iOS: Unterschied zwischen Synchronisierung und Sicherung?

Eine häufig gestellte Frage lautet: "Was ist der Unterschied zwischen iOS-Backup und Synchronisierung?" . Dieser kurze Artikel erklärt den Unterschied zwischen den beiden: Synchronisierung und Sicherung. Was ist der Unterschied zwischen einem Backup und einer Synchronisierung mit iTunes auf Ihrem Computer für Ihr iPad, iPod oder iPhone?

Grundsätzlich kann die Synchronisierung zwei Dinge bedeuten: (a) Es wird sichergestellt, dass zwei oder mehr Geräte / Systeme (z. B. Ihr iPhone, Ihr Computer, iCloud) denselben aktuellen Inhalt enthalten. (B) Es handelt sich um den Vorgang bidirektionale Übertragung von Inhalten. Sie können Ihr iPhone oder iPad über USB oder Wi-Fi mit iTunes auf Ihrem Computer synchronisieren. Sie können Apps, Bücher, Lesezeichen, Audioinhalte usw. synchronisieren. Durch den Synchronisierungsprozess wird sichergestellt, dass Ihre Inhalte (Dateien und Daten) auf Ihrem iPhone iPad oder iPod touch und Computer identisch sind. Das Sichern bezieht sich jedoch auf eine Art und Weise auf das Kopieren der meisten Daten von einem Ort an einen anderen. Sie können iCloud und iTunes verwenden und die meisten Daten auf Ihrem iPhone, iPad oder iPod touch sichern. Das Sichern Ihres iOS-Geräts ist eine Notwendigkeit, damit Sie verlorene Daten mit Ihrem Backup wiederherstellen können.

Verbunden:

So bereiten Sie Ihr gebrauchtes iPhone, iPad oder Ihren iPod Touch für den Verkauf vor

Wi-Fi-Synchronisierung funktioniert nicht, beheben

So sichern Sie Ihr iOS-Gerät