Verbessern Sie Ihre Gewohnheiten und verbessern Sie Ihr Leben mit Habitify

Es kann schwierig sein, neue Gewohnheiten in Ihr Leben zu integrieren. Egal, ob Sie eine strengere Trainingsroutine beginnen oder einfach jeden Tag mehr Wasser trinken möchten, das Erinnern und Aufrechterhalten ist eine Herausforderung für sich.

Hier kann ein Tool wie Habitify sehr nützlich sein. Habitify ist eine App, die Erinnerungen bereitstellt, Ihnen Ihren Fortschritt zeigt und Ihnen letztendlich hilft, Ihre Gewohnheiten zu formen, zu befolgen und sogar zu korrigieren.

Hier finden Sie alles, was Sie über Habitify wissen müssen und wie es Ihnen helfen kann, gute Gewohnheiten zu entwickeln.

Verwandte :

  • Die 4 besten Food Tracker Apps für 2019
  • Verwendung der automatischen Schlafverfolgung auf der Apple Watch
  • Behalten Sie Ihre Wasseraufnahme auf dem iPhone und der Apple Watch im Auge
  • So passen Sie Apple Watch-Metriken an, um Ihre Trainingseinheiten zu verfolgen

Was ist Habitify?

Wie bereits erwähnt, ist Habitify eine plattformübergreifende App, mit der Sie Ihre Gewohnheiten erstellen und verfolgen können. Und es ist ein sehr einfacher Prozess.

  1. Erstellen Sie eine Gewohnheit, die von einer Änderung der Gesundheit oder des Lebensstils bis zum Erlernen einer neuen Fähigkeit reichen kann.
  2. Ergreifen Sie Ihre Gewohnheit anhand der praktischen Erinnerung und markieren Sie sie in der App als vollständig.
  3. Überprüfen Sie Ihren Fortschritt mit einfach zu lesenden Diagrammen und Informationen, die Sie stolz auf Ihre Leistung machen.

Habitify hat ein einfaches Modell, oder? Die App bietet jedoch flexible, intuitive und umfangreiche Funktionen, die sie von gewöhnlichen Gewohnheits-Trackern abheben. Schauen wir uns diese Funktionen an!

Welche Funktionen bietet Habitify?

Der beste Weg, um die Funktionen von Habitify zu erklären, besteht darin, durch die App-Oberfläche zu gehen. Greifen Sie mit den Schaltflächen am unteren Rand des App-Bildschirms auf jeden Bereich zu.

Tagebuch

Im Journalbereich sehen und markieren Sie Ihre Gewohnheiten. Sie sehen die Gewohnheiten eines jeden Tages eine Woche nach der anderen und tippen einfach auf den Kreis, um eine abgeschlossene zu markieren. Sie können auch frühere Tage anzeigen, um die Gewohnheiten anzuzeigen, die Sie abgeschlossen oder verpasst haben, wenn Sie möchten.

Tippen Sie oben auf, um alle Gewohnheiten oder Gewohnheiten für eine bestimmte Tageszeit wie Morgen oder Nachmittag anzuzeigen. Und wenn Sie viele Gewohnheiten festgelegt haben, können Sie die ausgeblendeten Gewohnheiten ausblenden, um einen besseren Überblick über die verbleibenden Tage zu erhalten.

Habitify Journal

Wenn Sie auf eine Gewohnheit tippen, werden weitere Details dazu angezeigt. Sie können Ihre aktuelle Serie, Ihr wöchentliches Ziel, Ihren Abschlusskalender, Ihre Abschlussrate und Ihre Leistung überprüfen. Dies ist wunderbar, um einen detaillierten Überblick über Ihre Gewohnheiten zu erhalten. Wenn Sie eine Änderung vornehmen möchten, z. B. die Tageszeit oder die Erinnerung, tippen Sie einfach auf Bearbeiten, nehmen Sie die Änderung vor und tippen Sie auf Speichern .

Im Journalbereich legen Sie auch Ihre Gewohnheiten fest. Tippen Sie einfach auf das Pluszeichen, geben Sie Ihrer Gewohnheit einen Namen, wählen Sie Wiederholung, Startdatum, Erinnerungen und Tageszeit, tippen Sie auf Speichern und schon sind Sie fertig!

Erstellen Sie eine neue Gewohnheit

Sie haben große Flexibilität bei der Auswahl dieser Optionen für Ihre Gewohnheit.

  • Wiederholen : Mit Täglich können Sie die Wochentage auswählen, mit Wöchentlich können Sie die Anzahl der Tage pro Woche auswählen und mit Intervall können Sie die Anzahl der Tage hintereinander auswählen.
  • Das Startdatum ist einfach und Sie können den aktuellen Tag oder einen Tag in der Zukunft auswählen.
  • Die Standardeinstellungen für Erinnerungen sind aktiviert und auf 9:00 Uhr eingestellt. Sie können die Erinnerung deaktivieren oder für eine andere Zeit bearbeiten. Mit dem Premium-Upgrade können Sie mehr als eine Erinnerung hinzufügen.
  • Mit der Tageszeit können Sie zwischen Morgen, Nachmittag, Abend oder zu jeder Zeit entscheiden.

Wählen Sie Optionen für Ihre neue Gewohnheit

Fortschritt

Der Fortschrittsbereich ist nicht nur hilfreich, sondern auch beeindruckend für einen Habit Tracker mit so vielen Informationen, wie Sie erhalten.

Oben beginnend sehen Sie das Verhältnis der heutigen Gewohnheiten, das sich für einen kurzen Blick eignet. Rechts unten können Sie sehen, wie gut Sie diese Woche abschneiden, und jede Gewohnheit mit ihrer Anzahl an Abschlüssen anzeigen.

Gewohnheiten für heute und diese Woche anzeigen

Als Nächstes sehen Sie Ihr Abschlussratendiagramm, das Sie pro Woche oder Monat anzeigen können.

Danach folgt das Diagramm Check-in Time und dann das Diagramm Daily Performance . beide sind für die letzten 30, 60, 90 oder 180 Tage sichtbar.

Unten können Sie Ihre Liste der Gewohnheiten für diesen oder den letzten Monat oder diesen oder das letzte Jahr überprüfen.

Überprüfe deinen Fortschritt

Wie ist das für viele hilfreiche Daten? Sie werden sich nie wieder fragen müssen, wie viele Tage hintereinander Sie diese neue Gewohnheit, die Sie sich vorgenommen haben, abgeschlossen haben! Alle Details, die Sie benötigen, sind für Sie da.

die Einstellungen

Der nächste Bereich, den Sie besuchen müssen, ist der Abschnitt Einstellungen. Hier können Sie Ihre Kontodaten anzeigen und bearbeiten, Ihre Gewohnheiten verwalten, Daten exportieren, den Dunkelmodus aktivieren, die Datenschutzsperre aktivieren, das App-Badge anpassen, Ihre Benachrichtigungen steuern und vieles mehr.

Passen Sie Ihre Einstellungen an

Beachten Sie, dass für einige Funktionen, wie den Dunkelmodus und die Datenschutzsperre, ein Premium-Abonnement erforderlich ist.

Wie ist Habitify effektiv?

Nachdem Sie nun den Zweck der App kennen, wissen, wie sie verwendet wird, und ein klares Bild ihrer Funktionen haben, haben Sie wahrscheinlich eine Frage. Wie wird Habitify mir helfen?

Sie werden nicht vergessen, eine Gewohnheit zu vervollständigen

Was nützt es, eine neue Gewohnheit zu entwickeln, wenn Sie alles vergessen? Sich daran zu erinnern, aus Gewohnheit, insbesondere aus einer neuen, etwas zu unternehmen, ist die halbe Miete.

Laut Forbes ist der Hinweis oder Auslöser der erste Teil der Gewohnheitsstruktur:

Dies ist der Teil der Gewohnheitsschleife, in dem Sie durch einen Hinweis in Ihrer internen oder externen Umgebung dazu veranlasst werden, eine Aktion auszuführen.

Da Habitify hilfreiche und flexible Erinnerungen bietet, haben Sie jeden Tag den Auslöser, den Sie für jede Gewohnheit benötigen!

Sie können eine Erinnerung für Ihre Gewohnheit einrichten, wenn Sie sie erstellen, und sie bearbeiten, wenn Sie feststellen, dass eine andere Zeit für Sie besser funktioniert. Sie werden sehen, dass diese Erinnerung angezeigt wird und wissen, dass Sie eine kleine Aufgabe erledigen müssen.

Sie werden wissen, ob Sie eine Änderung vornehmen sollten

Einsicht in Ihre Gewohnheiten ist wichtig, um erfolgreich gute Gewohnheiten aufzubauen. Sie möchten wissen, wie Sie arbeiten und was funktioniert und was nicht. Es geht nur um Fortschritt.

Von der Zeit online:

Fortschritt ist Fortschritt, egal wie klein er ist. Dies ist eine weitere starke Angewohnheit: Wenn Sie sich auf den Fortschritt konzentrieren können, verbessern Sie sowohl Ihr Glück als auch Ihre Motivation.

Dank der verbesserten Fortschrittsverfolgung können Sie nicht nur auf einen Blick sehen, wie gut Sie abschneiden, sondern auch die Details jeder Gewohnheit auf den Punkt bringen. Auf diese Weise können Sie bei Bedarf Maßnahmen ergreifen.

Zum Beispiel könnten Sie feststellen, dass Sie die neue Gewohnheit der Übungsroutine sonntags eher ignorieren. Ändern Sie es also auf einen anderen Tag, an dem Sie es abschließen und Ihr Wochenziel erreichen können.

Als weiteres Beispiel fällt es Ihnen vielleicht schwer, am Nachmittag eine neue Fähigkeit zu erlernen. Ändern Sie es stattdessen auf Morgen, Abend oder jederzeit, um es zu vervollständigen und dieses Ziel zu erreichen.

Sie werden motivierter sein

Positive Verstärkung oder Belohnung ist der beste Weg, um neue Gewohnheiten zu lernen, und Motivation spielt dabei eine Rolle. Wie Forbes es in einem anderen Artikel über Gewohnheiten ausdrückt:

Siege schaffen Schwung. Um inspiriert zu werden, gute Gewohnheiten zu entwickeln oder schlechte Gewohnheiten zu brechen, muss man sich auf die täglichen Gewinne konzentrieren.

Habitify möchte Sie mit Streifen und Abschlüssen motivieren, die zu diesen „täglichen Gewinnen“ beitragen.

Sie können auf dem Journal-Bildschirm sowie die Gewohnheit selbst deutlich sehen, wie viele Tage sich in Ihrer Serie befinden. Wenn Sie also für jeden Tag eine Gewohnheit festlegen, sehen Sie, wie viele Tage hintereinander Sie diese abgeschlossen haben. Dies kann ein großartiger Motivator sein! Wenn Sie sehen, dass Sie mehr als 20 Tage hintereinander eine Gewohnheit abgeschlossen haben, möchten Sie diese Serie wirklich abbrechen?

Lassen Sie sich von Ihrer Gewohnheit motivieren

Darüber hinaus können Sie das oben im Bereich Fortschritt beschriebene Diagramm zur Abschlussrate überprüfen. Wenn Sie auf den Indikator im Diagramm tippen und ihn gedrückt halten, können Sie schnell Ihre Abschlussrate für die Woche oder den Monat anzeigen. Fordern Sie sich also heraus, die höchstmögliche Rate zu erzielen!

Sie können Habitify überall verwenden

Eine App, die Sie täglich mehrmals täglich verwenden, muss leicht zugänglich sein, wann und wo Sie sie benötigen. Wer möchte weiterhin Geräte austauschen, um zu der App zu gelangen, die er benötigt?

Habitify ist für iPhone, iPad, Apple Watch, Mac, Android und das Internet verfügbar. Dies bedeutet, dass es kein Problem ist, sich ein anderes Gerät zu schnappen! Gehen Sie einfach direkt zur Habitify-Website, um die App dort zu erhalten, wo Sie sie benötigen, oder verwenden Sie sie direkt von dort aus.

Habitify auf Apple Watch

Habitify ist kostenlos erhältlich und daher ein Muss für jeden Habit Tracker. Wenn es Ihnen gefällt, Sie es hilfreich finden und an zusätzlichen Funktionen für die App interessiert sind, können Sie ein Upgrade auf ein Abonnement durchführen. Dadurch erhalten Sie Extras wie den Dunkelmodus, die Datenschutzsperre und ein Heute-Widget.

Ist es nicht an der Zeit, Ihre Gewohnheiten mit Habitify zu ändern?

Sie können sicherlich viele Habit Tracker ausprobieren und vielleicht verwenden Sie bereits einen. Aber als aktueller Benutzer würde ich Habitify wärmstens empfehlen.

Es ist auf verschiedenen Plattformen verfügbar, einfach zu bedienen, bietet hilfreiche Daten für Ihren Fortschritt und enthält keinerlei Anzeigen. Also, worauf wartest Du? Ist es nicht an der Zeit, Ihre Gewohnheiten mit Habitify zu ändern? Wenn Sie dies tun, schauen Sie noch einmal vorbei und teilen Sie uns in den Kommentaren unten mit, wie Ihnen die App gefällt!