iOS 6: YouTube weg? So verwenden Sie YouTube auf iOS 6-Geräten

Beim Update auf iOS 6 stellen Sie möglicherweise fest, dass die integrierte YouTube-App von Ihrem Gerät (iPad, iPhone oder iPod) verschwunden ist. Die integrierte YouTube-App wurde in iOS 6 entfernt. Sie können jedoch weiterhin auf YouTube zugreifen:

  1. Die YouTube-App ist weiterhin im App Store erhältlich. Die erste Möglichkeit besteht darin, es von dort herunterzuladen und zu installieren (iTunes-Link).
  2. Sie können über einen Webbrowser (wie Safari) auf YouTube zugreifen. Sie können auch eine Verknüpfung zum Startbildschirm für die YouTube-Website erstellen, indem Sie auf die Pfeilschaltfläche tippen und auf Safari „Zum Startbildschirm hinzufügen“ auswählen. Dann sehen Sie das YouTube-Symbol auf dem Bildschirm Ihres Geräts. Sie können es öffnen, indem Sie auf das Symbol tippen, genau wie beim Starten einer App. Es wird ohne Flash funktionieren.

Verbunden:

  • iPad, iPhone, iPod YouTube-App: Sie haben keine Berechtigung, auf die angeforderte Ressourcenfehlerbehebung zuzugreifen
  • Herunterladen / Speichern von YouTube-Videos oder Musikdateien auf Ihrem iPhone, iPad oder iPod ohne Jailbreaking
  • So hören Sie YouTube, während Sie andere Apps auf iPad / iPhone / iPod Touch verwenden