iOS 8.0.2 verfügbar: So aktualisieren Sie

Apple hat iOS 8.0.2 veröffentlicht, um Probleme mit dem Mobilfunknetz und der Touch ID zu beheben.

Laut Apple:

Behebt ein Problem in iOS 8.0.1, das sich auf die Mobilfunknetzkonnektivität und die Touch ID auf iPhone 6 und iPhone 6 Plus auswirkte

Behebt einen Fehler, sodass HealthKit-Apps jetzt im App Store verfügbar gemacht werden können

Behebt ein Problem, bei dem Tastaturen von Drittanbietern möglicherweise abgewählt werden, wenn ein Benutzer seinen Passcode eingibt

Behebt ein Problem, durch das einige Apps nicht auf Fotos aus der Fotobibliothek zugreifen konnten

Verbessert die Zuverlässigkeit der Erreichbarkeitsfunktion auf iPhone 6 und iPhone 6 Plus

Behebt ein Problem, das beim Empfang von SMS / MMS-Nachrichten zu einer unerwarteten Nutzung von Mobilfunkdaten führen kann

Bessere Unterstützung von Ask To Buy für Family Sharing bei In-App-Käufen

Behebt ein Problem, bei dem Klingeltöne manchmal nicht aus iCloud-Sicherungen wiederhergestellt wurden

Behebt einen Fehler, der das Hochladen von Fotos und Videos von Safari verhinderte

So können Sie Ihr Gerät drahtlos aktualisieren (Sie können Ihr Gerät auch mit iTunes aktualisieren):

Stellen Sie sicher, dass auf Ihrem Gerät genügend Speicherplatz vorhanden ist. Wenn Sie nicht über genügend Speicherplatz verfügen, möchten Sie möglicherweise einige Ihrer Inhalte (Fotos, Apps usw.) entfernen oder iTunes zum Aktualisieren verwenden.

1. Gehen Sie zu Einstellungen> Allgemein> Software-Update.

2. Tippen Sie auf Herunterladen und installieren. Wenn auf Ihrem Gerät der Passcode aktiviert ist, werden Sie aufgefordert, Ihr Kennwort einzugeben.

3. Als nächstes sehen Sie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Tippen Sie auf Zustimmen.

4. Ihr Gerät lädt die Software nicht herunter.

5.Wenn der Download abgeschlossen ist, installiert Ihr Gerät das neue Update. Der gesamte Vorgang kann einige Minuten dauern.

Geräte:

iPhone 4s und höher

iPad 2 und höher

iPad mini und später