • Nachdem ich einige Dinge ausprobiert hatte, darunter einen Besuch in einem Apple Store, wurden meine Voicemail-Transkripte erst angezeigt, nachdem ich "Hey Siri" eingerichtet und aktiviert hatte.